Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:01
Kannst du bitte trotzdem noch meine Frage beantworten?
dh_awake schrieb:Glaubst du, dass Menschen übers Wasser wandeln? Tote wieder auferstehen lassen können? Glaubst du an Dämonen, Engeln und Geisterwesen etc.? An ein Leben nach dem Tod?

Wie bezeichnest du Menschen, die daran glauben?


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:06
@dh_awake

Du glaubst doch nicht ernsthaft, "die meisten Menschen, die religiös sind", würden die Bibel wörtlich nehmen, oder? Oder um es mit deinen Worten zu sagen: Mich würde eher wundern, wenn du glaubst, dass viele andere glauben, was der da von sich gibt.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:15
geeky schrieb:Du glaubst doch nicht ernsthaft, "die meisten Menschen, die religiös sind", würden die Bibel wörtlich nehmen, oder?
Nein, das glaube ich nicht.
Ich glaube auch nicht, dass die meisten Menschen, die Herr der Ringe oder Harry Potter gucken, an sowas glauben. Und doch verbringen hunderte Millionen Menschen ihre Zeit damit, etwas völlig Irrationales zu gucken, haben Spaß dabei und schaden niemandem.

Vielleicht sind sogar ein paar Tausend darunter, die tatsächlich an Zauberkräfte glauben. Aber auch die schaden niemandem.

Und vielleicht gibt es ein paar Menschen, die an Irrationales glauben und sich darüber in einem Forum unterhaltend, Lustgewinn empfinden - ebenfalls ohne jemandem zu schaden.

Aber was machen einige von Euch daraus?
EIN Video von jemandem, der behaupet, Chemtrails machen schwul.
Dieser Eine wird der Chemtrailsszene zugeschrieben, die wiederum den Truthern bzw. VTlern, die wiederum werden mit Reptiloidenanhängerforen in Verbindung gebracht und am Ende soll der Eindruck entstehen, dass JEDER Vtler ein gefährlicher, psychisch sehr gestörter Holocaustleugner ist, der an Reptiloide glaubt.

So kommt es mir zumindest vor.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:27
@dh_awake

Sag mal, das gibt es doch nicht, liest Du Dir Beiträge überhaupt durch, wenn man Dir antwortet?
dh_awake schrieb: dass JEDER Vtler ein gefährlicher, psychisch sehr gestörter Holocaustleugner ist, der an Reptiloide glaubt.
Ich habe doch vorhin gerade geschrieben und das sogar in fetter Schrift (!)
Galaxys81 schrieb:Nicht jeder
Kapierst Du das immer noch nicht? Wie oft muss man das bei Dir noch wiederholen? Bis so ein langer 9/11 Thread ensteht, indem Dir auch schon gefühlte hundert mal etwas erklärt wurde und Du nach ein paar Wochen bis Monaten wieder mit denselben Mist ankommst?! Falls ja, dann beenden wir lieber sofort die Kommunikation, denn ich habe keine Lust mich ständig im Kreis zu drehen.

Lies mal mein Buch, könnte Dir vielleicht helfen und einige Aussagen darin kommen Dir 100%ig bekannt vor. ;)


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:33
Galaxys81 schrieb:Lies mal mein Buch, könnte Dir vielleicht helfen und einige Aussagen darin kommen Dir 100%ig bekannt vor.
44 Euro und extra einen Ebay-Account dafür aufmachen?
Nö, ich warte lieber, bis es das anderswo und hoffentlich leistbar gibt.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:39
@dh_awake
dh_awake schrieb:44 Euro
Ganz richtig, und zwar aus dem Grund, weil ich kein Geld habe um gleich mehrere hundert Stück drucken zu lassen damit der Verkaufspreis billiger wird. Außerdem weil es 417 DIN A 4 Seiten lang ist und ein Hardcover hat, das wirkt sich alles auf den Druckpreis aus und ein bisschen was verdienen möchte ich ja auch noch, war schließlich Arbeit das alles aufzuschreiben und gewisse Dinge nachzurecherchieren.
dh_awake schrieb:extra einen Ebay-Account dafür aufmachen?
Weil unsere Verlagsseite noch nicht fertig war. Das haben wir aber nachgeholt und das Buch gibt es auch nicht mehr auf Ebay zu kaufen. Alle dort vorhandenen Exemplare sind verkauft. :D
dh_awake schrieb:Nö, ich warte lieber, bis es das anderswo und hoffentlich leistbar gibt.
Na dann warte mal noch.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 13:45
Galaxys81 schrieb:Bis so ein langer 9/11 Thread ensteht, indem Dir auch schon gefühlte hundert mal etwas erklärt wurde und Du nach ein paar Wochen bis Monaten wieder mit denselben Mist ankommst?!
:D

Ich bin aber kein kleines Kind mehr, dem erklärt wird, das die Kinder vom Storch gebracht werden, mich der schwarze Mann holt, wenn ich nicht brav bin (obwohl ...) oder Dinge so sind, "weil das einfach so ist".
Das hätte mich vor ein paar Jahrzehnten vielleicht verstummen lassen, aber heute bin ich ja schon ein Großer!


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 14:51
@dh_awake

Hat sich das mit den "muskulösen Hijackern" jetzt erledigt?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 14:55
Gohan schrieb:Hat sich das mit den "muskulösen Hijackern" jetzt erledigt?
Wenn du mal "muscleman" in einem Wörterbuch nachschlägst, dann hat es ich erledigt, ja.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 15:15
@dh_awake

..... es ging um den Begriff "muscle hijackers". Hör bitte auf Sachen zu verdrehen.

Und das bedeutet nicht "Muskelpakete" oder muskulöse Hijacker. Nicht im Ansatz, du bist scheinbar der einzige mit dieser Interpretation. Es ist eine Metapher, wie es @Narrenschiffer erkärt hat, da gibt es nichts zu rütteln. Auch wenn du dir diesen Fehler scheinbar partout nicht eingestehen willst. Da müsstest halt dann DU ehrlich zu dir selbst sein.

Wie berichten jetzt eigentlich diese "Nicht-Mainstream-Medien"?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 15:31
@Gohan

Du hast doch hier auf Englisch-Professor gemacht:
Gohan schrieb:Wenn man "muskulös" in Bezug auf die Physis schreiben will, dann heißt das übersetzt übrigens "muscular", "muscley" oder "muscly". Da wird kein Nomen verwendet.
Aber was du schreibst, stimmt halt nicht:
http://www.dict.cc/?s=muscleman

Und weil das nicht stimmt, kommst du jetzt mit "Sachen verdrehen".

Wie gesagt, ich weiß schon seit den Anfängen, wie "Muscle Hijacker" gemeint ist. Und du kannst hier steife Erklärungen geben, soviel du willst: Das Gehirn kann sich nun mal nicht gegen den Begriff "muscle" wehren -> damit assoziiert man automatisch Stärke/Kraft.
Sonst könnte man ja Überlegungen anstellen, wie kleine, dünne Männer, die 166 cm groß waren, 190 cm große Footballspieler, Gewichtheber oder Judoexperten in den hinteren Teil des Flugzeuges getrieben haben sollen.

Warum verwendet man den Begriff "muscle hijacker"? Warum nicht, wenn man hier überhaupt Differenzierungen vornemen will, z. B. "non-pilot hijackers"?

Weil sich das Gehirn genauso wenig gegen das dadurch entstehende Bild wehren kann, wie es sich gegen den Begriff "rosa Känguruh" wehren kann - in deinem Köpfchen poppt eben ein rosa Känguruh auf und du kannst nichts dagegen machen.

Daher bin ich überzeugt davon, dass man "muscle hijacker" ganz bewusst gewählt hat.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

13.06.2015 um 19:10
@dh_awake

Dein Gehirn stellt Sachen mit englischen Texten an die so überhaupt keine Korrektheit haben. Das liegt dann aber an DEINEM scheinbar nicht allzu gutem verständnis englischer texte. Du liest das was du gerne lesen würdest, aber halt nicht so da steht.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 11:35
@dh_awake
Du hast doch hier auf Englisch-Professor gemacht:

Aber was du schreibst, stimmt halt nicht:
??? Muscleman ist ein eigenes, alleinstehendes Nomen, und wo steht das eigentlich im Bezug zu 9/11? Es geht um den Ausdruck "Muscle Hijackers" im Text, der hat nichts mit dem Wort "muscleman" oder "musclemen" zu tun, geschweige denn soll der Begriff die Hijacker als muskulös darstellen.

Wenn man "muskuläre Hijacker" meinen würde, müsste man die von mir genannten Adjektive oder ähnliche Wörter an den Begriff "Hijacker" hängen, bzw. das Wort entsprechend umschreiben. Dazu muss man kein Englischprofessor sein...
dh_awake schrieb:Wie gesagt, ich weiß schon seit den Anfängen, wie "Muscle Hijacker" gemeint ist. Und du kannst hier steife Erklärungen geben, soviel du willst: Das Gehirn kann sich nun mal nicht gegen den Begriff "muscle" wehren -> damit assoziiert man automatisch Stärke/Kraft.
Du weißt es allem Anschein eben nicht. Dass das eine Metapher ist, ist keine "steife Erkärung", sondern ein Fakt, auch wenn du dich dagegen wehrst.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 11:50
@dh_awake

Vielleicht helfen dir ein paar Fakten dabei, die Fehler in deinem Glauben zu erkennen:

"The hijackers were organized into four teams, each led by a pilot-trained hijacker with three or four 'muscle hijackers' who were trained to help subdue the pilots, passengers, and crew."
Wikipedia: Hijackers_in_the_September_11_attacks

"Despite the phrase widely used to describe them, the so-called muscle hijackers were not at all physically imposing; most were between 5' 5" and 5' 7" in height."
CR S.231


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 12:33
@Gohan
@geeky

Naja, ihr wollt es halt nicht verstehen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 12:37
@dh_awake
bist du jetzt auf der reinen trollschiene? dir wurde sogar die englische erklährung dazu gepostet.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 12:41
@interrobang

Ich glaube eher, du willst trollen. Ich habe ganz genau geschrieben, dass mir dir Erklärung und wie es "offiziell" gemeint ist, bereits lange kenne.
Beitrag von dh_awake, Seite 118


"The Muscle Hijackers" vs. "The non-pilot Hijackers"
Und ihr wollt mir jetzt erklären, dass es notwendig was, den ersten Begriff zu nehmen ...

Und nun schauen wir uns mal an, wie ein Schriftsteller, den wir bereits kennen (Terry McDermott), ebenfalls die Verbindung zwischen Physis und "Muscle" herstellt:

"The men were trained in hand-to-hand combat in the Al Qaeda camps [in Afghanistan], taught the physical skills they would need for the sole task given them -- to physically overpower flight crews. The pilots were the leaders. The new men would be the muscle."
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2005/04/28/AR2005042801315.html


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 12:46
@dh_awake

Und, was ist dir jetzt noch unklar?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 13:06
@dh_awake
dh_awake schrieb:Naja, ihr wollt es halt nicht verstehen.
Nein. Das trifft hier allein auf dich zu. Wie kommst du jetzt also auf "muscleman" (eigenständiger Begriff!)?
dh_awake schrieb:"The Muscle Hijackers" vs. "The non-pilot Hijackers"
Und ihr wollt mir jetzt erklären, dass es notwendig was, den ersten Begriff zu nehmen ...
... nein. Wenn du die Posts der anderen User, einschließlich mir, ausnahmsweise mal richtig lesen würdest, wüsstest du, dass wir dir hier (scheinbar vergeblich) zu erklären versuchen, dass "The Muscle Hijackers" einfach nur eine Metapher ist, die du nicht verstanden hast.

Von irgendeiner Notwendigkeit der ersten Begrifflichkeit hat hier kein Mensch gesprochen.

Furchtbar.
dh_awake schrieb:The men were trained in hand-to-hand combat in the Al Qaeda camps [in Afghanistan], taught the physical skills they would need for the sole task given them -- to physically overpower flight crews. The pilots were the leaders. The new men would be the muscle.
Immer noch nicht verstanden?

Ich glaub langsam ich gebs auf, macht echt keinen Sinn.


melden
Anzeige
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

14.06.2015 um 13:06
@geeky

Mir war überhaupt nie etwas unklar, wieso du Strohmänner erfindest, weiß ich nicht.


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Book of Secrets70 Beiträge