Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 12:17
@Interalia
nicht die wahrheit? aus was sind den tiere wen nicht aus fleisch? und schmecken tun sie.


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 12:41
@Interalia
Es geht hier nicht darum, ob man Tiere essen soll oder darf, sondern darum, ob ein Bild "Manipulation" darstellt oder "Werbung". Natürlich ist Werbung manipulativ ... aber sie ist als solches zu erkennen.
Du könntest also über die Manipulation in der Werbung diskutieren (und bekämst vermutlich prompt und ganz richtig zur Antwort, dass auch Tierschutzorganisationen manipulativ vorgehen), aber die bestehen ja nicht bloß in der Aussage an sich, sondern in den Mitteln : Das Steak wird nie so lecker und saftig aussehen, wie es da fotografiert ist, und das oft gezeigte rosige rohe Fleisch sieht in der Supermarkttheke auch anders aus. Und die Kühe stehen natürlich nicht auf der Weide, auch wenn "Weidebutter" auf der Butter steht.
Ob es richtig ist, Butter zu essen, ist eine andere Frage.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 14:22
FF schrieb:Natürlich ist Werbung manipulativ ... aber sie ist als solches zu erkennen.
Es ist sogar gesetztlich vorgeschrieben, Werbung als solche zu kennzeichnen.

Im Fernsehen wird eine eindeutige erkennbare Trennung vom Programm gefordert,


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 15:36
@FF

Werbung ist legale Manipulation durch Medien.
Trotzdem Manipulation durch Medien.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 16:18
@Interalia
yeah. dan können wir entweder den tread dichtmachen oder wahllos beiträge aus foren posten. is ja auch alles Manipulation durch Medien.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 17:22
Interalia schrieb:Werbung ist legale Manipulation durch Medien.
Trotzdem Manipulation durch Medien.
Richtig. Aber wie nun weiter? Werbung ist auch, wenn der WWF oder Peta niedliche Tierfotos oder solche von Tierquälerei veröffentlichen, um auf sich aufmerksam zu machen.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 17:58
@FF
FF schrieb:Richtig. Aber wie nun weiter?
Lässt sich eine großartige Diskussion vom Zaun brechen, bei Interesse.
Wollte es aber vorerst nur 'mal anmerken.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 18:04
@Interalia
Wenn du weißt dass du manipuliert wirst/werden sollst, ist es dann überhaupt noch Manipulation?

Anders gefragt: Ist es bereits Diebstahl, wenn jemand im Laden etwas in die Tasche steckt, oder erst dann, wenn er ohne zu bezahlen den Laden verlässt?

:D
:aluhut:


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 20:37
@CarlSagan
CarlSagan schrieb:Wenn du weißt dass du manipuliert wirst/werden sollst, ist es dann überhaupt noch Manipulation?
Nein
Darüber hinaus ist Manipulation auch ein Begriff aus der Psychologie, Soziologie und Politik und bedeutet die gezielte und verdeckte Einflussnahme, also sämtliche Prozesse, welche auf eine Steuerung des Erlebens und Verhaltens von Einzelnen und Gruppen zielen und diesen verborgen bleiben sollen (Camouflage, Propaganda).
Wikipedia: Manipulation


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 20:44
@CarlSagan

Hm... Ja, Manipulation mit Einwilligung oder so. :aluhut: ;)
Z.Bsp. will wahrscheinlich kein Fleischesser in der Werbung, auf Plakaten oder wahrscheinlich auch generell von der Produktion wissen, da ist es schon angenehmer Bilder von 'glücklichen' Tieren (wenn überhaupt) & lecker präparierten Speisen zu sehen. Die meisten Konsumenten wissen ja nicht einmal, wo ihre Nahrung herkommt, oftmals. Sie vertrauen den Herstellern blind.

Irgendwann "vergisst" man die Produktion auch und achtet nur noch auf Preise und Bildchen.
Angebote, Trends, usw. Die aber bei genauem Überlegen, teilweise nur "Abbilder" sind, an die wir uns gewöhnt haben. Die Konzerne können es dahingehend ausnutzen, da sie wissen, dass viele Menschen oftmals sehr leichtgläubig & materiell veranlagt sind.
Ist das nun Manipulation? Sich informieren kann man sich jederzeit. ( ...oft auch nicht ganz. )
Ich sollte da aber wohl noch dazu schreiben, dass ich sehr wenige Menschen kenne, die das tun und die sich schon oft vor den Kopf gestoßen gefühlt haben, wenn sie in Diskussionen auf dieses oder jenes hingewiesen wurden. ( Geändert hat das leider ebenfalls oft nichts... )

( @FF - Wir hatten doch schon'mal eine ziemlich gute Diskussion über das Thema, vor geschätzt einem halben Jahr. )


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

22.09.2014 um 21:02
Gehört vll. auch noch zur Manipulation über die Medien:

Der sowjetische Ex-Präsident Michail Gorbatschow sieht die Welt an einem Wendepunkt der Geschichte. Der Mann, der maßgeblich zum Ende des kalten Krieges beigetragen hat, warnt:

«Kreise, die an einer Aufrüstung interessiert sind, wollen den Anschein erwecken, dass die Lage beängstigend sei. Dabei wollen sie uns nur an den Gedanken eines neuen Krieges gewöhnen – eines Dritten Weltkriegs.»

«Putin wird provoziert, den Rüstungswettlauf aufrechtzuerhalten – oder sogar noch anzuheizen. Die grösste Gefahr geht vom militärisch-industriellen Komplex aus.»...

«Ich rufe die Menschen auf: SEID VORSICHTIG!!»

http://m.srf.ch/news/international/gorbatschow-warnt-vor-drittem-weltkrieg


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.09.2014 um 10:27
Manipulation ist das Alpha und das Omega der Weltgeschichte.. So was passiert in der Evolution fortwährend und selbst die Viren und Bakterien tun dies ständig.

AUCH wenn die eigenen Freunde und Nachbarn wieder ihre "Neuigkeiten" zum Besten geben..

Deshalb vergesst es einfach, das ist so ein Ding, so wie jedes Lebewesen einen Mund und einen Arsch hat und meiner Ansicht nach einfach nicht ZU Ernst genommen werden darf.

Zur "Kenntnis nehmen" ist das Eine, sich unbedingt daran "Festhalten" zu müssen wieder ein Anderes. Da muss jeder selbst irgendwie die richtige "Mitte" finden

Daher denke ich, SO wie man nicht "zu tief" ins Glas schauen sollte, so sollte man ebenso nicht zu tief seine Nase in all die Medien stecken, es gibt auch noch eine Welt, die man mit den eigenen Sinnen erleben kann und die erzählt sicher meist andere Geschichten wie die Medien.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.09.2014 um 12:47
@Interalia

Werbung ist keine Manipulation von den Medien.

RTL ist komplett wurscht, welche Werbung sie senden. Wenn ein Öko-Bio-Bauernhof für seinen Werbespot mehr bezahlt als irgend ein Massentierhaltungs-Gulag-Betrieb, dann senden sie eben das.

Die Manipulation kommt dann wenn überhaupt vom Verkäufer direkt.

Man kann sich das in etwa so vorstellen, wie einen Panzer, der auf einer Autobahn fährt.
Den Krieg bringt der Panzer, nicht die Straße.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.09.2014 um 14:05
@Deepthroat23

Was ist mit dem Spott und der Entblößung von Menschen aus "sozialen Brennpunkten"?
...oder gestellte Gefühle und Menschen, sprich Schauspielerei bspw. durch Knebelvertäge, die den Menschen als "wahr verkauft" werden.

Wenn die Manipulation vom Verkäufer direkt kommt, deswegen schrieb ich auch Manipulation über die Medien, ist es doch eig. noch verurteilungswürdiger, da es Täuschung der Konsumenten ist, bzw. Etablierung einer mit dem Produkt zusammenhängenden Realität oder Lebenshaltung, bei Unterschlagung der Nebenwirkungen, bspw. bei Zigaretten oder Alkohol oder Ausbeutung von Tier, Mensch und Umwelt, bei bspw. Nahrungsmitteln oder sonstigen Luxusgütern.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

25.09.2014 um 01:02
@Deepthroat23
Die Werbepreise sind total festgesetzt, da gibt es kaum Wettbewerb. Die Minute mit entsprechend vielen Zuschauern kostet halt mehr als die mit wenig Zuschauern, also Nachts ist die Werbung fast umsonst :)

@Interalia
Die Kritik an Sendungen, die mit Schauspielern sugerieren sollen, dass irgendetwas wahr ist, dass dicke Menschen sich suchen, dass totale Dumpfbacken auf der Suche nach der Traumfrau sind, das ist in der Tat kritisch zu betrachten. Ich kenne selbst ein Päärchen, die sich bei RTL haben verwursten lassen, wobei ihnen vorher schon klar gewesen sein müsste, dass es keine faire Sendung werden würde.

Irgendwie geht unsere Gesellschaft in "Gewohnheit" zu Grunde. Es ist völlig selbstverständlich und auch von Behörden nicht verfolgbar, dass man sich irgendwelche Spyware beim Download fängt, auch wenn man Software durch in Deutschland ansässige Firmen läd. Wir stumpfen ab, und unsere Behörden auch ...


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

29.09.2014 um 19:25
Anbei 'n Filmtipp:

Youtube: Thank you for smoking - DVD Trailer

Wikipedia: Thank_You_for_Smoking#Hintergrund

Zeigt in vielen Szenen einiges sehr gut über allgemeines Diskussions- & Argumentationsverhalten, welches man hier auch oft beobachten kann. ;)


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.09.2014 um 11:47
Deepthroat23 schrieb am 24.09.2014:Werbung ist keine Manipulation von den Medien.
Nein, aber durch die Medien (siehe Threadtitel!), die der Gehirnwäsche überhaupt erst eine Plattform zur Verbreitung bieten.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.09.2014 um 13:03
@dh_awake

Und Allmystery ist das Medium hier, welches deinen Posts hier ein Medium zur Verfügung stellt. Wenn du als Mist schreibst, dann ist Allmystery dafür verantwortlich?

Komische Logik...


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.09.2014 um 13:32
Über Allmystery stolpere ich auch nicht an jeder Straßenecke.
Allmystery manipuliert mich nicht durch Plakate - ob ich die nun sehen will oder nicht.

Aber eine Zeitung oder ein Fernsehsender ist moralisch auf jeden Fall mitverantwortlich, wenn sie nicht auf ausgewogene Berichterstattung achten.


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.09.2014 um 14:22
@dh_awake

Wann ist für dich eine Berichterstattung "ausgewogen"? Chemtrailioten z.B. fordern, daß das Objekt ihrer Begierde Platz in den Nachrichten findet, ebenso die Anhänger anderer Wahnideen. Gehört also zu einer ausgewogenen Berichterstattung, daß jede Meinung gleichberechtigt behandelt wird?


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt