Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

3.317 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Diskussion, Manipulation, Troll ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 21:55
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:von weltbeherrschenden Dunkelmännern hier abbestellt und bezahlt sind.
und noch viel wichtiger: unterbezahlt sind!


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 21:57
@Commonsense
@Branntweiner
Ok, über dies möchte ich mich nicht streiten weil es mir persönlich egal ist wie ihr irgendein Wort definiert ^^
Hier soll es immerhin um was anderes gehen.


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 21:58
@the_georg

Schon recht.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 21:59
Eben^^

Ich hab mal ein konstrukives beispiel gegeben... wie wärs man würde sich das wenigestens durchdenken und zumindest ins lächeliche ziehen wäre mir nämlich lieber als die ignoration


2x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:00
@the_georg
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:weil es mir persönlich egal ist wie ihr irgendein Wort definiert
Das ist mir schon an deinen Worten aufgefallen :D


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:02
@K.I.D
Zitat von K.I.DK.I.D schrieb:zumindest ins lächeliche ziehen wäre mir nämlich lieber als die ignoration
War das nicht schon lächerlich genug? :D


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:03
@the_georg
Aber ich bin kein Mainstream,ich bin Underground,undergroundigster Underground,und ein gesellschaftllicher Outcast noch dazu,ich poste Sachen oder Links,da kriegen mainstreamlinge die Krise und die Mods sind regelmässig überbeschäftigt...wie passt das??


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:03
@psreturns
ich hab mir grad gedacht den komment zu melden... unnötiger spam mit provokation, übrigens macht es der unnötige smilie nciht besser


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:05
@K.I.D
Was würdest du dir denn erhoffen von deinem Beispiel?


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:05
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:War das nicht schon lächerlich genug? :D
genau sowas ist unnötig


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:07
@Aniara

danke das du das ansprichst... Es würde glaub ich beiden seiten erleichtern einen einblick in die jeweilig lage zu bekommen... ausserdem ist das einfach so das die Skeptiker nur etwas immer wiederlegen... es gibt selten- garnicht Skeptiker die ne eigene oder offizielle theorie schrieben und dann andere mal die chance haben den skeptiker zu spielen... es ist immer das selbe skeptiker greifen nur an und wir verteidigen nur... wieso nciht mal andersrum


3x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:08
@K.I.D
Zitat von K.I.DK.I.D schrieb:es gibt selten- garnicht Skeptiker die ne eigene oder offizielle theorie schrieben und dann andere mal die chance haben den skeptiker zu spielen...
Hä? Ihr spielt doch permanent Skeptiker gegen den "Mainstream".


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:08
@K.I.D

Du bezeichnest hier so gut wie jeden als Troll, systemtreu, bezahlt und weiß der Fuchs noch was!
Und ich darf hier nicht einmal einen Aussetzer Deinerseits bemängeln?


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:09
@K.I.D

Was ist denn nun das besagte Beispiel? Konkret bitte!


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:09
@K.I.D
Ich möchte aber nichts "spielen", ich bin hier um meine Meinung zu vertreten. Damit habe ich schon genug zu tun. ;)


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:11
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb: in einem kleinen öffentlichen Forum
Na so klein ist das Forum ja nicht.....und auch ziemlich bekannt....taucht ja auch immer wieder weit oben bei Googel auf........das es hier dann bezahlte Systemtrolle geben muss ist für mich total klar. Man sieht's ja auch.....muß man nur mal eine Weile beobachten dann merkt man das wie's hier läuft....es sei denn man hat Tomaten auf den Augen.....


2x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:11
Zitat von K.I.DK.I.D schrieb:es ist immer das selbe skeptiker greifen nur an und wir verteidigen nur... wieso nciht mal andersrum
weil die realisten die es ernst meinen nur vollkommenen hirnschiss und gedanklichen bullshit angreifen und auseinander nehmen und nicht die person selbst.
es sei den es handelt sich um braunesotherische kackspaten.

ihr greift aber hier die personen selbst an.


melden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:12
@Galaxys81
Wie wärs mal mit Beweisen statts nur ständig denselben leeren Behauptugnen?


1x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:14
@psreturns

Du bezeichnest hier so gut wie jeden als Troll, systemtreu, bezahlt und weiß der Fuchs noch was!

Zitat bitte vor allem bei dem wort systemtreu
Zitat von Dr.ShrimpDr.Shrimp schrieb:Was ist denn nun das besagte Beispiel? Konkret bitte!
Z.b das thema 9/11 nur so als beispiel einfach so... also bis jetzt ist immer einer hegekommen und hat gesagt die offizelle erklärung ist falsch ich hbae nämlich das un das herausgefunden das lässt mich das und das schließen... sofort wird er bombadiert keine chance... Skeptiker bringen sofort gegenargumente und der leiter der disku pro argumente...

Wieso nciht mal so:

Skeptiker: Also ich habe mal recherchiert u.s.w und ich bin zu dem und em schluss gekommen(offizielle erklärung richtig) und das und das ist meine meinung... Jetzt kommt user "verschwörungsfutzti" und sagt pass auf da und da ist das problem... so jetzt muss der Skepitker aber seine theorie verteidigen... das sind welten


3x zitiertmelden

"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

10.10.2012 um 22:14
@Aniara

Man braucht das doch nur hier in den verschiedenen Threads zu beobachten dann hat man genug Beweise.


melden