Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 21:49
îch würde lieber einen rauchen gehen..anstatt einen trinken....aaaaber kein nikotin!:-))


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 21:54
@fitzlibuzzi

tja, das wird dir hier jetzt eindeutig als eigentor angerechnet...

aber wenn *white widow* am start ist...
schiess ich mir auch ab und zu malgerne ein eigentor...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 22:14
ich würd sagen, wir gehen erst einen trinken, rauchen oder was auch immer, sobald diewahrheit und nichts als die reine wahrheit ans tageslicht getreten wurde...

alsotretet munter weiter... festes schuhwerk empfiehlt sich..


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 22:19
Was trinken ist gut ..... mach ich jetzt auch - zumindest mein Glas Weißwein !


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 22:27
@sator
dazu müssten wir die geschehnisse des 11.09. und die folgeerscheinungen ineinen topf werfen...
dies wird allerdings bereits als verschwörungstheorie abgetan...
die frage *cui bono*, ist ebenfalls eindeutig von belang...(jedoch nur in meinersichtweise und diesem post...)
so viele zufällige ereignisse an einem tag,dargestellt von einer regierung die nach gründen und rechtfertigungen sucht, ihredesolate wirtschaft durch kriegstreiberei anzukurbeln...
so vieleungereimtheiten...-vielleicht nicht unbedingt im zusammensturz von drei gebäuden zusuchen, aber überall wo man seine nase sonst noch hineinzustecken wagt...
gegner undbefürworter von theorien, haben immerhin noch das gute an sich, das sie etwas lebendighalten, das nicht abschliessend und für alle geklärt werden kann...
diefolgeerscheinungen, wie das *martial law* und auch die in der brd verschärften änderungenim system zur *sicherheit*, haben meistens die beschneidung der *freiheit* der bürgerzur folge...und eigentlich ist das das hauptthema...
aber ist natürlich nur einemeinung...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 22:56
Auf die Tassen !
Mein drittes hab ich schon.

Und noch was zu Thema (hoffe,nicht schon dagewesen):

http://video.google.com/videoplay?docid=4559472852690653060&q=alex+jones+interview


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:19
@sator
-------------------------------------

ich würd sagen, wir gehen ersteinen trinken, rauchen oder was auch immer, sobald die wahrheit und nichts als die reinewahrheit ans tageslicht getreten wurde...
------------------------------------

Das ist wohl der beste Post den ich von dir je gelesen habe.

--->Prost<----


Quote: unerwünscht
------------------------
dies wird allerdingsbereits als verschwörungstheorie abgetan...
------------------------

Word!Es geht hier nämlich in erster Linie nicht um verschwörung , das ist irgendwie einschlimmes wort, sondern um eine Theorie, die halt komplementär zu einer anderen Theorieist.
Man sammelt solange beweise bis sich eine Theorie als Wahrhaftig herausstellt.
Dazu muss man aber jede möglichkeit in betracht ziehen.
Deshalb finde ich auchdas vorgehen von manchen Menschen hier sehr merkwürdig, wollen die doch die Wahrheitgepachtet haben und z.B. behaupten zu wissen das Symetrisch aus dem Gebäude schiesendeStaubfontänen, nur Druckentweichungen sind. Dabei ist das selbst auch nur eine vermutungund noch lange nicht die Wahrheit, den es könnten eben so gut die Staubfontänen gezielterSprengungen sein. Und nur weil ich ein solches Bild von einer Seite habe die vllt. Bushmit Hitler( was leider sehr nah an der Wahrheit ist) vergleicht ist das Bild dadurch nichweniger aussagekräftig.

BTW ich lade mir gerade mal nen Video Edito runter umdas Filmmaterial mal etwas genauer zu untersuchen.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:22
@mvb

Das ist wohl der beste Post den ich von dir je gelesen habe.

leider kann ich das von einen deiner beiträge nicht behaupten.. -.-


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:23
@sator
mvb hat immerhin *prost* gesagt...-sei nicht so kleinlich...lol


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:26
Und nur weil ich ein solches Bild von einer Seite habe die vllt. Bush mit Hitler( wasleider sehr nah an der Wahrheit ist) vergleicht ist das Bild dadurch nich wenigeraussagekräftig.

Bush mit Hitler zu vergleichen ist ja schon absurd.Auchwenn Bush an dem Anschlag beteiligt war kann man den Vergleich immer noch nicht inBetracht ziehen.Die Beweise die vorgelegt wurden, sind alle sehr streitig, das heisst esist ziemlich schwierig diese Beweise zu überprüfen.


BTW ich lade mirgerade mal nen Video Edito runter um das Filmmaterial mal etwas genauer zu untersuchen.

Ja habe ich auch schon gemacht, man findet halt trotzdem nicht so vielraus.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:28
jeder staatsmann steht für sich!
aber ein altes bibelzitat greift dennoch sehrtreffend:
*an ihren früchten, werdet ihr sie erkennen...*


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:39
@MichelGame
____________________
Bush mit Hitler zu vergleichen ist ja schonabsurd
____________________

Ich hasse es wirklich alles 10 mal zu sagen.
Die Bush Administartion wendet die gleichen Prinzipien
wie Hitler an. DieDidaktik ist die gleiche die Methodik
der Modernen und Aufgeklärten Mediengeselschaftangepasst.

Hitler hatte die Juden Bush die Moslems.
Bush steckt seineMoslems, teilweise ohne jeden beweis für schuld
z.B.nach Guantanamo, vernab vonjeglichen Menschenrechten.
Die gefangenen werden mit Augenklappen Ohrhören undeinseitigem Essen versehen. Es wird im wahrsten Sinne des Wortes eine "Sinnlose" weltgeliefert.
Ein bereist bekanntes Phänomen aus dem Anfang des 20 Jahrhunderts:
DerHospitalismus.
Ja natürlich bringt kein Ami die Moslems um, aber sie treiben sie soweit an den Rande des Wahnsinns das sie es gerne Selber Tun!.
Die Selbstmordrateliegt dort bei weit über 50%.
Ja so kann man frei von schuld sagen:"Ja die haben sichdoch selber Umgebracht!" Das ist nichts weiter als ein "Modernes" Konzentrationslager.

Also ein Land das vorne herum nach Freiheit und Demokratie schreit aber hintenklammheimlich Menschenrechte mit Füssen tritt, Soldaten die im Irak
aus spass an derFreude unschuldige Zivilisten abknallt, und eine Religiöse Gruppe als die Achse des Bösenbezeichnet hinkt für mich Hitlers machenschaften keinen schitt hinterher. Viel schlimmernoch das ähnliches überhaupt von den Menschen, angesichts der SchrecklichenVergangenheit, geduldet wird.


greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:43
@mvb
WORD!

die meisten wollen aber nicht sehen, nicht hören, nichtbegreifen...
für mich ist mir das sogar auch egal, aber wie soll ich meinem sohnerklären, das das leben lebenswert ist???


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:44
@mvb

Nun mach aber mal ´nen Punkt !!

"Hitler hatte die Juden Bush dieMoslems."

Systematische Massenvernichtung der Menschen ist wohl was anderes wieGefangenenhaltung (auch wenn sie nicht korrekt ist).
Das Amerikanische System derVerhaftung und des Festahltens ist nicht seit Bush so, sondern schon länger !!

Der Vergleich Bush->Hitler ist auf keinen Fall Gerechtgertigt. Bush ist im Gegensatzzu Hitler und seinen Helfern noch ein Lamm ..... wenn man vergleicht !


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:46
Quote: unerwünscht
------------------------------
aber wie soll ich meinem sohnerklären, das das leben lebenswert ist???
------------------------------

Dahabe ich so ziemlich viele Gedanken dazu.
Aber das passt nicht so in diesen thread^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:46
@SamaelCrowley
bush könnte hitler und die geschichte als negativ vorbild nehmen undähnlichkeiten bewusst vermeiden...
da er dies aber nachdrücklich nicht tut, hinkt dervergleich nur an unwesentlichen stellen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:48
und ich meiner tochter.............................................


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:48
@mvb
ich würde ihm *den strick* auch nicht empfehlen, wenn du das meinst...
abermeine generation zeigt sich nunmal egoistisch, verbohrt und gehirngewaschen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:49
Quote:samael
--------------------
Der Vergleich Bush->Hitler ist auf keinen FallGerechtgertigt. Bush ist im Gegensatz zu Hitler und seinen Helfern noch ein Lamm .....wenn man vergleicht !
-------------------

Ich sagte doch: Die Didaktik istdie gleiche die Methodik angepasst.
Und was alles so vertuscht wird von denMachenschaften der Amis davon haben Du und ich nicht den leisesten Schimmer.
Undabgesehen ist Bush noch nicht fertig.!!
Wen es dann vllt. zu spät ist werden wiederalle jammern...." wie konnte das nur Passieren..."


greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

30.08.2006 um 23:51
bush ist dumm wie bohnenstroh......wenn ich den sehe dann sehe ich auch immer die "fäden"(so wie augsburger puppenkiste) alleine kann dr gar nix..noch nicht einmal einen geradensatz sprechen, schaut euch nur die übersetzungen an von spontanen kommentarenseinerseits.....
dumm....dümmer....am dümmsten...BUSH!!!!!!!!!!!


melden