weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:05
@woogli
woogli schrieb:Warum gibt es hier in dieser Forum-Software eigentlich keine Edit-Funktion?
Damit du KEINE zweite Chance hast!


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:11
@skep

Die Leute von denen Du sprichst sind nur "Befehlsempfänger" ...Angestellte, Arbeiter.

Ich habe die Leute gemeint, die sich das aus Profit Gier, Ausgedacht haben, also
GEZIELT mit einem HINTERGEDANKEN diese Unruhe verbreiten.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:11
@RigorMortis schrieb:
@woogli
woogli schrieb:
Warum gibt es hier in dieser Forum-Software eigentlich keine Edit-Funktion?

Damit du KEINE zweite Chance hast!
Eine "zweite Chance" für was?
Mir geht es hauptsächlich um das Korrigieren von Schreibfehlern!

------
@RigorMortis schrieb:
Und wenn von 100% Geimpften 30% sterben sollten, an einem "Impfschock" z.B., dann
ist das der Pharma Lobby und unseren Politikern völlig Scheißegal, weil das für diese
Leute "HINNEHMBARE" Zahlen sind.
Ja ne ist klar. Die Pharma Lobby will potenzielle Käufer ihrer Produkte umbringen, und den Politikern ist es "scheiß"-egal wenn tausende/millionen Steuerzahler ins Gras beißen.
Wie willst Du @RigorMortis dass glaubhaft begründen...? Oder sind dass gar nicht deine Worte, und du hast nur in deiner c&p Orgie die Quelle vergessen zu posten? Aber auch egal. Du scheinst ja offensichtlich diesem Schwachfug Glauben zu schenken.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:21
@woogli

Zweite Chance...für was?

Pass auf, wenn Du hier Stress machst und dumm rum labberst, kann man anhand deiner
Postings das auch "Nachvollziehen" !
Wenn man dir aber die Chance gibt zur "Edit Funktion", kannst du deine Postings Editieren.
Und es wird schwerer den schuldigen des Streits zu ermitteln.

Also erst Denken dann schreiben.
woogli schrieb:Wie willst Du @RigorMortis dass glaubhaft begründen...?
Du mußt einfach weiter lesen @woogli, da kommt dann auch noch eine Begründung.

Aber du scheinst einer dieser sorte Mensch zu sein, die Glaubt das "C" bei der CDU
stände für "Christlich" und wäre durchaus ernst gemeint.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:34
@RigorMortis schrieb:

woogli schrieb:
Wie willst Du @RigorMortis dass glaubhaft begründen...?


Du mußt einfach weiter lesen @woogli, da kommt dann auch noch eine Begründung.
Ich habe deinen "Beitrag" gelesen. Darin hast Du statt einer Begründung deiner Behauptungen nur Hasstiraden und Spekulationen niedergeschrieben.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:44
@RigorMortis

im Gegensatz zu dir halte ich es nicht für verwerflich, dass jemand der Geld und Arbeit in eine Sache investiert, dafür auch entschädigt werden will. Ich will für meine Arbeit auch entlohnt werden. Dass manche es dabei übertreiben ist jeden bekannt, den Weltuntergang, den du daraus machst, indem du logisches Denken ausschaltest und dich von deinen Ängsten und Gefühlen leiten lässt, führt zu dem, was man hier lesen kann. Aber wenn du das brauchst, alle nur als willenlose Befehlsempfänger einiger Wenige um dich als großen Aufklärer einer galaktischen Verschwörung gegen die Menschheit zu sehen, dann pflege weiter auf diese Weise dein Ego. Ich sehe in dir aber nicht den Retter der Menschheit.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 11:52
@woogli
woogli schrieb:Ich habe deinen "Beitrag" gelesen. Darin hast Du statt einer Begründung deiner Behauptungen nur Hasstiraden und Spekulationen niedergeschrieben.
Hast du dir das "YouTube" Video angeschaut?
Also das Beweist schon mal die "Lobby" die ich anspreche, zweifelsfrei.

Sicherlich Spekuliere ich, weil ich Augen und Ohren habe. Wir Bürger gestallten doch
nicht die Gesellschaftliche Ordnung, wir bekommen ja nicht mal die Möglichkeit unser
Grundgesetz zu Ratifizieren.

Also ich verbreite keine Hasstriaden, sondern ich versuche die Realität in Worte zu fassen.

Ich weiß auch nicht was dich veranlasst unsere - System-Gestallter - in Schutz zu nehmen?

Du könntest ja mal deine Sicht der Dinge, uns Offenbahren.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 12:08
@intruder
intruder schrieb:Aber wenn du das brauchst, alle nur als willenlose Befehlsempfänger einiger Wenige um dich als großen Aufklärer einer galaktischen Verschwörung gegen die Menschheit zu sehen, dann pflege weiter auf diese Weise dein Ego. Ich sehe in dir aber nicht den Retter der Menschheit.
Ich sehe mich auch nicht als Retter der Menschheit. Ehr als Diskutant der sich immer
weiter auflösenden Mitte.

Ich glaube auch nicht das die Menschen immer weniger Nachdenken, im Gegenteil, sie
Denken immer mehr nach und sie werden sich auch immer Bewusster.

Das Problem ist einfach, das ca. 85% der Bürger, eines jeden Landes, sich Benutzen
lassen damit diese Erscheinungen sich im Gesellschaftlichen Bewusstsein durchsetzen.

Das zu Analysieren, hat nichts mit Rettung zu tun.
Retten kann man nur sich selbst, wenn man seinem Ego Bewusst macht was man
NICHT will und somit herausfindet WAS man will.

Weil ich kann mich nur vor etwas schützen, wenn es mir Bewusst ist und nicht wenn
ich es Ignoriere und so tue als wäre es nicht in meiner Welt. Das wäre ja selbst
Betrug, da ALLE Menschen auf der selben Erde leben.

Und so zu tun, als gäbe es die Dinge nicht, die ich Anspreche, lassen sie meiner
Meinung nach nicht weniger werden, sondern mehr.
Es würde weniger werden, wenn sich JEDER Bewusst machen würde wie die
Realität nun mal wirklich ist, weil sich dann sicherlich die Mehrheit der Menschen
GANZ KLAR dagegen entscheiden würden.

Das ist einfach zu verstehen und auch Logisch.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 13:48
@andreasko
andreasko schrieb:In Schweden seien bei 150 000 Impfungen fünf Todesfälle registriert worden, so Wittig. Dennoch sei die Impfung sinnvoll und notwendig, meinte der Arzt

hm,schon mehr an der impfung gestorben als an der grippe ^^
Ich will Dir ja nicht den Spaß verderben, aber fünf aus 150000 sind 0,003% und sechs aus 30000 sind 0,02%

Mit anderen Worten, Dein Schlussatz wäre richtiger, wenn Du geschrieben hättest:
"hm, knapp 10 mal mehr an der grippe gestorben als an der impfung".


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 14:00
darauf wollte ich nicht hinaus...es sind in schweden bisher 5 an der impfung gestorben...also mehr Impftote als durch schweinegrippe gestorbene


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 14:21
andreasko schrieb:also mehr Impftote als durch schweinegrippe gestorbene
Der Satz stimmt aber nur, wenn man die Fallzahl verschweigt.

In Schweden sind von 150000 Geimpften fünf Personen an den Folgen der Impfung gestorben.
In Deutschland sind von 30000 Infizierten sechs Personen an den Folgen der Krankheit gestorben.

Das bedeutet, dass in Deutschland fast 10 Mal soviele Personen an der Krankheit gestorben sind, als in Schweden an der Impfung gestorben sind.

Diese Rechnung bezieht sich aber nur auf die Todesfälle. Bezieht man das nichttödliche Leiden mit ein - 14 Tage Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit und das Risiko, auch seine Kinder damit anzustecken im Vergleich zu einem Piks und zwei Tagen Schmerzen an der Einstichstelle - dann ist das Missverhältnis nochmal um einiges größer.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 15:10
@Konstanz
Konstanz schrieb:In Deutschland sind von 30000 Infizierten sechs Personen an den Folgen der Krankheit gestorben.
Auch diese Aussage ist so nicht korrekt, denn alle Toten hatten Vorerkrankungen. Also der Viurs hat dem geschwächten Körper einfach den entgültigen Rest gegeben, vielleicht auch die verabreichten Medikamente - was ich persönlich als realistischer halte. Also - aus meiner Sicht - Tot durch Medikamente und nicht durch Schweinevirus
Konstanz schrieb:im Vergleich zu einem Piks und zwei Tagen Schmerzen
Möglicherweise scheinst Du in einer rosaroten Welt zu leben. Aber auch bei Dir sollten mittlerweile die massiven Nebenwirkungen der Impfung bei Dir angekommen sein. Sei mir nicht böse wenn ich der Meinung bin, dass ich lieber 2 Wochen Schnupfen habe als das Risiko eines anaphylaktischen Schocks oder eines Guillain-Barré-Syndroms oder Krebs durch das hochtoxische Quecksilber-Thiomersal bekomme und vieles mehr.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 17:26
Leute was redet ihr denn da ???

Wenn man "GENAU" wüßte wie ein Medikament im Körper funktioniert, dann gäbe es
KEINE Nebenwirkungen.

Wenn Menschen an diesem Impfstoff sterben, dann weiß man sogut wie GAR NICHTS
von dieser Substanz.

So einfach ist das.

Und wie zur Hölle kann man dann eine Impfung befürworten ?
Wo doch daraus "Schlußfolgerd" das man die "LANGZEIT-NEBENWIRKUNG" überhaupt
GAR NICHT einschätzen kann.

Ihr seit echt wie Lemminge !


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 17:32
Ey Leute "Befürworter" des Impfstoffes...geht doch einfach in ne Uni Klinik und laßt
euch "NEUE" und Ungetestete Medikamente in den Arm spritzen, da gibt es GELD für!

Ihr vertraut doch der Medizin und unseren Politikern und der Pharma Lobby !

Also los, auf, auf ...ab in die Uni Klinik und Medikamente testen, das gibt auch noch GELD.

Vielleicht seit ihr ja dann schon für die "Pferde-Grippe" 2010 geschützt.

Kopfschüttel...nicht zu begreifen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 17:45
@RigorMortis

Du tust ja gerade so als wärest du der der alles weis, und wir sind alle Blöd.
Erst die Sache dass die Phama-Industrie uns alle vergiften will und den Politikern es scheiß Egal ist. Und nun tust du so Oberschlau als wüsstest du wie Medikamente auf den menschlichen Organismus zu wirken hat.
Aber nichts weist Du. Du bist ein kleines Licht im paranoischem Himmel!
Tuh uns einen Gefallen. Geh uns nicht auf die Nüsse mit deinen Oberschlauen Sprüchen!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 18:15
Also ich sehe grad nur eins in meinem beruflichen Umfeld und in meinem bekanntenkreis, dijenigen die sich haben impfen lassen, diese klagten über Erbrechen, Schwindel, Kopfweh, Schmerzen an der Einstichstelle, Unwohlsein, Fieber.
Was sagt mir das, Hände weg, das Zeug macht Krank, ich bleib dabei, nämlich Impffrei!!!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 18:15
@woogli

Mein Freund, ich kann nichts dafür wenn Dir NICHTS auffällt !

Du könntest ja mal erklären was ich nicht weiß und mir dann Erklären wie es richtig
ist, deiner Meinung nach.

Ich finde Kritik ist immer Positiv, weil es bedeutet das sich jemand Gedanken über dich
macht. Kritik ist immer nur dann Negativ, wenn sie an den Haaren herbei gezogen ist.

Deine Kritik ist ein Frontal Angriff auf mein Avatar, aber eben Substanzlos.
Du prügelst nur DEINE PERSÖNLICHEN Ansichten heraus, im Bezug auf was ich so schreibe.
Machst aber keine Gegendarstellung, oder zeigst mal auf, wo DU im DETAIL die Sache
anders siehst.

Und folgedessen machst du also GAR NICHTS außer rumkrakehlen !
Na Intellektueller wirkst Du damit auch nicht, im Gegenteil mein Freund.

Also "Butter bei de Fische" @woogli , erklär uns deine Welt. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 18:31
bin beim Bund kann mir denn Impfstoff erster Klasse reinjagen lassen...muss die Innere Sicherheit ja wieder herstellen wenn der Pöbel zum Zombi wird weil er den Impfstoff 2.Klasse bekommt hat...;-).


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 18:37
Genau @User23 , hat man das nicht clever geregelt ;)

Weil Du bist ja auch nur "Bürger" , also Instrumentalisiert man Dich auf deine eigenen
Brüder zu schießen (Bildlich gesprochen).

Und die Verantwortlichen, die sich mit Deiner Tat die Hände rein waschen, belassten
ohne zu Zögern dein Gewissen, weil du Gefälligst Gehorsam zu sein hast.

Netten Menschen hast Du dich da anvertraut. ;)


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.11.2009 um 18:45
Hey,
Ich verfolge die Disskusion schon eine ganze weile.
Hab mir auch das interessante interview von jane Bürgermeister angeschaut und mir drengt sich die frage auf:Sofern unsere Regierrung uns wirklich überwachen würde,
über die oftmals erwähnten RFID Chips, könnten wir nich ganz leicht die Chips einfach Rausschneiden oder infach Durch Induktion zerstören?
Natürlich bräuchte man ein stärkeres Magnetfeld aber es müsste doch eigentlich möglich sein?

Zu der gehypten "Schweinegrippe"
Bei uns im Umkreis gibt es eine Schule die Mitlerweile 15 erkrankte Kinder und Lehrer hat, allerdings befand die Schulleitung es nicht für angebracht es den andern Lehrkräften und Schülern mitzuteilen. (Geschweige den die Schule zu schließen)

Der impfung selber stehe Ich auch sehr Kritisch gegenüber, wobei ich mich über die verschiedenen impfstoffe schon informiert habe.
Zu erwähnen ist das von vielen gefürchtete Quecksilber liegt in einer Verbindung vor und ist nicht in allen impfstoffen vorhanden und soll eigentlich als Konservierrungsmittel dienen (viele erklären dabei nur die halbe wahrheit).

Mich persönlich würde interessieren wie steht es in deutschland zb um die Haftungsansprüche bei Impungen von Novartis CSL und Co. das sind ja alles Frimen die auch in Deutschland Produzieren wobei Novatis soweit ich weiß zwei impfstoffe (Focetria auf Hühnerei Basis mit Adjuvanzien, Celtura auf Zellkulturbasis mit Adjuvans und Thiomersal)
Wie steht es um den CSL impfstoff dazu habe ich im Internet überhaupt nichts gefunden?

MFG Narfer


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden