Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:06
Afghanistan-Konferenz,sorry.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:09
Es ist ja nicht so , dass das konstrukt an den haaren herbeigezogen ist - es gibt unzählige fakten dazu - das einzige was es nicht gibt - ist eine stellungnahme von den varantwortlichen - und darum ist es schwer zu glauben .
macht euch einfach mal schlau - zu den dingen , die man sicher weiß - ihr werdet überascht sein , wieviele unglaubliche sachen fakt sind - aber über die nunmal nicht gesprochen wird .


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:10
Außerdem verfüge ich nicht über die Qualifikation betreffend Nanopartikeln,
um entscheiden zu können ob daran tatsächlich alles nur Blödsinn ist.
Würde mich dieser Artikel tatsächlich interessieren,würde ich weitere
Recherchen anstellen.Aber nicht einfach glauben.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:11
Ich glaube, du verstehst nicht. Solche Nachrichten sind die Tatsachen, die IK legitimieren sollen. Darauf baut man dann eine VT nach der anderen auf. Die muss nicht stimmig, logisch oder machbar sein. Sie ist ja durch Fakten legitimiert.

Aber es soll dir überlassen sein, weiter Ik als Quelle zu nutzen. Du musst aber bereit sein, dich dem Wind entgegen zu stellen, der dir hier in allmy entgegen wehen wird, sobald du IK als deine Quelle erwähnst.
skep schrieb:Afghanistan-Konferenz,sorry.
Ist entschuldigt. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:17
Nun ist es ja auch nicht nur IK,die über die Schweingrippe anders schreiben,
als es der Pharmaindustrie recht ist.
Und das dieser Industriezweig durch seine Lobbyarbeit in ein schlechtes
Licht gerückt wurde,entstammt nicht nur IK.
Oder ist das auch eine VT?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:36
Einen sehr aufschlußreichen Bericht über dieses Gebaren gibts im
Online Focus vom August diesen Jahres zu lesen:
http://www.focus.de/politik/deutschland/gesundheit-schmiergeld-inklusive_aid_218035.html
Da geht es unter anderem um diese Lobbyarbeit,ein kleiner Blick
hinter die Kulissen.

Weiter interessante Artikel zu diesem Thema:
http://www.swr.de/odysso/-/id=1046894/nid=1046894/did=3116990/1a6hfrm/index.html

http://www.stern.de/gesundheit/gesundheitsnews/medikamentenstudien-pharmafirmen-halten-daten-zurueck-705093.html

http://www.rbb-online.de/kontraste/beitrag/2006/millionengeschaeft.html

http://www.sueddeutsche.de/wissen/87/424845/text/

http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=63&db=news_lokales&table=artikel_ortenau&id=13728

Laßt uns also nicht über IK streiten,auch der Mainstream kennt diese Problematik
und damit einhergehend einen starken Vertrauensverlust in Pharmaindustrie
und Politik.
Wem soll man nun glauben,denen die nachweislich betrügen,indem Studien
zurückgehalten werden oder Medikamente erst gar nicht zulassen wollen?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:44
@skep
skep schrieb:Wem soll man nun glauben,denen die nachweislich betrügen,indem Studien
zurückgehalten werden oder Medikamente erst gar nicht zulassen wollen?
Ich sagte doch schon: Geh zum Artzt deines Vertrauens. Denn der verabreicht (oder eben nicht) jene Medikamente, die angeblich giftig, tödlich, ungetestet etc. sind.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:46
@ronnymue
DAs habe ich bereits getan,die Antwort lautete sinngemäß:Abwarten
und nicht durch die Medien verrückt machen lassen.
Noch liegen keine gesicherten Erkenntnisse vor,die dieses Szenario
glaubhaft unterstützen.
Und nun?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:49
@skep
Naja. Damit wäre doch alles gesagt. Nichts anderes sage ich auch. Alle Maßnahmen sind deswegen trotzdem gerechtfertigt, da sie auf den eventuellen Ernstfall abzielen. Alles andere wäre fahrlässig.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 11:59
Das sehe ich ein wenig anders,wenn man sich nur als Beispiel die
jahrelange Diskussion um AKW's ansieht.
Würde man da tatsächlich vom Ernstfall ausgehen,müssten alle
AKW's sofort geschlossen werden.
Oder die Feinstaubbelastung,fällt zur Zeit völlig unter den Tisch.
Da müßten sofort Maßnahmen ergriffen werden.
Was ist mit den mind. 2,5 Millionen Kindern an oder unter der Armutsgrenze
in Deutschland?
Wie sieht es mit unserem Trinkwasser aus,dass immer stärker belastet
wird,aber davon taucht nichts auf.

Es gäbe noch weitaus mehr Beispiele,die dringend gelöst werden müßten.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 12:23
Das hat aber alles nichts mit dem Thema hier zu tun...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 12:32
@ronnymue
ronnymue schrieb:Alle Maßnahmen sind deswegen trotzdem gerechtfertigt, da sie auf den eventuellen Ernstfall abzielen. Alles andere wäre fahrlässig.
Das war auf deine Argumentation bezogen,gehört also hierher.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 13:09
@skep
Ich meinte die aktuellen Maßnahmen hinsichtlich der Neuen Influenza.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 13:20
@ronnymue
Eben,also mit Augenmerk auf viele andere genauso dringende
Probleme,halte ich diese Maßnahme für überzogen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 17:18
@skep

absolut.
man schaue nur, wie sie das böse CO² mit null beweisen als DEN bösen klimawandler festgestellt haben. obwohl die komplette wissenschaft das gegenteil behauptet.

sorry, aber wer sich ausgiebig informiert, findet raus, dass man einen schweinegrippevirus noch nicht ein mal isololiert hat.

aber die ganze welt hat schon den impfstoff ?

naja...mancher scheiss muss wohl gezwungenermassen eintreffen, nur um hinterher sagen zu können "wir habens euch ja gesagt".

hast eigentlich mitbekommen, wieviele tausend mädchen nun an der gebährmutterhalskrebs-impfung leiden ?

impfung gegen krebs, ist klar.


in russland ist 90% der menschen klar, dass die swine-flu reine geldmache ist und lassen sich auf keinen fall impfen. da ist der deutsche michel noch weit von entfernt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 18:13
Niemand ist gezwungen, sich impfen zu lassen - weder, wie seit Jahrzehnten üblich, gegen "alte Grippen", noch gegen "Neue".


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 18:41
Diskussion: VeriChip - H1N1 Erkennungssytemlizenzen

VeriChip - H1N1 Erkennungssytemlizenzen


VeriChip Corporation Wins License for Patents Used in Virus Triage Detection System for H1N1 Virus

(EMAILWIRE.COM, September 21, 2009 ) New York, NY - PennyStockPickAlert is pleased to alert investors of stocks on the move.

VeriChip Corporation (NASDAQ:CHIP) zoomed 112.19% and is the highest percentage gainer in the early few minutes of opening trade.

//Quelle:
http://www.emailwire.com/release/27380-VeriChip-Corporation-NASDAQCHIP-Is-the-Top-Active-Stock-on-NASDAQ.html

http://www.google.com/finance?q=NASDAQ:CHIP



Der VeriChip (Produktbezeichnung: VeriMed) ist ein passiver RFID-Transponder, der sich zur Implantierung in Menschen und Tiere eignet. Hergestellt wird er von der VeriChip Corporation, einem 100%igen Tochterunternehmen von Applied Digital Solutions in Delray Beach, Florida.

//Quelle:
Wikipedia: VeriChip

http://www.verichipcorp.com/
http://www.verichipcorp.com/092109.html


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 19:05
@Doors

ich muss mir von vielen sagen lasen, dass ich asozial und gefährdend handle, wenn ich mich nicht impfen lasse.

gruppenzwang ist vorhanden. ob mehr dazu kommt bleibt abzuwarten.

@sleepercell

die pläne lagen schon vor 2 jahren vor.
aber selbst wenn die leute die chips schon im arm haben, werden sie dir davon nix glauben.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.09.2009 um 19:22
@Sekko
Sekko schrieb:ich muss mir von vielen sagen lasen, dass ich asozial und gefährdend handle, wenn ich mich nicht impfen lasse.
Falsch. Du kannst dich impfen lassen oder auch nicht, das ist allein Dein Bier. Wenn Du erkrankst und die Krankheit gefährlich ist _musst_ Du Dich den Quarantänebestimmungen unterwerfen - notfalls wirst Du unterworfen - und das ist gut so. Ich habe nämlich keine Lust mich von Dir anstecken zu lassen.

Sagen lassen musst Du Dir nur, dass Du _keinesfalls_ versuchen dafst, Anderen Deine persönliche Meinung einzuimpfen (Wortspiel babsichtigt). Du bist kein Mediziner, verfügst daher nicht über das nötige Wissen um _allgemeingültig_ ein Urteil abzugeben, und wenn aufgrund Deiner Meinung jemand die Impfung verweigert und daher stirbt, _dann bist Du schuldig_, zumindest moralisch.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.09.2009 um 02:56
um mal meine 2 cent zum Thema beizutragen. Ich arbeite im direkten Patientenkontakt in der Notaufnahme einer großen Norddeutschen Klinik: ich werde mich definitiv nicht mit der ersten Generation des Impfstoffes versorgen lassen, zu ungesichert sind mir die Ergebnisse eines möglichen Schutzes gegen eine saisonal mehr als 90.000 Menschen tötende Viruserkrankung die jedes Jahr aufgrund ihrer hohen Mutabiltät einen neuen Impfstoff benötigt. Sollte tatsächlich die eigentliche Sorge auftreten, nämlich dass sich der Grippentypus H1N1 mit einem anderen Typ kreuzt und so eine wesentlich größere Menge erkranken lassen könnte... naja, man wird sehen, was dann geschieht. Die WHO selber mahnt immer wieder zu mehr Gelassenheit und fordert weniger Panikmache, aber da Wahlen sind, ist das doch wieder ein Prima-Thema, um die Leute von tatsächlichen Problemen hier in Dtld. abzulenken.

Und außerdem: auch wenn dieser Grippetyp scheinbar mehr "gesunde", "nicht gefährdete" Menschen gefordert hat - erstens sind immer noch ein Großteil aller Opfer in den Gruppen der Alten, der Kinder und der Immunschwachen generell zu finden. Und zweitens ist mir bisher noch kein EINZIGER Schweinegrippe-Fall, der bestätigt H1N1 ist, in GER bekannt.

LG
Proto


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden