Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Niederreissen aller Pyramiden

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Gottes Wille, Agharti

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:25
@sumawazi

Sollte ich jemals zu Ohren oder Augen bekommen, dass die Pyramiden nicht mehr stehen, dann werd ich mich bei dir dafür bedanken, dass du diese Idee in die Welt gesetzt hast, indem ich dir den Hals umdrehe, okay?


melden
Anzeige

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:30
@sumawazi
@all
Also studiere selber seit 3 Semster Ägyptologie und solche Behauptungen gehen mir echt ab !! Irgendwechelsche Typen die nicht mal eine einzige Hieroglyphe lesen können , Vermuten sonst was und wollen dann auch noch eines der größten Kulturgüter der Menschheit niederreisen (auch wenn es "abgebaut wird" mehr ist es net)
Ich freue mich über jeden der intresse an der ägyptischen Kultur hat , aber Leute erkundigt euch doch nicht nur im Netzt über VT mit dieser Thematik, die ägyptische Geschichte ist schon spannend genug ohne solche "Geistesblitzte"
Fällt auch nicht auf das keine Einziger Fachmann"Ägyptologe" solche VT und alles was damit zutun hat Publieziert, wenn ja möchte ich den Namen wissen
Kommt mir jetzt bloss net die sind auch in der VT, ich war schon weltweit suf Kongressen, ausser das Ägyptologen , naja alle etwas sonderbar sind, mich selbst miteugeschlossen, gibt es da nix
Es gibt schon genug ägyptische Mysterien ohne das man von möchtgern wissenschaftlern, erfundenen sydo Befunden hinterher jagt

Es gibt genug Publikationen über die Pyramiden, ich glaube keine andern Gelände wurden mehr untersucht

Ein Buch was ich intressierten ans Herz legen möchte "Ägypten/Die alte Welten der Pharaonen", eine sehr gute Einführung , sonnst kann man auch alles Erich Hornnung lesen

Wenn da mal was VT mäßiges die Menscheit veränderndes Gefunden wird, lade ich das ganze Forum ein umm zuzuschaun wie ich mich entschuldige und einen Besen verspeise

Macht auch nicht irgendwie zum hampel mann für irgendwelche Leute wie Herrn "van Helsing" , hab sleber mal gertäumt sowas wie ein Stargate würde mir in der Ägyptologie begegnen , da war ich 13-14

Es ist eine wundbar intressante Kultur , die viel zu bieten hat, aber die auch von intressierten viel vordert damit man sie versteht

In diesem Sinne
Cranium (sorry für den langen Post lag mir auf dem Herzen, es sollte sich keiner pers. angriffen fühlen),

"Die Pyramiden standen 1000 Jahre und einige länger und werden da noch stehen wenn es uns schon net mehr gibt"


melden
sumawazi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:32
Vymaanika:
"Sie sind Kulturgut und ein Zeichen dafür, was ein Mensch in der Lage ist zu erschaffen, auch wenn er nicht die Technik von heute besitzt."

da geb ich Dir natürlich vollkommen Recht. Aber wie willst Du dieses Arument in Relation dazu setzen, welche sensationelle Entdeckung Uns tief darin verborgen womöglich noch erwarten könnte?

@17:

Die Idee kam nicht von mir ;)


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:33
@sumawazi

Ach ne, vom Heiligen Geist... und den Rest verkneife ich mir....


melden
sumawazi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:33
@cranium

ausserdem könnten Wir sie ja dann wieder zusammensetzen, wo liegt das Problem, also echt. :)


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:33
@sumawazi
in Gisha , ist alles untertunnelt "den intligente" Leute haben da schon gesucht und damit den ganzen Archäologischen Befund versaut


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:35
@sumawazi
die kriegst du net mehr so zusammen gestetzt, zb. vorm Turmbau innen nimmst da einen Stein weg haste das alles auf der Rübe


melden
romai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:36
@cranium
cranium schrieb:Ein Buch was ich intressierten ans Herz legen möchte "Ägypten/Die alte Welten der Pharaonen", eine sehr gute Einführung
Könntest du mir vielleicht den/die Autor(en) und/oder den Verlag benennen? Das wäre mir eine große Hilfe bei der Suche nach dem Buch.

Vielen Dank im voraus!

Gruß
Robert


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:38
der pyramiden ist eine meisterleistung der ägypter, das bekommt heute keiner mehr auf die art hin...

und die pyramiden außeinander zu nehmen, darauf würde nun wirklich niemand kommen... aber die idee hat nun doch jemanden erreicht ;)

ich rate dir nur: entferne dich von diesem gedanken!


melden
sumawazi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:38
@cranium

"in Gisha , ist alles untertunnelt "den intligente" Leute haben da schon gesucht und damit den ganzen Archäologischen Befund versaut"

inwiefern wurde der versaut, haben sie das komplette Quadrat untergraben?


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:40
@sumawazi
so in etwa denn da haben schon von der Antike bis anfang des 20. Jhr. alle möglischen leute was gesucht


melden
sumawazi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:44
@cranium
Aber ist das nicht bissle wenig, für so gewaLTIGE Kolosse, die paar Gänge zB. bei Gizeh... mit Rönrgenmeßgeräten konnte man sicherlich nicht weit kommen, warum sollte nicht die komplette Pyramide mit Gängen durchnetzt sein? incl. an einer bestimmten Stelle ins Erdreich?


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:45
@sumawazi
Das ist normaler Sandstein und kein Blei, das dinge ist bis in den letzten Winkel durchsucht, durchleuchtet und vermessen.
Es gibt noch grabungen zb. unter der Phinx


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:46
@sumawazi
sorry fürn 2xPost , haste schonmal was von Statik gehört


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:48
ich sehe zwei gründe,wieso das keiner macht.
1)bis heute schafft man es nicht die grosse pyramide original getreu nachzubauen, manche steine sind zu schwer für die stärksten kräne.
2)gewisse leute wollen nicht,dass diese geheimnisse bekannt werden. ein gutes beispiel sind auch die hyroglyphen die wie ein panzer,flugzeug,etc aussahen:zuerst hat man versucht die sache als lächerlich oder zufall dar zu stellen,doch da immer mehr "unangenehme" fragen und hinweise entstanden, führte dies dazu dass diser bereich für touristen etc abgesperrt ist,bewacht vom militär(glaube nicht dass das militär beim renovieren hilft).

oder denken wir an den roboter der durch den schacht der cheops pyramide gekrochen ist, der hat angeblich nichts gefunden,aber der hauptarchäologe hawass (der hauptvertuscher in meinen augen) war etliche monate dort am arbeiten und die pyramide war lange für touristen gesperrt. wenn was gefunden wurde, wurde es heimlich weggeschafft. warum? wir sollen an die geschichtsschreibung,die wir in der schule lernen, glauben, sonst stellt sich die menschheit weitere unangenehme fragen. und dann würde die wahre herrscherelite an der spitze schwierigkeiten haben, ihre macht aufrecht zu erhalten und das wollen wir doch nicht, oder :)
aber naja, das wissen einige leute hier, alle anderen im forum sind zu beschäftigt damit alles als unsinn darzustellen:D


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:48
@cranium
Von Tunneln unter den Pyramdien ist mir nix bekannt - oder meinst Du die Stollen in der Felsen- und Königinnenkammer?
Auch auf dem Plateau selbst kenne ich eigentlich nur die Fels- und Mastabagräber mit ihren Gängen, aber keine Schatzsucher-Tunnel (von den 3 kleinen im Sphinx mal abgesehen)


melden
sumawazi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:49
"Das ist normaler Sandstein und kein Blei, das dinge ist bis in den letzten Winkel durchsucht, durchleuchtet und vermessen."

reich mir mal bitte eine vernünftige Quelle diesbezügl, man sollte nicht gleich alles Glauben... mit welcher Meßtechnik habe die Meterdicken Sandstein durchleuchten wollen?

Na logisch, ich denke da an meine Kartenhäuser... die oft nicht lange stehen, da ich so große Pranken habe ;)


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:49
@sumawazi
sumawazi schrieb:welche sensationelle Entdeckung Uns tief darin verborgen womöglich noch erwarten könnte?
Ganz einfach, es ist reine Spekulation, das in den Pyramiden sensationelle Dinge verborgen sind.Eine Spekulation reicht einfach nicht aus, um Kulturgeschichte einfach so einzustampfen.

Was denkst du denn, befindet sich in den Pyramiden?Ufos?


melden

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:50
@cranium
Die Giza-Pyramiden sind aus Nummuliten-Kalk gebaut, Sandstein wurde vor dem mittleren Reich nicht verwendet...


melden
Anzeige

Das Niederreissen aller Pyramiden

16.03.2009 um 22:52
Also grösten Teils sind die Tunnel auch auch alle wieder verfüllt worden , aber da haben schon einige Schatz sucher sonst was für Stollen :
Mit der Phinx ist so ne sache da hält sich Zahi Hawass sehr bedekt, aber das tut er immer hällt sich Für den grössten, kam mal in den genus nen Vortrag von ihm zuhören , Fachlich genial, aber ein Arsch!!!


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt