Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

13.768 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Betrug, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

15.04.2021 um 15:03
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Jetzt sind es schon 83 Patente in 18 Ländern.
Warum wunderst du dich, Inflation macht doch vor nichts halt. :D

In manchen Kreisen wird die Anzahl der Patente so gehandhabt wie früher die Anzahl der Steine in einer Uhr oder die Anzahl von Transistoren in einem Radio. Hauptsache, es sind (waren) viele drin, ungeachtet dessen, ob sie eine echte Funktionalität hatten. Die Steine wurden dann von der Anzahl der Pixel in einem Smartphone abgelöst.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.04.2021 um 06:41
Happy Birthday Anatoly!

uniOriginal anzeigen (1,0 MB)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.04.2021 um 12:51
Na ja, die synthetischen Rubine waren aber wenigstens vorhanden, man konnte sie nachzählen. Aber bei Patenten, da ist Papier geduldig. Vielleicht gibt es ja ganz neue Patente, nicht einfach Anmeldungen sondern richtige auch tatsächlich erteilte Patente? Die wird uns @ValentinV doch bestimmt nennen können. Nicht dass wir hier noch mutmaßen, dass PSIRAM ja doch richtig liegt.
Kann ich schon mal ein Ticket für eine Probefahrt vorbestellen? Aus Altersgründen aber bitte innerhalb der nächsten Jahrzehnte, damit ichs ohne Gehhilfe erleben kann. Und nicht im Freizeitpark mit Schritttempo. Ich bin vom TGV und ICE verwöhnt, da darf es auch mal etwas flotter gehen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.04.2021 um 14:55
Zum Geburtstag lieber Anatoly gibt es von mir was mit Sky im Namen.
https://www.youtube.com/watch?v=-4jjCSYwxqg


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 10:46
img reduced 0055
Oje, oje. War es das? Um schneller an Geld zu kommen, können die Raten nur noch über 5 Monate abgestottert werden (statt 10). Wenn davon der Fortschritt in Sharjah abhängt - na dann gute Nacht!


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 11:59
@Radfahrer

Klingt fast so als möchte man seine Kasse noch einmal schnell füllen. Ich warte immer noch ein wenig auf den Exit vom Scam, weil viel sollte bei der Geschichte nicht mehr zu holen sein, Europa dürfte komplett abgegrast sein. Und wenn man sich das Gemurkse in Dubai ansieht, dann merkt man das die nur noch wenig Zeit und Geld in das Ganze investieren. Der selbstgebaute Minicontainer ist nun nicht wirklich eine große Neuerung. Seit Monaten war der Spaß das erste wirkliche Lebenszeichen von Onkel Yu.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 12:22
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Der selbstgebaute Minicontainer ist nun nicht wirklich eine große Neuerung.
Der echte Containertransport dürfte wohl auf lange Sicht nicht funktionieren bei den Skyway's. Die Elemente für die Konstruktion sind ja eine Sache aber die brauchen ja wenigstens 2 funktionsfähige Einheiten von den Uniconts um das Vorzuführen. Ob man die überhaupt schon geplant hat ist zweifelhaft, geschweige denn das man die Montage begonnen hat.
In den UAE tut sich sonst schon einiges, eben nur ohne Skyway. Bei Etihad Rail wird fleissig gebaut und so eine unbedeutende Klitsche aus China mischt da auch mit ;)

20210110 UAE-RAIL-MAP website2 C1-copyOriginal anzeigen (0,8 MB)
Kurze Beschreibung zum Bauvorhaben dort:
https://www.etihadrail.ae/project-update/#tab-812e4026043f5b93b21
Wie man sieht ist eine Verlängerung nach Khor Fakkan ohnehin für später geplant, wozu brauchen die Skyway?
Kurze Show vom aktuellen Baufortschritt auf Abschnitt D :
https://www.seetao.com/details/76384.html


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 13:30
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Der echte Containertransport dürfte wohl auf lange Sicht nicht funktionieren bei den Skyway's.
Ihr Minicontainer scheitert schon an der fehlenden Standartisierung, alles was aus der ISO-Container-Rasterung rausfällt, das ist zum Scheitern verurteilt. Zum einen lassen sich die Miniteile einfach nicht sinnvoll beladen, man muss sich nur einmal vorstellen die letzte Palette aus dem Teil raus zubekommen. Das gerät zum Desaster! Nicht umsonst öffnet man solche Sondercontainer, wie zb. die Quadcon, auf den Längsseiten.
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Die Elemente für die Konstruktion sind ja eine Sache aber die brauchen ja wenigstens 2 funktionsfähige Einheiten von den Uniconts um das Vorzuführen.
Und du glaubst wirklich das die Konstruktion einen ISO-Container mit 31t Gewicht plus zwei Transporteinheiten tragen könnte? :)
Das macht mir jetzt doch ein wenig Angst das Du an Brückenbauwerken beteiligt gewesen sein könntest über die ich fahre. :D :D Ich hätte schon Bedenken wenn die einen leeren 40 Fußcontainer an ihren Strippen aufhängen würden, ihre lustige Gitterrohrkonstruktionen könnten das vieleicht noch tragen, aber nur wenn der Kram leer ist. Allerdings habe ich wegen ihren hochwertigen (*hust*) Fundamenten doch Bedenken, da habe ich mehr Beton beim Ampelschirm meiner Mutter verwendet (~400 Kg), als die Jungs um Onkel Yu in Minsk.
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Ob man die überhaupt schon geplant hat ist zweifelhaft, geschweige denn das man die Montage begonnen hat.
Wenn man sich ansieht wie wenig die in der letzten Zeit gebracht haben, da zweifel ich doch sehr das man noch viel Geld reinsteckt.
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:In den UAE tut sich sonst schon einiges, eben nur ohne Skyway. Bei Etihad Rail wird fleissig gebaut und so eine unbedeutende Klitsche aus China mischt da auch mit ;)
Bei irgendwas mischt auch mein Arbeitgeber mit, als einer von Vielen. Die müssen auch keine CGI-Videos drehen, die bauen einfach. :)


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 13:53
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Und du glaubst wirklich das die Konstruktion einen ISO-Container mit 31t Gewicht plus zwei Transporteinheiten tragen könnte? :)
Ja selbstverständlich trägt das die Konstruktion, plus noch einen zusätzlichen Container samt 2 Einheiten auf der Unterseite im Gegenverkehr. Beide natürlich mit 120 km/h unterwegs, das muss Kesseln!
Wenn man es genau nimmt, haben die in den letzten 12 Monaten überhaupt nichts mehr bei UST gebaut. Die Antriebseinheit für den Fake-Container wurde schon Ende 2019 im Ecopark fotografiert. Hauptsache die Gondeln die man noch nicht gebaut hat sind für das Wüstenklima zertifiziert, der Rest ist doch nur Formsache. Wie viele von den Tupperdosen braucht man pro km Strecke eigentlich? Mehr als 10 nehme ich mal an, 5 fahren und 5 laden oder so ähnlich.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 14:29
Gibt heute noch ein Webinar vom Sharjah Research, Technology and Innovation Park.
You are cordially invited to our online webinar, ‘Environmental Technologies’
Im Vorschaubild ist lauter Skyway ;)
https://www.youtube.com/watch?v=kgZgBuL8W48


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.04.2021 um 15:08
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Gibt heute noch ein Webinar vom Sharjah Research, Technology and Innovation Park.
Bin irritiert. Wirds da wirklich um SkyWay gehen? Ich hatte im Hinterkopf, dass am 26. ein Webinar zum Thema "Transport" ansteht. Zur Zeit ist allerdings deren Event-Kalendar auf der Webseite kaputt.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 05:43
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb:Bin irritiert. Wirds da wirklich um SkyWay gehen?
Natürlich nicht so direkt, es gab für 30 Sekunden eine Einspielung über Skyway und Hussi erzählte dabei das man in einem der größten Enwicklungszentren der Welt die Transportlösungen der Zukunft schon heute entwickelt. Der Fachbegriff aus meiner frühen Jugend dafür war "Muppetlabor";)

Der Herr der die Facebookseite SkyWay Technologies Crowdinvesting SkyWayLietuvoje betreut ist wohl ein eifriger Mitleser hier. Unsere Links auf diese Veranstaltungen teilt er immer schon wenige Minuten nachdem sie hier erscheinen auf Facebook. Natürlich übersieht er die kritischen Kommentare hier völlig.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 20:19
Webinar von Alexey Sukhoev vom 14. April 2021:
https://drive.google.com/file/d/1h7TU01MrJgr5hLVnrHmJjgKnjIjPcv2_/view

Viel Bekanntes. Was auffällt: SWC plant wohl für die Post-SkyWay-Zeit.
Es ist wichtig zu verstehen, dass wir jetzt nicht in die SkyWay-Technologie einladen (obwohl
das derzeit das wichtigste und einzige Finanzierungsprodukt ist). Wir laden Sie in die Sky
World Community (SWC) ein – ins künftig größte soziale globale Netzwerk für
Finanzinvestitionen mit leistungsstarkem Sozialkapital in Form von Partnern und
künftigen Abnehmern von Dienstleistungen.
Wird das ein Werdegang wie SWIG/NEEW/API/EVORICH? SWIG diente auch noch ausschließlich SkyWay.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 20:28
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb:Es ist wichtig zu verstehen, dass wir jetzt nicht in die SkyWay-Technologie einladen (obwohl
das derzeit das wichtigste und einzige Finanzierungsprodukt ist). Wir laden Sie in die Sky
World Community (SWC) ein – ins künftig größte soziale globale Netzwerk für
Finanzinvestitionen mit leistungsstarkem Sozialkapital in Form von Partnern und
künftigen Abnehmern von Dienstleistungen.
Ojegerl...
das klingt eher nach einer Drohung
oder
der geplanten Verbreitung einer Krankheit
oder nach;
„Donald Trump beabsichtigt eine Universität zu gründen“
Oder...🤦‍♂️


2x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 20:58
Zitat von therealprotontherealproton schrieb:oder nach;
„Donald Trump beabsichtigt eine Universität zu gründen“
Hahahahahah, zum Glück hatte ich gerade nichts im Mund :-)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 21:23
Zitat von therealprotontherealproton schrieb:„Donald Trump beabsichtigt eine Universität zu gründen“
Hat er doch schon!
Nennt sich YouTube, du kannst an der YouVersity einen Professor in angewandter Schwurbologie machen.


2x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 21:25
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Hat er doch schon!
Nennt sich YouTube, du kannst an der YouVersity einen Professor in angewandter Schwurbologie machen.
Bitte schick mir keinen Link davon
...

😉🤣


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

22.04.2021 um 23:29
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Hat er doch schon!
Nennt sich YouTube, du kannst an der YouVersity einen Professor in angewandter Schwurbologie machen.
Hatte er tatsächlich!

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/donald-trump-zahlt-absolventen-seiner-universitaet-25-millionen-dollar-a-1192205.html


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

26.04.2021 um 19:58
https://www.youtube.com/watch?v=E_Kdn5Ku0D4
Frische Bilder von heute. Endlich hat mal einer in südwestliche Richtung - vom Holzhaus aus gesehen - gefilmt. Da sieht man die ersten Anfänge des Ankergebäudes (so bei 4:40. links neben dem Kranwagen), dessen Gegenstück weitaus weiter ist, aber auch noch Verschalung aufweist (0:31). Was wird bis Mai nichts, auch zur Expo nichts, dieses Jahr sowieso nichts.

Wenn man bedenkt, dass da vietnamesische Keuler hinreisen ... die Provisionseinnahmen müssen ja schon dafür reichen.

Eigentlich sollte just ein Webinar zu "Transportation" statt finden.
https://srtip.ae/event/webinar-ttc-ali-s-transportation/
Ich finde aber keinen Einstiegspunkt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

27.04.2021 um 11:40
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb am 01.04.2021:DACH kann hoffen, und F, B und NL gleich mit. Alexander Savaneli, nach außen hin ein unterbeschäftigter Schauspieler, tatsächlich aber ein sog. Schläfer, den die berüchtigte belarussische UST als letztes Mittel aktiviert hat. Nach dem Scheitern von Kirner und Co. wird er die frohe Botschaft über die Errettung der Erde gleich in drei Sprachen - französisch, niederländisch, deutsch (siehe hier) - verbreiten und die bisher Ungläubigen in seinen Bann schlagen.
ich hatte vermutet, dass die Webinare gar nicht veröffentlich wurden. Komisch, keiner der DACH-Keuler (Erwin M. etc) hat die Aufzeichnung verlinkt. Also hier: https://www.youtube.com/watch?v=t_iSa6BkkUY

Da wird alles an Falschinfos noch mal ordentlich durcheinander geworfen. Z.B. wird jetzt die 15km-Strecke mit 21 Stationen (aufgegebenes Projekt in Dubai) plötzlich in Sharjah gebaut, wie der angebliche "Leiter der Region", der aber tatsächlich nur der Geschäftsführer vom SRTIP ist, bestätigt haben soll. Völlig wirr mal wieder.


1x zitiertmelden