Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:05
@DearMRHazzard
Die letzten kontroversen Beiträge ab heute Abend.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:06
Alles nur manipulierte Daten !


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:08
Deswegen kann man damit auch nix anfangen .
Wenn ich ein Taxi in die Bahnhofstraße bestelle aber nicht die Nummer dazu sage,finde ich 1. den Fahrgast nicht . Und 2. will vielleicht gar kein Taxi sondern bestell nur aus Spaß / Verarschung / Vertuschung


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:11
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hm ? Was sollte uns veranlassen zu glauben das es in dem Fall nicht MH370 war ?
Zum einen der "Knick", zum anderen die meiner Meinung nach wesentlich elegantere Erklärung für den Flugverlauf über Malaysia.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wo ist dann aber MH370 hin ? Was ist mit den DCL-Daten ?
Kurz gesagt, woanders hin, vermutlich nicht bei IGARI abgestürzt. Ich bin mir sicher, dass sich eine Menge neue interessante Routen aus den Inmarsat-Daten ergäben, wenn man die Radar-Daten probeweise mal fallen lassen würde.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warum meldet sich der Pilot bzw. die Regierung die diesen militärischen Flug durchgeführt hat nicht ? Warum ist Malaysia nicht fähig einen solchen Sachverhalt zu ermitteln ?
Das würde mich beides nun wirklich nicht mehr wundern ;-)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:25
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Alles nur manipulierte Daten !
Manipulation ist gar nicht nötig. Thailand hat in seinen Radaraufzeichnungen ein Flugzeug gefunden, das zur etwa gleichen Zeit am selben Ort war wie MH370, sich aber nach Nordwesten bewegte. Wie genau diese Koinzidenz war, wissen wir nicht, da nichts veröffentlicht wurde. Malaysia hat dankend angenommen...

Die Inmarsat-Daten würden mit einem anderen Startpunkt einfach eine andere Route ergeben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:29
Der Punkt ist doch :

- Malaysia suchte mindestens 36 Stunden lang im südchinesischen Meer und brach auch tagelang die Suche dort nicht ab. Wie kann ich nach rechts gehen und einen Golfball dort suchen wollen der gerade von rechts kommend über links an meinem Kopf vorbei geflogen ist ? Sowas macht nur jemand dessen geistige Wahrnehmungen entweder gestört sind oder er nichts gesehen hat aber weiss das der Golfer rechts von ihm stand als er den Ball weg schlug.

- Malaysia glaubt bis heute nur das die Radarspuren in der Strasse von Malakka von MH370 stammten.

- Malaysia musste 4 ganze Tage lang (vom 11. bis 15.März) prüfen ob die Informationen von INMARSAT korrekt waren. 4 Tage ? Wenn jemand 4 Tage über diesen Informationen sitzt dann hat er zunächst mal erhebliche Bedenken ob die überhaupt stimmen. Und warum diese Bedenken ? Weil man einfach nicht glauben konnte das MH370 wieder zurück flog nach Westen aber am Ende dann doch zu der Erkenntnis gelangte das die Daten nicht lügen.

Wenn ich doch weiss das MH370 nach Westen flog und durch die Strasse von Malakka und dann kommt INMARSAT und bestätigt das auch noch mittels des 18:27 UTC-Ping-Rings der eindeutig MH370 irgendwo über der Andamensee positioniert dann brauch ich doch nicht 4 Tage um das zu checken. Und darüber hinaus verschwende ich auch nicht weiter Steuergelder indem ich im südchinesischen Meer suchen lasse obwohl MH370 dort überhaupt nicht sein kann.

Ausgenommen natürlich man kann das alles einfach nicht so richtig glauben und sitzt vor den Daten und versteht die ganze Welt nicht mehr und es wird einem bewusst das man riesige Fehler begangen hat (keine Luftraumüberwachung).

Ergo :

Es gibt keine Radardaten zwischen 17:22 UTC und 17:55 UTC. Auf jeden Fall nicht von Malaysia. Die hatten alle Radaranlagen abgeschaltet und Sumatra ebenfalls. Das kannst Du dem Steuerzahler nicht erklären. Er würde in Ohnmacht fallen. Die Opposition in Malaysia schiesst ohnehin schon aus allen Rohren und die Medien spalten sich in 2 Lager, einmal UMNO-Linie und einmal auf der Linie der Peoples Justice Party.

Also lügt Malaysia und strickt sich hier dummes Zeug zusammen. Damit man Thailands militärische Geheimnisse nicht verrät und die guten diplomatischen Beziehungen aufrecht erhält verkauft man die Radardaten einfach als eigene aber mit der Option das man im Notfall Thailand die Schuld geben kann wenn sich der Sachverhalt doch noch unerwartet wenden sollte.

Aus diesem Grund : "Wir sahen EIN FLUGZEUG von dem wir glauben es war MH370". Wissen tut Malaysia jedoch überhaupt nichts. Ein Skandal.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:37
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Ich bin mir sicher, dass sich eine Menge neue interessante Routen aus den Inmarsat-Daten ergäben, wenn man die Radar-Daten probeweise mal fallen lassen würde.
Die hier ?

bitodcircley5ts23gwneOriginal anzeigen (0,6 MB)
bitodcircle2stpu2hr41vOriginal anzeigen (0,7 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)


2x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:45
Was sagst du zu der aussenübernahme Theorie die ich vorhin geschrieben habe hazzi?
Für mich klingt das alles sehr plausibel...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:49
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Für mich klingt das alles sehr plausibel...
Ich halte nichts von Remote-Control-Szenarien.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 22:51
Soll bereits kurz vor 9/11 in Planung gewesen sein. Dies wurde nach 9/11 intensiviert damit so etwas nicht mehr passieren kann ,das einer einfach in Türme fliegt und man ihn nicht hindern kann.

Frage : ist es 100% sicher das die Maschine zu hoch geflogen ist ? Wenn ja,wie sicher sind die Menschen an Bord daran gestorben ?!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:03
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Soll bereits kurz vor 9/11 in Planung gewesen sein. Dies wurde nach 9/11 intensiviert damit so etwas nicht mehr passieren kann ,das einer einfach in Türme fliegt und man ihn nicht hindern kann.
Was werden Highjacker wohl tun wenn man ihnen per extern die Kontrolle über ihre Maschine entzieht ? Sich bereitwillig nach Washington fliegen lassen um dann in den Folterkellern der CIA zu landen oder durchdrehen und schon einmal anfangen nach und nach Passagiere zu ermorden bis man die Kontrolle wieder zurück bekommt ?

Solch ein Anti-Highjacker-Remote-Control-System macht aus vielerlei Hinsicht keinen Sinn und ein solches gibt es somit auch nicht. Vielleicht steckt da irgendwo was in der Software aber praktische Anwendung findet sowas niemals bei einer Flugzeugentführung. Die Risiken sind einfach unkalkulierbar. Politiker die mit unkalkulierbaren Risiken zu kämpfen haben ziehen lieber den Kopf ein um ihre Karriere nicht zu zerstören wenn´s schief gehen sollte.
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Frage : ist es 100% sicher das die Maschine zu hoch geflogen ist ? Wenn ja,wie sicher sind die Menschen an Bord daran gestorben ?!
Malaysia sagt sie hatten ihre Radaranlagen nicht richtig kalibriert, deshalb sind jegliche Angaben zur Flughöhenbestimmung wertlos. Die Ermittler nehmen daher die zuletzt bekannte, 35.000ft.

Bei einer Flughöhe von 35.000ft haben die Menschen an Bord 30-60 Sekunden um sich mit Sauerstoff zu versorgen bei einem kapitalem Druckabfall. Bei 43.000ft sind es nur noch 9 bis 15 Sekunden. Danach folgt Hypoxie, man schläft einfach ein ohne es zu merken und wacht nie wieder auf. Das endet mit dem Gehirntot durch Sauerstoffmangel.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:07
Du sagst was würden die highjacker machen wenn sie die Kontrolle entzogen bekommen würden ...denkst du das Militär etc . würde die Maschine in die Hände von Entführern fallen lassen,mit der Möglichkeit noch viel mehr Menschen am Boden zb in einem Stadion zu gefährden ?!
Wieso schießt man dann Maschinen ab die potentiell gefährlich sind ??!! Die 200 Leben an Bord sind in diesen Fällen nichts wert .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:07
http://tenteramaya.blogspot.de/2014/03/prayformh370-leaked-photo-kembar-mh370.html?m=1

Was sagst du/ihr dazu ???


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:12
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:...denkst du das Militär etc . würde die Maschine in die Hände von Entführern fallen lassen,mit der Möglichkeit noch viel mehr Menschen am Boden zb in einem Stadion zu gefährden ?!
Dafür gibt es die Luftwaffe die im Notfall den Airliner abschiesst. Nehmen wir mal an es gibt ein solches System. Wozu brauchen wir dann noch Alarmrotten die sich in Bereitschaft halten falls mal ein Transponder ausfällt oder der Pilot sich nicht mehr meldet ? Das brauchen wir ja dann alles nicht mehr. Es wird einfach der Airliner extern übernommen und "nach Haus" geflogen. Fertig.

Und überhaupt, wozu brauchen wir noch Piloten ? Soll doch so ein Remote-Control-System alles machen wenn es so genial ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:15
Für was braucht man einen Lokführer ? Die lok fährt doch von allein in der Spur . Hebel ziehen,Knopf drücken Ende .

Mir geht's ja darum zu sehen ob das Szenario Realistisch ist ,würde es diesen Remote geben...brauchen ja jetzt net diskutieren ob es das gibt oder nicht . Autonomes fahren ist aber bald möglich ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:18
Ich finde das Szenario würde ganz klar erklären weshalb man keine Maschine findet . Es muss schlichtweg geheim gehalten werden,da sonst die Hölle los bricht ,wenn China erfährt das die USA 200 Seelen auf dem Gewissen hat .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.12.2014 um 23:36
Hazzard du hast mal was mit 900km Speed gesagt. Ist das Tempo belegt und wenn ja ab wann bis wann flog die Maschine so schnell ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.12.2014 um 00:18
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Hazzard du hast mal was mit 900km Speed gesagt. Ist das Tempo belegt und wenn ja ab wann bis wann flog die Maschine so schnell ?
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 664)

Die Daten wurden rekonstruiert aus der vom ATSB verwendeten Darstellung der Flugroute in ihrem Report. Die Angaben sind sehr exakt. Noch exakter würden sie sein wenn wir Radardaten hätten von 17:22 UTC bis 17:55 UTC aber leider gibt es die ja nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.12.2014 um 08:15
...habe da beim Rumsuchen auf google earth was gesehen....

Insel Pulau Perak (Str.v. Malakka)

5`40`51.44 N
98`56`21.10 O

...an der Südspitze der Insel.... sieht aus wie ein Halbkreis unter Wasser und etwas , was einem Flugzeug sehr ähnlich ist...

Bildaufnahmedatum 12.3.2014

...sehe ich das nur so?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.12.2014 um 08:15
Wenn ich die letzten Thesen hier betrachte, sind wir eigentlich wieder bei Null :-)


melden