weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 03:23
Termi schrieb:Ansonsten kann ich nur fordern, dass auch alternative Präventiv-Maßnahmen bezahlt werden.
Suizid gibts weitaus billiger als bei der neuen germanischen Nazimedizin,geh zu Bauhaus,da gibts den Meter Tau schon ab 3€

Ansonsten

http://www.securvita.de/krankenkasse.html

http://www.xundheit.ch/krankenkasse/portrait/oekologie.asp


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 03:35
@Lilie

wer zahlt denn das alles?
wer verkauft das zeug?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 03:47
@icemind
Leute die Profit machen wollen...aufwachen,wir leben im kapitalismus,du willst ein Auto,jemand der Profit machen will verkauft dir eins,du brauchst Schuhe,im Schuhladen verkauft man dir die Schuhe,der Schuhladen will Profit machen.Du möchtest dich impfen lassen,der Schuhladen würde dich auch impfen,tut er aber nicht,weils sich für ihn nicht lohnt,beim Autohändler bekommst du auch keine Impfung...rate mal wo


melden
rtlaab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 04:07
Bei uns in Österreich kann man sich seit dieser Woche impfen lassen.
Heute in den Nachrichten wurde bereits an das Volk appelliert nicht wegen jedem kleinen Husten die Rettung zu alarmieren, nur weil man befürchtet die Schweinegrippe zu haben.
Soweit kann es also durch dumme Panikmache kommen wenn man ein noch dümmeres Volk besitzt.

Einfach zum Schlapplachen


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 04:30
SchweinegrippeImpfung = Abwrackprämie für Depopulation

Ganz einfach,
erhöhe künstlich die Nachfrage (-> über die Medien)

und alle wollen es noch schnell haben.

Ich drängel mich nicht vor.....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 10:32
Im Spiegelforum hat mal einer geschrieben, das die normalen Grippen weniger Todesopfer fordern als angegeben. Da die Medien Einlieferungszahlen in Krankenhäuern mit den Todeszahlen verwechseln.

Somit wäre die Schweinegrippe wirklich gefährlicher. Weis jemand da genaueres?

Bei Bedarf kann ich mal suchen, wo es steht. Ich finde es aber leider im Moment nicht.


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:07
blueavian schrieb:Im Spiegelforum hat mal einer geschrieben, das die normalen Grippen weniger Todesopfer fordern als angegeben. Da die Medien Einlieferungszahlen in Krankenhäuern mit den Todeszahlen verwechseln.

Somit wäre die Schweinegrippe wirklich gefährlicher. Weis jemand da genaueres?

Bei Bedarf kann ich mal suchen, wo es steht. Ich finde es aber leider im Moment nicht.
DERZEIT ist die schweinegrippe noch nicht gefährlicher als eine normale grippe.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:11
@greykilla
greykilla schrieb:DERZEIT ist die schweinegrippe noch nicht gefährlicher als eine normale grippe.
Sagt wer? (außer greykilla)
Kann übrigens sein - aber sobald Du erkrankt bist, ist es für eine Impfung zu spät, genau so, wie wenn Du den Gurt im Auto erst anlegst wenn es schon kracht


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:39
ein detail des "impfomaten" fällt mir im nachhinein ins auge.
die frage
"haben sie sich in den letzten 3 jahren gegen die saisonale grippe impfen lassen?"

in der auswertung meiner antworten wurden mein "nein"
argumentiert als "sie sollten die impfung nicht machen"

(so ungefähr der wortlaut)

@OpenEyes

macht dich das nicht stutzig,
dass du dich und andere impfer mit alljährlicher "immunisierung"
ganz gegenteilig immer anfälliger machen ?

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:42
@OpenEyes
manchmal kann einem auch ein Gurt in tödliche situationen oder gar in den Tod bringen! ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:46
Jetzt weiß ich auch warum OpenEyes das Beispiel mit dem Gurt anführte... Wurde zur Gurtpflicht ! Und das beim Thema Schweinegrippe lässt ja nur einen Schluss zu ...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:47
@buddel
Da hab ich ganz gegenteilige Erfahrungen gemacht.
Als bekennendes Weichei lasse ich mich schon seit Jahren gegen die saisonale Grippe impfen und habe seitdem auch keine gravierenden grippalen Infekte durchgemacht.
Ob es ohne Impfungen genau so gut gelaufen wäre, ich weiss es nicht.
Bei mir funktioniert es anscheinend.
Da die Impfung völlig freiwillig ist, seh ich da kein Problem.
Warum jeder sich bemüssigt fühlt hier mitzuteilen, dass er es ohne Impfung schafft, erinnert mich ein bisschen an das Imponiergehabe anderer Primaten, ist also völlig natürlich. :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:47
@Warhead

jop, weis ich. das war eine fragende antwort für lilie.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 12:55
@emanon

ob es bei dir funktioniert weisst du nicht.
ich hatte noch nie eine grippe,
ohne je geimpft worden zu sein.
eines tust du mit sicherheit :
die kassen der impfhersteller zu füllen.

wo bleibt eigentlich das engagement der pharmaindustrie
(der wir ja nun mrd in den arsch blasen)
die forschung auf genesung der tatsächlichen erkrankungen zu setzen
als auf die unglaublich wesentlich profitablere prävention
mit "nicht wissen" ob nicht ohne auch nicht alles gut geht ?

buddel


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 13:01
@buddel
Mal ein Beispiel aus einem Bereich, den wir beide übeblicken können.
Was hältst du fürsinnvoller, Zähne putzen, ZZahnseide, Zungenspatel ect benutzen, ab und zu PZR (Prävention) oder Füllung, Krone, Wurzelfüllung, Extraktion und AOK Schlappen (kurative Zahnmedizin) ?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 13:04
@emanon
ich bin mir nicht im klaren,
worauf du damit hinaus willst
aber ich sage mal
aufhören zu essen ( ;) )
nein,
zähneputzen

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 13:06
ach so,
jetzt... kapiert^^

nun,
zahnhygiene (oder besser : fehlende zahnhygiene)
hat zwangsläufige auswirkungen,
die ich beim analog der schweinegrippe-impfung vermisse

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 13:08
werden die geimpften eigentlich im nächsten jahr, zur neuen grippe eigentlich alle als gerettete gezählt ?

buddel


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.11.2009 um 13:20
Ich dachte eine Errettung gibt es nur in Glaubensdingen???


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden