Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 10:31
@Johncom


Indien verabschiedet heimlich Gesetz zur Internetzensur
Internetzensur

Internetzensur
Das neue Gesetz wurde in Indien schon vor einem Monat ohne jedes Aufsehen verabschiedet. Damit ist kein Inder mehr vor einer Verfolgung sicher, der etwas im Internet veröffentlicht. Die Richtlinien wurden so schwammig ausgelegt, dass man praktisch zur Löschung aller möglichen Inhalte gezwungen werden kann. Das Gesetz sieht aber auch strafrechtliche Konsequenzen für die Autoren vor.

Still und leise wurde dieses Gesetz verabschiedet, was die Brisanz noch weiter verschärft. Jeglicher Inhalt, der in irgendeiner Weise schädlich, abschätzend, belästigend, blasphemisch, verleumderisch, unanständig, hasserfüllt, rassistisch, pornographisch, verleumderisch ist oder die Privatsphäre eines Dritten verletzt, darf somit auf Anfrage gelöscht werden. Darüber hinaus dürfen keine illegalen Spielangebote gemacht, Urheberrechte gebrochen, Patente verletzt oder die Sicherheit Indiens gefährdet werden. Die Liste der möglichen Vergehen ist endlos lang und wenig genau definiert, was zur Folge hat, dass man so gut wie alle Inhalte im Web zur Anzeige bringen kann. Möglich ist aber nicht nur die Löschung, auch strafrechtliche Konsequenzen werden eingeräumt.

Jegliche Kritik von Bloggern, satirischen Seiten oder Journalisten kann folglich auf Anfrage aus dem Internet gefegt werden. Auch politische Aktivisten oder Anhänger einer sexuellen, politischen oder ethnischen Minderheit dürften es in Indien künftig schwer haben. Bei einer so schwammigen und allumfassenden Definition von strittigen Aussagen kann, genügend Geld vorhanden, so gut wie alles im Web infrage gestellt werden. Inhaber von Internetcafés oder die Internetanbieter selbst sind künftig direkt für das Vergehen ihrer Kunden mitverantwortlich. Wenn erste Geldbußen oder andere strafrechtliche Maßnahmen verhängt werden, dürfte dies das Aus für viele kleinere Betreiber darstellen.

Kritiker glauben, die Regierung will mit diesem Gesetz die Kontrolle über das Internet zurück erhalten. Ob in einem Staat, der sich als Demokratie definiert, Raum für derart umfangreiche Zensurmöglichkeiten vorhanden sein sollte, bleibt natürlich dahingestellt. Durch die Einschränkung der freien Meinungsäußerung wird in Indien neben den begrenzten Menschenrechten auch der technologische Fortschritt gehemmt.

Text-Quellen: ReadWriteWeb

Lars Sobiraj am Freitag, 29.04.2011 13:03 Uhr


Ich vergass Indonesien:

News-Meldung vom 10.01.2011 13:55


Indonesien will Internetzensur auf BlackBerrys ausweiten


Die indonesische Regierung droht, den Internetzugang von BlackBerrys zu unterbinden, wenn Anbieter Research in Motion (RIM) nicht den Zugang zu pornographischen Seiten verhindert. Das berichtet das Wall Street Journal. Informationsminister Tifatul Sembiring habe voriges Jahr begonnen, eine entsprechende Zensur bei den Internet-Serviceprovidern Indonesiens einzufordern.

Da RIM eine eigene Infrastruktur betreibt, die nicht nur unter nationalstaatlicher Kontrolle steht, sieht sich das Unternehmen immer wieder unter Druck gesetzt, so etwa in Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder in Saudi-Arabien. RIM wurde aufgefordert, den Staaten Zugang zu den Kundendaten zu geben, sonst werde der BlackBerry-Dienst abgeschaltet. Da RIM in Indien und Indonesien Millionen von Kunden hat, zeigt sich das Unternehmen kompromissbereit, wenn es um die Consumer-Dienste wie BlackBerry Internet Service oder BlackBerry Messenger geht. In Indonesien wolle RIM schnellstmöglich eine solche Zensur einrichten, zitiert das Wall Street Journal einen Sprecher des Unternehmens.

Laut dem Bericht übt Indien nun aber auch Druck auf den von Unternehmen genutzten BlackBerry Enterprise Service aus. RIM hat stets beteuert, keinen Zugang zu diesen Ende-zu-Ende-verschlüsselten Daten zu haben. Nach Einschätzung von heise Security gibt es hier einen Verhandlungsspielraum. (vowe)


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 10:31
Es wird so glaube ich letztlich nicht so einfach sein als das wir nur das Fernsehen ausmachen müssen. Wir befinden uns in mitten von Manipulation die und suggeriert wir können ohne nicht... . Das Fernsehen so glaube ich trägt nur seinen Teil zum Spiel dazu.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 16:56
@Unforgotten
Nicht was man durch die Medien zu sehen oder zu hören bekommt und bewußt wahrnimmt, ist Manipulation, sondern die jeweilige Info im Hintergrund, z.B. Klänge, Musik oder Einblendungen, die bestimmte Gefühle hervorrufen, wie Neid, Hass, Furcht, Angst, Ekel,Freude, Glück, Gesundheit, Erfolg usw.. Wenn sich dann damit identifiziert wird hat die Werbung oder die Nachricht ihr Ziel erreicht, durch die subtile Botschaft, welche in ihr enthalten und suggeriert wurde. :)


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:03
Du wirst lachen aber das gleiche wollte ich schreiben hatte aber bis jetzt keine zeit gehievt ich stimme dir zu, o h schaue gerade das video von 9/11 von 2002


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:04
Du wirst lachen aber das gleiche wollte ich schreiben hatte aber bis jetzt keine zeit gehievt ich stimme dir zu, o h schaue gerade das video von 9/11 von 2002


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:05
@Kayla

Hintergrundmusik die Gesundheit und Erfolg suggeriert? Wie hören sich Gesundheit und Erfolg denn so an?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:08
@Doors
Doors schrieb:Hintergrundmusik die Gesundheit und Erfolg suggeriert? Wie hören sich Gesundheit und Erfolg denn so an?
Na ja, denke mal drüber nach, was dich so stimulieren- oder anregen würde. Wieso fragst du mich, da die Geschmäcker und auch der Reiz unterschiedlich sein dürfte, kann ich da nicht willkürlich irgendeine Musik oder Klänge aufgreifen.:)


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:14
@Kayla

Wenn ich es nicht beruflich müsste, könnte ich Werbung komplett ignorieren.
Ich kaufe ein Auto nicht, weil eine tolle Frau drin hockt (im Lieferumfang nicht enthalten)
Ich kaufe eine Konservendose nicht, weil die Erbens darauf besonders grün sind (Serviervorschlag)
Ich entscheide mich nicht für eine Bank, eine Krankenkasse, eine Partei, weil sie ein buntes Plakat klebt.

Ich glaube, dieses Manipulationsgeraune stammt überwiegend von den Menschen, die ihre eigene Entscheidungsunfähigkeit oder ihre eigenen Fehlentscheidungen anonymen bösen Manipulateuren in die Schuhe schieben wollen, um sich von der Eigenverantwortung zu befreien.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:19
@Doors
Doors schrieb:Ich glaube, dieses Manipulationsgeraune stammt überwiegend von den Menschen, die ihre eigene Entscheidungsunfähigkeit oder ihre eigenen Fehlentscheidungen anonymen bösen Manipulateuren in die Schuhe schieben wollen
So einfach ist das nicht, man ist diesen suggestionen auch dann ausgeliefert, wenn man nicht auf Werbung fixiert ist, oder sie täglich konsumierst, sondern das findet immer statt, da du ja nicht isoliert existierst und diese Manipulationen unbewußt aufnimmst, wenn du unterwegs bis oder sonst irgendwie.:)


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:23
@Kayla


Wenn ich also eine Zigaretten-Werbung ansehe, meinst Du, muss ich spontan das Rauchen anfangen?
Ich wasche vermutlich auch daher mit irgendeinem mir momentan namentlich nicht geläufigen Billig-Waschmittel von ALDI, weil ich täglich Werbung für Persil, Spee, und wie das ganze Zeug heisst, im Fernsehen sehe.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:26
@Doors
Doors schrieb:Wenn ich also eine Zigaretten-Werbung ansehe, meinst Du, muss ich spontan das Rauchen anfangen?
Ich wasche vermutlich auch daher mit irgendeinem mir momentan namentlich nicht geläufigen Billig-Waschmittel von ALDI, weil ich täglich Werbung für Persil, Spee, und wie das ganze Zeug heisst, im Fernsehen sehe.
Keine Ahnung worauf du reagierst, das musst du schon selbst wissen.:)


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:33
@Kayla
Kayla schrieb:sondern die jeweilige Info im Hintergrund, z.B. Klänge, Musik oder Einblendungen, die bestimmte Gefühle hervorrufen, wie Neid, Hass, Furcht, Angst, Ekel,Freude, Glück, Gesundheit, Erfolg usw.. Wenn sich dann damit identifiziert wird hat die Werbung oder die Nachricht ihr Ziel erreicht, durch die subtile Botschaft, welche in ihr enthalten und suggeriert wurde.
Kayla schrieb:Wieso fragst du mich, da die Geschmäcker und auch der Reiz unterschiedlich sein dürfte, kann ich da nicht willkürlich irgendeine Musik oder Klänge aufgreifen.
Kayla schrieb:Keine Ahnung worauf du reagierst, das musst du schon selbst wissen.
Vielleicht habe ich dich ja auch gründlich miss(t)verstanden.

Erst sagst du, wir würden alle durch die subtilen Botschaften manipuliert, und dann erklärst du, du könntest nicht sagen wie, weil ja jeder auf andere Reize reagiert.

Den letzten Teil würde ich sogar unterschreiben (und ich vermute mal @Doors auch). Nur wie funktioniert denn gezielte Manipulation, wenn jeder auf Reize anders reagiert? Dann ist doch auch die Manipulation für jeden anders, oder nicht? Dann führt sich aber deine These selber ad absurdum...


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:36
@Lufton


Dann kriegt jeder seine personalisierte Werbung auf's Handy:.

"Hey, @Lufton - es gibt wieder diese Kondome mit Waldmeistergeschmack im Sexshop"

"Hey, @Kayla - es gibt wieder gesundheitsverursachende Musik auf NDR II"

"Hey, Doors - es gibt wieder nichts in keinem Supermarkt, dass Du haben willst - Du blöder Ignorant und Wirtschaftssaboteur!"


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 18:49
@Lufton
Lufton schrieb:Nur wie funktioniert denn gezielte Manipulation
Gezielte Manipulation funktioniert durch Fixierung auf Zielgruppen, welche alle gleich auf den selben Reiz reagieren, ist ja auch irgendwie logisch oder ?

Doors wollte wissen worauf er reagiert, woher soll ich das denn wissen, wenn ich nicht weiß, worauf er reagiert oder weiß, welcher Zielgruppe er angehört ? :)


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 19:02
@Kayla
Kayla schrieb:welche alle gleich auf den selben Reiz reagieren
D'accord. Das kann funktionieren.

Nur habe ich damit die gesamte Zielgruppe erreicht?

Ist es Ziel alle zu erreichen, die auf sanfte Musik stehen oder eher alle die über ein Einkommen in Höhe von y - x Euronen haben?

Und wie erreiche ich notorische Konsumverweigerer wie @Doors oder notorische HD-Recorder-benutzende-werbungskippende-Zuschauer-Ignoranten wie mich?

Was ich versuche dir klarzumachen ist: natürlich wird in der Werbung mit unterschwelligen Gefühlen gearbeitet. Ganz sicher. Aber alleine schon an den Diskussionen bei uns im Haus, wenn uns doch mal ein Werbespot unterkommt (ab und zu schauen auch wir live, versuchen das aber zu minimieren), sehe ich, dass die Werbung sehr unterschiedlich wahrgenommen wird.

Und das gleiche gilt für jeden unterbewussten Manipulationsversuch. Nicht alle sind gleich empfänglich, nicht alle verknüpfen mit allem das Gleiche. Und manche verweigern sich total. Fazit: die Versuche sind sicher da. Aber noch entscheiden wir wie erfolgreich sie sind!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 19:09
@Lufton
Lufton schrieb:Fazit: die Versuche sind sicher da. Aber noch entscheiden wir wie erfolgreich sie sind!
Ausnahmen bestätigen immer die Regel aber der größere Anteil liegt sicher bei jenen welche nicht reizresident sind.:)


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 19:12
@Kayla

gezielte Manipulation funktioniert auf dem Indentivikationsnerv, auch Werteglauben genannt.
Wir Menschen neigen nicht nur dazu, uns selbst durch Identifikation mit Idealen, Werten und Glaubensinhalten selbst zu "lieben", sonder wir gieren regelrecht und "zwanghaft" danach.

Die gezielte Manipulation mittels Medien funktioniert auf dem gleichen Psychologiefilter wie sie auch von Religionen, von der Esoterik und von der Kriegspropaganda (Politik) ausgenutzt wird.

und sie lautet: DU bist ein NIEMAND und ein UN-Mensch, wenn DU nicht das hast, daran glaubst und dich damit identifizierst.
Also werden bei dieser Manipulation zuerst immer bekannte Persönlichkeiten, bekannte Gesichter usw.
ins Bild oder in den Text gestellt und dann mit solchen WERTEN in Zusammenhang geschnitten, mit denen sich diese Menschen ihren ERFOLG erarbeitete oder ERSCHLICHEN haben.

Schönheit, AUSDAUER, ZIELSTREBIGKEIT, COOLNESS, ... und dazu nutzt man auch idaelistische WERTE, wie religiös motivierte Selbstverständlichkeiten, Glaubensinhalte, IDEALE....


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 19:13
@Kayla
Kayla schrieb:Ausnahmen bestätigen immer die Regel aber der größere Anteil liegt sicher bei jenen welche nicht reizresident sind
Ich vermute mal, du meinst resistent (also widerstandsfähig), aber mal davon ab, wie kommst du auf die Idee, dass der größere Anteil da liegt? Es ist sicher ein signifikanter Teil (also schon ein Teil der beachtenswert ist), aber der größere? Das hätte ich gerne mit Zahlen und Studien hinterlegt, sonst glaube ich das nicht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 19:14
@bacter
bacter schrieb:Schönheit, AUSDAUER, ZIELSTREBIGKEIT, COOLNESS, ... und dazu nutzt man auch idaelistische WERTE, wie religiös motivierte Selbstverständlichkeiten, Glaubensinhalte, IDEALE....
Stimmt, hätte ich auch nicht besser definieren können.:)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

12.01.2012 um 19:16
@Lufton
Lufton schrieb:? Das hätte ich gerne mit Zahlen und Studien hinterlegt, sonst glaube ich das nicht.
suche gerade noch danach.:)

Ja, ich habe selbstverständlich resistent gemeint.:)


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt