Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyramiden in Gizeh

9.089 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh, Görlitz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 20:37
@Spöckenkieke
…die [das Weltall durchwaltende] göttliche Vernunft…
THEOS-LOGOS

Womit wir wieder beim THEMA wären……………


melden

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 20:44
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Kaffee? Das widerliche Gesöff soll ein göttliches Getränk sein? Abgelehnt!
ne, passt gut. Wenn es irgendetwas gibt, was man als goettlich bezeichnen kann, dann doch Kaffee!
Zitat von karoman67karoman67 schrieb:Kaffee gibt's zum Frühstück. Jetzt ist Abend.
Ganz klar falsche Annahme. Jetzt ist Mittag! Zeit fuer n Kaffee.

@drachenanbeter
Ich glaube wenn du deine Hypothese unters Volk bringen willst brauchst du schicke Animationen wie in der Doku ueber Houdins interne Rampe. Das ueberzeugt ungemein auch wenn die entscheidenden Probleme uebergangen werden. Kannst du dein Diagramm nicht irgendwie verfilmen mit morphenden Gebaeuden, Flug ueber den Globus und einer grossen Hebebuehne wie in Al's 'An Inconvenient Truth'? Dann wuerd ich dir direkt glauben :-)


melden

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 20:51
@McNeal
Klingt vernünftig. Wenn ich die Zeit finde, werde ich zumindest ein paar Animationen erstellen. Aber immerhin scheint zumindest ja @karoman67 auch jetzt schon bereit, daraus Schlüsse ziehen zu wollen. Es gibt eben immer noch Freigeister, die nicht alles glauben wollen, was die Mainstream-Medien und BRD-GmbH-Professoren so erzählen.


melden

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 20:57
@drachenanbeter
nun, das Tolle in der Archäologie ist ja dass es um Beweise und nicht um Glauben geht. Ich hab noch nie einen Professor der Archäologie erlebt, der gesagt hat, dass müsst ihr mir einfach glauben.


melden

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 21:21
Im Prinzip hat @drachenanbeter eine Statistik erstellt.
Danach haben die Menschen zu Zeiten des "hl.J." immerhin 300m tief unter der Erde gebaut und sind erst so um 1200 AD auf der Erdoberfläche erschienen.
Noch weiter zurück und da purzelt der heilige "Horizont des Khufu" gewaltig aus dem Rahmen. :-)

Ähem, glaube(!) keiner Statistik, die du nicht selbst……

@Spöckenkieke
Aber eine Theorie ist nun mal kein Beweis. Sie muss BEWIESEN WERDEN! Mit TATSACHEN, nicht mit neuen Theorien, Annahmen, Vermutungen etc.


2x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 21:23
Zitat von karoman67karoman67 schrieb:Aber eine Theorie ist nun mal kein Beweis. Sie muss BEWIESEN WERDEN! Mit TATSACHEN, nicht mit neuen Theorien, Annahmen, Vermutungen etc.
Bestreitet das jemand?


melden

Pyramiden in Gizeh

24.10.2012 um 21:31
Zitat von karoman67karoman67 schrieb:Aber eine Theorie ist nun mal kein Beweis. Sie muss BEWIESEN WERDEN! Mit TATSACHEN, nicht mit neuen Theorien, Annahmen, Vermutungen etc.
Beweisen kann man eh nix, ausser in der Mathematik. Widerlegen dagegen ist einfacher. Allerdings werden Theorien von Belegen gestuetzt was sie wahrscheinlicher macht als blosse Behauptungen. Sogesehen kann man eine Theorie nur 'schwach' beweisen, aber ich finde das ist schonmal besser als nix :-)


melden

Pyramiden in Gizeh

25.10.2012 um 06:36
Eigentlich müsste man mit solchen "Wissenschaftskritikern", die sich offenbar nicht einmal ansatzweise mit dem Begriff "Theorie" beschäftigt haben (abgesehen von Wortstammanalysen) und deswegen auch Beweise fordern, überhaupt nicht diskutieren.


melden

Pyramiden in Gizeh

25.10.2012 um 08:26
Richtig. Solche Leute kann man korrigieren; Diskussion mit ihnen ist i.d.R. wenig sinnvoll, da sie nicht diskussionsfähig sind.


melden

Pyramiden in Gizeh

30.10.2012 um 18:22
Wenn jemand von euch Zeit hat sollte er sich unbedingt diesen Vortrag anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=CONHiSMqZQs


melden

Pyramiden in Gizeh

30.10.2012 um 18:32
@jofe
@Nerok
@Spöckenkieke
Ihr wollt eine Inhaltsangabe?
Hier die Videobeschreibung:
Das gesamte Giseh-Plateaus einschließlich des Sphinx enthält ein in Stein manifestiertes Wissen, welches symbolhaft die Ziele menschlichen Erdenlebens enthält: das Ziel der geistigen Vervollkommnung. Der Vortrag gibt nicht nur Einblick über die Bedeutung des gesamten Giseh-Plateaus, sondern auch Einblick in die Einweihung in die höchsten Mysterien. Die Entschlüsselung alten Wissens führt in eine Welt, die voller Überraschungen und höchster Weisheit ist. Dabei wird auf solche Themen eingegangen wie:

• Gab es vor Tausenden von Jahren bereits ein höheres Wissen in Ägypten?
• Welchem Zweck dienten alle drei Pyramiden in Ägypten und welche Rolle spielten Sphinx und Taltempel?
• Das Giseh-Plateau -- ein „Schlussstein der Weisheit"?
• Gibt es noch andere, verborgene Gründe für die Errichtung von Pyramiden?

Wissen in Stein - das Geheimnis der Pyramiden
Die Aussage kann man auch stark verkürzt wiedergeben:
Inhaltsleer

Edit: Der Redner ist ein Dipl Ing für Bauwesen. Ein Fachmann für Archäologie eben :}


1x zitiertmelden

Pyramiden in Gizeh

30.10.2012 um 18:35
Es geht um die Pyramide, die Sphinx, ägyptische Zahlenmystik. Also um die ganze Thematik. Wäre es OT würde ich es hier nicht posten. Wen es interessiert kann es sich anschauen, wenn nicht der lässt es halt. ;)


melden

Pyramiden in Gizeh

30.10.2012 um 18:37
Das gesamte Giseh-Plateaus einschließlich des Sphinx enthält ein in Stein manifestiertes Wissen, welches symbolhaft die Ziele menschlichen Erdenlebens enthält: das Ziel der geistigen Vervollkommnung. Der Vortrag gibt nicht nur Einblick über die Bedeutung des gesamten Giseh-Plateaus, sondern auch Einblick in die Einweihung in die höchsten Mysterien. Die Entschlüsselung alten Wissens führt in eine Welt, die voller Überraschungen und höchster Weisheit ist. Dabei wird auf solche Themen eingegangen wie:

• Gab es vor Tausenden von Jahren bereits ein höheres Wissen in Ägypten?
• Welchem Zweck dienten alle drei Pyramiden in Ägypten und welche Rolle spielten Sphinx und Taltempel?
• Das Giseh-Plateau -- ein „Schlussstein der Weisheit"?
• Gibt es noch andere, verborgene Gründe für die Errichtung von Pyramiden?

Wissen in Stein - das Geheimnis der Pyramiden


(lesen bildet)


melden