Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

2.120 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krank, Verschwörungstheorien, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 16:44
Ja, lacht uns nur aus!
Was wollen Verschwörungsideologen eigentlich erreichen? (Seite 366) (Beitrag von Olmin)


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 17:15
Ich finde solche Theorien sehr unterhaltsam und spannend. Man muss doch nicht gleich psychisch krank sein, wenn man sich für solche Dinge interessiert. Ihr schaut euch doch sicher auch entsprechende Kinofilme an.
Oder ruft ihr da auch ständig dazwischen: So ein Blödsinn, Was ist das wieder für ein Bockmist usw usf...

Nochmal für alle zur Info, dies ist die Kategorie Verschwörungen !
Wenn ihr was dazu zu sagen habt, dann bitte in seriösem und höflichen Ton.
Eure beleidigenden Bemerkungen könnt ihr euch sparen.
Wenn ihr das nicht hören wollt, dann gibt's ja auch noch die Kategorie Wissenschaft !

Sorry aber manche meinen wirklich sie haben die Weisheit mit Löffeln gefressen und jeder der anders denkt als sie, sind von haus aus strohdumm !


2x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:26
Zitat von winne007winne007 schrieb: Man muss doch nicht gleich psychisch krank sein, wenn man sich für solche Dinge interessiert.
Nein, das nicht...

Aber viele rutschen in einen Wahn ab.
Sie fühlen sich verfolgt weil sie ja ihrer Meinung nach im Wissen sind über die Machenschaften von "denen da oben"!
Da wird dann jedes Segelflugzeug und Heli zum Überwachungsflugzeug von "denen".

Es gibt z. Bsp. einen Chemtrailfanatiker der sehr stark den Anschein erweckt das er kurz vor einem Amoklauf steht.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:35
@Amsivarier
Oje, das ist natürlich pure Übertreibung und eigentlich braucht er Hilfe...
Ich glaube aber nicht das alle Verschwörungstheoretiker krank sind.
Ich glaube eher, dass psychisch kranke Menschen von Verschwöhrungstheorien angezoegen werden.
Das kommt einher mit dem Verfolgungswahn. Is nicht lustig sowas.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:38
@winne007

Das Problem heutzutage ist das jeder für jeden Unsinn Anhänger/Fans findet.
Egal was du zusammenschwurbelst, es finden sich Leute die das bestätigen und dich zudem noch pushen.

Und dann wird es gefährlich.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:40
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Aber viele rutschen in einen Wahn ab.
Gerade jetzt zu der Zeit in der Veränderungen anstehen, und man jedes Wort auf die Goldwaage legen muss, erkennst du deutlich das " die da oben... " wie du dich ausdrückst, das " die da oben " nicht Ihre Entscheidungen im Sinne von Rechtstaatlichkeit und Demokratie treffen, sondern nur ganz im Sinne von Egoismus und Liebe zur Macht. Wenn du dann Opfer dieses Machtmissbrauches von " denen da oben " für Leute erklärst, die permanent unter einem Wahn leben, finde ich es bedauerlich das du solche Ansichten vertritt´s.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:40
@Amsivarier
Wenn das für einen schon gefährlich werden kann, dann stimmt ja vorher schon was nicht.
Leider kann man da nur sehr schwer helfen. Vom Forum aus sowieso nicht. Dazu hat er hoffentlich Freunde und Verwandte...


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:42
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:Wenn du dann Opfer dieses Machtmissbrauches von " denen da oben " für Leute erklärst, die permanent unter einem Wahn leben, finde ich es bedauerlich das du solche Ansichten vertritt´s.
Hä?
Mit "denen" sind nicht Politiker gemeint, sondern Illuminati, Reptiloide usw.
Darauf fährt der VTler ab...
Zitat von winne007winne007 schrieb:Dazu hat er hoffentlich Freunde und Verwandte...
Die hat er alle verstossen weil alles Spione von den Rothschilds sind..


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:47
@HeurekaAHOI
Ich muss aber ehrlich sagen, dass hier drin schon ganz andere bedauerliche Menschen drauf los posten. Ich bin seit gestern angemeldet aber wie oft man mich schon beleidigt hat und mich belächelt hat... das ist doch nicht normal ! Ich mein, es sind auch viele nette Menschen hier aber der Anteil an unhöflichen und verletzenden Menschen ist hier schon groß. Gut dass ich genug Selbstvertrauen habe, ich kann das einschätzen. Traurig !

@Amsivarier
Du kennst ihn scheinbar besser. Das hört sich ja schlimm an.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:48
@winne007

Und er ist nicht der einzige...

Einigen der Chemtrailszene wurden schon die Kinder weggenommen.
Das ist ein extremer Sumpf geworden.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

25.09.2015 um 18:55
@Amsivarier
Crass... Wie man sich nur in Etwas so reinsteigern kann ? Da gäbs momentan sicher schlimmere Dinge, die man glauben könnte !


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 11:33
Hallo Leute *winkewinke*

ich bin seit heute dabei und möchte zu diesem Thema gleich mal meinen Senf dazu geben :o)

Ich bin einfach nur an der Wahrheit interessiert und beschäftige mich seit mehr als 10 Jahren mit folgenden Themen (habe auch meinen eigenen Blog und Forum dazu)

Archäologie und Paläo Seti
Geheimsache Extraterrestrische Lebewesen
Geheimsache Technik
Geheimsache UFO
Kryptozoologie&Zoologie
Mensch und Manipulation


Ich glaube wirklich nicht, dass jeder Verschwörungstheoretiker krank ist - ABER ;) es kann durchaus krank machen! Davon bin ich fest überzeugt!

Man erfährt im www einfach so viel (auch Schwachsinn z.B Reptoide - für mich sind das simple Bildstörungen) von den Machenschaften im Hintergrund, MK Ultra (Wikipedia: MKULTRA) , False Flag Aktionen (Wikipedia: Falsche Flagge) etc, dass man dann irgendwann anfängt an dem ganzen System/der Welt zu zweifeln und dann plötzlich in jedem und allem eine Riesen Verschwörung sieht.

Ich habe selbst in meinem Verwandtenkreis folgendes erlebt:

Der Schwiegervater meiner Mutter wurde in Wien am Dickdarm operiert.

Na aufjedenfall meinte der Schwiegervater, dass er ja gar nichts hat und die Ärzte ihn nur das Stück vom Dickdarm wegnehmen, weil ERDOGAN (türkischer Regierungschef) grad in Wien ist und er genau dieses Stück vom Dickdarm braucht O.O Okay man kann wirklich wirklich sehr rasch und tief "abrutschen"

Umsonst habe ich nicht eine Warnung in meinem Forum laufen die lautet, dass eine Registrierung von Usern unter 18 Jahren und psychisch labilen Personen nicht empfohlen wird!


Sodala jetzt geh ich mal weiterstöbern in eurem Forum :o)


GLG Mary


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 18:50
@winne007
Zitat von winne007winne007 schrieb am 25.09.2015:Ihr schaut euch doch sicher auch entsprechende Kinofilme an.
Oder ruft ihr da auch ständig dazwischen: So ein Blödsinn,
Der Grund dafür ist, dass Kinofilme als Fiktion gekennzeichnet sind. Wenn aber jemand allen Ernstes behaupten würde, wir lebten in einer „Matrix“, würde er ausgelacht werden, obwohl der Stoff auch in Kinofilmen vorkommt. Einfach weil er es tatsächlich so meinen würde.

@MaryLand
Zitat von MaryLandMaryLand schrieb:Hallo Leute *winkewinke*
Moin!
Zitat von MaryLandMaryLand schrieb:aufjedenfall meinte der Schwiegervater, dass er ja gar nichts hat und die Ärzte ihn nur das Stück vom Dickdarm wegnehmen, weil ERDOGAN (türkischer Regierungschef) grad in Wien ist und er genau dieses Stück vom Dickdarm braucht
Oha. Ich bin ja überzeugt, dass die meisten Verschwörungstheorien so angefangen haben.
Denn es gibt viele wirr denkende Leute und viele wirre Behauptungen. Damit eine VT entsteht, muss ja nur ein so ein Ding geglaubt werden.
Zitat von MaryLandMaryLand schrieb:Sodala jetzt geh ich mal weiterstöbern in eurem Forum :o)
Da wird noch einiges auf dich zu kommen! ^^


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 21:46
Hallo ;),

ich bin auch ganz neu und mir fiel beim Titel dieses Themas gleich ein Zitat ein:
"The truth will set you free but first it will make you very angry.." oder so ähnlich.
Ich kenne die Situation immer wieder bei Themen wie Chemtrails, die Illuminati, Mon Santo .. usw. auf eine eher abweisende Reaktion bei anderen zu stoßen. Mit Sicherheit gibt es "Verschwörungstheorien" die total aus der Luft gegriffen sind. Aber es gibt eben auch viele an denen echt was dran ist. Das Problem ist: Wir sind nicht bereit für die unbequeme Wahrheit. Die meisten von uns wollen das gar nicht hören. Die sind in ihrer Komfortablen Zone sicher und gedenken auch nicht diese zu verlassen um ihren Horizont oder ihr Bewusstsein zu erweitern. Keiner will über was nachdem Tod passiert reden.. weil wir Angst davor haben. Und genauso haben wir Angst darüber zu reden, wie furchtbar diese Welt in Wirklichkeit ist. Und wenn wir mal zurückdenken was mit den Menschen passiert ist, die öffentlich ihre "Theorien" oder sich gegen die Regierung bzw. die noch weiter oben sitzen, ausgesprochen haben. Kennedy, Bob Marley, Michael Jackson (ja vll sogar Jesus) .. alle Tod. Die die da oben sitzen wollen nicht, dass wir uns über sowas unterhalten. Oder warum versuchen die Freemasons nichts ihre Informationen zu teilen ? Weil sie nur für verrückt gehalten werden würden.
Ich glaube nicht das alle Verschwörungstheoretiker "verrückt sind" Nein ! Ich glaube eher das die Großheit der Menschen nicht das nötige Bewusstsein hat um es zu verstehen.

Schönen Abend noch :)


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 21:53
Oh und eine interessante Frage ist: Wer hat den Begriff "Conspiracy Theoriest" "Verschwörungstheoretiker" zuerst benutzt ? Es war Richard Nixon von dem ihr sicher alle mal gehört habt .. (watergate affair) Er hat diesen Begriff benutzt um den Ruf von Menschen die sich gegen ihn aussprachen zu ruinieren. Oh und später ist dann rausgekommen, die hatten ja alle Recht. :)


2x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 22:26
@Alaluna
Nixon sagte das 1909? Wusste gar nicht das das so lange her ist o_O
The Oxford English Dictionary defines conspiracy theory as "the theory that an event or phenomenon occurs as a result of a conspiracy between interested parties; spec. a belief that some covert but influential agency (typically political in motivation and oppressive in intent) is responsible for an unexplained event", and cites a 1909 article in The American Historical Review as the earliest usage example.[15][16] Currently, conspiracy theories are widely present on the Web, in the forms of blogs and YouTube videos.
Wikipedia: Conspiracy theory#History


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 22:50
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nixon sagte das 1909? Wusste gar nicht das das so lange her ist o_O
Musst doch nur den nächsten Absatz aus deinem eigenen Link lesen:

Originally a neutral term, since the mid-1960s in the aftermath of the assassination of US President John F. Kennedy, it has acquired a derogatory meaning, implying a paranoid tendency to see the influence of some malign covert agency in events.[17] The term is often used to dismiss claims that the critic deems ridiculous, misconceived, paranoid, unfounded, outlandish, or irrational.


Wikipedia: Conspiracy theory#Acquired derogatory meaning

Es geht also hier weder um den Begriff aus dem Jahr 1909 noch um Poppers Begriff der Verschwörungstheorie.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 22:51
@dh_awake
Falsch. Es ging darum wer den Begriff zuerst benutzt hat. Hier nochmal extra für dich:
Zitat von AlalunaAlaluna schrieb:Oh und eine interessante Frage ist: Wer hat den Begriff "Conspiracy Theoriest" "Verschwörungstheoretiker" zuerst benutzt ? Es war Richard Nixon von dem ihr sicher alle mal gehört habt ..



1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 23:01
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Falsch. Es ging darum wer den Begriff zuerst benutzt hat. Hier nochmal extra für dich:
Du weiß ganz genau, wie der Begriff Verschwörungstheoretiker in diesem Thread hier verstanden wird.
Es bringt doch niemandem was, wenn du hier nachweist, dass der neutrale Begriff schon lange existiert, wenn hier ganze Zeit vom negativ konnotierten Begriff die Rede ist.

Das Wort "Kontrahent" bspw. wurde früher auch ganz anders als heute verstanden - was bringt es mir also, einen Begriff in seiner ursprünglichen, korrekten Bedeutung zu verwenden, wenn alle anderen was anderes darunter verstehen?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

02.10.2015 um 23:04
@dh_awake
Is mir gleich wie du was verstehst. Es ging darum wer das Wort als erster benutzte und das war eben 1909. Ansonsten soll @Alaluna deffinieren was gemeint war.


melden