Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

5.194 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Suche, Urknall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 12:05
@chicken78
Zitat von chicken78chicken78 schrieb:aber tatsache ist, das der LHC die forscher in absolutes neuland führt und sie quasi die "kleinkinder" sind.
und meine beiden beispiele haben schon eine einigermaßen passende analogie zu dem was die da machen.
Natürlich hast du damit Recht. Und wer solche Leute mal persönlich kennen gelernt hat, der findet dieses "kindliche, neugiere" Verhalten auch durchaus sehr stark an ihnen. Und diese Leute übersehen auch in ihrem Eifer durchaus mal negative Aspekte ihrer Arbeit. Ist aber nicht so schlimm, es gibt ja genug andere die Ihnen auf die Finger schauen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 13:07
@UffTaTa

Ohne diese kindliche Neugier, gibt es überhaupt keine Entwicklung - sie ist der Antrieb jeglicher Entwicklung und Wissensschaffung der Menschheit.

Die einfache Frage WARUM oder WIE, die uns bei Kindern manchmal so nerven kann.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 13:34
@UffTaTa

ich bewundere deine ausdauer :)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 13:40
und existiert cern noch^^

ne spaß gehen heute die untersuchungen weiter?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 13:43
@isabelle18

Man darf keine Komplikation der Natur der Menschheit in die Schuhe schieben! Sons heists bald: "Newton du Arsch hast wieder ein Flugzeug abstürzen lassen"! (und dass nur weil er auf die Schwerkraft draufgekommen ist)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 14:27
Habt ihr schon mal von der Forschung an einer Antimateriewaffe gehört?
Cern liefert bestimmt auch wichtige Daten dazu.
Mit 1g Antimaterie eine Fläche wie Bayern auslöschen.
Hab ich nur mal von gehört, dass die da ganz wild drauf' sind sowas zu entwickeln.


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 14:33
@Gaear_Grimsrud
Es wird die Anomalie zwischen Materie und Antimaterie erforscht.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 14:45
Na da bin ich mal gespannt...wer weiss was die alles schon entdeckt haben ;)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 14:54
Zitat von Gaear_GrimsrudGaear_Grimsrud schrieb:Habt ihr schon mal von der Forschung an einer Antimateriewaffe gehört?
Cern liefert bestimmt auch wichtige Daten dazu.
Mit 1g Antimaterie eine Fläche wie Bayern auslöschen.
Hab ich nur mal von gehört, dass die da ganz wild drauf' sind sowas zu entwickeln.
Die Produktion von Antimaterie ist extrem ineffizient. Es wird lediglich 10^-10 der eingesetzten Energie zurückgewonnen. Rechnet man die Menge Antimaterie die bisher am CERN erzeugt wurde, auf 1 g Gramm hoch so brächte das CERN für diese Produktion rund 2 Milliarden Jahre.
Jedenfalls gäbe das eine saftige Stromrechnung. Für den gleichen Preis bekäme man ein paar millionen herkömmliche Atombomben (inkl. Rabatt und Geldzurückgarantie). ;-)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 14:54
Hab ich nur mal von gehört, dass die da ganz wild drauf' sind sowas zu entwickeln.[/
ZITAT]

Wer ist "die"?

Außerdem ist die Idee einer Antimateriewaffe so alt wie die Erkenntnis das es Antimaterie gibt. >Nur wird sie weder benötigt (es gibt genügend Alternativen), noch ist es sonderlich realistisch sowas handhabbar zu realisieren. Schließlich benötigt Antimaterie eine aktive Eindämmung, was gar nicht gut ist in Bezug der Handhabbarkeit und Lagerung solch einer Waffe, von der fehlenden Möglichkeit Antimaterie in brauchbaren Mengen zu erzeugen mal ganz abgesehen.



melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:02
Und 100% nachgewiesen ist Antimaterie doch auch nicht meines Wissens...nur das in weiter Ferne des Universums extreme Energien gemessen wurden..und Cern hat diese Materie doch noch nicht erzeugen können..is doch auch nur ne Theorie oder?


2x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:03
@Annunaki

Dank Dir für die Info !

Das schlimmste ist dieses Halbwissen > da kann einem auch mulmig bei werden :(

Hast Du mitbekommen ob es heute schon Kollisionen gab ?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:07
Genau das meine ich auch,dieses Halbwissen..forschen an etwas was nicht einwandfrei sauber ist in der Erfahrung bzw. Umgang.Die Wissen eben nichts 100%ig.
Naja vielleicht is ja bald Ruhe. Wobei mir die anderen unschuldigen Lebewesen auf Erden leidtun würden.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:13
@Gaear_Grimsrud
Naja da kein Materie / Antimaterie Gleichgewicht beim Urknall war hat sich die Antimaterie + Materie aufgelöst; und der Materieüberschuss zeigt sich heute deutlich!


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:17
pumpkin >>> Is ja auch nur wieder ne Theorie...
Wer weiss wo wir schon wären wenn wir das 1000 jährige Kirchendefizit nicht gehabt hätten.
Hätt ich bestimmt schon mit Laserschwert rumrennen können..yeah :D


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:28
@Gaear_Grimsrud
Zitat von Gaear_GrimsrudGaear_Grimsrud schrieb:Und 100% nachgewiesen ist Antimaterie doch auch nicht meines Wissens.
Doch, nachgeweisen und hergestellt.
Zitat von Gaear_GrimsrudGaear_Grimsrud schrieb:.is doch auch nur ne Theorie
Uaaahhhhhh zum tausendsten Mal.
Eine wissenschaftliche Theorie ist die höchste Form der wissenschaftlichen Erkenntniss. Mehr als eine Theorie kann Wissen nicht werden. Was du mit "Theorie" meinst ist die umgangprachliches Theorie die im wissenschaftlichen Sinne einer Spekulation oder Hyphothese entspricht.

Bitte, Bitte, Bitte, erst mal lesen:
Wikipedia: Theorie


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:30
Zitat von Gaear_GrimsrudGaear_Grimsrud schrieb:Is ja auch nur wieder ne Theorie...
Wenn ich das noch mal lesen brauche ich ne neue Tischpßlatte. Ist ja nicht zum aushalten. Oder ich antworte jedes mal "Ist ja auch wieder nur ein: "Ist ja auch nur wieder eine Theorie"-Dummlaberer"


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:33
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:Doch, nachgeweisen und hergestellt.
Muss vollständig heißen:

"Doch, nachgewiesen und hergestellt und trotzdem weiterhin und bis in alle Ewigkeit "nur" ein Bestandteil einer weiteren "nur"-Theorie.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:33
Zitat von Gaear_GrimsrudGaear_Grimsrud schrieb:Und 100% nachgewiesen ist Antimaterie doch auch nicht meines Wissens...nur das in weiter Ferne des Universums extreme Energien gemessen wurden..und Cern hat diese Materie doch noch nicht erzeugen können..is doch auch nur ne Theorie oder?
Natürlich wurde Antimaterie schon nachgewiesen und hergestellt.

Dirac stellte 1928 die Vermutung auf dass es zur normalen Materie ein Gegenstück müsste - die Antimaterie. Carl Anderson gelang es 1932 erstmals ein Antimaterie-Teilchen, das Positron (das Gegenstück zum Elektron) experimentell nachzuweisen.

Und 1995 gelang es am CERN erstmals Antiwasserstoff, bestehend aus einem Antiproton und einem Positron, herzustellen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

31.03.2010 um 15:34
sollte heissen ...ein Gegenstück geben müsste.


melden