Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

JFK - Attentataufdeckung

27.138 Beiträge, Schlüsselwörter: Psiram, Kennedy, JFK, Attentate, Verschwörungstheoretiker, Oswald

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 14:41
behind_eyes schrieb:Ich kann in Z293 noch nichtmal die Babuschka Lady identifizieren.
Linke Seite, hinter den Brehms.

emodul


melden
Anzeige

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 14:41
@emodul
In schwarz?


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 14:44
behind_eyes schrieb:In schwarz?
Sieht im Z-Film zwar schwarz aus, war aber eher nicht schwarz, sondern beige.

emodul


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 14:46
@emodul
Deswegen frag ich ja.
Ist das mal photoforensisch aufgearbeitet worden - eine Erklärung der doch sehr dunklen Farbe ?


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 14:53
behind_eyes schrieb:Ist das mal photoforensisch aufgearbeitet worden - eine Erklärung der doch sehr dunklen Farbe ?
da kann man doch nichts ableiten...da bräuchte man die ORIGINALversion:
behind_eyes schrieb:Aber generell ist es natürlich so, ohne Kenntnis des Originals kann niemand sagen ob die im Internet kursierenden Kopien eine 100% Kopie darstellen, also Frame für Frame. Ableiten kann ich persönlich da aber nichts.


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 14:59
emodul schrieb:Hier noch ein Bild von Altgens, das die besagte Frau mit einer Kamera zeigt. Die Kamera wurde als Tower Box Kamera identifiziert, bzw. es wird in diese Richtung gemutmasst.
Scheint tatsächlich dieselbe Person zu sein.


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:03
Die verschiedenen Kopien des Films haben ganz unterschiedliche Qualitäten und auch die Farben sind etwas verschieden. Hier mal noch ein MPI-Frame (Frame 283), das einen zumindest erahnen lässt, dass der Mantel von der "Babushka"-Lady wohl nicht schwarz war, sondern eher wegen dem Schattenwurf (Eigenschatten) schwarz wirkt.

z283
Quelle: https://sites.google.com/site/lightboxzframes/

emodul


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:04
behind_eyes schrieb:Scheint tatsächlich dieselbe Person zu sein.
Und wenn sie fotografierte oder sogar filmte, war es von einer besseren Position als Zapruder


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:09
emodul schrieb:Die verschiedenen Kopien des Films haben ganz unterschiedliche Qualitäten und auch die Farben sind etwas verschieden. Hier mal noch ein MPI-Frame (Frame 283), das einen zumindest erahnen lässt, dass der Mantel von der "Babushka"-Lady wohl nicht schwarz war, sondern eher wegen dem Schattenwurf (Eigenschatten) schwarz wirkt.
Also für eine "Box Kamera" erscheint das, was sie da vielleicht in der Hand hat, doch sehr klein.


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:09
@behind_eyes
@emodul



Hier ist ein Artikel von Dale Myers- wenn man den Text mit dem Suchbegriff "missing" durchsucht, wird man feststellen, dass meine Aussage, dass im Towner-Film Frames fehlen, korrekt ist
https://www.sharbonline.com/wp-content/uploads/2016/08/acoustics_report.pdf


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:26
behind_eyes schrieb:Also für eine "Box Kamera" erscheint das, was sie da vielleicht in der Hand hat, doch sehr klein.
Die Kamera ist auch nicht besonders gross. Als Film kam vermutlich 120-er Rollfilm zum Einsatz.

TowerFind
Quelle: http://www.snappingdragon.net/blog/2018/05/15/junk-hunt-3/

emodul


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:29
@emodul


Könnte es auch eine richtige Amteurfilmkamera gewesen sein?


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:32
proteus schrieb:Könnte es auch eine richtige Amteurfilmkamera gewesen sein?
Keine Ahnung, vielleicht gab es eine Filmkamera, die so eine Form hatte.

Aber die Ähnlichkeit mit der Sears Tower Box Kamera ist schon stark.
camera-in-allen-vs-sears-tower
Quelle: https://jfkassassinationfiles.wordpress.com/2015/08/14/photos-and-films/

emodul


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:38
@emodul
Kurze Nachfrage: ist eine Fotokamera, keine Filmkamera?


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:47
behind_eyes schrieb:Kurze Nachfrage: ist eine Fotokamera, keine Filmkamera?
Nein. Eine Fotokamera (oder besser) Fotoapparat macht Einzelbilder, während eine Filmkamera eine Serie von Fotos macht, die dann als bewegter Film gezeigt werden können. In beiden Fällen wird (bei der analogen Fotografie) aber ein lichtempfindlicher Film belichtet.

Die "Babushka"-Lady hatte (sehr wahrscheinlich) eine Fotokamera und keine Filmkamera, sie wird also kaum mehr als ein oder zwei Bilder gemacht haben.

emodul


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:48
emodul schrieb:Die "Babushka"-Lady hatte (sehr wahrscheinlich) eine Fotokamera und keine Filmkamera, sie wird also kaum mehr als ein oder zwei Bilder gemacht haben.
Genau darauf wollte ich hinaus. Trotzdem schade das es keine nachweislichen Aufnahmen von ihr gibt.


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:51
@JamieStarr
Während alle nach den Schüssen entweder panisch flüchten oder sich zu Boden werfen, um sich zu schützen, steht diese Person seelenruhig da.
Sie hat vielleicht das Geschehene einfach (noch) nicht mitbekommen. Abgesehen davon reagiert nicht jeder gleich mit Panik. Manche warten erst mal ab. Dennoch ist nichts merkwürdig an ihr oder ihrem Verhalten.


@emodul
behind_eyes schrieb:
Kurze Nachfrage: ist eine Fotokamera, keine Filmkamera?

emodul anwortete:
Nein.
So, wie die Frage gestellt wurde, sollte Deine Antwort allerdings „Ja“ heißen. Es ist ja nur eine Foto-, keine Filmkamera.


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:52
off-peak schrieb:So, wie die Frage gestellt wurde, sollte Deine Antwort allerdings „Ja“ heißen. Es ist ja nur eine Foto-, keine Filmkamera.
Ich wollte dieser Kleinigkeit keine Bedeutung Beimessen - die Erklärung war ja erstklassig.


melden

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:54
behind_eyes schrieb:Trotzdem schade das es keine nachweislichen Aufnahmen von ihr gibt
Du weißt ja, dass bei Moorman nachweislich Aufnahmen "verschwanden"...



roll-1-and-roll-2
HSCA Consultant Robert Groden examined the back of the 2 photos below, and found the manufacturer’s numbering system on the back. The first is numbered 3, and the other numbered 5. Conclusion: #4 is missing, and so are #1 and #2. Mary remembers only #4 which is of Lumpkin. She speculated that the previous photos on the roll did not turn out well, so they may have been thrown away.
moorman-pictures-numbered-on-the-back

https://jfkassassinationfiles.wordpress.com/2016/05/27/mary-moorman-photos/


melden
Anzeige

JFK - Attentataufdeckung

03.02.2019 um 15:56
off-peak schrieb:Sie hat vielleicht das Geschehene einfach (noch) nicht mitbekommen. Abgesehen davon reagiert nicht jeder gleich mit Panik. Manche warten erst mal ab. Dennoch ist nichts merkwürdig an ihr oder ihrem Verhalten.
Seh ich ganz genauso. Absolut unauffälliges Verhalten.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amerika185 Beiträge