Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

55.361 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Betrug, Strom ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 09:51
Nur der Vollständigkeit halber. Das hier ist vermutlich die Adresse in Korea, "Andante Plaza" könnte die Bezeichnung für ein Büro- oder Wohnhochhaus sein. Auf jeden Fall wieder nur eine Briefkastenadresse, wie üblich. Falls da überhaupt was ist, in Korea.
@Rosch euch fehlt noch die "Standort" Karte, ihr könnt ja die hier nehmen:

https://www.google.de/maps/place/1190-4+Jukjeon-dong,+Suji-gu,+Yongin-si,+Gyeonggi-do,+S%C3%BCdkorea/@37.3312226,127.1266448,254m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x357b5758b8829177:0xe817ff31efc42cd1!8m2!3d37.3311575!4d127.1271958?shorturl=1


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 11:25
Noch 'ne Kleinigkeit. Auf dem Dach von Halle 3 in der Brüsseler Strasse 15 wurde irgend etwas montiert. Sieht aus wie ein Rohr auf Stützen. Satellitenbild vom 24.8.2016, auf dem vorherigen vom 10.2.2015 ist davon noch nichts zu sehen (die Datumsangaben von Google sind etwas mit Vorsicht zu genießen).


Bildschirmfoto 20170415 um 11.20.07Original anzeigen (0,3 MB)


2x verlinktmelden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 11:47
Denke nicht das es von größerer Bedeutung ist. Es handelt sich bei dem Dach ja weder um das der Vorführhalle, noch um das der unmittelbar angrenzenden kleineren Halle.


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 13:36
Sieht aus wie ein Kabelschacht für Daten- oder Stromleitungen. Sieht ziemlich nach Marke Eigenbau aus. Vielleicht will man sparen...


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 13:49
Oder einfach nur die Belüftung vom Beryllium-Lager.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 14:36
...vielleicht handelt es sich bei der Halle um Detlefs Raucherraum :D


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 16:45
Die Abgasentsorgung eines Dieselgenerators für den "Notfall" einer Blubberle-Übeprüfung incl. Stromzählerkontrolle kann es nicht sein?


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 18:39
Ist etwas über die offizielle Funktion dieser Halle 3 bekannt? Wenn ich mich nicht täusche, wurde das noch nie thematisiert.

Leider kann ich vom Handy aus nicht auf die 3D-Ansicht und auch nicht auf die Zeitachse zugreifen. Nur auf Google Earth (ohne Rohr) und Google Maps (mit Rohr). Beides ohne Zeitangabe.
Zitat von plusspluss schrieb:Denke nicht das es von größerer Bedeutung ist.
Aber irgendeine Bedeutung muss es haben. Insbesondere wenn es ungefähr zur Zeit des Tunings der großen Röhre zugebaut worden ist. Denn der EINZIGE Geschäftszweck von Rosch ist das lukrative Vermarkten und Papierzetteln mit Aufdruck "Lizenz". Demnach ist zu erwarten, dass sämtliche Aktivitäten diesem Zweck zugeordnet sind. Auf eine funktionslose Halle weit abseits des Hauptgeschehens macht man keine zweckfreien Investitionen.

Vielleicht gibt es auch eine harmlose logische Erklärung, ganz außer Acht lassen würde ich das trotzdem nicht.


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 18:51
Zitat von kasmichlkasmichl schrieb:Ist etwas über die offizielle Funktion dieser Halle 3 bekannt?
Soweit ich mich erinnere, wurde die Halle damals von der Metall-Chemie-Goerring GmbH als Gefahrstofflager genutzt.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 18:54
Dann passt es ja mit dem Beryllium-Lager, das Rohr ist zum Ableiten der Chlordämpfe :)

Trotzdem werde ich noch etwas an einer anderen möglichen (realistischeren) Erklärung rumtüfteln. Sonst wäre das Osterwochenende ganz fad, draußen regnet es.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 19:01
Einziger Zugang scheinen die drei blauen, doppelflügeligen hohen Türen zu sein. Ansonsten ringsum geschlossen. Gefahrstofflager passt, warum da plötzlich ein Rohr aus der Decke kommt, ist nicht uninteressant. Ein Dunstrohr oder Rauchabzug würde einfach gerade nach oben gehen. Es könnte sein, dass das Rohr zu einer Dachentwässerung führt. Oder andersrum wird etwas in die Halle geleitet.


1131231422708029tmp 2814120150131 123702

 


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 19:07
@poipoi
Nach rund 20 Jahren ohne Not eine Dachentwässerung einbauen ist nicht nachvollziehbar. Außerdem ist das Rohr (am Schattenwurf erkennbar) aufgeständert. Es kann also in keiner Richtung Regenwasser leiten. In der Ecke ist kein höheres Gebäude, von wo weg Wasser abwärts fließen könnte, oder? Am Luftbild mit Rohr sieht es für mich so aus, als ob in direkter Verlängerung das Rohr außerhalb des Gebäudegrundrisses ein kurzes Stück weitergeht.

Von wann ungefähr ist das Foto? Ich war Mitte Oktober 2016 dort, habe aber das Gitter drauf auf meinen Fotos. Muss ich nachschauen, sobald ich daheim bin.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 19:18
@poipoi
Mit meiner letzten Frage meinte ich natürlich das Erstelldatum der Außenansicht.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 19:36
Ich meinte es so, dass das Flachdach der Halle irgendwo eine oder mehrere Entwässerungen hat, und in eine leitet dieses Rohr eventuell irgendwas. Wobei die geknickte Führung auch etwas eigenartig ist.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 20:13
Nach meinem Kenntnisstand befindet sich auf dem Dach seit meiner Beobachtung von ca. Sommer 2015 (da hatte ich ja über erste Arbeiten berichtet) eine jetzt aktuell orangefarbene relativ handelsübliche Rauchabsauganlage. Die Ständer-Konstruktion ist mir nie aufgefallen.

Übrigens bin ich immer noch von Zeit zu Zeit vor Ort, aber es gab die letzten Monate und Jahre nichts Berichtenswertes. Es war immer Totenstille ohne erwähnenswerte äußerliche Auffälligkeiten. Einzig die Warnschilder vor dem Hund (ohne, dass ich dort je ein Exemplar der Spezies bemerkt hätte) und Hinweise auf Videoüberwachung (mit Kameras oder -attrapen an den Gebäudeecken) sind dazu gekommen.

Es gab auch keine hier unbekannten Fahrzeuge oder Ähnliches, nur der 7,5-to-Lkw, der seit Jahren jetzt unter dem Vordach der Halle 3 vor sich hin gammelt, muss irgendwann einmal analog des Rolls-Royce mit Werbung beklebt worden sein. Das kann aber nur kurzfristig (wahrscheinlich letztes Jahr um die Zeit des DEKRA-Desasters herum) gewesen sein: ich habe das bloß anhand der Aufkleber-Spuren feststellen können...


2x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 20:19
Zitat von SpichSpionSpichSpion schrieb:seit meiner Beobachtung von ca. Sommer 2015
Ok, das passt mit dem Datum des Satellitenbildes vom Feb 2015, da war noch nichts zu sehen. 
Zitat von SpichSpionSpichSpion schrieb:handelsübliche Rauchabsauganlage
Vielleicht wird dort geschweißt, weil in Neueibau die Kapzitäten ausgelastet sind.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 20:20
Zitat von SpichSpionSpichSpion schrieb: Die Ständer-Konstruktion ist mir nie aufgefallen.
Von unten kann das Rohr trotz der Aufständerung nicht gesehen werden, außerdem ist eine umlaufende Attika dort.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 20:41
Okay, gerade intern abgeklärt (die Orientierung war mir aus dem Fotoausschnitt nicht ersichtlich):

a) kann man das "Rohr" definitiv aus keiner vom Boden her zugänglichen Position erkennen, da es zur BW-Fuhrpark-Seite hin ist

b) befindet sich die Absaugung in der Ecke zum Vordach und der Durchfahrt zwischen den beiden Toren hin...


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 20:46
@all: Bitte achtet darauf, dass das hier nicht wieder in Stalking übergreift. Welche Fahrzeuge geparkt sind u.s.w. ist Privatsache.


melden

Auftriebskraftwerk

15.04.2017 um 20:55
@FF
Nur vorsorglich gefragt: Die Diskussion über Rohre mithilfe von Googlebildern und privaten Fotos ohne Personen/Fahrzeuge sollte unproblematisch sein, oder?


melden