Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

5.194 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Suche, Urknall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

15.05.2012 um 13:55
Wow, kaum mal ein paar Tage weg und schon haben die religiösen Dummschwätzer Einzug gehalten. *facepalm* Jaja, schon klar, Fegefeuer, Machtmissbrauch, schädlich, verbotene Forschung. Bald ist Auffahrt: nehmt doch den Lift bitteschön... Sorry, aber das musste wirklich mal raus! :)

@Niederbayern88
Und wieso sollte dann das CERN geschlossen werden? Man kann ja immer noch Forschung betreiben...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

15.05.2012 um 13:57
@whatsgoinon
Hab ich ja nur mal gehört, dass er angeblich geschlossen werden soll.

Wenn CERN unter mir wäre würde ich ja gleich direkt fragen ob das stimmt oder nicht...


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

15.05.2012 um 13:58
@Niederbayern88

:) Ja, dann könnte man öfters mal zum Kaffee vorbeischauen...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

15.05.2012 um 13:59
@whatsgoinon
Solange niemand meinen kaffee in den Teilchenbeschleuniger schüttet...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

15.05.2012 um 15:27
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Weil es in den USA (bald) einen moderneren geben soll, welcher mehr Leistung bringt
Also erstmal ist der Betrieb des LHC bis 2030 geplant. Und bis dahin wird stehen verschiedene Update Optionen an. Entweder mehr Luminosität (HL-LHC) oder höhere Energie (HE-LHC).
Und der Nachfolger wird wieder ein Antimaterie-Materie-Beschleuniger sein (genau wie der Vorgänger des LHC, der LEP).
Aufgrund der hohen Energie wird das diesmal ein Linearbeschleuniger sein. Ob dieser International Linear Collider (ILC) allerdings finanziert wird oder wo er gebaut wird steht noch in den Sternen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

15.05.2012 um 16:50
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Wenn CERN unter mir wäre würde ich ja gleich direkt fragen ob das stimmt oder nicht...
Ich fänds cool wenn direkt unter meinem Haus der LHC verlaufen würde.
Grundlagenforschung direkt unter der Haustüre.

BTW der LHC ist nur ein Projekt von zig CERN Projekten. Da gibt es noch zwei duzend andere, eins davon sogar im Weltraum.
Das CERN gibts schon seit 60 Jahren. Ich geb ihm locker nochmals 100 Jahre. Und falls man es eines Tages schliessen sollte, wird daraus sicher ein Museum oder ähnliches. Diese Organisation hat unsere Welt schliesslich mehr verändert als jede andere, dass sollte einem bewusst sein.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 00:09
@ Cellador

Studier Physik, dann kannst du dich einmischen schreibst du, und wie klug ist diese Aussage von dir, was meinst du? Brauchst du Beispiele, oder kommst du selber darauf, wie sehr dein Spruch nur ein Spruch ist ?


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 00:14
Und jetzt mal Butter bei die Fische:
Nicht einer hier weiss, was in und um Cern abläuft.
Aber dieses Getue ist nur genial zu lesen. Jeder will was wissen oder mehr von nichts wissen.
Diese Gelassenheit der meisten, die hier schreiben, beruht hauptsächlich auf Unwisenheit, gekleidet in wahrer Naivität.


2x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 00:15
Manchmal denke ich, da sind Affen dabei zu lernen, was ein Feuer ist.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 00:27
Tschernobyl haben auch gebildete Leute gebastelt.
Und nein, ich hab keine Ahnung von Atomreaktoren, wie man sie baut, oder sogar so, dss sie sicher sind.
Hätte ich da Bedenken gehabt, hätte es auch geheissen, halt dich raus.
Menschen sind nicht gleich Menschen.
Es gibt jene, die die Macht haben, durch Lobbys, Politik, Geld.

Aber es gibt die Meinungsfreiheit, und die Macht der freien Meinungsäusserung.

Ich bin der Meinung, dass das gesamte Projekt CERN hinterfragt werden sollte, erst Recht in Foren wie diesen.

Die Antworten auf mein Ansinnen verstärken bislang nur jeden Verdacht, aber wirklich jeden.
Fachsimpelei statt ehrlichem Hinterfragen.

Wozu daas ganze Geld und wieso? In einer Welt, die an allen Ecken und Enden Finanznöte hat?

Seit wann interessieren sich die Mächtigsten dieser Welt für philosophische Fragen und stellen dafür unerklärlich viel Geld bereit ?

Was erhoffen sie sich, wenn nicht PROFIT ???
Und wenn Profit, in welcher Form?


2x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 01:45
@feanora

Wow, ganze vier Posts hintereinander. Sehr gut! Willste nen Keks dafür?
Zitat von feanorafeanora schrieb:Und wenn Profit, in welcher Form?
Vielleicht mehr Kekse? Es geht immer um Kekse... und Cookies oder ist das dasselbe? Wobei, ich mag gar keine Kekse. Vielleicht arbeite ich ja deswegen auch nicht am CERN. Kurios.
Zitat von feanorafeanora schrieb:Studier Physik, dann kannst du dich einmischen schreibst du, und wie klug ist diese Aussage von dir, was meinst du?
Extrem klug, aber schön das du das auch erkannt hast. Ich bin nicht Celledoor aber das hätte auch von mir kommen können. Weißt du, Deutschland ist eigentlich nen echt cooles Land. Jeder hier hat die Möglichkeit sein Abitur zu machen und danach Physik zu studieren. Ich weiß, ich weiß, dass klingt unglaublich, ist aber so. Das Beste an der ganzen Sache, Physik ist nichteinmal zulassungsbeschränkt. Wenn du mich fragst wollte Celladoor damit einfach nur sagen das jeder, wenn er sich dafür interessiert und lust hat, am CERN und speziell am LHC arbeiten kann. Da gibt es keine dubiosen Freimaurer mit ihren mysteriösen Einstiegsreglements (diese Penner).

Sucht man sich diesen Weg aber nicht aus, dann ist das okay, doch beschwer dich bitte nicht wenn du die Sachen nicht verstehst die man da macht und du deswegen auch nicht einschätzen kannst ob es das Geld wert ist. So ein Bauchgefühl zu haben, dass da irgendwas nicht ganz koscha ist geht mir gelinde gesagt am Popo vorbei. Soll man jetzt jedem der Raupen im Arsch hat gehör schenken? oder bist du ne Ausnahme von der Regel? Has(s)t du Kekse?
Zitat von feanorafeanora schrieb:Nicht einer hier weiss, was in und um Cern abläuft.
Ich kenne genug Personen die da gearbeitet haben und zum Teil immernoch arbeiten. Aus meiner Sicht betrachtet ist das alles irgendwie langweilig. Meine wenigkeit kann sich eben nicht so für dieses "Technikwunder" begeistern aber, wenn hier andere sagen das sie schon mindestens einmal da waren und mehr oder weniger im Kontakt stehen mit Leuten vom CERN, dann zeigt mir das irgendwie nur, dass diese Leute sich wirklich mit der Einrichtung beschäftigt haben im Gegensatz zu so pseudo informierten wie dir. Du machst doch hier einfach nur Stunk, weil du heute morgen vielleicht vergessen hast dir dein Tachyonen-Amulett um zu machen. Schmeißt hier mit Behauptungen um dich die du in keinster Weiße belegen kannst (abgesehen von deinem Bauchgefühl vielleicht), aber erwartest das man sich kritisch mit deiner Meinung auseinandersetzt. Na klar. Was weißt du denn über den Laden? Erzähl mal.
Zitat von feanorafeanora schrieb:Brauchst du Beispiele, oder kommst du selber darauf, wie sehr dein Spruch nur ein Spruch ist ?
Okay, ich weiß ich bin ein Pedant. Aber was soll ein Spruch denn sonst sein außer ein Spruch? Er soll sich überlegen wieso sein Spruch nur ein Spruch ist? Wenn also sein Spruch ein Spruch ist, dann brauch er sich doch auch nicht mehr überlegen wieso sein Spruch ein Spruch ist, weil er ja ein Spruch ist, der Spruch. Irgendwie verwirrend.


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 01:59
@ altraback
ja , kekseeeeeeeee:)

-<das jeder, wenn er sich dafür interessiert und lust hat, am CERN und speziell am LHC arbeiten kann. Da gibt es keine dubiosen Freimaurer <

darum geht es ja auch nicht^^

-< doch beschwer dich bitte nicht wenn du die Sachen nicht verstehst die man da macht und du deswegen auch nicht einschätzen kannst ob es das Geld wert ist<

die Überheblichkeit habe ich erwartet:)

-<So ein Bauchgefühl zu haben, dass da irgendwas nicht ganz koscha ist geht mir gelinde gesagt am Popo vorbei.<

auch das.

<-im Gegensatz zu so pseudo informierten wie dir. Du machst doch hier einfach nur Stunk, weil du heute morgen vielleicht vergessen hast dir dein Tachyonen-Amulett um zu machen. Schmeißt hier mit Behauptungen um dich die du in keinster Weiße belegen kannst (abgesehen von deinem Bauchgefühl vielleicht), aber erwartest das man sich kritisch mit deiner Meinung auseinandersetzt. Na klar. Was weißt du denn über den Laden? Erzähl mal.<

werd mal nicht persönlich und bleib bei den Fakten oder zumindest versuch doch einfach mal einen klareren Gedanken zu fassen. Klarer: Distanzier dich von allem und versuche objektiv zu sein.

<-Okay, ich weiß ich bin ein Pedant. Aber was soll ein Spruch denn sonst sein außer ein Spruch? Er soll sich überlegen wieso sein Spruch nur ein Spruch ist? Wenn also sein Spruch ein Spruch ist, dann brauch er sich doch auch nicht mehr überlegen wieso sein Spruch ein Spruch ist, weil er ja ein Spruch ist, der Spruch. Irgendwie verwirrend.
<

na ja, wäre ich gemein oder allmylike, würde ich dir raten, eniger zu saufen.


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 02:10
@feanora

Alte(r), gibt so nen coolen bearbeitungs Button. Diese dreifach/vierfach Posts nerven echt tierisch. Sonst sammel dich zuerst und antworte dann.
Zitat von feanorafeanora schrieb:werd mal nicht persönlich und bleib bei den Fakten oder zumindest versuch doch einfach mal einen klareren Gedanken zu fassen. Klarer: Distanzier dich von allem und versuche objektiv zu sein.
Ich bin objektiv und werd auch nicht persönlich. Du kannst meine Meinung ja ändern. Das sieht für mich einfach nur so aus, als ob da jemand vor der eigenen Einsicht flieht. Ich warte immer noch... warst du schonmal in Genf? Verfolgst du die Veröffentlichungen vom CERN? Den Twitter channel vom CERN? Kennst du da jemanden? Weißt du woran die da genau arbeiten (offiziell/inoffiziell)?
Zitat von feanorafeanora schrieb:darum geht es ja auch nicht^^
Es geht nicht um Kekse? Verdammt, dann haben die mich belogen, diese Schweine.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 02:15
Twitter vom Cern? Willst du mich verarschen oder lässt du dich gern verarschen?

Ja, diese Schweine belügen vermutlich auch dich mein Herz:)


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 02:19
@feanora
Zitat von feanorafeanora schrieb:Twitter vom Cern? Willst du mich verarschen oder lässt du dich gern verarschen?
Und zack, schon hast du mich bestätigt mit
Zitat von atrabackatraback schrieb:im Gegensatz zu so pseudo informierten wie dir.
http://twitter.com/#!/CERN/

ich bin dann wieder rauß schnuckelchen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 02:26
LOL

wie doof.
klar twittert auch cern, darum gings doch gar nicht missjö selten doof.
sondern um den wahrheitsgehalt!!!!
hmpf

also manchmal sollten menschen neu erfunden werden und damit meine ich nicht MICH


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 06:41
Zitat von feanorafeanora schrieb:klar twittert auch cern, darum gings doch gar nicht missjö selten doof.
sondern um den wahrheitsgehalt!!!!
Für Leute die auf deinem Niveau sind, reichen 140 Zeichen um das Niveau deutlich zu heben.

Und falls dir das nicht detailliert genug ist, kannst du ja jederzeit die täglichen Logbücher aus dem CERN Kontrollzentrum studieren. Dort wird alles genau dokumentiert und ist für jeden einsehbar.
Leider wirst du nur Bahnhof verstehen und deshalb hier weiter rumheulen.

Hier das Log vom Montag (das von gestern ist noch nicht raus):
http://lhc-commissioning.web.cern.ch/lhc-commissioning/news-2012/presentations/week20/2012.05.15-830meeting.pptx

P.S.
Dieses Forum hat übrigens eine Zitatfunktion. Aber wahrscheinlich reicht dein Niveau dafür auch nicht aus.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

16.05.2012 um 15:55
Zitat von feanorafeanora schrieb:Nicht einer hier weiss, was in und um Cern abläuft.
Hmm..Grundlagenforschung?!
Zitat von feanorafeanora schrieb:Ich bin der Meinung, dass das gesamte Projekt CERN hinterfragt werden sollte, erst Recht in Foren wie diesen.
Dann mach doch einen VT Thread über Cern auf (falls es den nicht schon gibt).


1x zitiertmelden