Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

5.194 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Suche, Urknall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 14:56
@felixmerk

Was soll der Unsinn Felix?

Im ernst, ein Betonbauer hat da nichts mitzureden. Er hat keine Ahnung. Die Physiker haben in der Regel da alle auch Familie, da will keiner was riskieren. Und ich habe Dir ja mehr geschrieben.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 14:57
...ist ja auch richtig dass alles seinen geregelten Verlauf haben muß und dass jeder auch nach seinen Fähigkeiten sein bestes geben soll und auch am richtigen Arbeitsplatz seinen Beruf nachgehen soll - nur bei dieser Cerngeschichte hat ja überhaupt kein Aussenstehende irgend ein echtes Mitspracherecht und desto mehr man sich selbst mit den Kritikern auseinandersetzt desto mehr erkennt man auch das andere Physiker Doktoren usw. ein kritisches Wort einlegen........


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 15:47
Zitat von felixmerkfelixmerk schrieb:desto mehr man sich selbst mit den Kritikern auseinandersetzt desto mehr erkennt man auch das andere Physiker Doktoren usw. ein kritisches Wort einlegen........
Dann mach mal Nägeln mit Köpfen und liste hier mal die Namen all dieser Physiker und Doktoren auf. Am besten mit einem Link zu ihrer Aussge bezüglich der Gefahr des LHC's.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 17:53
http://www.allmystery.de/artikel/psychologische_experimente.shtml


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 18:35
@Celladoor

Ich lese mir hier öfters die Berichte durch ....

http://www.achtphasen.net/

Und bei google schau ich dann regelmäßig unter der Rubrik >news< unter dem Suchwort >Cern< nach - obs neue Infos gibt.

Wenn man jetzt nur noch durch die Gegend läuft und angst vor SL´s hat bringts ja auch nix...Cern hat ja gesagt ist alles okey......


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 21:29
@felixmerk

Geil, also eigentlich ist hier schluss oder felix?
Im allgemeinen nennt man das, was du da gemacht hast, üble Sabotage an einer Diskussion und es kann sich jeder fragen, was das soll?


Bist du in der Lage die Mathematik hinter der Physik die da statt findet zu beurteilen?
Ja oder Nein?

Das ist keine offene Frage, das ist eine geschlossene Frage und kann nur mit ja oder nein beantwortet werden.


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 21:48
tzzzz....die üblichen Fragen und Worte um irgendwelche Kritiker zum Schweigen zu bringen .
Wieviele % der Leute die dafür schreien verstehen den die Mathematik hinter der Physik ??? Ich wills gar nicht wissen ...................
Wenn jemand kein Fastfood mag dann mag er das einfach nicht ...... ausserdem hat sich doch zwischenzeitlich eigentlich jegliche Diskussion erledigt da der von den Kritikern genannte "Point of no Return" doch schon lange überschritten wurde .

Wenn also die Zündschnurr brennt und es ist nix zum löschen da dann kann man halt nur noch abwarten was passiert


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 21:52
@Freakazoid
Zitat von FreakazoidFreakazoid schrieb:Geil, also eigentlich ist hier schluss oder felix?
Im allgemeinen nennt man das, was du da gemacht hast, üble Sabotage an einer Diskussion und es kann sich jeder fragen, was das soll?
sehs doch nicht so negativ - ich halt mich da jetzt einfach zurück > meine Position hat doch ohnehin keine Substanz.
Zitat von FreakazoidFreakazoid schrieb: Bist du in der Lage die Mathematik hinter der Physik die da statt findet zu beurteilen?
Ja oder Nein?


Die Mathematik in der Physik hat nach meiner Auffassung die Aufgabe eine Theorie zu stützen und auch mathematisch zu beweisen aber sie kann eine Theorie nicht entwickeln.
Das hat dann zur Folge das eine erdachte Theorie durchaus auch ohne die Mathematik richtig sein kann aber natürlich nicht richtig sein muß.

Es gibt zum Beispiel auch Physiker die in Zusammenarbeit mit Mathematikern ihre Theorien entwickelt haben.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

04.04.2010 um 23:17
@felixmerk

eine ja oder nein antwort habe ich gesagt.

Aber auch die Antwort ist eigentlich eine klare aussage.
NEIN!!! Felixmerk kann die Mathematik nicht.
Keine Überraschung, da du keine Wissenschaftliche oder Mathematische Ausbildungenossen hast. Was keine Meter schlimm ist. Ich bin auch kein guter Automechaniker oder Rennfahrer oder Astronaut usw.

Das Ding ist, wenn man sich für trotzdem fähig hält etwas zu verstehen, was man eben nicht versteht, dann ist man schlicht und ergreifend nicht sonderlich hell in der birne.

Kurz um. Wenn du kein Spanisch kannst, kannst du nicht davon ausgehen, die Sprache zuverstehen.
Wobei das Beispiel geht noch besser.

Du kannst kein Spanisch, dass ist die annahme hier.
Du guckst dir einen Film auf Spanisch an. Du verstehst durch die Bilder einen Teil der Handlung und das eine oder andere Wort kannst du wohl auch richtig interpretieren, aber du kannst den gesamten Film nicht verstehen.
Wie auch? Du kannst kein Spanisch.

So ist es mit der Physik und im speziellen, der Teilchenphysik, ohne die Mathematik.
Wir verstehen nicht alles dabei und genau deshalb sollten wir auf die Leute vertrauen, nicht blind glauben, sondern vertrauen die diese Sprache sehr wohl können.
Ja auch Physiker holen sich Mathematiker zur hilfe, ja natürlich.
Sowie ich mir die hilfe von Wörterbüchern hole oder es Germanisten gibt...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:20
@Freakazoid
dein weg ist nicht mein weg


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:24
d.h. wer kein Gas / Wasserinstallateur ist darf sich nicht über eine hart Klobrille beschweren weil er hat ja nicht die nötige fachliche Ausbildung genossen ;)

Hehe ...ich mache ja nur Blödsinn aber man kann Dinge eh drehen und wenden wie man will


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:26
@felixmerk

ist auch gut so ...ich kann dich irgendwie sehr gut verstehen


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:41
@Tom.1st
also, mein Vater ist Klempnermeister, trotzdem traue ich ihm nicht zu, so über die härte und bequemlichkeit von Klobrillen zu urteilen, wie ich, weil er macht sein "Hauffen" in aller schnelle, wohingegen ich schon eher gemütlich dabei eine Rauche und nen schönes Buch dabei lese :)

ok, spass beiseite, ich weis wies gemeint war, nur ists halt mit der Physik und Chemie etc. was anderes... da ist alles für normale leute viel zu komplex...

ich frag mich eh grade, wieso ich hier überhaupt grad noch was schreibe, wollt eigentlich in dem Thread nix mehr sagen, da es zwecklos ist gegen Windmühlen zu kämpfen...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:44
@balias

wollte auch scho lange nix mehr zu schreiben aber manchma mach ichs halt doch.....hab gerade zeit und langeweile .

Ja ich weiss schon wie du es meinst , wollt ja nur weng Blödsinn machen ;)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:50
@Balias74


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:53
@Tom.1st
hmm, ich glaub bei mir wars auch die lange weile...
is ja eh nix mehr los hier im Thread...

@all
apropos hat eigentlich einer nen Plan, was im LHC grad so abgeht?
man hört garnix mehr von da...
kann man den Angaben auf lhc-facts.ch eigentlich glauben schenken?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:56
Ich denke was auf LHC facts steht ist so ziemlich aktuell.
War fast klar das man ab nen gewissen Punkt einfach nix mehr drüber hört.
Die Teilchen Kollidieren jetzt halt so vor sich hin ;)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 00:57
meine Favorit ist immer noch folgendes :

http://lhc-webcast.web.cern.ch/lhc-webcast/index.html


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 01:01
@Tom.1st
war das mit dem FlashMovie jetzt dein ernst? *grübel*
bei lhc-facts bin ich mir eben nicht so sicher, da hast ja die shots der screens, da stand gester, glaube ich, irgendwas von um die 7000 GeV, statt der 3500 GeV - zeitgleich war der andere screen bei 0 GeV... da frag ich mich dann schon, ob da blos der zufallsgenerator ausgefallen war ;)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

05.04.2010 um 01:06
@Balias74

welches Movie meinst ? Das von Gestern mit Rössler und Butterworth ?

Das mit um die 7000 von gestern war aber richtig , da wurde angeblich was mit Bleiionen gemacht ...war also auf allen anderen Anzeigen auch zu sehen.
Hab mich auch erst gewundert aber mir hats hier dann jemand erklärt.


1x zitiertmelden