weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Gustl Mollath

2.838 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Bayern, Psychiatrie, Psiram, Staatsanwaltschaft, Beate Merk, Gustl Mollath

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 17:31
Später geht er in einem Schreiben an den Präsidenten des Amtsgerichts weiter: "Gerechtigkeit oder Tod, das ist mein Angebot."
Auweia... ganz normal klingt das für mich wirklich nicht. So steht es aber heute im Live-Blogg.

http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/artikel/mollath-wenn-der-angeklagte-laut-wird/1092448/mollath-wenn-der-...


melden
Anzeige

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 17:35
Frau.N.Zimmer schrieb:Auweia... ganz normal klingt das für mich wirklich nicht. So steht es aber heute im Live-Blogg.
Da hast recht Frau Zimmer ;) Ich habe jetzt auch schon einige Artikel gelesen, wo Herr Mollath nicht so ist, wie er vorgibt bzw. den Anschein hat ;)

Danke für die Einstellung des Links.

Gruß, Dumas


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 18:03
@Frau.N.Zimmer
@Dumas

Ich kann mir schon denken, dass ein Psychiater aus einem derartigen Schreiben Schlüsse ziehen kann:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-brief-an-anwaelte-brachte-polizei-auf-mollaths-spur-a-981346.html


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 18:08
emz schrieb:Ich kann mir schon denken, dass ein Psychiater aus einem derartigen Schreiben Schlüsse ziehen kann:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-brief-an-anwaelte-brachte-polizei-auf-mollaths-spur-a-981346.html
Danke für den Link. Wieder was mehr, dass Herr Mollath doch nicht so sensibel und ruhig dar stellt ;)

Gruß, Dumas


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 19:31
Für einen, der nichts sagen wird, sagt er dann doch eine ganze Menge zu den sieben Tagen im BKH Erlangen:
"Ich wurde über Tage in Vollisolations-Einzelhaft gequält. Ich durfte innerhalb von drei Tagen nur ein Mal Hofgang machen. Ich bekam Kreislaufbeschwerden und eine Krampfader. Ich musste mich nackt ausziehen. Ich war 24 Stunden von einer Kamera beobachtet. Nachts hörte ich Schreie anderer Patienten."
http://www.welt.de/politik/deutschland/article130274764/Mollaths-aggressive-Generalabrechnung-vor-Gericht.html


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 20:01
Dumas schrieb:"Sie müssen vor mir keine Angst haben. Ich bitte Sie, bauen Sie Ihre Ängste ab. Ich hab Ihnen genau zugehört. Ich hab das Gefühl, Sie brauchen Hilfe."
Mollath hat einen ganz speziellen Humor. Dies Zitat hört sich wie nach einer Persiflage dessen an, was ihm seine Psyche Gutachter ständig eingeflüstert haben mögen.


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 22:11
emz schrieb:"Ich wurde über Tage in Vollisolations-Einzelhaft gequält. Ich durfte innerhalb von drei Tagen nur ein Mal Hofgang machen.
...dumm nur, dass er selbst Hof- und sogar Freigänge ablehnte. Tja, immer so ne Sache mit den vermeintlichen "Opfern"^^


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 22:28
@Charlytoni

Jedenfalls seltsame Zufälle. .. der Mann der Scheidungsanwältin hat seine kaputten Reifen erst später mit G.M. assoziiert. ...


@emz

BKH Erlangen gibt es ebensowenig wie Isolationshaft in einem BKH (BezirksKrankenHaus) ....

edit: Nick korrigiert


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 22:34
@Xaxis
Xaxis schrieb:BKH Erlangen gibt es ebensowenig wie Isolationshaft in einem BKH (BezirksKrankenHaus) ....
Ist so nicht korrekt ;)
Ist dem Link entnehmbar:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article130274764/Mollaths-aggressive-Generalabrechnung-vor-Gericht.html
Chef der Forensik in Erlangen ist bis heute Michael Wörthmüller, der am neunten Prozesstag in Regensburg als Zeuge geladen ist.
Auch weiß ich das, da ortszugehörig ;)

Gruß, Dumas


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 22:56
@Dumas

Wörthmüller ist u.a. Facharzt für forensische Psychiatrie am Europakanal....gehört das mittlerweile zu Bayreuth?

Isolationshaft ist wieder ein andres Thema. ..


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:01
Xaxis schrieb:Wörthmüller ist u.a. Facharzt für forensische Psychiatrie am Europakanal....gehört das mittlerweile zu Bayreuth?
Nö, Bayreuth nicht, sondern Erlangen.

Ich bezog mich nur auf diese Aussage:
Xaxis schrieb:BKH Erlangen gibt es ebensowenig wie Isolationshaft in einem BKH (BezirksKrankenHaus)
...und DAS gibts in Erlangen ;)

Gruß, Dumas


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:06
@Xaxis
Xaxis schrieb:Isolationshaft ist wieder ein andres Thema. ..
Mollath schreibt, er sei in Erlangen in Vollisolationseinzelerzwingungshaft gehalten worden.


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:10
emz schrieb:Mollath schreibt, er sei in Erlangen in Vollisolationseinzelerzwingungshaft gehalten worden.
Genau, das schreibt er. Und in Erlangen war er 7 Tage.

Ich habe nur auf das Posting von @Xaxis geantwortet.

Gruß, Dumas


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:20
@Dumas
Ich hatte ebenfalls auf das Posting von @Xaxis geantwortet. ;)


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:20
@Xaxis

genau - die Reifensache soll einen Reifenhändler diskreditieren.


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:23
emz schrieb:Ich hatte ebenfalls auf das Posting von @Xaxis geantwortet. ;)
Ich weiß, habe ich auch so aufgefasst. Aber @Xaxis könnte darauf antworten ;)

Gruß, Dumas


melden

Der Fall Gustl Mollath

17.07.2014 um 23:30
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:die Reifensache soll einen Reifenhändler diskreditieren
Meinst du, die Betroffenen hatten alle ihre Reifen bei dem einen Reifenhändler gekauft?


melden

Der Fall Gustl Mollath

18.07.2014 um 06:18
@Xaxis
Xaxis schrieb:Jedenfalls seltsame Zufälle. .. der Mann der Scheidungsanwältin hat seine kaputten Reifen erst später mit G.M. assoziiert. ...
Das macht ihn für mich noch glaubwürdiger. Wer denkt denn schon an so eine Wahnsinnstat wenn er einen kaputten Reifen hat?
Für mich ist es logisch das man erst durch " Mitbetroffene" auf einen derartigen Irrsinn kommt.


@Charlytoni
Charlytoni schrieb:die Reifensache soll einen Reifenhändler diskreditieren.
Wäre das denn ein Grund Dritte in Lebensgefahr zu bringen? Man stelle sich vor, man fährt mit der Familie nichtsahnend auf der Autobahn und plötzlich schleudert einem so ein von einem Wahnsinnigen manipuliertes Auto rein?
Und darum geht es. Das ist gemeingefährlich und der Vorsatz Menschen zu verletzen. Will jemand nur seine Wut auslassen, kann er die Reifen gleich plattstechen oder den Lack zerkratzen. Das wäre zwar auch nicht ganz "gesund", brächte aber keinen Menschen in Lebensgefahr.
Ich bin jedenfalls dankbar über die Möglichkeit solche Menschen, denen Leib und Leben nichts wert ist, von der Allgemeinheit zu separieren.


melden

Der Fall Gustl Mollath

18.07.2014 um 07:57
Mich wundert, dass Mollath in 7 Jahren Psychiatrie nie auffällig geworden ist im Sinne von Aggression und physischer Gewalt. Keine Therapie und keine Medikamente.


melden
Anzeige

Der Fall Gustl Mollath

18.07.2014 um 08:19
@poipoi
poipoi schrieb:Mich wundert, dass Mollath in 7 Jahren Psychiatrie nie auffällig geworden ist im Sinne von Aggression und physischer Gewalt.
Woher weißt Du das denn? Steht das fest?
Mich würde ja brennend interessieren, was das konkret für ein Vorfall war, der ihn so ausrasten liess, dass er von anderen Leuten aus dem Auto gezerrt werden musste.

Die folgende Seite wird Vielen sicher nicht gefallen, aber dort steht über seinen Aufenthalt in der Forensik:

http://der-fall-mollath.de/
Er leidet „an einer schweren psychischen Krankheit“. Das schreibt Gustl Mollath selbst über sich. In einem Brief aus dem Bezirkskrankenhaus in Straubing, geschrieben 2006. Er ist gerade dabei, gegen seine Ex-Frau zu klagen und beantragt Geld vom Staat für den Prozess. Angeblich habe sie seine persönliche Habe an sich gerissen. Die Prozesskostenhilfe bekommt er nicht. Aber er kämpft fortan weiter. Um seine Sicht der Dinge und vor allem um seine Freiheit.

Aus Sicht der Ärzte ist er ein schwieriger Patient. Einer, der sich weigert, mit ihnen zu reden. Der jede Therapie ablehnt, später auch Sportangebote nicht wahrnimmt. Die Angebote, Medikamente zu nehmen, schlägt er aus. Seine Begründung: „Die wollten einen Zombie aus mir machen, der sabbernd über den Gang wackelt.“ Den Psychiatern misstraut er, Ärzte und Personal hält er für nicht qualifiziert. Er attestiert ihnen eine gefährliche „Dreier-Mischung“: Sie seien „alle selbst psychisch krank“, „kriminell“ und „blöd“.

Gustl Mollaths Waffe ist die Beschwerde: über die schlechte Behandlung, über nicht biologisches Essen, über die Telefonzeiten, über die nächtlichen Zimmerkontrollen. „Mehrere Aktenordner“ füllen die Beschwerden im Bezirkskrankenhaus in Bayreuth, wo er mehr als vier Jahre verbringt, sagt Karsten Schieseck, der Anwalt der Klinik. Auch Mitpatienten sagen: „Der hat sich gewehrt.“ Er sei „gleich mit Anwalt gekommen“. Sie sagen aber auch, dass Gustl Mollath sie „genervt“ habe.

...

Auf Lockerungen während der Zeit in der Psychiatrie ließ Gustl Mollath sich nicht ein. Er verweigerte den Ausgang und betrieb seine Freilassung mit Briefen und mit Hilfe seines Unterstützerkreises. Nur an seinem Geburtstag im Jahr 2011 verließ er den geschlossenen Bereich.


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden