Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird Atommüll endgelagert?

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Atommüll, Radioisotopengenerator

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:04
na dann egal back zu topic

gibt ja ne Menge alternativen zu Atomstrom:

-Direkte Nutzung der Sonnenkraft
Photovoltaik

-Indirekte Nutzung der Sonnenkraft
Windkraft

-Wasserkraft

-Gezeitenenergie

-Wellenenergie

-Geothermische Energie

-Meereswärme

-Energie vom Acker

-Die Speicherung der solaren Energie
Solarer Wasserstoff

-Die solare Zukunft
Der solare Energiemix

Ich kann gerne Ausführlich darüber schreiben aber das würde keiner lesen wäre zuviel

"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muß anders werden, wenn es gut werden soll."

Georg Christoph Lichtenberg


melden
Anzeige

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:09
Wasserkraftwerke sollte man nicht übertreiben, sie erfordern zu starke Eingriffe in die Natur.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:09
@Coruso

Wasserstoff ist ein verdammt unpraktisch Zeugs und taucht nicht für den allg. Gebrauch und wird sich auch nie dafür durchsetzen. Viel zu teuer und zu aufwendig und vor allem, unnötig.

Den solar erzeugten Wasserstoff nimmt man lieber um mit Biomasseabfällen (meinetwegen auch Kohle) Treibstoffe zu erzeugen so das man die vorhandene Verteilungs- und Lagerungsinfrastruktur weiter verwenden kann.

Gerade im Bereich direkte Biomasseverflüssigung hat sich extrem viel getan und die ersten Fabriken arbeiten schon. DIE können den Wassersoff gut gebrauchen, WIR bestimmt nicht.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:12
Wasserkraftwerke sollte man nicht übertreiben, sie erfordern zu starke Eingriffe in die Natur.

ist schon klar nur Wasserkraftwerke ist nichts so praktisch aber gibt ja nöch viele andere Möglichkeiten die man Verbinden kann.

Und mir sind drei Wasserkraftwerke lieber als ein Atomkraftwerk..


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:17
Gestern kam eine erschreckende Sendung auf WDR5, da ging es um das Jahr 2050. Das Schmelzen der Himalaya-Gletscher könnte schlimmere Auswirkungen haben als das Schmelzen der Pole, da der Himalaya fast alle großen Flüsse Asiens speist, und an denen hängt das Leben von Milliarden Menschen. Allein schon deshalb sollte man sich nicht auf die Wasserkraft verlassen, ganz zu schweigen von der Erdbebengefahr für Staudämme, siehe aktuell China.

Am besten, wir reduzieren unseren Verbrauch erstmal erheblich. Wenn wir den gesamten unnötigen Verbrauch eliminierten, hätten wir schon erheblich weniger Probleme.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:27
Link: www.wdr5.de (extern)

Hab das Manuskript dazu gefunden.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 11:30
yoyo schrieb:Am besten, wir reduzieren unseren Verbrauch erstmal erheblich. Wenn wir den gesamten unnötigen Verbrauch eliminierten, hätten wir schon erheblich weniger Probleme.
das ist eh notwendig und wird auch zwnigend eintreten.

Wer glaubt wir könnten unseren abartigen Energieverbrauch (eigentlich alle Resourcen) in Zukunft halten oder gar steigern, der hat die Sachlage immer noch nicht begriffen. Überhaupt nicht, kein bisschen.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 13:34
Ausserdem muessen wir das Problem mit dem Bevoelkerungswachstum in den Griff bekommen. jede Loesung scheitert wenn wir alle 2 Generationen unsere Zahl auf diesm Planeten verdoppeln.

Und wir brauchen ein Wirtschaftsystem das funktionieren kann ohne jedes Jahr um 2% zu wachsen.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 13:54
>Jeep, absolut deiner Meinung. Wenn der Mensch die Lösung für diese beiden Punkte nicht findet, dann wird die Lösung zu den Menschen kommen. Und das wird sehr unangenehm.

Die Anzahl der Menschen wird sinken. So oder so, früher oder später. Entweder freiwillig oder gezwungen oder katastrophal.

Und die Wirtschaft treibt zwangsweise einen Resourceverbrauch an der halt irgendwann in sich zusammenbricht wenn es nichts mehr auszubeuten gibt.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 13:55
Die Welt kann den Verbrauch an Energie und Rohstoffen der Menschheit locker decken, wenn die Menschheit ihr Verbrauchsproblem löst.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 13:57
oder andersrum. Das Problem ist nicht das es zuwenig Energie gibt, der Mensch braucht nur zuviel.

Und das muss in die Köpfe rein, sonst wird das alles nichts.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 14:33
Ich meine wir sollten uns einfach selbst auf eine Weise beschraenken die jetzt kaum wehtut.
Als irgendwann friontal gegen die Wand zu knallen.

Das erst was aufhoeren muss sind Urlaubsfluege im Sommer in den Sueden....
Die Bevoelkerungsweite Verbreitung von PKWs
Und die immer noch schlechte Waereme isolierung vieler Haueser.

Dann sollten wir damit aufhoeren Getraenke zu transportieren (Das ist Wasser wir fahren in einem Wassereichsten Gebiete der Welt tatsaechlich unmengen von Wasser hin und her)

Und die Wegwerfkultur muss eine andere werden. Es werden monentan extra Gegenstaende so Produziert dass ise nach spaetestens 10 Jahren kaputt sind, sowas muss aufhoeren.
ebenso wie die Gewaltigen Verpackungsmengen die Erzeugt werden und die eigentlich niemand braucht.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 14:40
Tja, solcher Vernunft stehen wirtschaftliche Interessen dagegen. Dass einige groteske Dinge vor sich gehen, ist längst bekannt.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

11.06.2008 um 14:40
entgegen


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

13.06.2008 um 00:00
Gestern kam eine erschreckende Sendung auf WDR5, da ging es um das Jahr 2050. Das Schmelzen der Himalaya-Gletscher könnte schlimmere Auswirkungen haben als das Schmelzen der Pole, da der Himalaya fast alle großen Flüsse Asiens speist


gebe dir da recht ist ein gutes Argument weshalb man auf Wasserkraftwerke verzichten könnte/muss.

Außer wir verhindern das die Globale Erderwärum nicht so trastisch wächst. Aber für das ist es nun glaube ich zu spät. Ich Ahne Schlimmes, Naturkatastrophen, die Meere sind vergiftet, die Glätscher schmelzen, die Ressourcen gehen auch schon zu Ende, wo wird uns das alles hinbringen? Krieg wegen Ressourcen, Millarden Menschen kämpfen ums überleben. Es gibt ja genug Filme darüber, bald wird es Wirklichkeit?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Atommüll endgelagert?

13.06.2008 um 01:08
Eigentlich kann man den Dreck gar nicht sicher endlagern,das ist nur eine Illusion.Und in Salzstöcken wie Gorleben oder Asse II geht es schon mal gar nicht.
Das Beispiel Asse II zeigt auch warum

http://www.castor.de/presse/biprmtlg/2002/quartal1/0121a.html

http://www.schattenblick.de/infopool/umwelt/abfall/uabat483.html


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

13.06.2008 um 04:19
anscheinent geht es nicht anderst zu Lagern.


Aufgrund der langen Zeiträume sowie durch die Radioaktivität sind die Lagermaterialien nicht notwendigerweise dauerhaft in der Lage, die eingebundenen Stoffe zu halten. Daher ist die sichere Lagerung des verarbeiteten Mülls entscheidend. Unterirdische Lagerstätten, die keinen oder nur geringen Wasserdurchfluss haben, sind von Vorteil, da in Abwesenheit von Wasser die Lagerbehälter vergleichsweise langsam korrodieren. Selbst nach Zerfall der Lagerbehälter soll ein Transport der radioaktiven Substanzen durch das Gestein sehr langsam erfolgen. Die geologischen Eigenschaften des Gebirges müssen dabei den sicheren Einschluss der radioaktiven Stoffe gewährleisten, so dass diese nicht in die Biosphäre gelangen können. Die Untersuchungen zur Schaffung von Warnzeichen und Warnsymbolen, die über Jahrtausende auf die eingelagerten radioaktiven Stoffe hinweisen, werden unter dem Begriff Atomsemiotik zusammengefasst. Als Endlagerstätten werden etwa Salzstöcke in geologisch stabilen Gesteinsschichten diskutiert. Auch Granit, Tongestein oder Tuff kommen als Wirtsgesteine in Frage. Die seit 1979 andauernde Erkundung des Standortes im Salzstock Gorleben in Norddeutschland wurde im Oktober 2000 durch das BMU unterbrochen. Der Arbeitskreis Auswahlverfahren Endlagerstandort (AkEnd) wurde beauftragt, wissenschaftlich fundierte Kriterien für ein relativ sicheres Endlager aufzustellen. Die derzeitige Bundesregierung unter Angela Merkel strebt jedoch eine forcierte Lösung der Endlagerfrage an.


melden

Warum wird Atommüll endgelagert?

13.06.2008 um 04:21
und hier wies gemacht wird:

Durch die Konditionierung werden die radioaktiven Abfälle in einen chemisch stabilen, in Wasser nicht oder nur schwer löslichen Zustand überführt und den Anforderungen von Transporten und Endlager entsprechend verpackt. Je nach Material werden dazu unterschiedliche Verfahren verwendet.

Hochradioaktive Spaltproduktlösungen, die bei der Wiederaufarbeitung abgebrannter Brennelemente anfallen, werden in Glas eingeschmolzen. Die dabei entstehenden Glaskokillen sind korrosionsfest und unlöslich in Wasser. Alternativ hierzu wird an der Einbindung in Keramik gearbeitet; hier ist ebenfalls eine chemisch stabile Lagerung gewährleistet.

Andere radioaktive Abfälle werden – je nach Art – durch unterschiedliche Verfahren (zum Beispiel Verbrennen, Verpressen) in eine möglichst raumsparende, chemisch stabile Form gebracht und anschließend in der Regel in einer chemisch stabilen, wasserunlöslichen Matrix (Zement, Bitumen) fixiert. Hierbei können teilweise radioaktive Stoffe verwertet werden, unter anderem finden radioaktive Lösungen zum Anmischen von Zement bei der Fixierung anderer Abfälle Verwendung und aus schwach radioaktivem Stahlschrott werden beispielsweise Abschirmplatten für Behälter gefertigt.


melden
Anzeige

Warum wird Atommüll endgelagert?

13.06.2008 um 10:42
Ich denke das wenn Raumfahrten zu was normalem geworden sind damit mein ich mit mehr Routine ist das durchaus real aber so ist es einfach zu kostspielig und riskant.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden