Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.644 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Fusion, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

12.09.2018 um 17:57
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Spricht Rossi selbst eigentlich noch von Kalter Fusion, oder ist der nicht längst auf den Transmutationszug aufgesprungen?
Dass da irgendwas transmutiert hat er schon lange aufgegeben. Seine Theorie zu dem "Rossi-Effekt" beinhaltet nun virtuelle Teilchen und Antimaterie.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

12.09.2018 um 18:21
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Seine Theorie zu dem "Rossi-Effekt" beinhaltet nun virtuelle Teilchen und Antimaterie.
Das trifft sich gut, seine Fabrik ist ja ausschließlich virtuell und fällt in sich zusammen, wenn sie mit der echten Welt kollidiert :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

12.09.2018 um 20:27
Zitat von MaPiMaPi schrieb: towel_42 schrieb:
https://www.psiram.com/de/index.php/Focardi-Rossi-Energiekatalysator#Erfinder_Andrea_Rossi (Archiv-Version vom 27.11.2020)

Ooooh, ja. Psiram... das hatten wir auch schon

MaPi schrieb:
Quelle ( https://antipsiram.wordpress.com/ )

Also Psiram und WIKIPEDIA beim Thema Rossi heranzuziehen, ist in meinen Augen leider unterirdisch... aber clever für alle, die gegen Rossi eingestellt sind.


Vielen Dank
MaPi
Ich habe dir zum Thema dieser sog. antipsiram Seite schon was geschrieben. Bitte erkläre uns doch mal, was da substanzielles drin steht. Ausser "Psiram betreibt Hetze gegen "Andersdenkende"", "mimimi Psiram arbeitet anonym. Die dürfen das nicht, wir aber schon!" und geistiger Kniefall vor Rechten Beutelschneidern wie Jan Holey steht da nix drin. Vergleiche mal die Artikel auf der Seite bezüglich inhaltlicher Qualität, Quellen und Neutralität mit Psiram. Das ist wirklich wie Tag und Nacht. Aber du wirst den Unterschied wahrscheinlich nicht bemerken...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

12.09.2018 um 21:27
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Also Psiram und WIKIPEDIA beim Thema Rossi heranzuziehen, ist in meinen Augen leider unterirdisch... aber clever für alle, die gegen Rossi eingestellt sind.
Mal ganz ehrlich, gibt es überhaupt seriöse Quellen über Rossis angeblichen super Erfindungen? Wobei ich Psiram nicht als unseriös sehe, eher als Tatsachenberichterstatter.

Ich verstehe echt nicht wie man dem das alles glauben kann. Der hat so viel auf dem Kerbholz, und nachweislich dokumentiert seit etlichen Jahren immer nur behauptet und nie etwas angekündigtes produziert. Wie kannst Du da so unneutral von der Seitenlinie arschkriechen? Bist Du echt so naiv?


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

12.09.2018 um 21:36
Zitat von skagerakskagerak schrieb:gibt es überhaupt seriöse Quellen über Rossis angeblichen super Erfindungen?
Nein, Rossi existiert nur in einem sehr überschaubaren Bereich, der nicht der Physik, sondern eher der Esoterik zuzuordnen ist. In der seriösen Wissenschaft spielt er nicht nur keine Rolle, sondern dürfte weitestgehend unbekannt sein, oder bestenfalls als amüsante Randerscheinung eine Quelle der Erheiterung darstellen.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

12.09.2018 um 21:40
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Nein, Rossi existiert nur in einem sehr überschaubaren Bereich, der nicht der Physik, sondern eher der Esoterik zuzuordnen ist. In der seriösen Wissenschaft spielt er nicht nur keine Rolle, sondern dürfte weitestgehend unbekannt sein, oder bestenfalls als amüsante Randerscheinung eine Quelle der Erheiterung darstellen.
Das hab ich mir schon gedacht, weshalb MaPi´s Möchtegern-Einwand eher als Nebelkerze einzuordnen wäre ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:08
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Mein Wissen reicht eigentlich für meine Aussage überhaupt nicht aus
Vielen Dank für diese ehrliche Einschätzung... das sollten sich mal einige zu Herzen nehmen...


LG
MaPi


3x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:13
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Vielen Dank für diese ehrliche Einschätzung... das sollten sich mal einige zu Herzen nehmen...
Ja Vorallem der italienische Linguistiker mit dem gekauften Ingeneurdiplom.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:16
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Vielen Dank für diese ehrliche Einschätzung... das sollten sich mal einige zu Herzen nehmen...
Ja, zum Beispiel auch du... Oder hast du irgend ein fundierter Hintergrund zu deinen Aussagen? Ich glaube nicht


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:31
Ich vergaß die Neuigkeiten aus dem Rossi-Blog ( http://www.rossilivecat.com/ ):

Zu dem Kontrollsystem des „SK“ sagte Rossi, es sei größer als das des „QX“, es wiege einige Kg und man kann mit diesem Kontrollsystem bis zu 100 „SK“ - Reaktoren steuern… d.h. der 1MW - „Container“ wird mit einer Steuereinheit kontrolliert werden können.

Vielen Dank
MaPi


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:38
....und wenns dann mal wieder soweit sein sollte, daß greifbare Resultate zu zeigen sind,
dann ist am Kontrollsystem irgendwas kaputt gegangen oder ein produktionsbedingter Fehler
aufgetreten, oder ein Fehler an Prototypen entdeckt worden, den man erst noch beheben müsse,
bevor man das Kontrollsystem zur Produktion freigeben kann.
....und schon wieder kann man Zeit schinden verzögert sich die Geschichte !

Warum wundert mich sowas nicht ?
:D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:57
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Zu dem Kontrollsystem des „SK“ sagte Rossi, es sei größer als das des „QX“, es wiege einige Kg und man kann mit diesem Kontrollsystem bis zu 100 „SK“ - Reaktoren steuern… d.h. der 1MW - „Container“ wird mit einer Steuereinheit kontrolliert werden können.
Ich übersetze das mal kurz:

Schwurbel schwurbel schwurbeldei, schwurbeldii schwurbeldaa schwurbelei! 100x Schwurbel gleich ultraschwurbel mit 1mw!


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 09:57
Zitat von MaPiMaPi schrieb:es wiege einige Kg
Dann muss es natürlich gut sein!


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 11:25
Zitat von MaPiMaPi schrieb am 03.08.2018:der E-Cat QX ist kein Prototyp mehr. Der soll fertig sein. Also keine Verzögerungen mehr wegen technischen Details. Auch die Produktionsstätte soll nur noch vervollständigt werden. Im Dezember sollen schon Kunden die ersten industriell gefertigte E-Cat bekommen.
Ich erinnere noch mal gerne an Deinen Beitrag vom 03.08. ;)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 16:23
Wer hätte das gedacht...
Es gibt tatsächlich schon aktive Nachfolger.
Also der Herr Rossi wird ja nun bald schon
70 Jahre alt, da möchte natürlich das
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Schwurbel schwurbel schwurbeldei, schwurbeldii schwurbeldaa schwurbelei!
kein Ende finden...

Es geht ja um Millionen und die Zukunft der
Zivilisation...und um all die lieben Gläubigen...

Youtube: Kalte Fusion - Der 1-Megawatt-Reaktor ist da | ExoMagazin
Kalte Fusion - Der 1-Megawatt-Reaktor ist da | ExoMagazin
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 16:40
@MaPi
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Vielen Dank für diese ehrliche Einschätzung... das sollten sich mal einige zu Herzen nehmen...
Nun ja @Roesti hat sich ja letzendlich bezogen auf den Begriff "Kalte Fusion". Dieser basiert auf einer Veröffentlichung von Fleischmann und Pons der niemals reproduziert werden konnte, was die wissenschaftlichen Glaubwürdigkeit praktisch vernichtet.

Wikipedia: Kalte Fusion#„Kalte Fusion“ nach Fleischmann und Pons

Von daher hatte @Roesti natürlich Recht.

Weiters steht in Wiki:
Anfang 2011 behauptete der italienische Unternehmer Andrea Rossi zusammen mit dem Physiker Sergio Focardi (1932–2013), dass er Nickel und Wasserstoff zu Kupfer verschmelzen und damit eine sich über längere Zeit selbst aufrechterhaltende exotherme Reaktion in einem als „E-Cat“ bezeichneten Gerät erzeugen könne.[46][47] Entsprechenden Patentansprüchen war vom Europäischen Patentamt schon 2010 die nötige Erfindungshöhe (inventive step) abgesprochen worden.[48][49] Unabhängige Bestätigungen des Experiments liegen bisher nicht vor. Die bei solchen Fusionsreaktionen eigentlich zu erwartende Gammastrahlung wurde nicht beobachtet. Eine gründliche Untersuchung des Geräts erlaubt Rossi nicht. Mehrere Gutachter sahen daher von einer abschließenden Beurteilung ab.[50] Der LENR-Blogger Krivit hat Belege dafür zusammengetragen, dass Rossi systematisch das Gerät manipuliert, um den Eindruck einer nennenswerten Energieproduktion zu erwecken.[51]
- Keine unabhängigen Bestätigungen bzw. keine reproduzierbarkeit
- physikalisch fragwürdig
- keine unabhänige UNtersuchung

Und das gesamt im Kontext mit A. Rossis ausgezeichnetem Ruf. Da wünsch ich dir noch ein paar angenehme Abwartjahre


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 16:42
Zitat von nisusnisus schrieb:Es geht ja um Millionen und die Zukunft der
Zivilisation...und um all die lieben Gläubigen...
Inzwischen hat der gute Hartmut ja seine Lizenz an den italienischen Betrüger zurückgegeben und "vertreibt" nur noch die Konkurrenzprodukte von Rosch :-), vom Regen in die Traufe sozusagen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 17:06
Zitat von nisusnisus schrieb:Also der Herr Rossi wird ja nun bald schon
70 Jahre alt, da möchte natürlich das
Der Herr Rossi wird uns in einigen Jahren ja auf sehr natürliche Art und Weise verlassen, ich sehe die Schlagzeilen beim Slimlife-Vogel und anderen Irren schon vor mir: "Rossi von der Energie-Mafia ermordet!" oder "Energiemafia vereitelt freie Energie für alle! Rossi wurde ermordet" und die Verwirrten rund um ihn werden ihn zum Märtyrer stilisieren und in einem Atemzug wie Tesla erwähnen. Das er jahrzehnte lang nur Lügen und Märchen fabriziert hat wird einfach vergessen und ignoriert. Das ist wie mit den abermillionen an Magnetmotoren die es ja schon weltweit geben müsste, jede "Vorankündigung" und jedes Schwurbler-Video wird bejubelt und schon 3 Tage später fragt keiner mehr danavh was denn nun dran ist. Und 4 Wochen später führt man das selbe als "Beweis" an.... Ohh Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 19:19
Zitat von RoestiRoesti schrieb: MaPi schrieb:
Zu dem Kontrollsystem des „SK“ sagte Rossi, es sei größer als das des „QX“, es wiege einige Kg und man kann mit diesem Kontrollsystem bis zu 100 „SK“ - Reaktoren steuern… d.h. der 1MW - „Container“ wird mit einer Steuereinheit kontrolliert werden können.

Ich übersetze das mal kurz:

Schwurbel schwurbel schwurbeldei, schwurbeldii schwurbeldaa schwurbelei! 100x Schwurbel gleich ultraschwurbel mit 1mw!
Faszinierend! Ich habe den Beitrag von MaPi gelesen und was mir als erstes einfiel war
"Blablabla Blabla Blablabla. Bla bla blabla blablabla"

@MaPi
Ich warte immer noch auf die Begründung, warum du antipsiram als seriöse Platform ansiehst...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

13.09.2018 um 22:22
@Rolly22

Habe da so meine These: Gegenwind steigert @MaPi 's Überzeugung exponentiell. Der Tag wird kommen an dem sein Account ruht und er sich nicht mehr blicken lässt. Ob er aber etwas aus der Geschichte lernt, wird die grosse Frage sein.


melden