Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Materie, Nichts

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

05.03.2005 um 22:59
Hi FunKrusher !

>>>aber letzten Endes ist das Wissen sozusagen "tot" und staubt in irgendwelchen Büchern vor sich hin ....<<<

Nein, - tot ist es nicht direkt, -es ist nur steril, - unfruchtbar eben...

Und das liegt daran, das diese Leute selbst nie gelebt haben !

"Denn die Toten leben nicht; und die Lebemden werden nicht sterben."

- Ev. n. Thomas dem Zwilling -

Möge DIE MACHT auch mit Dir sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
Anzeige

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

05.03.2005 um 23:13
@MIKESCH

> Und das liegt daran, das diese Leute selbst nie gelebt haben !

So wird der Mensch durch sein Wissen letztendlich selbst geformt.
Die Geister die ich rief ....

Immer mehr wird der Mensch vom Schaffenden zum Wesen dass von äußeren
Dingen geprägt wird. Man braucht nicht viel Verstand um zu sehen dass überall der Sinn aus den Dingen genommen wird und Menschen besonders in westlichen Ländern in Systeme eingegliedert werden.

Dadurch ensteht der fehlerhafte Eindruck eines abhängigen Menschen.

Das Wissen hat eine Eigendynamik entwickelt und nimmt als Produkt des Menschen durch Gesetze gemacht von Menschen einen Platz ein über den es Menschen beeinflußt.

Der Mensch als Individuum bleibt nach wie vor frei ...

> Das "Nichts" kann es natürlich nicht geben !
> Es ist der "freie Platz", an dem das "noch nicht Seiende"
> dereinst in Erscheinung treten soll...

dieser bedeutungsvolle Satz wird wohl zeitlos bleiben ;-p


Okkulte Schriften und heilige Bücher? Papierfetzen, mit denen du dir den Schmutz vom Gesicht wischst.

Wie könntest du nur glauben,
dass all diese Dinge irgend etwas mit deinem Freiwerden zu tun haben könnten?


melden

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

05.03.2005 um 23:18
@yo

ich habe warscheinlich wirklich zuviel in die Zahlen reininterpretiert.

Sie sind in diesem Post natürlich nur Beschreibung für Dinge die sich für das menschliche Begreifen nicht anders ausdrücken lassen, wie eben Zusammenhänge zwischen verwandten Zuständen wie wachsein und schlafen.

hmm mein kopf raucht ... ich glaub ich zieh mich fürs erste mal zurück aus dem thread lol


Okkulte Schriften und heilige Bücher? Papierfetzen, mit denen du dir den Schmutz vom Gesicht wischst.

Wie könntest du nur glauben,
dass all diese Dinge irgend etwas mit deinem Freiwerden zu tun haben könnten?


melden

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

05.03.2005 um 23:26
Hi FunKrusher !

Die wahre Kunst der Erkenntnis liegt darin :

"Aus dem Verstand heraus und in den GEIST hinein zu kommen..."

Meditation ist einer Wege, dies zu erreichen.

Schlaf schön (weiter, für´s Erste...) !

MIEKSCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

06.03.2005 um 02:28
Mhh, rein theoretisch und z.T. auch praktisch Nachgewiesen, passiert im Vakuum etwa gleich viel, wie im normalen Raum. Die Energiedichte des Vakuums ist sogar enorm hoch. Habe Zahl nicht mehr genau im Kopf, aber ungefäht: 10^50 J/cm^3.

N/A


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

06.03.2005 um 02:52
Das kann aber nicht sein ;)
Das wären 559,4 Sonnemassen pro cm^3 ;)


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

06.03.2005 um 11:11
@mûreth: Ich weiss. Es steckt eine enorme Energie im Vakuum.
d(E)*d(t)=h/(4pi) (minimal)
d(x)*d(p)=h/(4pi) (minimal)

An jeder Position im Raum muss also Energie vorhanden sein, wobei die Position ja leicht unscharf ist. Also muss an "fast" jeder Position im Raum Energie vorhanden sein.
Ja, sagt man jetzt es gäbe nur elektromagnetische Wellen im Vakuum, die enorm klein sind und eine enorme Energie haben, dann kommt man hochgerechnet schon auf so Energiegrössen. Ich habe z.T. auch schon grössere Zahlen für die vorhandene Energie gefunden (10^90g/cm^3) oder sowas.

Schaue hier (ganz oben):
http://www.cosmictime.de/st20.html

N/A


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

06.03.2005 um 11:38
Da hast du wohl was missverstanden, denn das ist bloß die Energiedichte einer Planck Masse in einem Planck Volumen :o
Die Energiedichte des Universums liegt bei durchschnittlich 561 GeV/m^3


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

06.03.2005 um 11:39
Korrektur: 561 MeV/m^3


melden
Anzeige

Die Substanz des "Nichts" / Primäre Bestandteile

06.03.2005 um 11:45
@mûreth :

Ich kann es zwar nicht frmal korrekt ausdrücken, -
aber es heißt von der Vakuumenergie :

"...das eine Tasse voll davon (^-^) ausreichen würde,
um das Wasser aller Weltmeere zum kochen zu bringen..."

Vielleicht können sich auch andere User darunter mehr vorstellen,
als unter Formelausdrücken. ; )

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden