Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

5.194 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Suche, Urknall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 15:43
Die Kommentare....
es würde tatsächlich ein (vermutlich extrem kleines?) schwarzes Loch entstehen? Welche Folgen hätte das?
Srsly... Wenn zwei Photonen aufeinander treffen und dabei ein schwarzes Loch entsteht hat dieses am Ende auch nur die Masse der beiden Photonen und somit die gewaltige Anziehungskraft von Null und Nix.


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:15
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Wenn zwei Photonen aufeinander treffen
Photonen lassen sich, im Gegensatz zu Fermionen, beliebig überlagern bzw. man kann die gar nicht kollidieren lassen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:16
Photonen sind eben auch nur Bosonen...


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:18
Ja, sorry, falsches Teilchen.

Aber der Grundeffekt bleibt gleich, ein schwarzes Loch hat nur eine so große Anziehungskraft wie die bei seiner Bildung eingesetzte Materie.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:20
Muß man die Bewegungsenergie (= Masse) der beiden Teilchen nicht auch noch dazurechnen?


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:22
Ja, aber dadurch entstehen nicht spontan ein paar Gramm Materie.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:23
Kommt auf die Geschwindigkeit drauf an ... ;)


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:32
Jap, aber dafür muss Energie aufgebracht werden, die wir vorher erzeugen müssen.

Ich gebe zu, ich habe kein Gefühl für die Energiemengen, die beim Cern durch die Gegend gefeuert werden oder wieviel Energie in einem Gramm Materie steckt, aber ich behaupte spontan einfach, dass für 1 Gramm Materie deutlich mehr Energie nötig ist als wir selbst unter optimalsten Bedingungen in Cern durch die Gegend senden könnten.


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:50
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Ich gebe zu, ich habe kein Gefühl für die Energiemengen, die beim Cern durch die Gegend gefeuert werden oder wieviel Energie in einem Gramm Materie steckt, aber ich behaupte spontan einfach, dass für 1 Gramm Materie deutlich mehr Energie nötig ist als wir selbst unter optimalsten Bedingungen in Cern durch die Gegend senden könnten.
Für die Erzeugung eines micro black hole (MBH) wäre die LHC Energie ein paar Billiarden mal zu gering. Aber wenn es Extradimensionen gäbe könnten diese die Entstehungsgrenze solcher Löcher in den Bereich der LHC Energie heben.

Der Nachweis eines MBH's wäre damit gleichzeitig der indirekte Nachweis solcher Raumdimensionen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 16:51
Jop, aber die Anziehungskraft, die das MBH ausübt wäre dennoch trivialst gering, korrekt?


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 17:22
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Jop, aber die Anziehungskraft, die das MBH ausübt wäre dennoch trivialst gering, korrekt?
Würd ich so nicht sagen. Es hätte natürlich auch einen Ereignishorizont bei dessen Überschreitung die Gravitation so stark wäre, dass selbst das Licht nicht entkommen könnte. Aber ein solcher Horizont wäre so klein wie ein Elementarteilchen und die Wahrscheinlichkeit, dass ein solches verschluckt wird wäre äusserst gering. Dazu kommt die geringe Lebenszeit eines solchen MBH's. Es würde sofort in Hawkingstrahlung zerstrahlen.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 17:24
Nein, ich meinte das anders.

Die Sonne übt eine Anziehungskraft auf uns aus, korrekt? Wenn die Sonne jetzt zu einem Schwarzen Loch würde würde sich für uns (abgesehen vom Licht) nix ändern. Schwarze Löscher werden nicht gleich zu Superstaubsaugern die alles vernichten.

http://what-if.xkcd.com/129/


3x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 17:26
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Wenn die Sonne jetzt zu einem Schwarzen Loch würde würde sich für uns (abgesehen vom Licht) nix ändern.
Das stimmt natürlich.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 17:29
Und wenn sich zwei Atome zu einem MBH vermengen, geschieht auch ohne Hawkin Strahlung nicht viel.

Naja, zumindest nicht sowas....

190
http://www.klopfers-web.de/laesterei_149

Hach ja, deutsches Fernsehen...


1x zitiertmelden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 17:56
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Hach ja, deutsches Fernsehen...
Ich wette RTL bringt zum LHC Start eine Wiederholung von diesem Blödsinn.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 17:56
Ich hoffe doch!


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 19:42
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Die Sonne übt eine Anziehungskraft auf uns aus, korrekt? Wenn die Sonne jetzt zu einem Schwarzen Loch würde würde sich für uns (abgesehen vom Licht) nix ändern
Richtig und einfach gesagt ändert sich die Entfernung zum Masse Zentrum dadurch ja auch nicht.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 20:29
Zitat von kalamarikalamari schrieb: Wenn die Sonne jetzt zu einem Schwarzen Loch würde würde sich für uns (abgesehen vom Licht) nix ändern.
Kommt halt drauf an, auf welche Art die Sonne zu nem Schwarzen Loch würde. Wenn es vorher ne Supernova Explosion gibt, würde sich für uns so einiges ändern. :D

mfg
kuno


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 20:54
@kuno7
@kalamari

Die Sonne kann kein schwarzes Loch werden, da sie dafür zu wenig Masse hat. Sie müsste ungefähr 20 mal mehr Masse haben, damit sie zu einem schwarzem Loch werden könnte.


melden

CERN - Auf der Suche nach den kleinsten Teilchen

13.03.2015 um 20:59
@Yotokonyx
@kuno7

Ihr zwei hattet scheinbar eine schwere Arbeitswoche, von daher spare ich mir einen blöden Kommentar.


melden