Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chemtrails

54.247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chemtrails

16.10.2011 um 10:55
@orbiphlanx
ich wünschte die Chemtrails oder was auch immer würden auch gegen Ingnorranz und naja ich darf das Wort hier nicht nennen, helfen.


btw, du weißt nicht mal was die Buzzword in Echt bedeuten die du so von dier gibst.

ich sag nur Safaripark.


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 10:59
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Auf unserem Gebiet geht es eher um die Erzeugung Magnetischer Felder um das Gehirn zu beeinflussen und schädigen, nein, unsere alltäglichen Strahlungen die so oder so entstehen sind denen nicht genug. Dazu kommen noch die Wetterwaffen.

Was ich mich frage ist wie es Piloten verantworten können überhaupt Passagiere zu befördert, da unter solchen Vorraussetzungen die Bordinstrumente sehr leicht aussetzen können auch beinflusst werden, außerdem haben Chemtrailflieger immer oberste Priorität, wenn es um Flughöhe und Route geht. Eine zusätzliche Gefahr, die einfach hingenommen wird.
Aha und alle die die Chemtrails in Auftrag geben laufen mit Aluhüten rum damit sie nicht bestrahlt werden oder wie? O_o

Woher weißt du das mit der Route und der Höhe?
Hast du überhaupt nur eine kleine Ahnung, wie und wo die Flugrouten und die dazugehörigen Höhen verteilt und geplant werden?


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 11:04
@orbiphlanx

Wo sind die Antworten?


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 11:15
@orbiplanx

Sorry, der Beitrag Beitrag von execution1511 (Seite 1.059) war von einem anderen. Wie konnte ich nur die User verwechseln :(


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 11:43
Ab jetzt wieder sachlicher diskutieren, ohne Unterstellungen und Beleidigungen! Und kommt zum Thema zurück!


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 11:54
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Wenn es darum gehen würde die Leute auf dem schnellsten Weg zu vergiften, würde man radioaktives material einsetzen
Sorry, aber das ist QUatsch. Wenn es um schnelles vergiften geht, ist Radioaktivität so ziemlich das ungeeignetste Mittel, oder warum starben an der Tschernobyl-Katastrophe die meisten Jahre, jahrzehnte später?
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Auf unserem Gebiet geht es eher um die Erzeugung Magnetischer Felder um das Gehirn zu beeinflussen und schädigen
Das ist noch quatschiger. Oder wie überlebt eigentlich ein Patient so was hier:

Wikipedia: Magnetresonanztomographie

2301blick1

In Gegensatz zu Röntgengeräte, die mit der Zeit immer weniger Strahlung benutzen, wurden die Magnetfelder dieser Geräte immer stärker. man ist derzeit bei 7 Tesla. Das Erdmagnetfeld auf unserer Höhe hat 0,0005 Tesla - siehe Beispiele hier:
Wikipedia: Tesla (Einheit)


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 11:54
@der_wicht

Dann mal zwei Fragen zum Thema:

1. Ist es Leichtgläubigkeit, alles von Chemtrail-Sites ungeprüft zu übernehmen und das zu glauben?

2. Aus Wikipedia:
Im engeren Sinne ist Dummheit die mangelhafte Fähigkeit, aus Wahrnehmungen angemessene Schlüsse zu ziehen.
Ist es Dummheit, normale Kondensstreifen und Vorgänge am Himmel Chemtrails der NWO zuzuordnen?


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:02
@A38O
Wir werden hier sicher nicht die Definition von Dummheit erörtern. Du kannst denken, was Du willst, aber im Sinne der Nettiquette werden wir im Forum sicher darauf verzichten andere Menschn wegen ihres Glaubens, wenn auch Deiner Meinung nach Irrglaubens, zu beleidigen, oder als dumm hin zu stellen ;)

Natürlich ist es müßig immer wieder die selben Themen durchzukauen und immer wieder gegen ungefilterte Informationen anzukämpfen, aber Allmystery ist und bleibt ein Diskussionsforum und das musst Du dann auch abkönnen und dagegen argumentieren und aufklären.

Aber weder die eine noch die andere Seite wird hier andere abwertend behandeln. Aber das weißt Du doch schon. Immerhin lassen wir es ebenfalls nicht zu, dass VTler Skeptikern Dummheit unterstellen.

Im Sinne des Forums nun weiter mit dem Thema und der Nettiquette ;)


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:04
@der_wicht

Hm, also auch keine Antworten auf konkrete Fragen.


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:08
@A38O
Du kannst sie einfordern, aber nicht erzwingen! Wenn Du das Gefühl hast, dass absichtlich getrollt wird, musst Du den Sachverhalt melden und wir werden uns das genau anschauen. Das solltest Du doch aber schon kennen. Das hat aber wirklich nichts mit dem Topic zu tun!

Falls Du weitere Fragen dazu hast, dann bitte an die Verwaltung und nicht im Thread, denn der Thread dreht sich nunmal um Chemtrails.


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:10
@A38O
wie kommt man darauf die Definition von"Dummheit" bei Wikipedia zu recherchiert. lach*

@FZG
Nein, breits in der darauffolgenden Generation treten Behinderungen auf. Bitte lass uns darüber nicht streiten, sonst sehe ich mich noch dazu verleitet Bilder dazu zu posten, um auf den Boden der tatsachen zu gelangen.


2x zitiertmelden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:11
@orbiphlanx
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Nein, breits in der darauffolgenden Generation treten Behinderungen auf.
Achja? Interessant. Hast du dazu auch eine Quelle? Muss nämlich gestehen, davon noch nie ghört zu haben...


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:13
Zitat von orbiphlanxorbiphlanx schrieb:Nein, breits in der darauffolgenden Generation treten Behinderungen
Du meinst elektomagnetismus? Hmmm... das kennen wir erst seit 2-3 Generationen.

Ich hoffe, Du fällst da nicht auf dieselben Leute rein, von denen Du das mit den tödlichen MAgnetfeldern und der schelltötenden Radioaktivität hast...


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:17
UC 123B Ranch Hand spraying 1962Original anzeigen (0,2 MB)
Agent Orange war die militärische Bezeichnung eines Entlaubungsmittels (CAS 39277-47-9), das die USA im Vietnamkrieg großflächig zur
großflächig zur Entlaubung von Wäldern und zum Zerstören von Nutzpflanzen einsetzten. Die US-Streitkräfte setzten es im Januar 1965 erstmals im Rahmen der Operation „Ranch Hand“ ein. Da das Herbizid mit 2,3,7,8-Tetrachlordibenzodioxin verunreinigt war, erkrankten in Folge mehrere Hunderttausend Bewohner der betroffenen Gebiete, aber auch bis zu zweihunderttausend US-Soldaten.
Quelle, Wikipedia.


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:19
@orbiphlanx

Das ist eine Quelle. Aber dummerweise nicht für deine Behauptung, dass 'in den darauffolgenden Generationen' Behinderungen auftreten würden. Zur Erinnerung - es war grad die Rede von Magnetismus bzw. Magnetfeldern.

Und dass Menschen an Dioxin erkranken, ist weder neu, noch erstaunlich, noch ein Geheimnis.


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:20
@Thawra
Tja und jetzt sind wir halt wieder Back to Topic. Es geht doch um Chemtrails?


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:21
@orbiphlanx

Was hat "Agent Orange" mit "Chemtrails zu tun?


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:22
@orbiphlanx

Genau. Was hat 'Agent Orange' mit Chemtrails zu tun? Was hat die versehentliche Vergiftung mit Dioxin mit Chemtrails zu tun? Und wo ist die Quelle deiner Behauptung zu Magnetfeldern?


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:24
KOmisch, fällt denn niemand auf, dass sich diese Agent-Orange-Giftwolken völlig anders verhalten als Chemtrails...?! Die werden ja nach hinten hin dünner statt dicker und lösen sich schnell auf....


melden

Chemtrails

16.10.2011 um 12:26
@FZG
und sind dazu bis heute ohne Probleme chemisch nachweisbar !!!!!!!!!


melden