Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pyramiden in Gizeh

7.808 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 22:49
Sie haben sie gebaut, um sie Pyramiden nennen zu können? :troll:


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 22:50
@karoman67

Das beginnt dann aber als erstes mit der Annahme, die Cheops-Pyramide unterscheide sich in ihrem Zweck grundlegend von allen anderen.
Da wir von anderen Pyramiden wissen, daß sie sehr wohl Sarkophage und Leichname enthielten und somit in übertragenem Sinne Grabmäler waren (FrankD hatte ja bereits dargelegt, daß sie eigentlich dem Pharao zum Übertritt in die Welt der Götter dienten - oder so ähnlich), muss ausgerechnet die große Pyramide die Ausnahme bilden.

Wie ist das zu verstehen? Da werden zahlreiche Bauwerke zu einem bestimmten Zweck errichtet, aber eines, obwohl in Aussehen und Aufbau gleich, diente einem anderen Zweck?

Die Logik verstehe ich nicht.

Wenn ich in einem alten Familiensitz eine Gruft vorfinde, in der die bekannten Nischen vorhanden sind, die Namenstafeln und Wappen, aber keine Särge, dann ist es keine Gruft?

Eine Garage, in der kein Auto steht, ist auch keine Garage?


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:01
@Pantha

Die Griechen nennen es PYRAMIDE, gebaut haben sie die Ägypter (also jene, die damals dort anwesend waren) und nannten sie "Achet Khufu" (Achet=Horizont).
(Sorry, das habe ich mir nicht ausgedacht!)


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:05
@karoman67
Mein Kommentar war ja auch wörtlich zu nehmen un zu 100% ernst gemeint.

Also heißt die Pyramide "Horizont des Cheops". Was sagt uns das jetzt über den Zweck des Bauwerks, außerhalb eines Glaubenssystems?


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:36
@Pantha

Nehmen wir es doch einmal WÖRTLICH:
Die Herkunft/Bedeutung des Wortes PYRAMIDE ist unbekannt.
PYRO… aber bedeutet im Zusammenhang: Feuer…, Hitze…, Wärme…

Horizont: siehe Fremdwörterbuch

Wer oder WAS ein "Khufu" ist, bzw. bedeutet, konnte ich noch nicht herausfinden.
(Es soll aber einen ägyptischen Pharao dieses Namens gegeben haben… ᨐ)

@Commonsense

Betr.
…Da wir von anderen Pyramiden wissen, daß sie sehr wohl Sarkophage und Leichname enthielten…

Frage: WELCHE?


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:36
Dieses "erhellende" video habe ich leider auch noch 10 Minuten ausschalten müssen, weil meine Tischplatte kaputt gegangen ist.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:40
@karoman67
Anders gesagt, hast du keine Idee wofür die Pyramide ansonsten gebaut wurde.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:47
@Pantha

Nun, 'ne Idee hätte ich schon.
Aber ich kann nicht verantworten, dass noch mehr Tischplatten kaputt gehen…


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:49
@karoman67
Die Löcher sind schon da, der nächste Kopf geht ins leere. Leg los.


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:54
@Pantha

Ich weiß jetz' nicht:
Schlagen die da mit dem Kopf auf (aus Langeweile) oder beißen die rein…
Ist Beides nicht gesund!


melden

Pyramiden in Gizeh

27.11.2012 um 23:56
@karoman67
Bei mir ist es eher das mit dem Kopf aufschlagen. Das hat aber weniger mit Langeweile, als vielmehr mit Unglauben, Fremdscham und Verzweiflung zu tun.


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:09
@Pantha

UNGLAUBEN find ich unglaublich gut!
ZWEIFEL am GLAUBEN ist auch nicht schlecht!
Am besten find ich GLAUBENSFREIHEIT, also frei von jedwedem Glauben!

Denn: Wer DENKT, dass er GLAUBT, DENKT nicht: er GLAUBT!


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:10
@karoman67
Schön, schön...
Beantworte doch einfach die Frage.


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:15
karoman67 schrieb:Nehmen wir es doch einmal WÖRTLICH:
Die Herkunft/Bedeutung des Wortes PYRAMIDE ist unbekannt.
PYRO… aber bedeutet im Zusammenhang: Feuer…, Hitze…, Wärme…
Und wie kommst du von Pyr=Feuer auf Pyra= Haufen?


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:35
@Spöckenkieke

In welcher Sprache bedeutet "PYRA"=Haufen ???

Griechisch scheint es nicht zu sein, denn:

στοίβα [ˈstiva] SUBST f = Stapel, Haufen

σωρός [sɔˈrɔs] SUBST m = Menge, Haufen


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:37
@karoman67
karoman67 schrieb:Wer oder WAS ein "Khufu" ist, bzw. bedeutet, konnte ich noch nicht herausfinden.
»Khufu« ist die englische Schreibweise des Geburtsnamens eines Pharaos der 4. Dynastie des alten Königreichs.
Wir kennen Khufu unter seinem gräzisierten Namen »Cheops«.

Wikipedia: Cheops


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:42
@CarlSagan

Sehr schön! Und die Bedeutung?

(Ich kannte mal einen, der hieß Peter (=der Felsen), war ein ziemliches Weichei…)


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:46
@karoman67
karoman67 schrieb:Sehr schön! Und die Bedeutung?
Steht im verlinkten Artikel.
Der Eigenname bedeutet so viel wie "Er beschützt mich".


melden

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:56
@CarlSagan

Betr.
…Der Eigenname bedeutet so viel wie "Er beschützt mich"…

WER ist ER?
Der Granit über der "Königskammer"?

(Ich habe gerade meinen Tisch prophylaktisch etwas beiseite geschoben…)


melden
Anzeige

Pyramiden in Gizeh

28.11.2012 um 00:57
Dummerweise enthält ja auch die Cheops-Pyramide nen Sarkophag - und die Ägypter nannten Pyramiden "Mer", Pyramide kommt von den Griechen, die ein Pyramis bezeichnetes kegelförmiges Brot gebacken haben. Ähnlich wie bei Obelisken, das ist griechisch und bedeutet "Bratspießchen" :)


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt