Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 17:32
greenkeeper schrieb:Wenn es um Strafe geht hoffe ich mal die Republikaner bestrafen zunächst mal Obama. Ne bessere Chance werden sie dafür nie wieder bekommen. Nich dass ich jetzt Fan dieser Partei wäre. Aber die Gegner Obamas sind nun mal meine Verbündeten, zumindest solange bis er zurücktreten muss oder seines Amtes wegen Unfähigkeit enthoben wird
Wieso sollten die Republikaner dies tun? Sie haben eine Mehrheit im Repräsentantenhaus und können ihren eigenen Plunder Obama in die Schuhe schieben. Besser geht's nicht.


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 17:36
@Branntweiner
Branntweiner schrieb:Wieso sollten die Republikaner dies tun?
Äh, vielleicht weil ich es mir wünsche??? :D

O.k is kein Grund aber witzig wäre es in meinen Augen schon wenn der Teufel mal mit dem Belzebub ausgetrieben würde. ;)

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 17:47
@interrobang
interrobang schrieb:bist du jetzt für guantalomo oder warum schwärmst du für die welche verhindern das obama das ding schliessen kann?
Woher weißt Du dass Obama das "Ding" schließen will? Weil er es gesagt hat? :D

Und ich schwärme auch nich für die. Ich hoffe nur sie tun auch mal was in meinem Sinne, und wenn es nur darum geht Obama zum Amtsrücktritt zu bewegen. Der is doch nun wirklich nich mehr tragbar als US-Präsident, das muss doch auch der letzte US-Bürger endlich mal checken. ;)

Gruß greenkeeper


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 17:56
@greenkeeper
weil er es versucht hat und die reps es verhinderten. er konnte allerdings erreichen das die insassen mehr rechte haben und erzwungene aussagen nicht mehr gültig sind.

obama ist der beste präsident den die usa je hatte. allein die gesetzliche krankenversicherung hebt die usa aus der steinzeit hervor.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:01
@interrobang
interrobang schrieb:obama ist der beste präsident den die usa je hatte.
Ich bin da eben anderer Meinung. An Unfähigkeit is er kaum zu überbieten und zwar egal von welcher Seite man es betrachtet. Er hat das Land noch mehr gespalten als Bush, außerdem Europa verarscht und is damit auch noch aufgeflogen. Ich denke wirklich er sollte gehen. :)

Gruß greenkeeper


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:04
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:An Unfähigkeit is er kaum zu überbieten und zwar egal von welcher Seite man es betrachtet.
Von welchen Seiten hast du es denn bisher betrachtet?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:05
@greenkeeper
vtler sind immer einer anderen meinung als die realität....


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:09
@geeky
geeky schrieb:Von welchen Seiten hast du es denn bisher betrachtet?
Erst mal von meiner Seite natürlich. Er is 'ne einzige Enttäuschung für Europa.
interrobang schrieb:vtler sind immer einer anderen meinung als die realität....
Ja ja ich weiß. Wir werden ja auch nich abgehört. :D

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:15
O.k. wenn ich's genauer betrachte hat er natürlich auch was für uns getan. Er hat zugesehen wie man uns Schrottdrohnen verkauft. Das fand ich eigentlich ganz gut. Funktionsfähige Drohnen sollten nich in falsche Hände geraten. Aber ob das ausreicht, damit er im Amt bleiben kann? Ich hoffe nich. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:23
@greenkeeper
geeky schrieb:
Von welchen Seiten hast du es denn bisher betrachtet?


Erst mal von meiner Seite natürlich.
Natürlich. Und dann?
greenkeeper schrieb: Er is 'ne einzige Enttäuschung für Europa.
Du bist nicht Europa.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:33
@geeky
geeky schrieb:Du bist nicht Europa.
Nein, aber ich lebe nun mal da. Würde ich in den USA leben, würde ich natürlich sagen er hat uns überall blamiert (obwohl ich ja dann auch nich die USA wäre). Einzig die Details aus Merkels und Gaucks Privatleben, die er hat absaugen lassen sprechen für ihn. Aber ob er deshalb im Amt bleiben sollte? Wohl eher nich. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:36
@greenkeeper
geeky schrieb:
Du bist nicht Europa.

Nein, aber ich lebe nun mal da.
Und deshalb glaubst du, für Europa sprechen zu können?
greenkeeper schrieb:An Unfähigkeit is er kaum zu überbieten und zwar egal von welcher Seite man es betrachtet
Und, von welchen Seiten hast du es denn nun bisher betrachtet - außer von deiner, was ja wohl selbstverständlich ist? Bisher sieht dein "egal von welcher Seite man es betrachtet" eher nach einem weiteren Beispiel für Manipulation aus.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 18:59
@geeky
geeky schrieb:Und deshalb glaubst du, für Europa sprechen zu können?
Ach Geeky du Erbsenzähler. Ich spreche nich für Europa, sondern äußere meine Meinung zu diesem Thema aus der Sicht eines in Europa lebenden Bürgers. Das is erlaubt.
Und, von welchen Seiten hast du es denn bisher betrachtet
Na zum Beispiel aus Sicht der US-Soldaten die in Afghanistan sterben müssen oder dort zu Mördern werden. An deren Stelle würde ich mich freuen wenn Obama gehen muss. Aber das is nur meine private Meinung. Ich könnte es auch noch von anderen Seiten aus betrachten, rein fiktiv, versteht sich. Welche Seite willst du denn aus meiner Sicht berücksichtigt wissen?

Gruß greenkeeper


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 19:02
Greenwald addressed how the NSA revelations have not only exposed the surveillance state of the United States but also the corruption and moral rot of American establishment journalism. He also left the audience with a message about not being afraid of the “climate of fear” the US government wishes to impose on those who would dare to challenge their power.
...
The revelations that we learn about the NSA is important. Things that we learn about journalism is important. But, ultimately, the thing that matters most is that the rights that we know we have as human beings are rights that we ought to exercise and that nobody can take away from us and the only way those rights can ever be taken away is if we give in to the fear that is being deliberately imposed. So that I hope is the message of Edward Snowden and the message of the reporting we’re doing, which is you not only shouldn’t be afraid but do not be afraid.
http://dissenter.firedoglake.com/2013/06/29/glenn-greenwalds-speech-to-the-socialism-conference-with-transcript/


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 19:47
@greenkeeper
greenkeeper schrieb: Ich spreche nich für Europa, sondern äußere meine Meinung zu diesem Thema aus der Sicht eines in Europa lebenden Bürgers. Das is erlaubt.
Dann ist es also auch erlaubt, zu jemandem zu sagen, "Du bist 'ne einzige Enttäuschung für jeden denkenden Menschen", wenn man diese Meinung aus der Sicht eines denkenden Menschen äußert? Es ist wahrlich eine seltsame Logik, der du da anhängst - oder eben doch nur ein weiteres Beispiel für Manipulation.
geeky schrieb:
Und, von welchen Seiten hast du es denn bisher betrachtet

Na zum Beispiel aus Sicht der US-Soldaten die in Afghanistan sterben müssen oder dort zu Mördern werden.
Den Trip nach Afghanistan hat aber nicht Obama gebucht, sondern Bush jr.. Wenn also jemand an Unfähigkeit kaum zu überbieten ist, dann der. Können wir uns darauf einigen, daß der Zusatz "egal von welcher Seite man es betrachtet" eine reine Propagandafloskel war?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 20:08
@geeky
geeky schrieb:Den Trip nach Afghanistan hat aber nicht Obama gebucht, sondern Bush jr..
Obama hat ihn aber nich beendet, sondern weitergeführt. Kreide ich übrigens auch der Kanzlerin an, die hat ja auch keine BW-Soldaten nach Afghanistan geschickt sondern sie einfach da unten weiter bluten lassen, für einen mutmaßlichen Drogendealer.
geeky schrieb:Dann ist es also auch erlaubt, zu jemandem zu sagen "Du bist 'ne einzige Enttäuschung für jeden denkenden Menschen", wenn man diese Meinung aus der Sicht eines denkenden Menschen äußert?
Ja is es, bei mir jedenfalls wenn man seinem Ärger mal Luft machen will. Wenn ihr mal immer so genau auf eure Wortwahl achten würdet. Sind jetzt Emotionen wieder verboten? Sind wir wieder in der DDR angekommen? Ging ja schnell.
geeky schrieb:Können wir uns darauf einigen, daß der Zusatz "egal von welcher Seite man es betrachtet" eine reine Propagandafloskel war?
O.k dann präzisiere ich mal völlig emotionsfrei. Für mich als Europäer is Obama eine einzige Enttäuschung, egal von welcher Seite ich es aus betrachte, außer natürlich von der Seite der Kriegstreiber und Wanzenhersteller. Für die is er wirklich ein Segen, das muss ich leider zugeben.

Ich halte ihn vielleicht nich für so schlimm wie Bush aber mindestens für genauso verlogen. Einem Bill Clinton kann er aus meiner Sicht nich mal das Wasser reichen. Da hat ja sogar noch der alte Reagen entschieden mehr für den Weltfrieden getan. Vielleicht können wir uns ja auf diese Formulierungen einigen. ;)

Und wenn Du mich jetzt noch fragst was das alles mit dem Thema zu tun hat, ich versuche gerade die US-Medien von morgen zu manipulieren. :D

Gruß greenkeeper


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 20:18
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Sind jetzt Emotionen wieder verboten? Sind wir wieder in der DDR angekommen? Ging ja schnell.
Ich weiß ja nicht wo DU angekommen bist, ich zumindest bin hier in einem Diskussionsforum. Wir stellen unsere Meinung zur Diskussion, und versuchen so gut es geht, sie argumentativ zu untermauern. Wenn du damit Probleme hast kann weder ich etwas dafür noch die DDR. Ok, möglicherweise sind deine Emotionen die Ursache, aber die können nun mal fehlende Argumente nicht ersetzen.
greenkeeper schrieb:Für mich als Europäer is Obama eine einzige Enttäuschung, egal von welcher Seite ich es aus betrachte
Warum nicht gleich so? :)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 20:31
@geeky
geeky schrieb:Warum nicht gleich so? :)
Weil ich nun mal kein Erbsenzähler bin.
geeky schrieb:Wir stellen unsere Meinung zur Diskussion, und versuchen so gut es geht, sie argumentativ zu untermauern.
Das mach ich doch auch, nur eben mit ein wenig mehr Emotionen. Ich mag halt diesen aus meiner Sicht arroganten "Heilsbringer" Obama überhaupt nich mehr. Ich hoffe das fällt hier nich weiter auf. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 20:41
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Weil ich nun mal kein Erbsenzähler bin.
Sondern ein Hobby-Manipulateur, der letztlich doch noch einsehen mußte, daß seine Aussagen unhaltbar sind? Lang genug hat's ja gedauert... ;)
greenkeeper schrieb:Das mach ich doch auch, nur eben mit ein wenig mehr Emotionen.
Für mich sieht es eher so aus, als würdest du Emotionen nicht als Ergänzung, sondern als tauglichen Ersatz für Argumente halten. Insofern sind wir hier so ontopic wie man nur sein kann: Genau diese Schwäche nutzen die professionellen Manipulateure immer wieder aus, und sie finden immer wieder willige Opfer. Aber das ist dir ja sicher noch aus dem Homöopathie-Thread in Erinnerung.


melden
Anzeige
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

30.06.2013 um 20:50
@geeky
geeky schrieb: daß seine Aussagen unhaltbar sind?
Eine emotionale Aussage is vielleicht nich haltbar, der Rest eigentlich schon. ;)

Aber du kannst ja mal erzählen was Obama alles Gutes für uns in Europa getan hat. Welche Versicherungen hat er denn hier eingeführt? Bin ich mal gespannt. ;)
geeky schrieb:Aber das ist dir ja sicher noch aus dem Homöopathie-Thread in Erinnerung.
Oh ich hatte ganz vergessen, ich werde ja hier beobachtet. :(

Gruß greenkeeper


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt