weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:32
@otto_otto

Ne ich halte mich momentan eher ein bisschen zurück, willdiese
Geschichte noch abwarten, was sich noch so ergeben wird, bei den Beweisen umdie
mondlandung


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:36
@mond
Morgen bekommt der Mond wieder besuch von der Erde.
Smart 1 7:39 Uhr MEZ.

Harte Landung.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:38
@Prometheus

LOL, kann man das auch von hier aus sehen??


melden

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:47
Link: www.spiegel.de (extern)

Wo ist hier ?
Wenn Amerika und Südamerika glaube ich sehen es ...

7:39 Uhrda ist es bei uns schon hell !!!


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:49
Ich bin halt momentan in England, darum meine ich
Greenwich :)


melden

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:51
6:39 Uhr wenn der Mond da ist und es dunkel ist ... vielleicht ??
Ps. FERNSEHER AN :)


melden

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:53
@MichelGame
Das ist eine ESA Sonde, ich denke mal das die ESA das Live auf Ihrer HPbringt.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

02.09.2006 um 23:54
@Prometheus

Aha ok, dann gucke ich das mal dort
Man kann es ja von hiernicht wirklich sehen, na


melden
ralli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 01:58
Mir ist es persönlich völlig egal, ob sie dort waren oder auch nicht, eines widersprichtder reinen Logik: Wenn irgendjemand auf dieser Welt die Technologie hat, zum Mond zufliegen, diese nicht nutzt um weiter ins All zu gelangen, aufgrund geringererTreibstoffinvestitionen durch wesentlich weniger Gravitation, fehlende Atmosphäre unddergleichen mehr, sich stattdessen weiter mit Raumfährenstarts von der Erde befaßt, mitdem Ex-Gegner gemeinsam eine Raumstation weit unterhalb Mondhöhe baut und ausbaut, dannerwachsen nicht nur geringe Zweifel. Das wäre dasselbe, als wüßte man wie's geht, kann esaber nicht ausführen. Oder man will gar nicht nach draußen, sondern nur diese Weltbeherrschen. Alle Marssonden wurden von der Erde gestartet, warum eigentlich nicht vomMond??? Vorteile wurden angeführt. Außerdem ist an JEDEM Gerücht stets ein wenig wahresdran...


Liebe Grüße

R.


melden
ralli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 02:31
Wir könnten seit Jahren eine funktionierende Mondbasis haben, jetzt kritisiere ich michselbst, denn alles muß erstmal zum Mond, auch der Treibstoff, die weiterfliegendenKörper. Das Mondgestein ist wohl untersucht, der Rückschluß auf verfügbare Ressourcensteht aus. Entweder brauchen wir sie nicht, wir leben hinter dem "zu untersuchendenObjekt" oder wir träumen nur?

Alles was rauskommt, ist nur Spekulation, am Endeist und bleibt der Zweifel oder letztlich Verzweiflung.


Liebe Grüße

R.


melden

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 09:29
@ralli

>>Alle Marssonden wurden von der Erde gestartet, warum eigentlichnicht vom Mond??? Vorteile wurden angeführt.<<<<

Aber die Nachrteilenicht. Und die überwiegen bei Weitem.


<<<< Außerdem ist anJEDEM Gerücht stets ein wenig wahres dran... <<<<

Dass ist eindeutigein Gerücht an dem nichts dran ist.


melden

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 09:32
@michel
<<<Es gibt Beweise und Gegenbeweise, darum ist das alles nichtwirklich wahr<<<

Es gibt nur die Fakten und einige hirnrissigeFehlinterpretationen. Sonst nix.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 10:47
guten morgen, was muss ich da schon wieder lesen:

>>>es gibt nur fakten...einigehirnrissige Fehlinterpretationen<<<

Puh, ziemlich gewagte aussage ;)
Dasliest sich immer so bei dir als ob du live dabei gewesen bist ;)


melden

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 10:50
was die Mondlandung betrifft stimmt die Aussage auf jedenfall.

Ich habe mich aufjedenfall köstlich bei den "Beweisen" der Mondlandungslüge amüsiert. Vor allem dieRadspuren oder Flaggengeschichte fand ich richtig lustig.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 10:52
also das sie dort oben waren möchte ich nicht ausschließen, die frage ist doch nur, wannsie dort oben gewesen sind!? ;)


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 18:52
@xpq101

also das sie dort oben waren möchte ich nicht ausschließen, diefrage ist doch nur, wann sie dort oben gewesen sind!?

LOL, entweder in denSechzigern oder gar nicht :)
Die nächste Mission soll ja in den nächsten Jahrzehntenkommen.

@UffTaTa

Es gibt nur die Fakten und einige hirnrissigeFehlinterpretationen. Sonst nix.

Ich habe mich auf jedenfall köstlich bei den"Beweisen" der Mondlandungslüge amüsiert. Vor allem die Radspuren oder Flaggengeschichtefand ich richtig lustig.


Trotzdem sind sie sehr wohl ernst zu nehmen, sonstwäre da nicht so eine grosse Diskussion, oder
Es wurden ja auch genug Sendungendarüber geführt, also wurde das genug ausdiskutiert, wir können ja nur darüberspekulieren


melden

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 19:49
<<<Trotzdem sind sie sehr wohl ernst zu nehmen, sonst wäre da nicht so einegrosse Diskussion, oder <<<

absolut NEIN. Die Tatsache der Existenzeines Gerüchtes sagt überhaupt nix über den Wahrheitsgehalt eines Gerüchtes aus. Deshalbist es nämlich ein Gerücht.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 19:51
@UffTaTa

Aber konnten alle Behauptungen als falsche behauptet werden, die gegendie NASA erhoben wurden??
Da kommt ja einiges zusammen


melden

Mondlandung der U.S.A.

03.09.2006 um 19:56
JA^^


melden
Anzeige
melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden