Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chemtrails

54.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Psiram, Kondensstreifen

Chemtrails

06.07.2013 um 00:22
Ja echt, WO bleibt der. Das möchte ich auch mal wissen.

An alle Chemtrailgläubigen, hier jetzt noch einmal der Aufruf: Bringt uns doch endlich mal den Beweis für die Existens von Chemtrails!
Stollwatch schrieb:Das wird Chemmies garantiert nicht gefallen: http://pastehtml.com/view/d826yq9sa.html
Aber mir :D


melden
Anzeige

Chemtrails

06.07.2013 um 00:28
Wo wir gerade gedanklich in Ägypten sind:

Elijah Walton, Clouds: Their Forms and Combinations, 1868.
http://books.google.de/books?id=6v4vAAAAYAAJ&

Wer Lust hat, kann sich das ganze Buch als PDF herunterladen und mal darin stöbern. Es finden sich viele wunderschöne Zeichnungen, u. a. einige aus Ägypten, auch Kairo aus dem Jahre 1862 etc. Die Zeichnungen zeigen zahlreiche Zirruswolken und dergleichen.

@Ergrauter2.0
Ergrauter2.0 schrieb:Die sogenannten Illuminaten arbeiten bekannterweise gerne mit der Lüge, aber auch mit der Angst.
… aber auch mit Freude und Glück. Sieh dir nur mal dieses Bild hier an:
http://www.jever.de/images/html_produkt_fun.jpg
Ergrauter2.0 schrieb:Chemtraillüge in Wahrheit nur eine Metapher darstellen soll, zu einer Vorgehensweise, welche in anderen Bereichen durchaus existent ist, aber verborgen bleiben soll.
Ich glaube eher, die Metaebene, die sie verschleiern soll, resultiert aus eben dieser Verneinung selbst.
Ergrauter2.0 schrieb:arbeiten die wahren Machthaber dieses Planeten so, dass sie Wahrheiten in Lügen verstecken und Lügen in Wahrheiten.
Es könnte aber auch sein, daß sie Lügen in Lügen verstecken, die ihrerseits wieder in Wahrheiten versteckt sind. Oder Irrtümer in gelogenen Tatsachen, deren Gegenteil wahrer ist, als die in ihnen selbst versteckte Behauptung ihrer Nichtexistenz es wäre, wenn es nicht wahr wäre, daß man sie nicht – oder nur äußerst selten – verleugnen könnte.


melden

Chemtrails

06.07.2013 um 00:48
Galaxys81 schrieb:Aber mir
Nicht nur Dir

Dort gibt es sogar die Möglichkeit Argumente gegen die Petition posten ;)
https://www.openpetition.de/petition/argumente/stoppt-chemtrails


melden

Chemtrails

06.07.2013 um 07:40
@Stollwatch
Stollwatch schrieb:Dort gibt es sogar die Möglichkeit Argumente gegen die Petition posten
Wenn ich mir die Pro-Argumente durchlese, muss ich automatisch an die verbreiteten Bezeichnungen "Deppen" und "Chemtrailioten" denken:
Das Thema dieser Petition ist Chemtrails; ganz einfach optisch zu unterscheiden von Contrails(Kondensstreifen) durch ihre erheblich längere Lebensdauer.
Ganz einfach, weil die Chemikalien da oben noch gebündelt sind
Nach einer Weile fallen dann Gegenstände(Aluminium, et c.) und sind sie auch so klein, nach unten, nicht nach oben.
Und die sinnloseste Aussage:
Vielleicht solltest du mal ein bisschen öfter und genauer an den Himmel sehen und nicht nach dem ersten Mal denken "Uff, nix gesehen, dann gibt's das also nicht"
Da gucken die gerade mal seit ein paar Monaten an den Himmel und sehen das, was andere Leute wie (Hobby-) Astronomen, (Hobby-) Meteorologen und Panespotter schon immer sehen, die aber wissen, was es ist …

Dümmer geht es echt nicht und da sieht man, welche Leute sich da tummeln.


melden

Chemtrails

06.07.2013 um 11:41
hab leider den überblick verloren, ob wir das hier schon hatten. ein zitat aus "bulletin of the atmospheric scientists" von oktober 1970, seite 26:
effects of present jet aircraft
observers all over the world have watched a jet contrail spread out to form a cirrus cloud. observations at denver and salt lake city show a systematic increase in such clouds since the advent of jets.
für nicht englisch sprechende chemmies:
beobachter in aller welt haben gesehen, wie sich kondensstreifen zu cirruswolken ausbreiten. beobachtungen in denver und salt lake city zeigen eine systematische ausweitung dieser wolken seit der einführung von düsentriebwerken.

http://books.google.de/books?id=FwcAAAAAMBAJ&pg=PA26&dq=jet+contrail&hl=de&sa=X&ei=XOPXUeqgL8fOsgbdqIHAAQ&ved=0CD0QuwUwA... contrail&f=false


hätte es 1970 schon facebook, foren und "truther"-blogs gegeben, wäre das geschrei groß gewesen. chemmies hinken der zeit nur 30 jahre hinterher... :D


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 08:47
Also ... nachdem unser Besuch auch nichts wirklich faktisches Beitragen konnte und wohl auch nicht mehr, mangels fehlender Diskussionspotentiale, hier teilnehmen wird (was Ich persönlich bedauere) ... gibt es nach wie vor keinerlei Belege aus der Chemtrailszene, welche die Existenz von Chemtrails nur halbwegs glaubhaft und logisch nachvollziehbar belegen und erklären.

Sehe Ich dies richtig?


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 09:05
jofe schrieb:Sehe Ich dies richtig?
Das wird wohl auch in zehn Jahren noch so sein, weil die Chemtrail-Gläubigen nicht in der Lage sind, mal eine belastbare Probe zu holen. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es dann schwieriger als heute sein wird, denn …

Sicher sind die Flugaufnahmen bekannt, die mittels außen angebrachter GoPro gefilmt wurden. Diese GoPro-Halterungen wären auch sehr gut geeignet, einen Filter außen am Flugzeug anzubringen und so Proben zu nehmen. Nun ist es aber so, dass diese GoPros sehr weit verbreitet sind und es dadurch auch schon einige Vorfälle gab. Die Folge ist, dass man diese Halterungen nun nicht mehr uneingeschränkt anbringen darf.

Bei den Wetterballonprojekten sehe ich es ähnlich kommen. Abgesehen von den Chemtrail-Gläubigen ist jeder in der Lage, solch ein Projekt zu starten. Es wird ja heute schon immer wieder sowas durchgeführt. Wenn das aber noch mehr werden, kann ich mir vorstellen, dass man im Sinne der Sicherheit für die Luftfahrt auch dies einschränken wird. In dem Fall hätten die Chemtrail-Gläubigen wieder eine Chance vertan.

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Entweder wollen die Chemtrail-Gläubigen vorsätzlich keine Proben holen oder sie sind intellektuell auf einem niedrigen Niveau, denn andere Leute zeigen, dass sowas machbar ist.


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 12:08
@A38O
A38O schrieb:Entweder wollen die Chemtrail-Gläubigen vorsätzlich keine Proben holen


Abgesehen davon, daß sie das wohl nie auf die Reihe kriegen werden, ist wahrscheinlich die doch paranoide Grundstruktur der Verschwörungstheoretiker auch ein Grund.

„Wenn wir etwas finden, dann zerlabern sie es mit ihrer Wissenschaft. – wenn wir nichts finden, ist das auch kein Beweis, daß nicht gesprüht wird.“ Außerdem brauchen sie keine Beweise, sie wissen ja schon, daß gesprüht wird. Man muß doch nur mal in den Himmel gucken ...

Ich habe nebenbei gerade das erste Mal in den Shop von „Sauberer Himmel“ geklickt. Unfassbar, wie teuer ein einziger Flyer oder Aufkleber ist. Für den Storr, einen wohlhabenden Chemtrailanwalt, müßte es doch ein Klacks sein, so einen Wetterballon zu starten.

@jofe
jofe schrieb:Also ... nachdem unser Besuch auch nichts wirklich faktisches Beitragen konnte und wohl auch nicht mehr, mangels fehlender Diskussionspotentiale, hier teilnehmen wird (was Ich persönlich bedauere)
Das finde ich auch schade. Aber @scaleo und @RalfWagner (oder natürlich @ jeden Chemmie), nur keine Hektik. Wir fänden es ernsthaft schön, wenn ihr unsre Fragen noch beantwortet, ihr könnt euch auch Zeit lassen. So eine inhaltliche Diskussion wäre doch mal was.

Und fragt euch mal, warum weder Storr noch Altnickel jemals hier auftauchen und auf Diskussionen eingehen. Warum ist Storr der Diskussion mit @A380 ausgewichen?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chemtrails

07.07.2013 um 14:33
A38O schrieb:Man kann es drehen und wenden, wie man will: Entweder wollen die Chemtrail-Gläubigen vorsätzlich keine Proben holen oder sie sind intellektuell auf einem niedrigen Niveau, denn andere Leute zeigen, dass sowas machbar ist.
Ich denke es wird vorsätzlich gemacht.

Warum die das machen, bzw unterlassen verschließt sich mir.


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 17:33
bennamucki schrieb:Warum die das machen, bzw unterlassen verschließt sich mir.
Mir irgendwie auch. Ich kapier' das nicht. Sind die denn einfach nur zu blöde um sich mal richtig zu organisieren? Bekommen die das echt nicht mal auf die Reihe? Oder WOLLEN die einfach glauben das da oben am Himmel etwas "böses" passiert? Wie kann man das nur wollen? Kopfschüttel, kopfschüttel, kopfschüttel.


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 18:06
Sorry für den Doppelpost. Aber ich hab' hier gerade dieses neue Video zum Marsch gegen Chemtrails und Geo-Engineering am 25.08.2013 in Berlin gefunden.

25.08.2013 BERLINER MARSCH GEGEN CHEMTRAILS UND GEOENGINEERING from trail spotter on Vimeo.

Der Typ der das geposted hat nennt sich trail Spotter.....pfff...."ja klar"


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 18:11
Dieser Marsch wird ihnen garantiert einige Lacher und allgemeines Kopfschütteln bringen... mehr aber auch nicht. Quasi eine Facepalm-Endlosschleife.


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 18:13
:D Wir sollten echt alle dahin fahren.....Uns in einem Kreis um die rumstellen und dann immer eine Hand vor die Stirn klatschen und sagen:,,Doh!" :D


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 19:21
Galaxys81 schrieb:Der Typ der das geposted hat nennt sich trail Spotter.....pfff...."ja klar"
Wer weiß, welche Trails der spottet. Vielleicht die aus seiner Unterhose … ;)

Aber der hat ein anderes Video, das sehr schön ist:

chemtrails flug 281211 wien - berlin from trail spotter on Vimeo.

Aufgenommen hat der das aus einer Fliege. Dabei handelt es sich um einen Jet und was hinterlässt der wohl? Genau solch einen Streifen, wie er gefilmt hat. Abgesehen davon hätte der Trailspotter gleich mal eine Probe mitbringen können.


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 22:28
Hier versucht gerade jemand die Stimmen .massiv. zu manipulieren :)
https://www.openpetition.de/petition/kommentare/stoppt-chemtrails


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 22:37
@Stollwatch

Die Kommentare sind ja herzallerliebst. Warum ist da ein Haeufungspunkt bei -17 fuer die meisten Kommentare? Da waren 17 Leute aber extrem fleissig :)


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 22:40
@McNeal Da scheinen beide Seiten Bewertungen abzugeben. Der kritische Kommentar "Stoppt die Verbreitung von Märchen, die bildungsferne Menschen dumm aussehen lassen..." steht gerade mit 153 Stimmen oben. Der war in der Zwischenzeit schon auf 108 gefallen. Da scheinen mehrere Personen fleißig zu sein.


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 22:43
@Stollwatch

Mein Lieblingskommentar bisher:
Tabakrauch schützt vor Chemtrails. Die Passivrauch- und Klimaschutzlügen sind im gleichen Ausmaß lebensgefährlich. Was uns umbringt sind weder CO2 noch Tabakrauch sondern Chemtrails und Antiraucherpillen (CHAMPIX und ZYBAN). In beiden Fälle das Pharma/Chemiekartell.
Da faellt einem doch echt nix mehr ein ...


melden

Chemtrails

07.07.2013 um 22:44
@Stollwatch
Stollwatch schrieb:Da scheinen mehrere Personen fleißig zu sein.
Autsch. Die Entwicklung scheint nicht gerade ein Schwerpunkt dieser Site zu sein.


melden
Anzeige

Chemtrails

07.07.2013 um 22:49
McNeal schrieb:Tabakrauch schützt vor Chemtrails. Die Passivrauch- und Klimaschutzlügen sind im gleichen Ausmaß lebensgefährlich.
Dieses Idee verbreitet eine Dame auf Facebook auch seit Tagen. Auf die Idee muss man mal kommen. Solange man auf die "da oben" verweist kann man jeden Unsinn verkaufen. Wäre die Gurtpflicht nicht so alt, würde sich vermutlich auch jemand finden, der behauptet unangeschnallt fahren schützt vor Chemtrails.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt