weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:06

Bild 2
das ist eher so...


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:09
>>>... Bild 1 Zeigt den Astronauten und obwoh lsein Schatten nach vorne läuft liegt derSchatten der Steine anders ...<<<

Ach schau her. Und dieses Bild widerlegteindeutig alle "Schatten laufen immer parallel" Meinungen. Und ganz nebenbei hat einMond-VT Gegner dieses Bild gemacht. Wahrscheinlich bist du dir dessen nicht malbewusst...


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:13
doch ich bin ja die ganze zeit auf dieser Seite...und habe das Bild gerade deshalbgenommen, dass man die Unterschiede sieht..,die wieder an den haaren herbei gezogensind...


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:13



Schau dir wieder den Unterschied in der Helligkeit des Bodens an. Wenn du dann nochfür die einzelnen Graustufen dir Höhenlinien auf dem Bild einzeichnest, kannst du eineleichte Absenkung des Bodens erkennen.


Was übrigens auch denunverhältnismäßig langen Oberkörper des Astronauten im Vergleich zu seinen Beinenerklären würde.


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:15
@tommy, im zweiten bild von mir ist der Mensch genauso lang und steht auf einerGeraden....


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:17
@angelo: Was laberst Du hier eigentlich noch rum? Ich hab Dir ein Foto rausgesucht, aufdem der Winkel zwischen den Schatten noch ein gutes Stück grösser ist als auf dem tollenFoto mit den Steinen.

Thema erledigt.

Next one, please.

Aberbitte nicht die Fahne...


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:18
Aber bitte nicht die Fahne...


Ich wär für das Überdecken derFadenkreuze!


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:19
he.. he... mal nicht so schnell, wir sind noch bei den Fotos....


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:19
@tommy: Gute Idee, ist ja auch schon eine Weile her! :D


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:22
@angelo: Fotos sind erledigt. Du kapierst es nicht. Eklatanter Mangel an Intellekt undlogischem Denkvermögen. Und wenn ich für diese Äusserung, die auf nachweisbaren undvon Dir selbst wieder und wieder bewiesenen Tatsachen basiert, gesperrt werdensollte, dann ist mir das in diesem Fall auch relativ egal.


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:24
@ Angelo01



Du hast dich immer noch nicht zu diesem Bild geäußert, welches von Hybrid.Antzusammengestellt wurde. Daran sind die Schattenabweichungen sogar noch extremer, waszeigt, dass es also nichts Einmaliges ist und durchaus natürlich entstehen kann.


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:25
Und? Was genau soll dein 2. Bild beweisen?


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:29
Ach und Angelo?

erklär mir mal bitte wie die roten Linien zu Stande kommen...Hat die Stadt konische Gehwegplatter verlegt? Wird der Fußweg nach hinten schmaler?

http://img142.imagevenue.com/img.php?image=70635_gehweg_122_328lo.jpg


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:32
Was soll ich zu dem übereinander gelegten Bild sagen ?
Ist das euer Ernst, ich glaubeda fehlts auch am Intelekt...

Die Schatten laufen doch alle in dieselbe Richtungauch bei dem Bild analemma.

DAs ist überhaupt nicht das gleiche wie auf dem bildwelches wir hier wieder mal seit Stunden behandeln

Und das mit dem Intelektkannst du auch auf dich selbst beziehen..Die 2 Tage Pause haben hier nichts geändert undzudem bist Du ja ohne Sperre davon gekommen, ich hatte es nicht so gut...


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:33
daher bitte ich solche anmache zu unterlassen, denn am ende werde ich dann wiedergesperrt ..ok ?


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:35
Das war keine Anmache, das war die Wahrheit, wie Du ja soeben mit Deiner Aussage "DieSchatten laufen doch alle in dieselbe Richtung auch bei dem Bild analemma" wieder einmalselbst bestätigt hast.


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:35

so wird ein Schuh draus


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:37
Die Schatten laufen doch alle in dieselbe Richtung


???


gg614,1163371021,analemmalk1


melden

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:38
Was wird'n da für ein Schuh drauß? Hast du überhaupt gesehn, dass meine Linien über denFugen zwischen den Platten liegen? Vergleich das mal mit deinen...


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

12.11.2006 um 23:39
Und? Wie lautet deine Erklärung für die von dir eingezeichneten Schattenlienien?
Hatda wer in tiefschwarzer Nacht einen Hochleistungsscheinwerfer aufgestellt?


gg614,1163371170,analemmalk1


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden