weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 14:16
und was ist das???
mal als beispiel :
moon01


melden
Anzeige
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 14:17


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 14:17
QUOTE:Morpheus
_________________________________________
Schatten sind auf Fotosnie parallel... Leute die sich mit Fotografie auskennen wissen das... -.-
_________________________________________


*hust*


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 14:18
@morph
dann bist ja wohl voll der fotografiekenner ;)


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 14:21
für alle die pro mondlandung sind, empfehle ich mal eine quelle, die ja sonst so gernevon den negierern benutzt wird....nämlich den spiegel.
der spiegel hat eine doku überdie mondlandung gemacht, und dort bleiben eine menge fragen offen.


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 16:22
*gähn*

Und wenn ihr euch acht Milliarden Fotos aus dem Internet aussucht, aufdenen die Schatten schön parallel laufen...es nutzt euch nichts.

Siehe:

http://www.discoverawatershed.org/Photo%20Album/Rocky%20to%20Moab/64%20Canyonlands%20Shadows.JPG

30 Sekunden Bildersuche mit Google und schon ein wunderbaresBeispiel gefunden.

Übrigens: Nur weil euch noch nie ein fliegender Vogel auf denKopf gekackt hat, lässt das nicht die Schlussfolgerung zu, dass fliegende Vögel reininstinktiv niemals auf Köpfe kacken.


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 16:27
Nachtrag: Das Leerzeichen, das nach geglücktem Markieren, Kopieren und Einfügen vor"Shadows.JPG" steht, muss weg.

Nachtrag II: Bei Bedarf bunte Linien zur besserenVisualisierung einzeichnen.


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 16:30
Ihr könnt hier gern noch tausend weitere Fotos mit parallel verlaufenden Schatten reinstellen. Solang der Untergrund auch weiterhin so eben ist, wie auf den bisher gezeigtenBildern, hat das sowieso keine Aussagekraft.


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 16:34
Noch ein viel besseres Beispiel:

http://ramblingrose.typepad.com/photos/some_photos/shadows.jpg

Viel Spaßbeim Einzeichnen der bunten Linien. :D


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 16:36
Gehört alles zur Verschwörung! ;)


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 16:47
Woher wusste ich das dieser Tread nicht in Frieden ruhen kann.


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 17:01
@Fedaykin: War doch klar, dass entweder die Schatten oder die Flagge nochmal durchgekautwerden müssen. ;)


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 17:12
ja war klar......fishing for compliments.......
aber zur spiegel tv doku hat nochkeiner von euch experten was gesagt ;)


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 17:35
okay ich war eben oben auf dem Mond (doch ICH kannn das) und hab nachgeschaut. da isttatsächlich eine Landestelle zu sehn und ein Golfplatz wurde auch angelegt. super Problemgelöst.


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 17:42
Gernot Geises Linien sind alles, nur nicht parallel!

baeume


melden
0815Denker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 17:43
gg614,1160235789,baeume
@mannix
"aber zur spiegel tv doku hat noch keiner von euch experten was gesagt"

Toll, was soll man den schreiben wenn du nur diese Aussage reinwirfst "der spiegelhat eine doku über die mondlandung gemacht, und dort bleiben eine menge fragen offen."

Zu was soll man den da jetzt Stellung beziehen, was für Fragen bleiben für dichoffen und so weiter... Ich kann leider keine Gedankenlesen und so dir genau zuantworten.

Aber da ich doch antworten will folgendes: "Irgendeine Doku hat dieBehauptung der Mondlandelüge in vielen Punkten entkräftet, kannst du mir Gegenbeweise zudiesen Punkten liefern?" ;)

Hoffe du verstehst jetzt was ich meine.

Zu"Schatten sind Parallel", das bei deinen Foto kannst knicken, siehe einfach verlinktesFoto, natürlich mit Linien drinnen.


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 19:13
Hier das andere Bild mit den korrekten Linien...

http://img15.imagevenue.com/img.php?image=41219_schatten_122_457lo.jpg


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 19:31
und an alle Vtler und ihre nicht-paralellen Schatten.

Wenn da Scheinwerfer imSpiel waren, wie kommt es dann das die Schatten dermaßen scharf gezeichnet sind und keineverschwommenen Ränder haben wie man es von großen Scheinwerfern kennt (Reflektor), bzw.keine Mehrfachschattten auftreten wie es bei Scheinwerferbatterien bzw. eben mehrerenScheinwerfen defentiv der Fall sein muss??


melden

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 19:42
Kennt wer einen Fliesenleger der Fliesen ohne 90°-Winkeln verlegt?

http://img130.imagevenue.com/img.php?image=42887_Fliesen_122_427lo.jpg


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

07.10.2006 um 20:06
Naja......



mfg m-v-b


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden