Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 13:08
@geeky
Na, dass er für neu-rechte Überzeugungen steht ist eine Nazikeule. Aber wenn man schon gewisse Aussagen, als neu-rechts einstuft, die es nicht nur in meinen Augen nicht sind, ist das schon keine objektive Berichterstattung mehr. Oder ich bin ausversehen auch rechts.


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 13:22
@woertermord
woertermord schrieb:Na, dass er für neu-rechte Überzeugungen steht ist eine Nazikeule.

Auch wenn diese Feststellung zutreffend ist?
woertermord schrieb:Aber wenn man schon gewisse Aussagen, als neu-rechts einstuft, die es nicht nur in meinen Augen nicht sind, ist das schon keine objektive Berichterstattung mehr.

Dann hältst du also nur das für eine objektive Berichterstattung, was sich mit deiner Meinung deckt.
woertermord schrieb:Oder ich bin ausversehen auch rechts.
Du wirst kaum glauben, wie viele Anhänger der rechten Reichsbürgerbewegung sich für alles andere als "rechts" halten. Genau das ist ja das Ziel der Querfront-Strategie der Neu-Rechten. Offenbar bist auch du auf sie hereingefallen, wenn auch nur "ausversehen". ;)


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 14:47
@geeky
Objektive Berichterstattung ist unparteiisch und vorurteilsfrei. Wer bestimmt denn, was neu-rechte Überzeugungen sind? Nur weil bestimmte Aussagen für einige Menschen nicht neu-rechts sind, heißt dann bei dir, sie sind auf die Neu-Rechten reingefallen. So kann man sich es auch einfach machen.
Meine Aussage war ironisch gemeint, ich bin nicht rechts. Aber anhand deiner Argumentation sieht man gut, wie leicht man sich darin verstricken kann. Es liegt auch nahe dir zu unterstellen, du seist auf die Propaganda der Leitmedien reingefallen. Aber dafür kenne ich dich zu wenig & langsam artet diese Diskussion eh aus.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 14:55
@interrobang
Die ganzen Drogen?! Welche bitte, die 50 Gramm Gras vor 14 Jahren oder wovon faselst du schon wieder?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 14:58
@woertermord
woertermord schrieb:Objektive Berichterstattung ist unparteiisch und vorurteilsfrei.
Also so wie das Statement zu Naidoo im Spiegel, dem du "Diffamierung" mittels "Nazikeule" unterstellst. Kann es sein, daß DU in dieser Beziehung nicht unparteiisch und vorurteilsfrei bist?
woertermord schrieb:Wer bestimmt denn, was neu-rechte Überzeugungen sind?
Diejenigen, die sich selbst als "Neue Rechte" bezeichnen:
http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/wer-ist-die-neue-rechte
woertermord schrieb:Nur weil bestimmte Aussagen für einige Menschen nicht neu-rechts sind, heißt dann bei dir, sie sind auf die Neu-Rechten reingefallen.
Anders: Wenn bestimmte Aussagen der Neuen Rechten einigen Menschen nicht als rechts erscheinen, dann legt das den Schluß nahe, daß deren genau das bezweckende Strategie aufgegangen ist.
woertermord schrieb:Meine Aussage war ironisch gemeint, ich bin nicht rechts.
Dann besteht also Hoffnung, daß du den nach wie vor unbegründeten Vorwurf der "Nazikeule" im Fall Naidoo noch einmal überdenkst?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 15:42
@interrobang
interrobang schrieb:@tilde
das is wirklich mal eine manipulative seite. ekelhaft sowas.
Mal abgesehen von der Wortwahl bei Propagandaschau: Kannst du der Seite denn Fehlinformationen nachweisen?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 15:44
@Lingu
hä? Hab ich das behauptet?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 15:46
@interrobang
das „manipulativ“ bezieht sich also nur auf die Wortwahl?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 15:52
Manipulativ ist es auf alle Fälle, wenn man z.B. von der "Lügen-Firma Tagesschau" schreibt (oder so ähnlich, will nicht nachschauen).

Was gibt es denn schlimmeres, als durch eine derartige Wortwahl zu manipulieren?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 15:56
Eure Reaktionen sind durchaus interessant.
Ich hatte den Link auch nur eingestellt, damit man sich jeder sein eigenes Bild machen kann.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 16:05
@Lingu
Und auf den ganzen aufbau der seite.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 16:17
Hier ist auch ein recht interessanter Artikel aus der Zeit zu diesem Thema: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-10/bnd-nsa-ausschuss-netzpolitik-blog/komplettansicht


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 16:52
@geeky
Xavier Naidoo ist ein Erweckungs-Säusler(1) mit einem gläubig-treuen(2) Millionenpublikum; er ist auch, wie sich jetzt herausgestellt hat, ein politischer Irrläufer(3), der für neue rechte Überzeugungen(4) steht.
Gleich vier beleidigende, subjektive Unterstellungen in einem Satz und das bezeichnest du als unparteiisch und vorurteilsfrei?
Nein, ich bin es nicht, aber seriöse Berichterstattung sollte es sein.
Und den Vorwurf der Nazikeule im Fall Naidoo lasse ich solange stehen, bis mir jemand belegt, dass die Meinungsmache gegen ihn Hand und Fuß hat.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 17:05
@woertermord

Gut, dann halten wir so lange fest: Wenn von jemandem, der die Parolen der neuen Rechten nachplappert, geschrieben wird, daß er "für neue rechte Überzeugungen steht", ist das für dich Grund genug, das Schwingen der "Nazikeule" zu beklagen. Immerhin wissen wir dann ja, welchen Stellenwert diese Unterstellung hat.

Bist du dir überhaupt im klaren darüber, WAS Naidoo da alles vom Stapel läßt? Daß er von den Medien in die "rechte Ecke" gestellt wurde kannst du ja nun wirklich nicht behaupten, denn er ist ganz von alleine dort hingegangen. Niemand hat ihn gezwungen, diesen Unsinn zu verbreiten.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.10.2014 um 21:19
Xavier Naidoo ist selbst ein gutes Beispiel für Manipulationen durch Medien:
Einerseits wurde er (mutmaßlich) durch Medien, welche auch immer, manipuliert, andererseits ist er nun selbst ein Medium, das manipuliert.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.10.2014 um 08:36
@geeky
Gib mir mal bitte Beispiele für nachgeplapperte Parolen der neuen Rechten, die Xavier gesagt haben soll. Ich hab die Medienhetze gegen ihn einigermaßen verfolgt & kenne einige Lieder von ihm. Er ist mir schon länger als "Verschwörungstheoretiker" (sorry, kenne kein anderes Wort dafür) & Systemkritiker aufgefallen. Von rechten Gesinnungen sehe ich da NICHTS.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.10.2014 um 08:52
@woertermord
stichwort brd gmbh. das deutschland kein souveräner staat sei und von der usa besetzt ist ist eine typische rechte vt.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.10.2014 um 09:06
@interrobang
Okaaaay. Mir schießen gerade 1000 Fragen durch den Kopf.
Also eine Person steht für neu-rechte Überzeugungen, wenn er behauptet Deutschland sei nicht souverän? Und wenn es stimmen würde? Und wenn alle neu-rechten aufeinmal anfangen würden Herbert Grönemeyer zu hören, wird der dann auch automatisch zum Neonazi?

Was ist denn an dieser Ansicht rechts, außer dass Rechte sie vertreten?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.10.2014 um 09:17
@woertermord
es ist eine vt die von den rechtsextremen ins leben gerufen wurde. haben wir sogar treads darüber wo man sich einlesen kann.


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.10.2014 um 09:25
@woertermord
Schau Dir mal dieses Interview mit Naidoo von 1999 rein. Da findest Du genügend Schwachsinn.

Gesetzt den Fall, dein Plan gelingt. Du verdienst die drei Milliarden und errettest Mannheim von der Schulden-Geißel. Meinst du, daß du dann verschont wirst?

X.N.: "Ich glaube, daß es nahtlos ineinander übergehen wird. Ich kann nur daran arbeiten. Mir ist Gott und danach der Mensch als seine Schöpfung heilig. Und bevor ich irgendwelchen Tieren oder Ausländern Gutes tue, agiere ich lieber für Mannheim."

Sieh an: Xavier, der Rassist?

X.N.: "Ja. Aber ein Rassist ohne Ansehen der Hautfarbe. Ich bin nicht mehr Rassist als jeder Japaner das auch ist."

http://www.musikexpress.de/fundstuecke/article627328/xavier-naidoo-im-interview-ich-bin-ein-rassist-aber-ohne-ansehen-de...


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt