Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Beamen, Enterprise, Warp-antrieb

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 16:54
kleinundgrün schrieb:Natürlich kann man immer sagen: "Wir wissen nicht alles und deswegen könnte es noch was geben".
Aber das ist ein sinnloses Argument. Weil man damit die Existenz von Elfen und Drachen postulieren kann. Und den Osterhasen nicht zu vergessen.
Ohhh....jetzt wird es wieder ins Lächerliche gezogen! @kleinundgrün möchte sage, wenn ich über mehrdimensionale Räume philosophiere, über Lichtgeschwindigkeit oder Aliens, dann wäre das so, als wenn ich auch an Elfen oder den Osterhasen glauben würde.


melden
Anzeige

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 16:55
Die Karosserie oder Hülle aber selbst die wäre Stand der Technik eine Fehlentwicklung, da wir damit keine künstliche Schwerkraft erzeugen könnten.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 16:57
Imhotepp schrieb:Ohhh....jetzt wird es wieder ins Lächerliche gezogen!
Überhaupt nicht. Ich versuche, Dir anhand von Beispielen, die auch Du für eher absurd erachtest, die aber letztlich genau so möglich sein könnten, Deinen Denkfehler aufzuzeigen.

Für uns sind Dinge, die wir toll finden wahrscheinlicher wahr. Das ist aber eine Falle. Wir bewerten intuitiv solche Dinge als wahrscheinlicher, obwohl sie es rational betrachtet gar nicht sind.
Da helfen dann absurde Vergleiche manchmal weiter - aber nur, wenn der Angesprochene sich nicht auf den schlips getreten fühlt, sondern das auch mal ernsthaft auf sich wirken lässt.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:02
@Imhotepp
Ich denke, im Bereich der Science Fiction lassen wir uns gerne von den fernen Welten mit nehmen. Irgendwie klingt es halt wissenschaftlich und es ist ziemlich unbefriedigend, wenn wir nicht irgendwann durchs All düsen könnten und auf fremden Planeten zu mittag essen.
Und wir werden überall mit dieser Vorstellung konfrontiert. SF ist "in". Es scheint intuitiv irgendwie klar zu sein, dass es im All vor Leben nur so wimmelt.

Aber das ist eben nur eine intuitive Falle, in die wir gerne tappen.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:03
kleinundgrün schrieb:Überhaupt nicht. Ich versuche, Dir anhand von Beispielen, die auch Du für eher absurd erachtest, die aber letztlich genau so möglich sein könnten, Deinen Denkfehler aufzuzeigen.
Danke. Aber dein Tellerand ist nicht meiner. Und ich möchte hier noch mal betonen, dass ich deinen Tellerrand respektiere.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:05
Imhotepp schrieb:Und ich möchte hier noch mal betonen, dass ich deinen Tellerrand respektiere.
Ich würde Dir das ja gerne glauben. Aber die Leute, die üblicherweise in solchen Diskussionen von "Tellerränden" sprechen, tun dies in aller Regel nicht mit guter Absicht.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:08
Ich würde Dir das ja gerne glauben. Aber die Leute, die üblicherweise in solchen Diskussionen von "Tellerränden" sprechen, tun dies nicht mit guter Absicht.
Du meinst, solche Leute wie du? ;)
Die hier versuchen meinen Geist einzusperren, meine Fantasie zu beschränken? Bei mir keine Chance!
Ich denke, der Mensch ist zu vielem fähig und wir werden auch zu den Sternen reisen. Ob mit der Enterprise oder was ähnliches, keine Ahnung, aber, wenn wir den Willen haben, werden wir einen Weg finden. Davon bin ich felsenfest überzeugt und niemand kann mir diese Überzeugung nehmen oder wegdiskutieren.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:13
Bitte denkt daran, dass ihr, wenn ihr den Pfad der Vernunft verlasst um über den Tellerrand zu klettern, auf all die anderen Hinter-dem-Tellerrand-stehenden trefft, die ihre Auftriebskraftwerke mit Keshe's GANS-Plasma einölen. Aber wem's gefällt...


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:15
@Imhotepp
Und schon bist Du - wie das hier oftmals der Fall ist - auf der persönlichen Ebene gelandet. Ein durchdenken der Argumente fällt dann flach und es bleibt ein "wenn ich es mir vorstellen kann, dann ist es auch so".
Das kann man machen - nur bringt das den eigenen Erkenntnisgewinn nicht weiter. Man freut sich dann, was alles sein könnte.
Der Einzelfall ist dabei unterschiedlich. Mal sind es Chemtrails, mal Plusenergiemaschinen und mal analsondierende Aliens.

Das kann auch jeder halten, wie er will. Nur ist das dann Glaube und nicht diskutierbar.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 17:51
Was das Holodeck bei Star Trek angeht, so wird dieses, aufgrund logischer Mängel, sicher niemals möglich sein. Zumindest nicht wie in Star Trek dargestellt. In der Serie ist es ja möglich für die Holodeckbesucher, sich unabhängig voneinander zu bewegen, was allerdings ein Logikfehler ist, denn das Holodeck generiert ja die Umgebung relativ zur Position des Betrachters - aber wenn es zwei oder mehr Betrachter gibt, müsste das Holodeck gleichzeitig für jeden einzeln die entsprechende Umgebung generieren - was logischerweise zu Problemen führen müsste.

Durchaus schade, da ich mir vorstellen kann, das man auf dem Holodeck ne Menge Spass haben würde.^^

Was das Beamen angeht, davor hätte ich Angst. Was wenn man am Zielpunkt nicht wieder richtig zusammengesetzt wird und man womöglich da wo eigentlich das Auge sein sollte, plötzlich das Gebiss sitzen hat oder so ein gruseliger Scheiss...:D


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:15
@an-duder

Ich finde die StarTrek-Welt ja auch - wie soll ich sagen - faszinierend ;)

Aber ich fürchte, dass es prinzipielle Grenzen gibt, die wir weder heute, noch in tausend Jahren überwinden können. Aber die Ideen aus den Serien bringen uns vielleicht doch eines Tages auf ein paar realisierbare Möglichkeiten.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:22
@X-RAY-2

Das mit dem "Beamen" wird ebenso wohl kaum realisierbar sein.
Wenn man ein Objekt, geschweige denn Lebewesen auf Atomarer Ebene zelegt,
um die Materie Atom für Atom in Ernergie umzuwandeln, abzustrahlen um die
am Empfangsort wieder empfangene Energie in jedes einzelne Atom wieder
zurückzuverwandeln, wird es wohl schon beim Feststellen des exakten Ort eines
jeden Atoms, wo es ja am Zielort wieder hin muss.
Hier kommt nämlich die Heisenbergsche Unschärfe-Relation zum Tragen.
Diese macht den ganzen Prozess nicht realisierbar !

Witzig finde ich, daß man, um es halbwegs als "technisch logisch" in der Serie
darstellen zu können, sogenannte "Heisenberg-Kompensatoren" eingeführt hat.

:rolleyes:


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:24
Für die, die mit der 'Heisenbergschen Unschärfe-Relation' nix anfangen können:

Wikipedia: Heisenbergsche_Unschärferelation


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:33
Gamma7 schrieb:Das mit dem "Beamen" wird ebenso wohl kaum realisierbar sein.
Es war auch nicht meine Absicht, das Gegenteil zu behaupten.
Gamma7 schrieb:Hier kommt nämlich die Heisenbergsche Unschärfe-Relation zum Tragen.
Diese macht den ganzen Prozess nicht realisierbar !

Witzig finde ich, daß man, um es halbwegs als "technisch logisch" in der Serie
darstellen zu können, sogenannte "Heisenberg-Kompensatoren" eingeführt hat.
Und auf die Frage, wie dieser denn funktioniert, war die Antwort "sehr gut". :D


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:36
@Imhotepp

Du darfst Dich nicht wundern, wenn man am Inhalt Deiner
Postings Kritik anbringt, wenn da so Dinge kommen, wie:

- ich glaube.......
- es könnte......
- vielleicht......
- Fantasie....

In der Wissenschaft kannst Du schließlich mit sowas nicht kommen.
...und wir sind hier im Wissenschafts-Thread !
Imhotepp schrieb:Ich denke, der Mensch ist zu vielem fähig und wir werden auch zu den Sternen reisen. Ob mit der Enterprise oder was ähnliches, keine Ahnung, aber, wenn wir den Willen haben, werden wir einen Weg finden. Davon bin ich felsenfest überzeugt und niemand kann mir diese Überzeugung nehmen oder wegdiskutieren.
Das was Du hier so gepostet hast, das ist reiner Wunschglaube.
Wenn bei gewissen Fiktionen aber nunmal bestimmte Naturgesetzmäßigkeiten
mir sagen: DAS geht so aber nicht, es ist nicht möglich !
....dann kann ich noch so fest dran glauben, dadurch wird es auch nicht
plötzlich machbar !


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:39
Das Schöne an der Science-Fiction ist, das sie die Möglichkeit bietet, sich das Unmögliche als möglich vorzustellen und Fantasie und Vorstellungskraft zu beflügeln.

Aber inwiefern das dann auf die Wissenschaft übertragbar ist, ist sehr fraglich. Oft ist es das eben gar nicht.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:39
@X-RAY-2

Nein, um Gottes Willen !
Ich bin ja garnicht davon ausgegangen, daß Du glaubst, es sei machbar.
Sorry, das war garnicht meine Absicht.
Ich habe es nur mal als Beispiel herausgepickt, um daran aufzuzeigen,
daß dies wirklich reine Fiktion ist und warum es in der Realität NIE
funktionieren kann.

;)


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:41
Ich selber bin doch ein waschechter Trekkie, finde Star-Wars geil
und "fresse" sogar förmlich 'Perry Rhodan - Romane' in mich hinein.
Ich finde das so geil, so faszinierend und spannend.
Dabei träume ich auch hin und wieder, wie es wohl wäre, wenn das alles so
funktionieren würde und ich selber in den Geschichten einer der Akteur wäre.
Nur vergesse ich dabei nicht, daß es halt zu weit über 90% reine
Fiktion ist und in der Realität absolut nicht machbar ist.


melden

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 18:52
@Gamma7
Alles cool:) Deine Darlegung, warum das Beamen nicht möglich ist/sein wird, ist ja auch völlig richtig.
Ich selber bin doch ein wasdchechter Trekkier, finde Star-Wars geil
und "fresse" sogar förmlich Perry Rhodan - Romane in mich hinein.
Perry Rhodan - da könnte man direkt ebenfalls einen ähnlichen Thread aufmachen. :D
Ich finde das so geil, so faszinierend und spannend.
Nur vergesse ich dabei nicht, daß es halt zu weit über 90% reine
Fiktion ist und in der Realität absolut nicht machbar ist.
Das ist sicher auch die richtige Herangehensweise. So kann ja auch eine Serie wie Star Trek, nicht nur die Fantasie beflügeln, sondern auch dazu inspirieren, sich mit der wirklichen Wissenschaft zu befassen. Und da ist es natürlich wichtig, dass man das eine nicht mit dem anderen vermischt.


melden
Anzeige

Raumschiff Enterprise - Was ist technisch möglich?

07.06.2016 um 19:00
Was aus Star Trek - Raumschiff Enterprise (die Folgen aus den 60ern) wurde denn inzwischen Realität?


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden