Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

15.01.2010 um 17:18
@du_selbst
du_selbst schrieb:Darf ich mal ne frage an dich richten, wie kommst du darauf das alles eins ist?
Weil ich glaube, dass es nur EIN Bewusstsein gibt. Aber ich bin es, du bist es, alles ist es... ;)

Es gibt sozusagen "unendlich viele Bewusstseins", aber in Wirklichkeit sind sie das EINE Bewusstsein. "Unendlich viele Bewusstseins" in Anführungszeichen gesetzt, da diese in Wirklichkeit nur das EINE Bewusstsein sind. ;)

Aber da es nur das Gefühl von Sein gibt, ist alles Bewusstsein. Also man könnte sich das eine Bewusstsein als "unendlich viele Ich's" vorstellen, aber wie gesagt, "unendliche viele Ich's" mit Absicht in Anführungszeichen gesetzt, da es ja in Wirklichkeit nur das EIN immerwährende Bewusstsein ist. ;)
du_selbst schrieb:Und würde das bedeuten dass hinter den grenzen des universums, naja dass es gar keine grenzen gibt?
Es gibt kein wirklich existierendes materielles Universum. Das Universum ist meiner Meinung nach ein "Traumgebilde" des Bewusstseins. ;)


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.01.2010 um 16:25
@RaccoOn_
canpornpoppy schrieb am 31.12.2009:was spricht denn für unendlichkeit?
Was soll denn da sein, wo das Universum aufhört?
Nichts?
Das Ding ist... Nichts ist auch etwas - nämlich Nichts, und daher kann es nicht nichts geben, da nichts auch Nichts ist und damit wieder Etwas.

Also das ist eine logische Erklärung, wieso es unendlich sein muss^^ (find ich)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.01.2010 um 16:30
@Gummiglas

aus relativ einfachen überlegungen schließe ich darauf das das volumen des universums begrenzt sein muss.. somit ist der raum endlich und das universum nicht unendlich groß..

es is lediglich unbegrenzt.. das bedeutet das du von jedem beliebigen punkt aus im universum mehr oder minder gleich weit vom 'mittelpunkt' (welcher nicht im raum liegt) entfernt bist

das universum ließe sich mit theoretischen übergeschwindigkeiten beliebig umrunden


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.01.2010 um 16:37
@RaccoOn_
canpornpoppy schrieb:aus relativ einfachen überlegungen schließe ich darauf das das volumen des universums begrenzt sein muss
Was sind das für Überlegungen?^^
canpornpoppy schrieb:es is lediglich unbegrenzt.. das bedeutet das du von jedem beliebigen punkt aus im universum mehr oder minder gleich weit vom 'mittelpunkt' (welcher nicht im raum liegt) entfernt bist
Ist es jetzt begrenzt oder unbegrenzt? O.o
Ich hab das Gefühl, ich hab nicht ganz verstanden was du damit meinst :/

Wie kommst du darauf?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.01.2010 um 16:53
@Gummiglas

nun ja.. ^^

also nachts ist es zum beispiel dunkel.. man sieht einzelne sterne.. klar braucht man etwas verständnis über die welt.. alleine wäre ich darauf sicher nie gekommen das die funkelnden punkte nachts auch sonnen sind so wie ich sie tagsüber sehe ^^

also.. nachts ist es dunkel.. zwischen den einzelnen sternen ist also nichts.. es gibt freiräume.. (nichts.. naja.. ein paar teilchen schwirren da schon rum)

das bedeutet das in einem gewissen raum materie - in form von sternen, staub und anderen himmelskörpern - verteilt ist

das bringt einem zu der annahme.. das es nicht unendlich viel materie oder sterne geben kann.. denn.. wo solln die alle hin.. undenlich ist ja nicht viel.. sondern.. unendlich ist einfach dicht :D

wo soll die unendliche menge im universum untergebracht werden.. es gäbe keinen freiraum es wäre unendlich heiß und hell.. nur pure strahlung..

das würde übrigens auch keinen unterschied machen ob der raum unendliches volumen aufweist oder nicht... unendlcih viel energie in form von strahlung oder materie muss ja verteilt werden und mit unendlich viel davon lässt scih auch ein unendlicher raum füllen..

demnach haben wir also nur eine begrenzte menge an energie.. wäre der raum nun unendlich groß so würde sich die endliche menge energie auf einen unendlichen raum verteiln.. schnell wird er unendlich kalt udn düster..

stell dir vor du kippst ein glas orangensaft in die badewanne.. wie hoch ist der pegel?.. oder in ein leeres schwimbecken.. oder auf einer fläche so groß wie deutschland.. oder auf einer fläche so groß wie die andromeda-galaxie..

du kannst es nicht verteilen..

dadurch das es aber sterne gibt.. und offensichtlich auch planeten ^^ kann das nur bedeuten das sich eine endliche menge an energie in einem endlichen raum befindet..

ein kreis hat weder vorn noch hinten.. kein anfang und kein ende.. er ist also unbegenzt.. aber er ist nicht unendlich groß.. es gibt ja immerhin verschiedengroße kreise.. sie alle sind unbegrenzt..

das ist bei einer kugel ebenfalls so..

unsere erde ist größer als der mars.. aber kleiner als der uranus.. aber alle sin unbegrenzt.. es gibt keinen rand.. du kannst nich von der erde runter fallen

du kannst in jede beliebige richtung gehen, fahren, fliegen so weit du nur willst.. du stößt an keine wand..

aber irgendwann bist du wieder dort wo du angefangen hast.. sofern du nicht nach links und rechts abbiegst ^^

du bist auch so ziemlich überall auf der erde gleich weit weg vom mittelpunkt.. egal ob du dich auf dem mt. everest befindest oder im marianengraben tauchst.. die knappen 20 kilometer höhenunterschied machen nich viel aus

joar so ähnlich stell ich mir das universum vor


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

21.01.2010 um 14:16
seit gestern auf dem tube:

https://www.youtube.com/watch?v=kECSdqKPIUM


ich mag ja dat leschi gern. is iwie wie mein alter physiklehrer.
seine erklärungsversuche befriedigen mich diesmal nur am rande,
aber er gibts sich solche mühe das ichs euch nicht vorenthalten wollte ^^


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

21.01.2010 um 16:45
@nyarlathotep
Das ist meiner Meinung nach der eindeutige Beweis, dass es keine Zeit gibt.
Würde es Zeit geben, müsste es einen Anfang geben. Der Anfang müsste auch eine Ursache haben. Aus nichts kommt nichts.

Es ist also alles JETZT.

für mich eindeutig^^


Oh und mal nebenbei... irgendwie find ichs richtig "dumm", dass die bei solchen Dingen mit Maßeinheiten darüber sprechen... "Wie groß?" ...schon etwas lächerlich^^

Die steuern auf das Grenzenlose zu. Da wird nixmehr gemessen :D

Meditieren hilft ;)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

21.01.2010 um 17:54
Dass es etwas gibt, davon können wir getrost ausgehen. Das ist 100% sicher.

Denn wenn es nichts gäbe, dann würden wir nichts wahrnehmen, und wären uns nicht unserer Selbst bewusst. :)

Das wirklich mysteriöse ist das Bewusstsein, die Existenz an sich. :)

Bewusstsein bzW. Existenz gab es schon immer und wird auch immer sein.

Wir können es nicht erklären. Es ist einfach. :)

Das ist ja das wunderbare. :)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 14:11
kann man nicht einfach ne kleine kamera ins all schiessen und mit einem gerät mal gucken wie lange das so runterfällt und ob es ein ende hat oder nicht
ich weiss klingt blöd aber ist ja nur ne meinung von mir
wer hat denn bewiesen das es anscheinend unendlich ist
und wieso zweifeln dann soviele mensche immer noch hmm versteh ich nicht


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 14:42
Ich glaube das All ist scheint für uns unendlich,weil wir es als winzlinge von innen her sehen .Wir sind einfach zu klein und technisch noch nicht in der lage zu sehen wie das All als ganzes aussieht ,geschweige denn was dahinterliegt..Von außen sieht man es Vieleicht als ganzes.Millenium Simulation sag ich nur.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 15:01
Ich stelle mir das Universum als Ball vor...

es gibt kein Ende.....




vll ist das universum selbst nur ein *Planet*....


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 15:15
@ceyda88
ceyda88 schrieb:kann man nicht einfach ne kleine kamera ins all schiessen und mit einem gerät mal gucken wie lange das so runterfällt und ob es ein ende hat oder nicht
ich weiss klingt blöd aber ist ja nur ne meinung von mir
wer hat denn bewiesen das es anscheinend unendlich ist
und wieso zweifeln dann soviele mensche immer noch hmm versteh ich nicht
Bis zum Ende des sichtbaren Universum sind es knapp 13,7 Milliarden Lichtjahre, das eigentliche Universum ist wahrscheinlich noch um einiges größer.
Was willst du also machen? Bevor die Kamera ein Ende erreichen wird, wird sie kaputt sein, und die Erde und die gesamte Menschheit mit ihr wird von unserer Sonne schon lange verschluckt sein ;)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:26
Diese Frage wurde mal in einem Interviev Stephen Hawkings gestellt.
Die Antwort war " Eine weisse Resopalwand mit rosa Blümchen. Woher soll ich das denn wissen?"
Die Antwort wird uns wohl auch bis auf weiteres verborgen bleiben.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:33
@nyarlathotep
Das Video gibts nicht mehr


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:49
Eben, und ich dachte immer hinter dem Universum kommt Aldi. *lol*

Ne, im Ernst. Das menschliche Denkorgan ist nicht in der Lage sich davon eoine Vorstellung zu machen. Das Problem ist, das wir Endlich sind und uns somit unendliches nicht vorstellen können. Unser Gehirn kann das nicht.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:50
Ausser Juck Norris, denn der hat schon zwei mal bis unendlich gezählt ;-) xDD
Sry spam :-)


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:51
@gläubiger

Ich kann mir die Unendlichkeit schon vorstellen.

Aber Unendlichkeit, im Sinne von, Ewigkeit.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:51
@buster1978
buster1978 schrieb:Ausser Juck Norris, denn der hat schon zwei mal bis unendlich gezählt ;-) xDD
Sry spam :-)
Ich hoffe doch sehr, dass du Chuck Norris meinst. xD


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:52
Mist erwischt xD


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.02.2010 um 18:53
@buster1978
buster1978 schrieb:Mist erwischt xD
:P


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt