Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 21:53
Ich habe mir schön öfters ernsthaft Gedanken über den 3. Weltkrieg gemacht und das was ich unten schreibe kam dabei raus. Wollte nur mal wissen was ihr davon haltet und kommt mir bitte nicht wieder mit iwas an was nicht zum Thema gehört.

Was denkt ihr warum es Europa gibt. Amerika, Russland und Asien z.B. sind Weltmächte die den anderen Ländern im Falle eines Krieges völlig überlegen sind. Durch Europa gibt es eine neue Weltmacht. Weshalb hielt es England nicht für nötig, ganz einfach weil es ja schon immer zu Amerika gehalten hat.

Amerika ist die nukleare Weltmacht und Obama will das zeugs auf der ganzen Welt abschaffen. Wenn jeder mitmacht eine tolle sache, aber wieso ? Weil er angst hat, wie jeder andere auch, das das im Krieg ziemlich schlecht enden wird wenn alle Atomboben werfen. Atomwaffen auf der Welt abschaffen ... und was ist mit dem Zeug was im All rumschwebt ? Ich wette mit euch es gibt viele Satteliten mit Atomraketen anbord dessen taktische Ziele schon bestimmt programmiert wuren.

In Norwegen werden angeblich Bunker gebaut, und das sicher nicht nur da. Aber woher nehmt ihr euch das Recht dies abzustreiten, wisst ihr ganz genau bescheid ?
Ihr seit also die VIP's die alles wissen was eigen to-secret ist. Möchte man etwa nicht vermeiden das die Bevölkerung so etwas mitbekommt ?

Scheinbare Gullideckel. Wenn man jedoch den Deckel abnimmt kann man Panzersperren einsetzen. Komische Kästen an bedeutenden Haupstraßen, wenn man diese öffnen kann man Sprengladungen einführen und die Straße sprengen, sodass sie nichtmehr passierbar ist. Begehbare Autobahnbrücken mit Schienen an bestimmten stellen um Sprengstoff zu befestigen. Ok vieles ist vll aus dem 2. Weltkrieg aber manches vll auch nicht ? Autobahnteile mit abnehmbaren Leitplanken und überdimensionalen Parkplätzen für Flugzeuge. Hatte man nicht genug Zeit die Leitplanken zu ersetzen ? Ich finde immer das die Leitplanken nicht nach 80 Jahren aussehen.

Wieviele geheime Kriege wurden bis jetzt um Ölvorkommen geführt von denen wir ganichts wissen. Wieso ? Um sich abzusichern.

In Deutschland existieren noch viele Bunkeranlagen die Atomwaffensicher sind und bis zu 10 Stockwerken tief. (wieso hat ein scheinbares parkhaus so dicke gut gepflegte stahltüren). Alle Bunker werden gepflegt und sind intakt, d.h. sie können sofort 1000 Menschen ohne Probleme aufnehmen. Wieso existieren sie noch ? Wieso wird jmd bezahlt um die Dinger sauber zu halten ?`Geldverschwendung oder ...


melden
Anzeige

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 21:56
Reptiloide :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:14
@sebii0503
Ich weiss Bescheid,jeder der in der Friedensbewegung aktiv ist weiss eigentlich Bescheid,warum sollte der Rest Bescheid wissen wenn ihm das Thema am Arsch vorbei geht.
Sebii,du bist dreissig Jahre zu spät dran,in den 80ern haben wir diese Schächte schon in Serie sabotiert

http://www.fulda-gap.de/sprengschaechte.htm

http://www.lostplaces.de/content/view/135/33/


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:15
sebii0503 schrieb:Ok vieles ist vll aus dem 2. Weltkrieg aber manches vll auch nicht ? Autobahnteile mit abnehmbaren Leitplanken und überdimensionalen Parkplätzen für Flugzeuge. Hatte man nicht genug Zeit die Leitplanken zu ersetzen ? Ich finde immer das die Leitplanken nicht nach 80 Jahren aussehen.
Auch die US Luftwaffe und die BRD hatte Abschnitte von Autobahnen als Behelfslandebahnen/ Notlandeplätze im Konfliktfall mit dem Warschauer Pakt Staaten ausgewiesen . Beispiel hierfür ein Teilstück der BAB 44. Desweiteren gab es in der DDR als Behelfsflugplatz/ NLP ausgewisene Autobahnteilstücke . Es gibt auch heute noch Teilstücke die eben nicht zurückgebaut sind .

1984 hatte man sogar mal ein Teilstück der A 29 gesperrt und während einer NATO Übung als Behelfslandeplatz genutzt .


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:18
In Deutschland existieren noch viele Bunkeranlagen die Atomwaffensicher sind und bis zu 10 Stockwerken tief. (wieso hat ein scheinbares parkhaus so dicke gut gepflegte stahltüren). Alle Bunker werden gepflegt und sind intakt, d.h. sie können sofort 1000 Menschen ohne Probleme aufnehmen. Wieso existieren sie noch ? Wieso wird jmd bezahlt um die Dinger sauber zu halten ?`Geldverschwendung oder ...
t
Im Berliner Kudamm Karree gibt es z.B. einen solchen Atomschutzbunker , welcher in Friedenszeiten als Parkhaus genutzt wird .Das ganze kann auch besichtigt werden .


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:19
"Ich wette mit euch es gibt viele Satteliten mit Atomraketen anbord dessen taktische Ziele schon bestimmt programmiert wuren. "

Zumindest keine offiziellen, die Russen haben an sowas gewerkelt haben es aber mit dem Ende des Kalten Krieges und wegen bestimmter Verträge (Verbot von Atomwaffen im Weltraum) zumindest nicht offiziell weitergeführt.

Wenn es sowas gibt, werden die Dinger wahrscheinlich in relativ niedrigen Umlaufbahnen rumschwirren, was soviel heißt das die Vorwarnzeit wenige Sekunden bis 0 ist, da brauch man auch keine Bunker mehr.

"Ok vieles ist vll aus dem 2. Weltkrieg aber manches vll auch nicht ? [...] ? Ich finde immer das die Leitplanken nicht nach 80 Jahren aussehen. "

Mit ziemlicher Sicherheit ist fast alles aus dem Kalten Krieg, vergiss nicht das sich einmal in diesem Land eine Grenze zwischen den beiden Vorherrschenden Machtblöcken befand.

Soweit ich weiß sind die Sprengfallen vor allem in der Fulda Gap konzentriert.

"`Geldverschwendung oder ..."

Betrachte es als ABM Maßnahme, mit dem postiven Nebeneffekt das vielleicht ein paar hundert Menschen nicht verrecken.


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:22
also seht ihr das alle nicht so ^^
ich weiss das der krieg kommt


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:25
Tch weiss das der krieg kommt
Zwischen welchen Ländern denn ?


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:25
"ich weiss das der krieg kommt"

Irgendwann sicher, aber ich habe die Befürchtung das die Ursache dafür eher ein Programmierfehler bei der Erkennung eines vermeintlichen Raketenangriffs sein wird, als das ein Politiker bewusst die Entscheidung dazu fällt.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:26
@ sebii0503

Ist dies eine Vermutung, die kleine innere Stimme im Hinterkopf oder hast Du Zugang zu streng geheimen Plänen einer feindlichen Macht? Wenn Du das letztere bejahen kannst können wir vielleicht davon ausgehen das es Wissen ist, und keine Vermutung. Und da ich nicht wirklich glaube das Du geheime Marschbefehle gesichtet hast, gehe ich davon aus das es eine Vermutung ist - nicht mehr.


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:29
ich nenne es ...
logisches denken
da reicht doch ein komischer der ne rakete auf frankreich schiesst ( wisst ihr was frankreich gesagt hat)
und booom der anfang vom ende


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:32
das ganze problem sind eig diese ganzen pakte und sonn scheiss, das wird zum weltkrieg führen.
wenn jedes land seinen eigenen kriegen führen würde es ganz anders aussehen, besser.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:37
sebii0503 schrieb:Autobahnteile mit abnehmbaren Leitplanken und überdimensionalen Parkplätzen für Flugzeuge. Hatte man nicht genug Zeit die Leitplanken zu ersetzen ?
Wozu sollte man intakte Leiplanken durch neue austauschen ?


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:38
"wenn jedes land seinen eigenen kriegen führen würde es ganz anders aussehen, besser."

Naja, dann hättest du statt einem großen Krieg, viele kleine Kriege. Läuft letztendlich auf selbe Menge Tote hinaus, nur die Haufen wären kleiner.

Außerdem vergisst du das potential zum nuklearen Overkill vor allem in der Hand zweier Nationen liegt. Diese beiden Nationen währen gegenüber jeder Nation im Vorteil.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:40
@sebii0503
In den 80ern haben wir auch drauf gewartet,vor allem seit Reagan...hör mal was der alzheymernde Schwachmat da erzählt,der nahm das ernst

http://www.youtube.com/watch?v=93HWraYnSFc&feature=related

Und dann der gute Dr.Merkwürdig

Youtube: Ending of Dr. Strangelove (in German)


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:50
lol ...
stell dir vor einne russische atomrakete wird gezündet ausversehn oder sont wie und ist auf berlin new york oder paris gerichtet... äusserst gefährliches spielzeug. alles was man hochwirft kommt auch runter ^^ ...

ich denke !! das alle länder von einem krieg in den nächsten jahren ausgehen
ich bin jetzt 17 und ich bin mir sicher das ich den noch erleben werde, wenn auch nur kurz. ...

die menschheit zerstört sich jetz schon langsam selbst

1 person scheiss egal wer kann einen weltkrieg auslösen, durch ein wort, durch einen falsche tat.

hitler ganz allein hat auch den 2ten weltkrieg ausgelöst


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 22:58
Noch einmal was zu den Notlandeplätzen .

Wikipedia: Autobahn-Behelfsflugplatz


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 23:06
aber wenn ihr ehlrich seit denkt ihr tief in euch drin auch das es bald kommen wird, ganz bald


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 23:06
"ich denke !! das alle länder von einem krieg in den nächsten jahren ausgehen "

Inwiefern sollten sie einen Krieg als wahrscheinlicher erachten, als er es die letzten 50 Jahre war?



"hitler ganz allein hat auch den 2ten weltkrieg ausgelöst"

Sagen ich's mal so, hätte niemand auf diesen Spinner gehört, hätte es keinen Weltkrieg gegeben.

Der Typ hätte nicht tun können, was er tat, hätten ihm nicht Teile der Bevölkerung Rückhalt gegeben.


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 23:10
ihr wiedersprecht mir sagt aber nicht das ich völlig unrecht habe also :P
es gab noch keine 100 jahre ohne krieg


melden
Anzeige

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

10.04.2009 um 23:11
"aber wenn ihr ehlrich seit denkt ihr tief in euch drin auch das es bald kommen wird, ganz bald"

Wenn ich ehrlich sein soll, dann denke ich das wir in den sichersten Zeiten der letzten Hundert Jahre leben.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ideologienwanderung11 Beiträge