Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

22.08.2009 um 17:47
Ich kenne den Krieg net,habe keinen persönlich mit gemacht ( will ich auch nich unbedingt )!Und das die Amis immer vorne weg sind, iss ja auch "normal".Das gute iss ja nur,das die nich mehr die einzige Weltmacht sind,schliesen ja immer mehr auf.Denke mal,das China die normale Nachfolge antreten wird ( jedenfalls von der Grösse der Armee und austattung derer ) oder ein" Schurkenstaat" hat die Bombe und setzt sie auch ein,dann kann selbst ein kleines Land schon sehr gefärhlich sein.Wie dem auch sei.....wenn ich mir diese Auseinandersetzungen aus religiösen Gründen anschaue ( was ja eigentlich hirnrissig iss,aber das iss ne andere Sache ) kann man schon mal angst kriegen.Nur weil man an einen "anderen Gott" glaubt ( und diesen Glauben auf Teufel komm raus auch durchsetzen will,egal wie ) werden Kriege entfacht.Mensch,ob er nun Gott oder Allah heisst ......ist das ein Grund dafür Menschen zu töten oder zu versuchen ganze Völker auszurotten???Warum machen die das net wie ich,sitzen am Rechner ,trinken ein kaltes Bier und geniessen einfach jeden schönen Tag,den die Natur uns gibt......wäre mein Rezept für eine friedliche Erde!!!


melden
Anzeige

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

23.08.2009 um 05:11
@Al-Bundy
Es sind vorallem Menschen die behaupten, dass ihr Gott Allmächtig ist und dass er über Gut und Böse richten wird. Es sind dann diese Menschen die sich auf den Richterstuhl Gottes setzten und das Schwert schwingen.
Mit diesem Handeln entwerten sie Gott. Stellen sich an seine Stelle hin.
Soetwas nennt man Selbstjustitz und Amtsmissbrauch und wird in einem Rechtstaat demenstprechend geandet. Dafür müssen sie sich, wenn es diesen Gott gibt den sie repressentieren wollen, eines Tages verantworten.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

06.08.2014 um 22:03
Ich möchte diese Frage angesichts aktueller Ereignisse pünktlich zum Weltkriegsjubiläum erneut stellen:
Läuft alles auf einen dritten Weltkrieg hinaus?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

06.08.2014 um 22:07
Nein, alles ist nur ein nicht ganz perfekt inszeniertes Schurkentheater.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

06.08.2014 um 22:36
Nein. Ganz ohne Theater.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

06.08.2014 um 22:49
Krieg ist Dauerzustand. Es läuft nicht auf Krieg hinaus, unser Wohlstand ist auf Krieg und Machtdemonstrationen aufgebaut. Ja genau, der Wohlstand, den wir selbst dann noch preisen, wenn wir uns am Kampftippen in unserem Internet ergötzen, mokieren, geifern, seiern, welche Perspektive darauf die Beste und welche die Schlechteste sei. Wir sind die fetten Kuckuckskinder des Krieges.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

06.08.2014 um 22:59
Kaum ernst zu nehmen die Antikriegs-Stimmen der Generation Internet, da beinah allesamt anonyme Stubenhocker. Keine Gefahr für unsere Vogelmutter Krieg wir wohlgenährten Nesthäkchen. Papa Krieg hat auf alles die richtige Antwort. Selbst jetzt wo die Pazifisten sich einen Ruck geben und draußen in persona treffen, lacht und spottet er nur über sie. Und die breite Masse, der es immer noch viel zu gut geht, stimmt mit ein.
Selbst das strahlende Weiss der Hoffnung kriegt der Krieg mit Schandflecken besudelt.
Schon im frühsten Kindesalter haben sie uns begreiflich gemacht: Frieden ist öde, Krieg fetzt.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

07.08.2014 um 09:12
Was?


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

07.08.2014 um 10:10
matraze106 schrieb:Kaum ernst zu nehmen die Antikriegs-Stimmen der Generation Internet, da beinah allesamt anonyme Stubenhocker.
Völlig richtig. Deshalb bin ich Kriegsbefürworter, dafür auch anonym.

- Krieg tötet Leute. Wir sind eh schon zuviele. Und weniger Menschen = mehr für mich
- Krieg macht Dinge kaputt, die man wieder aufbauen kann = Wirtschaftswachstum
- Krieg tötet vor allem die jungen Leute = weniger Jugendarbeitslosigkeit
- Krieg zerstört Infrastruktur. Da treffen sich die Leute wieder auf der Strasse, weil das Inet streikt

Ihr seht einiges an Vorteilen. Ich weiß nicht, warum alle den Krieg immer so schlecht machen. :troll:
matraze106 schrieb:Frieden ist öde, Krieg fetzt


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

07.08.2014 um 12:16
@zaeld
Roesti schrieb am 12.04.2009:Was?
Ist aus dem Dritten Buch Matraze, Kapitel 4 Vers 11-21.
Die Matrazologen streiten sich noch über die Bedeutung.
Während die orthodoxen Matrazisten die Verse wörtlich interpretieren, sind die Reformierten Freimatrazer der Heiligen Tastatur der Meinung, es handelt sich hierbei um Metaphern und Allegorien, womit auch die Matrazenser ein Problem haben, denen das alles viel zu Modern ist, weswegen sie aus der Matrazischen Mutterkirche der Netzprophetie ausgeschlossen wurden.

Die Matra-ZEN Mönche bleiben derweil unter sich und knabbern an diesen lustigen Pilzen die sie im Wald gefunden haben.

In diesem Sinne: Matrazhu Akbar! Matrazhu Chasif!


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

07.08.2014 um 15:48
@CarlSagan
am besten du machst gleich ein Thema zu mir auf...


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

07.08.2014 um 18:10
Al-Bundy schrieb am 22.08.2009:ein" Schurkenstaat" hat die Bombe und setzt sie auch ein,dann kann selbst ein kleines Land schon sehr gefärhlich sein.
Es gibt keine Schurkenstaaten. Diese Bezeichnung ist lediglich die Erfindung westlicher Propaganda.

Überall dort auf der Welt wo der Westen sich nicht einfach nehmen kann was er will bezeichnet man diese Staaten als "Schurkenstaaten".

Kann der Westen durch Erpressung machen was er will wird dieser potentielle Schurkenstaat plötzlich zum "internationalen Wirtschaftspartner" und wenn dieser Staat dem Westen auch noch die Schlüssel zum Haupttor auf einem Silbertablett auf Knien aushändigt dann wird dieser Staat zu einem "verbündeten Handelspartner".


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

09.08.2014 um 08:41
Kritik am Westen in allen Ehren, aber ich würde beispielsweise NK durchaus nach unserem Verständnis ohne Gewissensbisse als Schurkenstaat bezeichnen.

Auch wenn das ein je nach Kontext oder Fall ein leicht überzogener Begriff sein könnte, so ist es aber auch nicht so, dass es nicht Staaten gäbe, auf die man den Begriff im Wortlaut einfach anwenden könnte.

Ob man es nun glauben will oder nicht, aber wir haben hier schon durchaus Vorteile und leben in der Masse einfacher und freier, als in manch anderen Landstrichen dieses Planeten. Ausschließen soll das natürlich nicht, dass es nicht auch hier und da einfach vorrangig um Wirtschaftsinteressen geht oder gehen kann.

Letztendlich oder ironischerweise hängt zu gewissen Teilen ja unser Wohlstand davon ab, ganz grob.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

09.08.2014 um 18:32
Warden schrieb:Letztendlich oder ironischerweise hängt zu gewissen Teilen ja unser Wohlstand davon ab, ganz grob.
Ich verzichte sehr gern auf mehr Wohlstand wenn dafür nicht weltweit unschuldige Menschen sterben müssen durch Bomben oder Kampfdrohnen.


melden
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

09.08.2014 um 20:35
Unmenschlichkeit! - Die Aasgeier über der Ukraine - Dokufilm - Deutsch

Hier sind fast 15 Minuten Aufklärung der Hintergründe



Es ist schon seltsam dass den Menschen in UA die Wahrheit verschwiegen wird


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

24.05.2016 um 20:59
Dass der nächste grosse Krieg kommen wird darf nicht verneint werden. Wie dieser jedoch abgehalten wird und in welchen Dimensionen kann niemand sagen. Genau so wer gegen wen Krieg führt. @sebii0503 prangert ja die Atomwaffen an. Nur soviel, bis heute haben dies einen grossen Krieg verhindert. Bester Beweist dafür war die Übernahme der Ukraine durch die EU. Bin mir ziemlich sicher das hätte sonst in einer Katastrophe geendet. Weiter, selbst bei einem grossen Krieg bin ich mir sicher, dass Atomwaffen wen eingesetzt nur für ganz bestimmte Ziele vorgesehen sind. Niemals Flächen deckend, oder gar im Sinne von Städte vernichtend. Warum dies so ist ergibt sich aus der Logik, dass dem letztendlichen Sieger ein verseuchtes und kapputes Land kein Gewinn bringt. So gesehen sind Atomwaffen ein Spielzeug der Macht. Gedacht für die Politiker.


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

25.05.2016 um 10:05
schluesselbund schrieb:Bester Beweist dafür war die Übernahme der Ukraine durch die EU.
Hab' ich da in den letzten Jahren Entscheidendes versäumt? Ukraine in der EU?


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

25.05.2016 um 10:19
@schluesselbund
Kannst du bitte mal erläutern, wie du das meinst? "Übernahme der Ukraine durch die EU"


melden

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

25.05.2016 um 11:54
Der Krieg gegen die Bevölkerung hat doch schon längst begonnen.


melden
Anzeige

Alles läuft auf den Krieg hinaus...

25.05.2016 um 12:59
@Wallie

Wo? In der BRD?
Und wenn ja, wie äussert sich das?
Flächenbombardements? Giftgaseinsatz?


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden