weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung der U.S.A.

3.018 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Betrug, Mandlandung

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 16:51
Taj unerwünscht, welchen Standpunkt hast du denn. Jedenfalls spricht nicht füreinen
Fake, und alle vermeintlichen Argumente wurden wiederlegt.


melden
Anzeige
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 17:14
wiederlegt wurde gar nichts.......ihr habt lediglich eure meinung erörtert....oder auchnicht!


melden

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 17:36
Freu mich schon, wennd er nächste hier mit der wehenden Fahne oder komischen Schattenankommt

Dann darf mannix auch wieder seine schönen Bilder mit völlig gleichmäßigverlaufenden Schatten hervorholen und über "klare Beweise" gegen die Mondlandungphilosophieren :|


Gelernt wird hier in dem Thema schon lange nichts mehr,dazu fehlt bei vielen einfach der Wille.


melden

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 17:47
wiederlegt wurde gar nichts.......ihr habt lediglich eure meinung erörtert....oderauch nicht!

JETZT ist mir klar, warum immer wieder die gleichen "Argumente"kommen.

Das hätte man mir vorher mitteilen müssen, dass Argumente wie das Wehender Fahne etc. einfach als MEINUNGSFRAGE betrachtet werden.

Hier wird sich oftbeschwert, dass die VT'ler zu lesen bekommen, dass sie sich mal ein Physikbuch kaufensollen. Aber wenn SO argumentiert wird, KANN man nichts anderes raten. Solange Ihr selberes nicht beurteilen könnt, bleibts ja scheinbar eine Frage der Meinung. Spätestens dannkann man wohl verlangen, dass Ihr Euch mal ein Physikbuch kauft; welchen Sinn sollensolche Diskussionen sonst haben ....


melden

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 18:27
Link: de.wikipedia.org (extern)

@mannix

ich bin mir sicher, das du meinen link auf der vor-vorletzten seite wohlnicht bemerkt hast...
ich zitiere mein posting ...
und such dir bitte auf derseite des links
eine deiner fragen aus...die antworten werden sehr gut auf derrechten seite gegeben und sehr gut erläutert.sollten dennoch fragen unbeantwortet sein,kannst du ja nochmal posten.

ist mir jetzt egal, ob es den link hier schongab oder nicht, zumindest werden da die typischen mondlandungslügen angesprochen undaufgeklärt.

lest es euch durch, fragen werden dort sehr gut beantwortet, besserals ich es könnte eh.

aber trotzdem möchte ich mal ein zitat aus dem linkposten, denkt mal drüber nach

Der Schauspieler Tom Hanks, Hauptdarsteller desFilms Apollo 13 und Produzent der Dokumentation From the Earth to the Moon, wurde ineinem Interview gefragt, was er von der Theorie der Mondlandungslüge halte. Seine Antwortlautete:

“We live in a society where there is no law in making money in thepromulgation of ignorance or, in some cases, stupidity” (dt.: „Wir leben eben in einerGesellschaft, in der kein Gesetz verbietet, mit der Verbreitung von Unwissen oder inmanchen Fällen Blödsinn Geld zu verdienen“).




Wikipedia: Mondlandungslüge


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 18:41
naja ich bin mir sicher, das ihr den thread nicht durchgelesen habt....irgendwo am anfanghabe ich bereits geschrieben, das ich ebenso an die mondlandung glaube.
ich hasse nurdiese voreingenommenheit....."wir haben alles erklärt"....
ich denke, das die wahrenerklärungen im ermessen von wichtigeren personen, als
von allmy - usern kommensollten !!!
also bitte lesen, und dann meinetwegen verurteilen....wers braucht ;)


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 18:57
---> mannix: Wenn sich alle angeblichen Ungereimtheiten bis ins Detail logisch erklärenlassen, was sollen dann "wichtigere" Personen noch dazu beitragen?


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 18:58
logik ist keine frage der mehrheitlichen meinungsmache ;)


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 19:01
---> mannix: Eben darum kann sich jeder unabhängig von irgendwelcher Meinungsmache denganzen Blödsinn selbst zerlegen. Gewisse Grundkenntnisse vorausgesetzt.


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 19:01
jo, die du ja gerne zur schau trägst....


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 19:04
---> mannix: Dein persönlicher Eindruck von mir tut dabei aber leider nichts zur Sacheund ist für das Thema ganz unglaublich irrelevant.


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 19:06
@hybrid..
entschldige bitte, ich denke nicht schlecht über dich....im gegenteil!
ich finde dein gegen den strom schwimmen ok, und eher mutig ;)

aber jetztbitte zurück zum thema, sonst geht das wieder über 20 seiten weiter ;)


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 21:40
1. Beweis FÜR eine Mondlandung! http://www.zeit.de/2004/30/Mondlandung

2. BeweisFÜR eine Mondlandung!

http://www.wdr.de/themen/forschung/astronomie/blick_ins_all/35_jahre_mondlandung/wahrheit.jhtml

3. Beweis FÜR eine Mondlandung!:

http://www.apollo-projekt.de/mondgestein.htm

falls jemand mal wieder zuviel"Unternehmen Capricorn" gesehen hat oder sich mal wieder nur wichtig machen will sollteer zumindest ein klein bißchen GOOGELN können oder es mal lernen!!?!?`!?!


melden

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 21:46
Entspanne Dich, werwie.

Ansonsten explodierst Du, wenn Du die gleichen Fragenzum xten Mal gelesen hast.

;)


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

17.10.2006 um 23:41
Gar nichts ist geklärt:
- Wie kann zum Beispiel eine Flagge auf dem Mond fröhlichim Wind wehen?
- Schon mal was vom van Allen Gürtel gehört?
- Film undFotoaufnahmen mit DEM Material in DER Kälte?

Das Ganze wurde gefaked und zwarziemlich schlecht, obwohl Kubrick der Regisseur in diesem ganzen Schmierentheater war.




























*duckundwech*;-)


melden

Mondlandung der U.S.A.

18.10.2006 um 01:32
@Werwie


Der erste Link war schon mal sehr interessant. Das wusste ich garnicht, daß von Bochum aus mit einer 20 m Schüssel die Daten schon vor derFernsehübertragung emfangen wurden. Danke für den Link.

Gruss Krümel


melden
pepsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

18.10.2006 um 07:14
@ Krümelmonsta
Es war kein fake die Moderatoren waren alle bekannt.
Ich will dirjetzt kein illegalen Link geben.
Suche mal über Google Mondlandung Live mitschnitt.


melden

Mondlandung der U.S.A.

18.10.2006 um 09:20
<<
Gar nichts ist geklärt:
- Wie kann zum Beispiel eine Flagge auf dem Mondfröhlich im Wind wehen?
- Schon mal was vom van Allen Gürtel gehört?
- Film undFotoaufnahmen mit DEM Material in DER Kälte?

Das Ganze wurde gefaked und zwarziemlich schlecht, obwohl Kubrick der Regisseur in diesem ganzen Schmierentheater war.<<<

aha, der nächste. Aber jetzt hat glaub ich keiner mehr Lust. Aberes ist schon traurig mitanzusehen zu müssen wie hirnloas manche Leute jeden Schiessnachplappern. Naja, schließlich leben wir im Angang des 21 Jahrhunderts. Da kann man wohlnicht mehr erwarten.

Also, zurück an die Fressrinne.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung der U.S.A.

18.10.2006 um 09:29
http://www.breitenbuecher.de/misc/space/mondlandung/index.htm

einfach mal soeinen link posten, lieber ufftata und schon kannst du völlig emotionslos, auch mit dennächsten tausend mondlandungs-skeptikern umgehen...

lg


melden
Anzeige

Mondlandung der U.S.A.

18.10.2006 um 09:33
Manno....UffTaTa!!!

NIcht immer gleich auf 100....lies mal den allerletzten Satzvon Fettschwalm :)

:)


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden