Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dimensionen

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Dimension
Seite 1 von 1

Dimensionen

16.04.2010 um 14:34
hi,
mal vorweg: ich bin neu hier im forum und muss sagen ich find das echt klasse ^^
so und jetz zum beitrag :P

ich habe mich vor kurzem mit der relativitätstheorie beschäftigt und auch einige überlegungen dazu aufgestellt. diese möchte ich mit euch teilen und darüber diskutieren und ob diese erstmal überhaupt sachlich korrekt sind etc.

also, die relativitätstheorie besagt ja, dass die zeit für bewegte systeme relativ zu langsameren bewegten systemen langsamer vergeht, das system selbst jedoch stellt keinen unterschied fest. im umkehrschluss müsste das doch heißen, dass für langsamere bewegte systeme relativ zu schnelleren bewegten systemen die zeit schneller vergeht. also kurz:

system A schneller - zeit langsamer
system B langsamer - zeit schneller

das müsste doch bedeuten, dass wenn ein system die geschwindigkeit 0 hat (also keine geschwindigkeit), relativ zu allen anderen systemen im universum (kann man das so sagen?), die zeit für dieses system unendlich schnell vergeht (unmöglich oder?). außerdem würde das bedeuten, dass dieses system ebenfalls keine masse hat (oder doch? den teil hab ich nur leicht überflogen).

ist das möglich? ich glaube nicht. doch trotzdem kann ein system KEINE geschwindigkeit haben, aber dann "verfällt" es in die zweite dimension. deshalb bin ich auch der meinung, dass sich systeme, die schneller sind als das licht und eine unendliche masse haben, in der veriten dimension befinden. dort herrschen komplett andere physikalische gesetze, alles hat unendliche masse und die langsamste bewegung ist die des lichts.

in der zweiten dimension wäre dann die schnellste bewegung KEINE bewegung und nichts hätte eine masse, bzw masse = 0, doch was bedeutet 0 genau?

zusammenfassend lautet meine these also, dass man in die 4. dimension gelangt, wenn man schneller ist als das licht (was unmöglich ist weil dann die masse gegen unendlich geht und die zeit stehen bleibt, natürlich nur für betrachter) und dass man in die 2. dimension gelangt, wenn man keine geschwindigkeit hat (auch unmöglich, da ja unanhängig von der position überall irgendwelche gravitationskräfte wirken, die etwas in bewegung setzen, auch wenn diese bewegung unendlich klein aber nicht gleich 0 ist)


was haltet ihr davon? könnte das theoretisch sein, macht das einen sinn?^^

mfg bass-tea


melden
Anzeige
drecksbengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen

16.04.2010 um 17:27
bass-tea schrieb:ich habe mich vor kurzem mit der relativitätstheorie beschäftigt
Aber anscheinend eher weniger als mehr, relativ gesehen.
bass-tea schrieb:ist das möglich?
Nein, weil die RT beeinhaltet das es kein ausgezeichnetes Bezugssystem gibt, d.h. du findest kein Inertialsystem, welches sich relativ zu ALLEN anderen in Ruhe befindet. Wenn man mal drüber nachdenkt, wäre es selbst in künstlich geschaffenen Situationen (ab 3 Körpern in Folgenden mal n) schon fast unmöglich sich so ein System zu konstruieren wenn n-1 Körper sich bewegen.


melden

Dimensionen

16.04.2010 um 17:38
gut ok ^^ dann vergesen wir mal den aspekt. aber was ist mit dem rest? kann eine "vierte" dimension im sinne von "länge*breite*tiefe*irgendwas" dennoch existieren, und kann man dann mit "überschreitung" der lichtgeschwindigkeit dorthin gelangen. ich weiß, dass c das höchste ist, was möglich ist, aber vielleicht ist das nur so, weil alles andere, was schneller ist, "verschwindet"?


melden

Dimensionen

16.04.2010 um 17:42
bass-tea schrieb:"länge*breite*tiefe*irgendwas"
lol...irgendwas means zeit ! ;D


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dimensionen

16.04.2010 um 17:48
@bass-tea
"ich habe mich vor kurzem mit der relativitätstheorie beschäftigt"

Mein tipp
Lerne Laufen bevor du versuchst zu fliegen
Versteh erst die klassiche relativitaetstheorie mit Galileotransformation
Bevor du dich an Einsteins Theorie mit Lorenztransformation wagst

Ach ja und zuerst lies nach was das Wort Dimension wissenschaftlich bedeutet.

Schon in der Klassischen Relativitaetstheorie wirst du erkennen dass es eben zu den Zentralen Erkenntnissen gehoert dass
KEIN echtes Naturgesetz von der Ausrichtung und Numerierung der Raum Dimensionen abhaengen darf.
So dass Aussagen wie "Die 2te Diemnsion ist..."
Keinen Objektiven Inhalt haben koennen.


melden

Dimensionen

16.04.2010 um 18:01
@bass-tea

Ich kann da JPhys nur zustimmen das mit Dimensionen musst du dir nochmal durch den Kopf gehen lassen!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neue Krankheiten?!72 Beiträge
Anzeigen ausblenden