Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 03:47
@unerwünscht
Danke dir für deine " Erlichkeit " ,stehe aber zu meiner Meinung.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 03:50
@nicholas
warum denkst du, nimmt dich ein mensch wie ich ernst?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 03:52
Lach,sorry.Aber du hast Mensch geschrieben


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 04:03
@nicholas
das du ein ganz schlauer bist, habe ich gleich gemerkt...
dein *knigge*lässt allerdings etwas zu wünschen übrig...
wenn du der meinung bist, dass ich nurblödsinn rede/schreibe, dann tu´ mir doch bitte den gefallen und zeige mir sachlich auf,woran du dies festmachst,-dann können wir darüber reden...und ich kann eventuell etwaslernen...
eine *meinung* hat hier jede,r und diese aussage alleine, ist nichtausreichend um, wie es mein freund *smartfish* ausdrücken würde *minoritäten* zudiffamieren...
schon gar nicht mit aus dem zusammenhang gerissenen zitaten, mitbeleidigungen oder gar *gähn*-mässig anmutenden zweizeilern....
und nur mal in deinemstil gesprochen...
*angreifen* ist ein tun-wort und wird nur als hauptwort grossgeschrieben...
doch nichts für ungut...
denn jedem seine *meinung* ist meinweg...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 04:10
Danke dir für die Antwort,siehst du jetzt! Wenn wir Regierungsoberhäupter wären,hättenwir uns jetzt warscheinlich den Krieg erklärt.Und einer von uns hätte ein Flugzeug ineinen Turm krachen lassen,oder sonst irgend einen Mist.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 04:15
@nicholas
danke für die lektion...
terror erzeugt gegenterror...
bewussteprovikation ist auch nicht gandhi´s weg...
was also möchtest du mir sagen...?
auch ohne deine *selbstversuche*, sind manche themen schon heftig genug...
wenndu lektionen erteilen möchtest, dann hoffe ich das du zunächst sehr gründlich vor deinertür gekehrt hast...
alles was du aussendest, könnte nämlich zu dir zurückkommen....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 04:22
@nicholas
wenn ich ein staatsoberhaupt wäre, hätte ich dich schlichtweg ignoriert...
aber ich bin mensch und als solcher an einem austausch mit *gleichgesinnten*interessiert...
dies hast du allerdings durch deine provokativen aussagen zunächsteinmal verneint...
warum auch immer...
ich möchte liebe sehen/sähen undverständnis finden...
ich bin kein meister in dieser disziplin, aber jeder tag bietetauf das neue die möglichkeit sich zu erweitern und dazu zu lernen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 08:25
@sator

<<wenn ich mich recht entsinne, fuhren die fahrstühle in den WTCtowers nicht vom erdgeschoss bis in den letzten stock. konnten sie gar nicht. man mussteauf der hälfte des gebäudes umsteigen, um in höher gelegene stockwerke zu kommen. kann esalso sein, dass die feuerwehrmänner die fahrstühle die für die unteren stockwerkezuständig waren bedenkenlos benutzen konnten? <<<

Jaja, trotzdem ändertdas nichts an der Tatsache das Feuerwehrleute NIEMALS in einem brennenden Gebäude dieAufzüge benützen würden und auch im WTC nicht haben.

Ich empfehle einfach dieAussagen der Feuerwehrleute zu lesen, da wird IMMER nur von Treppen berichtet. Ausertürlich auf VT-eiten, da ist ja alles möglich, selbst das ein paar Leute direkt neben denexplodierenden "Sprengladungen" standen die doch den Einsturz auslösen sollten undüberlebt haben. Wie sie das wohl geschafft haben?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 08:28
unerwünscht:

@lecko1
wenn die journalisten der welt alles wissen würden,wäre dieses forum überflüssig... erst denken, dann handeln...bei versagen mama fragen!

Hat damit nichts zu tun, aber wenn es so wäre, würden es schon genügendJournalisten, Zeitungen usw. rausgefunden, das hat nichts mit dem Forum zu tun, undThreads wie die Sprengung des WTC ohne Beweise, sind auch unnötig, nur weil ein Wunsch daist, der Bush Regierung was zu unterjubeln, heißt es noch lange nicht das die das auchgemacht haben.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 12:15
hauptsache man hat was zum schreiben, mich kotzt das so an, nur weil da so ein dämmlicherbetonklotz einen kontrollierten abriß hatte, regt ihr euch so auf, scheiß auf diemenschen die umkamen, wenn ihr ein wenig schneid hättet, überlegt euch mal dieopferzahlen die täglich höher sind als die toten beim crash des wtc, die die usa jedentag durch ihre politik VOLL zu verantworten haben...

also wirklich.

groom


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 15:23
1. war die Auslastung einer Fluglinie unter 60%. Soweit die Fluglinie anbelangt, wirkeine Maschine mit dieser Auslastung geflogen.

2. müssten sie normalerweise die2. Maschine die hineingekracht ist - abschießen. Die hat ja 20 min. danach aufgeschlagen.Diese Maschine ist 200 km vom Kurs abgekommen und hat auf das WTC gesteuert.

3.Ist bei dieser Explosion eine Tempertatur zustandegekommen, dass Stahl schmelzen konnte.Doch die Behörden finden ein halbes Pass vom Terroristen?

4. Sieht man dieBautechnik des WTC ist eine ungeheure Masse Notwendig, um beide Tower so zum Einsturz zubringen. Da reichen 2 Flugzeuge und der Brand schon lange lange lange nicht aus.

5. Wurde 1 Monat vor dem Anschlag, ein Besitzwechsel durchgeführt und dabei dieVersicherungssummen, weit erhöht.

6. Wurde ja in einem Auto ein Kuran und eineFluganleitung gefunden. Kein gläubiger Moslem lässt seinen Koran im Kofferraum liegen,und was sollte dieser mit einer Fluganleitung. Sich kurz noch ansehen, wie man einenFlugzeug steuert?

7. Hat sich Bush in einer Rede sich selbst verraten. Denneiner der Beweise kam 3 - 4 Tage danach zum vorschein.

Es gab da noch mehrere.Sind mir aber entfallen. Aber ich bin selber überzeugt, dass da die Regierung die Fingerin diesem Spiel hatte.

Dieser Anschlag für die USA ein Grund den gesamten nahenOsten umzustellen - Zufall?


aber

Es gibt keine Beweise; nurVerschwörungstheorien zu Hauf. Keine davon ist überzeugend, weshalb auch kein auch nurhalbwegs seriöses Medium darauf einsteigt. Obgleich die ansonsten nach wahrlich jedemAufreger gierig schnappen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 15:28
Hi,

@sator

du schriebst:

wie kann das zum gesamten spiel dazugehören?
wenn die hisbollah nicht wär, hätten die libanesen keinen stress mit israelund dem land würde es blendend gehen. vielelicht willst du es mir näher erläutern?

Hast du dir mal die entstehung von Israel angeschaut?

Und die Hisbollah istja nicht einfach nur da, weil den Libanesen die Nasen der Israelis nicht gefallen. Waswar mit den Kriegen die Israel geführt hat? Was würdest du tun, wenn dir ständig einerauf die Finger kloppt.

Kyr

@unerwünscht

jaaa, ich hab auch dasProblem das ich meinem kleinen Sohn erklären muß was alles so auf der Welt abgeht.

@all

eine der folgen des 11.9. war für uns hier in der BRD der Niedergangdes Datenschutzes, und ein Stück weit auch der Verlust von Freiheit.

@ alleVerschwörungstheoretiker

wie sieht es denn mit den "angeblichen" Kofferbombenaus, die hier in Deutschland wohl nicht funktioniert haben..... Zumindest konnte mandamit erreichen, das die Videoüberwachung weiter ausgebaut werden soll. Wardas vielleichtnur ein gewolltes Szenario?

kyr


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 15:29
ICh glaubs ja nicht, immer und immer wieder:

-------------


<<<3. Ist bei dieser Explosion eine Tempertatur zustandegekommen, dass Stahlschmelzen konnte. <<<<
Wer sagt das?? Die VTler, und wer noch?


<<<4. Sieht man die Bautechnik des WTC ist eine ungeheure Masse Notwendig,um beide Tower so zum Einsturz zu bringen. Da reichen 2 Flugzeuge und der Brand schonlange lange lange nicht aus.<<<<
Woher weisst du das, ich empfehle dirmalö die Konstruktion der Etagenm anzuschauen. Dann siehst du schnell warum es durchausmöglich ist. Falls du davon keine Anhnung hast lies einfach den Thread. Da ist eineschöne technische Zeichnung der Bodenkonstruktion und der Aufhängung.

<<<<6. Wurde ja in einem Auto ein Kuran und eine Fluganleitung gefunden.Kein gläubiger Moslem lässt seinen Koran im Kofferraum liegen<<<<<
Aha, kein Moslem lässt den Koran im Auto liegen. Mann oh Mann, was sind den das fürBehauptungen?

Naja, aus der Luft gegriffene Behauptungen, wie immer bei denVTlern.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 15:48
naja,

wat aber ein wunder ist bei all dem zeug was man so liest, das die pilotendie ja augenscheinlich nieten waren in der flugschule so ein behäbig reagierendes objekt,beim ersten mal zielgenau mittig dahin bekommen haben wo sie es hinhaben wollten.

es wäre doch logischer gewesen, wenn sie es gestreift hätten, oder mehr als einenversuch gebraucht hätten, denn ansonsten ist es schon ne fitte leistung für solcheangeblichen trantüten....

desweiteren ist es schon bemerkenswert, wie es derpentagon nieten pilot es geschafft hat in bodennähe, mit bodeneffektwellen kämpfend, dasding in das pentagon crashen zu lassen, schade das der flügel gerade nicht besetz war undder stab der offiziere und hohen beamten ausgerechnet am ende des pentagons war, einschelm wer da böses denkt....

klar fiel es auch keinen vorher auf, das da nefette verkehrsmaschine auf fast null meter höhe angerauscht kommt, tja so ist es nun malin den usa....

groom


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 15:53
<<< so ein behäbig reagierendes objekt, beim ersten mal zielgenau mittig dahinbekommen haben wo sie es hinhaben wollten. <<<

du meinst weil die WTCTürme so klein waren und sich so schnell bewegt haben


<<<desweiteren ist es schon bemerkenswert, wie es der pentagon nieten pilotes geschafft hat in bodennähe, mit bodeneffektwellen kämpfend, das ding in das pentagoncrashen zu lassen<<

nun ja, null Meter hat er ja nur fast am Aufschlaggehabt, vorher schon mehr. Der hatte halt ein Landemanöver durchgeführt, welches er jaauch geübt hatte, nur war da halt keine Landebahn sondern das Pentagon.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 15:58
nun ja, null Meter hat er ja nur fast am Aufschlag gehabt, vorher schon mehr. Der hattehalt ein Landemanöver durchgeführt, welches er ja auch geübt hatte, nur war da halt keineLandebahn sondern das Pentagon.
(man war der pilot doof, der hätte doch sehenmüssen, das da keine landebahn war.....)

ne aber im ernst, irgendwie gabs kaumzeugen, die das gesehen haben wie der jumbo da so tief sein "landemanöver" abzog.

ich meine das muß ja nun doch paar kilometer luftlinie gedauert haben, bevor erendlich sein ding versenken konnte, da sind dann doch abertausende von leuten denen dasaufgefallen sein muß......


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 16:05
@groomlake

wat aber ein wunder ist bei all dem zeug was man so liest, das diepiloten die ja augenscheinlich nieten waren in der flugschule

wie logischist es denn, dass man vollkommenen nieten so einen auftrag erteilt?

und groom,wie auffällig hätten sich deiner meinung nach die vermeintlichen attentäter verhaltensollen, damit man sagen kann: "ja, die sind dafür verantwortlich, die haben die flugzeugegeflogen und in die gebäude gesteuert"...

klar fiel es auch keinen vorherauf, das da ne fette verkehrsmaschine auf fast null meter höhe angerauscht kommt, tja soist es nun mal in den usa....


wie kommst du darauf? gibt doch zeugendie die maschine gesehen haben. mögen wenige sein, aber hast du schon mal ein flugzeugmit 800kmh an dir vorbeizischen sehen?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 16:07
ich meine das muß ja nun doch paar kilometer luftlinie gedauert haben, bevor erendlich sein ding versenken konnte, da sind dann doch abertausende von leuten denen dasaufgefallen sein muß......

ist da nicht ein airport in der nähe und ziehennicht tagtäglich flugzeuge über der stadt ihre kreise?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 16:07
@groomlake

>>>ch meine das muß ja nun doch paar kilometer luftliniegedauert haben, bevor er endlich sein ding versenken konnte, da sind dann dochabertausende von leuten denen das aufgefallen sein muß...... >>

und weildiese Leute jetzt auf den VT-Seiten nicht zu Wort kommen gehst du halt mal davon aus dases Sie nicht gibt?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

31.08.2006 um 17:52
....lol und vorher hat er mit einer fast vollbesetzten maschine einen dreiviertelkreisums pentagon geflogen, anstatt direkt reinzusteuern......aber ja doch...;)

starke vergösserung des videos kurz vorm einschlag:
pentagon video missile


und hier in weiß die flugroute , die nicht einmal profis ohne probleme mit einer 757hinbekommen ;)

flight77path


melden