Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:14
McMurdo schrieb:Die notwendige Geschwindigkeit im EH ist nun mal c.
Dann ist an der Eroberfläche die notendige Geschwindigkeit 11,2km/s.
McMurdo schrieb:Ich weiß auch nicht was da noch mehr kommen soll.
Ja, da wart ich auch drauf, daß endlich dieser Humbug aufhört, ne Fluchtgeschwindigkeit für ne Ballhochwerfgeschwindigkeit vor Ort zu halten.
McMurdo schrieb:Irgendwie erinnert mich das so an die Vorstellung ein Ball der aus einem Raumschiff das mit LG fliegt nach vorne heraus geworfen werfen würde schneller als c sein. Kann mich aber auch irren.
Vielleicht nimmste Dir mal neAuszeit, bevor Du mir solch ei Niveau nachsagst.

Geh mal darauf ein, ob das mit dem Kreisorbit am EH mit der 1.kG möglich ist. Wenn das möglich ist, dann ist auch das mit der exzentrischen Bahn möglich. Und dann kommt der Orbitalkörper ganz automatisch kurz übern EH hinaus.


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:18
Hat man den Ereignis-Horizont passiert, geht es unweigerlich nur auf die Singularität zu.
Es gibt nur diesen einen Weg.
Keine Kreisbahn weg davon ...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:18
Assassine schrieb:Ich glaube, @perttivalkonen will darauf hinaus, dass man keine Fluchtgeschwindigkeit sondern nur einen stabilen Orbit bräuchte, um den EH vorübergehend zu verlassen.
Wenn man bedenkt, daß ich genau das geschrieben habe - ich fing ja ausdrücklich mit den beiden kosmischen Geschwindigkeiten an - dann ist es echt traurig, wie lange diese Erkenntnis gebraucht hat.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:19
McMurdo schrieb:Dafür spricht aber nun mal nichts.
Außer meiner Erklärung mit dem stabilen Orbit.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:24
Assassine schrieb:Ich glaube, @perttivalkonen will darauf hinaus, dass man keine Fluchtgeschwindigkeit sondern nur einen stabilen Orbit bräuchte, um den EH vorübergehend zu verlassen.
Es gibt aber nunmal keinen stabilen Orbit der 'durch' den EH führt. Da kannst ewig warten, da Raumschiff kommt nie wieder.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:24
perttivalkonen schrieb:Außer meiner Erklärung mit dem stabilen Orbit.
Deiner "Behauptung" ...

Wir befinden uns im Bereich der Wissenschaft, nicht Esoterik oder Spiritualität. Und hier sind Behauptungen ohne Nachweis irrelevant. Statt also zu fordern, dass wir deine Behauptung widerlegen, wieso lieferst du nicht erst einmal einen Nachweis für deine Behauptung?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:26
@perttivalkonen
Um auf dein Ball-Beispiel zurückzukommen:
Wenn man innerhalb des Ereignishorizonts "steht", dürfte die Energie, die man benötigt, um den Ball nach "oben" zu werfen doch so groß sein, dass der Ball niemals den Ereignishorizont überqueren kann und vorher wieder umkehrt?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:26
kalamari schrieb:Statt hier einen auf Aluhut-Freie Energie-Religions - Typ zu machen und Nachweise für die Nichtfunktion deiner der bekannten Physik gegenläufigen Behauptung zu verlangen
Also ich sehe mich nicht außerhalb der Physik stehend.
kalamari schrieb:Deiner "Behauptung" ...
Nein, Erklärung.

Beitrag von perttivalkonen, Seite 232


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:27
perttivalkonen schrieb:Außer meiner Erklärung mit dem stabilen Orbit.
Manche erklären ja auch das der Ball sich mit ÜLG bewegt.
Ist aber eben auch Humbug.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:28
Falsch.

Du behauptest mit "normaler" Physik im Bereich relativistischer Geschwindigkeiten erklären zu können, etwas was nicht funktioniert.

Bitte liefer einen Nachweis für deine Behauptung.


Andernfalls befindest du dich argumentativ auf dem gleichen Niveau wie Typen, die Perpetua Mobile durch Hebelkräfte erzeugen wollen.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:29
McMurdo schrieb:Wieso das? Die 1. Ist kleiner als die 2. Und da die 2. bei einem SL exakt LG beträgt am EH muss die erste ja weiter innen liegen.
Nein. Sie muß für den exakt selben Ort um den Faktor (Wurzel aus zwei) kleiner sein.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:30
Assassine schrieb:Wenn man den Ereignishorizont so simpel überlisten könnte, wäre das doch sicher sehr bekannt und alle hier hätten schon oft davon gelesen.
Das ist kein wirkliches Argument.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:31
@perttivalkonen
Das war nicht als Argument gedacht, nur als Gedanke.
Simple Lösungen für komplexe Probleme haben oft einen Haken.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:31
perttivalkonen schrieb:Das ist kein wirkliches Argument.
Doch, es ist DAS Argument.

Du bist nicht die spezielle Schneeflocke, die die gesamte Physik widerlegt hat.

Klingt blöd, ist aber so.


Behauptungen ohne Nachweis sind wertlos.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:32
Nein. Sie muß für den exakt selben Ort um den Faktor (Wurzel aus zwei) kleiner sein.
Ah ja sorry, wenn die Geschwindigkeit kleiner als c ist hast du den EH noch nicht erreicht.
@perttivalkonen


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:35
Das passiert, wenn ein massebehafteter Körper eine elliptische Bahn inner- und außerhalb eines EH annehmen will:

sl-2end

Gute N8 an alle :)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:38
Wißt Ihr was? Ihr laßt mir nicht mal Zeit, Antworten zu schreiben. Bedenkt das mit dem stabilen Orbit dank der am EH kleineren ersten kosmischen Geschwindigkeit.

Auf weiteres Imkreisedrehen und Aluhutbeleidigungsversuche habe ich eh keinen Bock. Was Ihr braucht, um meinen Ansatz endlich mal überhaupt erst zu verstehen, steht hier oft genug da. Und so lange für manche der EH ne undurchdringliche feste Mauer ist, und zwar weil "isso", hilft auch kein Argument.

Gehabt Euch.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:41
delta.m schrieb:Das passiert, wenn ein massebehafteter Körper eine elliptische Bahn inner- und außerhalb eines EH annehmen will:
1a Paintskills.

Wobei ja da wieder die Frage im Raum steht, nach dem EH steht ja quasi die Zeit still, bewegt man sich da überhaupt noch?

@perttivalkonen
Deinen Ansatz verstehen wir, wir denken nur er ist grundlegend falsch. Halt analog zu irgendwelchen Denkfehlern bei Perpetua Mobile mit Hebeln o.ä. daher das Beispiel.

Ohne Nachweis, dass deine Behauptung bei relativistischen Geschwindigkeiten noch Bestand hat brauchen wir nichteinmal versuchen dich zu widerlegen. Du bist hier in der Bringschuld, alles Andere ist halt die Argumentationsweise der Religion, Esoterik o.ä., frei nach "Du musst mir erstmal eineindeutig nachweisen, dass meine Aussage falsch ist."

Und Nachweise wurden gebracht. Ok, Wikipedia ist jetzt nicht die perfekte Quelle, und auch mein Link hat durchaus noch Nachholbedarf in Sachen Qualität, aber diese Quellen sind allemal besser als dein "Weil ich es so sage!"


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:46
Ja gute Nacht erstmal :)


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

06.12.2016 um 00:50
Ebenfalls gute Nacht an alle.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die geheime Kraft88 Beiträge