Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:26
Dblickstrudel schrieb:Im Rahmen unserer kostenintensiven Suche nach glaubwürdigen Technologieansätzen haben wir eines gelernt: Emanzipierte Erfinder stehen immer “gebrannten” Investoren gegenüber.
Was meinen die jetzt mit "emanzipiertem Erfinder"?
Rosch, Innovatehno, Infinity.sav... Gaia hatte noch nie Kontakt mit einem Erfinder. Sondern nur mit Betrügern. Und da haben sie nicht eines gelernt.


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:29
Dblickstrudel schrieb: Gaia gibt das endgültige Scheitern des Auftriebskraftwerks offiziell bekannt.
Man steckt ja jetzt auch tief genug im nächsten Blödsinn drinnen, da kann man dann an den letzten Blödsinn getrost einen Haken drann machen.
Dblickstrudel schrieb:Der verursachte Schaden ist groß – nicht nur finanziell! Während es viele Meinungen über die Verantwortlichkeiten, die Gründe und den jeweiligen Umfang der Beteiligung dafür gibt, haben auch all diejenigen, die es „von vornherein wussten“, nunmehr ihre berechtigte Genugtuung erfahren dürfen.
Nein, ich verspüre keine Genugtuung. Genugtuung würde ich verspüren, wenn der Böse Wolf seine Kosten endlich mal erstattet bekäme, die Privatkläger DDD und HUG hinter Gittern säßen oder GAIA den Infinity-Blödsinn lassen würde!
Dblickstrudel schrieb:Das wirklich Interessante bleibt, nämlich all die Meinungen, Ratschläge und Bedenken sind es nicht, die unsere Welt verändern.
= Die Welt wird nicht durch Bedenkenträger aka. Physiker verändert. Komisch, wenn ich mir angucke, was die Welt in den letzten Hundert Jahren verändert hat, dann würde ich sogar sagen, es waren fast immer Leute, die sich an die Naturwissenschaften gehalten haben und die Naturgesetze genutzt haben, um Neues zu erfinden.
Dblickstrudel schrieb:Es sind die Menschen, die hinter den Ideen stehen.
Gut, Betrüger verändern die Welt auch in gewisser Weise...
Dblickstrudel schrieb:Diejenigen, die den Mut aufbringen weiterzumachen und
ja, dass die Roschis immer noch weitermachen, zeugt einerseits von Mut, andererseits von einer Justiz, bei der irgendwas schief läuft.
Dblickstrudel schrieb: und Widerständen zum Trotz die ursprüngliche Intention nicht aus den Augen verlieren.
der Widerstand für die Roschis, das sind dann wohl wir. Aber sie probierens ja jetzt in Fernost weiter...
Dblickstrudel schrieb: Genau das ist es, was uns alle in dieser Gemeinschaft bei GAIA vereint
Das könnte dann das Eingeständnis sein, dass GAIA mit denen unter einer Decke steckt...


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:30
Dblickstrudel schrieb:"emanzipiertem Erfinder"?
Das ist jemand, der sich vom unsäglichen Diktat der Wahrheit emanzipiert hat und folglich nicht nur Geräte, sondern auch deren Wirkungsweise völlig frei erfindet...


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:30
Okay, hab mich mal selbst informiert, der ganze Kryptoscheiß scheint komplett umsatzsteuerbefreit zu sein...

https://winheller.com/blog/kryptowaehrungen-bmf-umsatzsteuerfreiheit/

Somit sind die Gaier also nicht nur vollständig verblödet, sondern auch sozialschmarotzerisch tätig. Ich hoffe nur, dass ich den Untergang dieser Bande noch miterleben darf.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:40
Dblickstrudel schrieb:Mittlerweile ist endgültig klar: Ein 5kW – AUKW wird es am freien Markt nicht geben.
Bei dieser Formulierung beschleicht mich das ungute Gefühl, dass der Glaube der Gaier an so etwas wie ein Auftriebskraftwerk mitnichten vorbei ist. Es gibt kein "5kW Aukw" am "freien Markt". Wieso schreibt man nicht, dass so etwas wie ein Aukw oder KPP grundsätzlich totaler Humbug ist? Wahrscheinlich weil da immer noch dieser Funke Hoffnung ist, dass sich die "freie Energie" auch im Auftrieb versteckt, man muss nur wissen, wie man dran kommt. Und Rosch versucht ja schliesslich immer noch, die Megawatt Röhren zu verhökern, mittlerweile mehr oder weniger im Geheimen.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:46
Dblickstrudel schrieb:haben auch all diejenigen, die es „von vornherein wussten“, nunmehr ihre berechtigte Genugtuung erfahren dürfen.
Sorry, aber den kann ich mir nicht verkneifen:

Hab‘s-Dir-gesagt-Tanz


melden
towel_42
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von towel_42

Lesezeichen setzen

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 09:59
Und wieder das übliche Roberto R. Geschwurbel, es wird nie ein Auftriebskraftwerk geben in welcher Grösse auch immer und weder auf einem freien noch einem geschlossenen Markt.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:00
Mittlerweile ist endgültig klar: Ein 5kW – AUKW wird es am freien Markt nicht geben.
Da ist keinerlei Einsicht erkennbar. Das ist ein überspezifischer Rückzug von dem Gedanken, dass man nach jahrelanger Verarschung von Rosch noch irgendwas erwarten könnte.

Käme jetzt der nächste Betrüger (oder derselbe) und würde ihnen ein 5,5kW-Auftriebskraftwerk zum Supersonderpreis von vieltausend Geld anbieten, wären sie sofort wieder dabei. Und tatsächlich ist die Bereitschaft von Gaia offensichtlich, auch zukünftig unreflektiert auf jede Betrügerei mit physikalisch unmöglichen Geräten hereinzufallen.

Aber nach wie vor können sich die Gaier frei entscheiden, ob sie blöd oder kriminell sind. Eine dritte Möglichkeit gibt es nicht.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:03
poipoi schrieb:
Mittlerweile ist endgültig klar: Ein 5kW – AUKW wird es am freien Markt nicht geben.
Bei dieser Formulierung beschleicht mich das ungute Gefühl, dass der Glaube der Gaier an so etwas wie ein Auftriebskraftwerk mitnichten vorbei ist. Es gibt kein "5kW Aukw" am "freien Markt". Wieso schreibt man nicht, dass so etwas wie ein Aukw oder KPP grundsätzlich totaler Humbug ist? Wahrscheinlich weil da immer noch dieser Funke Hoffnung ist, dass sich die "freie Energie" auch im Auftrieb versteckt, man muss nur wissen, wie man dran kommt. Und Rosch versucht ja schliesslich immer noch, die Megawatt Röhren zu verhökern, mittlerweile mehr oder weniger im Geheimen.
Genau das war auch mein Gedanke. In dieser Form -- beschränkt auf 5 kW und den "freien Markt" -- ist das Eingeständnis von GAIA nicht viel wert, weil es die Frage der grundsätzlichen Funktionsfähigkeit offen lässt. Die genannten Einschränkungen legen für einen unkundigen Leser nahe, dass es durchaus funktionsfähige Auftriebskraftwerke gibt, nur eben in anderen Leistungsklassen und mit anderen Vetriebsformen.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:04
celsus schrieb:ob sie blöd oder kriminell sind. Eine dritte Möglichkeit gibt es nicht.
Doch, die dritte Möglichkeit wäre blöd und kriminell. Ich tendiere eher zu 3. :D


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:06
Dblickstrudel schrieb:Jeder AuKW Besteller kann ab sofort seine damalig eingebrachte Investition in unsere GEP Token mit Zahlungsfunktion wandeln.
Die wollen ihre blockchain also nicht bei Null starten, sondern mit Token, die auf hunderttausenden Euros Schulden basieren? Kann doch nicht gut gehen. Umso wichtiger ist die anhaltende Aufklärung hier.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:07
uatu schrieb:beschränkt auf 5 kW und den "freien Markt"
Das 5kW Modell war ja eh nie für den "freien Markt" bestimmt, da es als Sonderanfertigung exclusiv für den Verein Gaia gedacht war.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:13
Peter0167 schrieb:Doch, die dritte Möglichkeit wäre blöd und kriminell.
Das ist natürlich ein nichtexklusives ODER. :D


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:39
Dblickstrudel schrieb:Jeder AuKW Besteller kann ab sofort seine damalig eingebrachte Investition in unsere GEP Token mit Zahlungsfunktion wandeln.
Der Einkauf mit GEP beinhaltet immer einen fixen Preisvorteil von 20 % auf alle Produkte der GAIA Energy Projects.
Wir planen auch den GAIA Markplatz im Laufe des kommenden Jahres um dieses Zahlungsmittel zu erweitern.

Sonderkondition (1)

z.B. 2.400,00 EUR geleistete Anzahlung, nur Wandlung, kein Neukauf von GEP
Das ergibt 1.200,00 EUR Einkaufswert für GAIA Produkte ( = 120.000 GEP)
Also wenn ich das richtig verstehe, verzichten die dummen Gaier hier freiwillig auf den Anspruch der kompletten Rückzahlung, zugunsten eines von den kriminellen Gaiern angebotenen "Wandels" in werloses Pseudo-Geld?!? Zudem halbiert man auch noch die Ansprüche, mit der Einschränkung, von den restlichen 50% nur wertlosen Gaier-Plunder kaufen zu können, den aber immerhin 20% ermäßigt :D

Wer dem zustimmt, gehört neben der Zurechnungsfähigkeit auch noch die Geschäftsfähigkeit entzogen ... auf Lebenszeit!


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 13:50
Zudem bescheißen die Gaier auch noch bei der Umrechnung! Vorhin war 1 GEP = 0,01 USD, aber bei der "Wandlung" machen die aus 1200 Euro = 120.000 GEP.

Derzeit entspricht 1 Euro ca. 1,16 USD ... so kann man auch Kohle machen :D


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 14:08
Endlich haben die Verantwortlichen offen ausgesprochen, was alle Welt schon lange weiss: es wird kein Auftriebskraftwerk geben.
Das hindet den Haufen aber nicht daran, weiterhin der ganzen Gemeinde zu versichern, dass es die "freie" Energie geben muss. Auch weiterhin besteht keine Bereitschaft, die Erkenntnisse der Wissenschaft zu nutzen, man verkauft weiter irgendein Geschwurbel.
Wie @Peter0167 gerade schreibt, es geht einzig und alleine darum, irgendwelchen Zahlschafen die Kohle aus der Tasche zu ziehen, indem rechtlich vermutlich durchsetzbare Ansprüche auf Rückzahlung in scheinbar wertvolle Token umgewandelt werden, die dann am Ende nicht konvertierbar sind und vielleicht für den Erwerb von Esotherik-Lebensberatungsblättern eingesetzt werden könnten, was der "Anleger" aber ursprünglich gar nicht wollte.
Wenn ich mir die Themen auf der Homepage ansehe, da findet sich genug, um sich nächstes Jahr für den "Goldenen Aluhut" bewerben zu können.
Dort wird weiter die Wasserstoff-Heizung angepriesen, das Geschwurbel des Herrn Salochers dazu spottet jeder Beschreibung, er behauptet u.a. dass sein Gas eine Transmutation ermöglicht, was nach dem Wissen der Physik allenfalls in einem Kernreaktor möglich ist. Auf solchen Unfug verlinken die weiterhin und puschen das Projekt, das ist genauso tot, wie der Magnetmotor auch.

Wenn ich GAIA anfangs noch Unkenntnis unterstellt und die als Betrugsopfer von Rosch wahrgenommen hatte, fällt es mir inzwischen schwer nicht von einer "Bande von Schwindlern und Betrügern" zu sprechen.

Ich kann nur hoffen und wünschen, dass sich in naher Zukunft die Justiz mit dem Laden beschäftigt.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 17:55
Dblickstrudel schrieb:Das wirklich Interessante bleibt, nämlich all die Meinungen, Ratschläge und Bedenken sind es nicht, die unsere Welt verändern. Es sind die Menschen, die hinter den Ideen stehen.
Das lese ich als: "Vergesst alle Rationalität, sondern vertraut besser den hartnäckigen Spinnern und Betrügern".

Auch ein ... Nein, den Vergleich verkneife ich mir lieber.


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 18:54
Zur allgemeinen Erheiterung ein anderer Tatort, ebenfalls in Sachen Auftriebskraftwerk.
Wie wir wissen, muss in Indien eine schwere Kuchenback-Krise überwunden werden. Dies soll nach dem Willen der Erfinder durch ein gewaltiges Auftriebskraftwerk geschehen. Auftriebskörper in Form von kugelförmigen Stahlbehältern mit einem Durchmesser von 3 Metern (!) werden in ein Wasserbecken geschleust, in dem sie nach oben streben und dabei jede Menge Energie erzeugen, ein Paternoster befördert sie wieder nach unten.
Man arbeitet an einem ersten Kraftwerk, Ende 2019 ist mit der Fertigstellung zu rechnen (hust).

https://www.renewjoule.net/


Bildschirmfoto 2018-10-11 um 18.47.34


melden

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 20:35
Verständnisfrage: (Obwohl es nicht funktionieren wird)

1.
Für was benötige ich die Gurte ?
Sollen die Kugeln damit nach unten geführt werden ?

2.
Wie wird verhindert, daß das Wasser in der "Wassersäule" nicht leergedrückt wird.


Verstehe das Ideen-Prinzip NICHT !


melden
Anzeige

Auftriebskraftwerk

11.10.2018 um 20:42
1.
Damit soll die Energie übertragen werden.


Jetzt kapiere ich es.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden