Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das 0,038% CO2 Paradoxon

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Klimawandel, Klima, CO2

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 11:26
Man muss sich dieses grauenhafte faschistoite Zukunft mal vorstellen.

Da wird nun das mit extremen Umweltbelastungen produzierte und vom Steuerzahler per Atomstrom hochsubventierte Alu nicht mehr für jeden Rotz verwendt wo man es genau so einfach und leichter durch ökologisch und finanziel sinnvoller Materielaien ersetzen kann, sondern nur noch da wo man Leichtbau aus technischen Gründen verwenden muss.

Was eine grauenhafte Zukunftsvision, Faschismus pur.


melden
Anzeige

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 11:47
@a5hd2

man machst du dich hier zum klopps.. mehr als anderthalb seiten konnt ich hier echt nich aushalten


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:06
@RaccoOn_

dann erklär mir mal bitte die funktionsweise des inneren dipolmoments

danke

und noch was...

erklär mir mal bitte, wie schafft es das CO2 die Schwingung in Strahlung umzuwandeln und bitte bitte keinen text, ich will es mit deinen worten hören

danke


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:15
@a5hd2

wie schon interpreter schrieb, such dir dafür jemanden der es dir erklären kann oder google oder leih dir bücher aus der bibliothek an.. je weiter du in die materie eintauchst um so komplizierter wird es nun mal..

nur wenn du hier zum 10ten mal erklärt bekommst das ein großer teil der IR-strahlung von der erde komtm weil diese unter sonneneinstrahlung aufgeheizt wird und anfängt zu strahlen und du es immer noch nicht verstehen willst dann machst du dich hier nun mal zum klopps es wurde bereits alles gesagt..

das was DU jetz von MIR wissen willst dient doch nur deinen gelüsten dich an der unwissenheit anderer zu laben, dabei vergist du das DU derjenige bist der es von anfang an nicht versteht oder verstehen will


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:28
@a5hd2

Das Dipolmoment gibt an, in welchem Maße ein Atom oder ein Molekül die Fähigkeit besitzt elektromagnetische Strahlung zu absorbieren und zu emittieren.


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:50
@RaccoOn_

ja ich will es nicht verstehen weil ich kein bock habe in nem haufen scheiße rumzugraben und ich wollte mir ein bild davon machen in wie weit meine mitmenschen schon in diese scheiße eingetaucht sind und wann sie mit ihrem latein am ende sind so wie jetzt hier.

@Enegh

du sprichst vom übergangsdipolmoment und das sagt mir im moment nicht zu dem inneren dipolmoment

also die zwei fragen sind noch offen....

1. Wie funktioniert das innere Dipolmoment.

2. Und wie schafft es das CO2 oder im allgemeinen, wie schaffen es die moleküle, atome, aus einer schwingung eine strahlung zu machen.


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:51
@RaccoOn_

Yup seh ich ebenso. Warum-Kaskadierung akzeptiert man gerne bei seinem Nachwuchs, aber sicher nicht bei einem Fremden der es einfach nutzt um zu fragen bis einem die Lust ausgeht zu antworten.
Für eine Diskussion ist solch ein Verhalten mehr als kindisch.


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:55
@interpreter

tja ich wollte euer sogenanntes wissen mal vor die wand fahren lassen und so wie es aussieht hat es auch wunderbar geklappt, weil ihr nicht mehr weiter wisst


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Einstein

Und wovon haben kinder nochmal reichlich??? Deswegen fasse ich das als kompliment auf.

Danke Danke

namaste


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 16:57
@a5hd2

Falsch. Wir wollen nicht mehr weil uns dein Verhalten zuwider ist.
a5hd2 schrieb:Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
btw. Warum?


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:03
@interpreter

jetzt willse den spieß umdrehen wa :D

woraus besteht der großteil unseres erschaffenem???

Aus wissenschaft oder phantastik???

brauch ja jetzt hier hoffentlcih keine beispiele aufzählen aber mache ich gerne wenn dein wissen es begrenzt


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:06
@a5hd2

Ja woraus besteht denn der Großteil unseres Erschaffens?

Kannst du die Anteile bei 3 Beispielen quantifizieren?


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:14
@interpreter

also prozentual kann ich das leider nicht quntifizieren.

aber was steht am anfang???

was hat sich zB der herr newton gedacht???

glaubst du der herr ist allWISSEnd gewesen und wusste schon das es so ist, wie es ist

glaub ich kaum oder siehst du das anders???


was steht den am anfang??? wissen??? oder phantasie???


da das zwar schon alles aussagt, werde ich aber trotzdem noch das künstlerische schaffen aufführen....

woraus entsteht ein bild welches nicht direkt die realität projeziert???

aus wissen oder phantasie???

woraus entsteht der großteil der bücher wo es um erfundene geschehen geht???
aus wissen oder phantasie???

woraus bestehen die filme, die hörbücher..........

noch fragen???

namaste


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:17
@interpreter

übrigens bin ich mir noch nicht mal sicher ob du nicht auch ein produkt meiner phantasie bist

:D :D :D


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:25
@interpreter

und das lustige daran du kannst es mir nicht beweisen, ob du nur ein produkt meiner phantasie bist

daraus ist zu schließen das ich der überlegung angetan bin, das das komplette universum nur MEINE halluzination ist

womit man mich als Gott bezeichnen könnte

beweist mir erstmal das gegenteil :D :D :D

ist aber nur spaß aber rein theoretisch :D :D :D


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:25
@a5hd2

Wie trifft man eine Aussage darüber das etwas wichtiger ist ohne Ahnung über die genauen Anteile?

Nenn doch mal drei konkrete Projekte wo Phantasie deiner Meinung nach im Vergleich gesehen wichtiger war als wissen.


Glaubst du Wissenschaftler brauchen nur ihre Phantasie? Ich dachte Wissenschaft beruht darauf Beobachtungen mathematisch zu formalisieren und darauf basierend Aussagen über ähnliche Vorgänge zu treffen.

Ist das Wissen über beobachtete Vorgänge aus deiner Sicht unwichtig?


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:27
@a5hd2
a5hd2 schrieb:und das lustige daran du kannst es mir nicht beweisen, ob du nur ein produkt meiner phantasie bist

daraus ist zu schließen das ich der überlegung angetan bin, das das komplette universum nur MEINE halluzination ist

womit man mich als Gott bezeichnen könnte


melden

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:27
Warum?


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:30
@interpreter

die beobachtung der vorgänge ist natürlich nicht irrelevant.

hast du schon beobachtet das die atome aus schwingung, strahlung resorbieren?

oder hast du beoabchtet das die lichtgeschwindigkeit, wirklich begrenzt ist?

und so weiter das könnte ich jetzt bis in die unendlcihkeit treiben


melden
a5hd2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:32
@interpreter

da gehe ich besser nicht näher drauf ein aber ich könnte es dir logisch und plausibel erklären und is ja eh offtopic ne

also theoretisch möglich aber gott ist in jedem von uns :D :D :D


melden
Anzeige

Das 0,038% CO2 Paradoxon

09.12.2009 um 17:32
@a5hd2

Kannst du die Wichtigkeit der Beobachtung im Verhältnis zur Phantasie fundiert quantisieren?


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Den Tod verhindern371 Beiträge