Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

HIV-Infizierter offiziell geheilt

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Medizin, Krebs, Aids, HIV, Chemotherapie, Charité, Stammzellenspender

HIV-Infizierter offiziell geheilt

12.08.2016 um 07:25
soulbreaker schrieb am 16.12.2010:achja wen es ne Heilung für HIV geben sollte bin ich gespannt wieviele Jugendliche ein ungewolltes Baby in den Armen halten werden in den nächsten Jahren danach.
ich würde diesen trend nicht so einschätzen (wie du vor 6 jahren).
es ist doch auch heute der fall, dass sich männer nach einer suffnacht und dem "vergessen" eines kondoms viel mehr sorgen machen "kein kind angebaut zu haben" als darum sich mit einer oder DER geschlechtskrankheit infiziert zu haben.
mich würde ein umfrage dazu interessieren, warum heterosexuelle männer primär ein kondom verwenden oder verwenden würden!


melden
Anzeige

HIV-Infizierter offiziell geheilt

12.08.2016 um 07:49
nach ein bisschen googlen habe ich zumindest eine umfrage gefunden:
Für 76 Prozent der Männer steht beim Griff zu den Kondomen vor allem die Verhütung im Vordergrund. 55 Prozent sagen, dass sie sich mit den Präservativen auch vor Geschlechtskrankheiten schützen wollen. 53 Prozent benutzen Kondome, um eine HIV-Infektion zu vermeiden. Auch bei dieser Frage standen mehrere Antworten zur Auswahl.
dabei wurden 2503 männer befragt.
http://www.abendblatt.de/vermischtes/article107627282/Umfrage-Kondome-wichtig-aber-ungeliebt.html

schwierig durch die möglichkeit der mehrfachnennung ist nun die beurteilung meiner ursprünglichen frage, nämlich der primären motivation! aber da im artikel von "vor allem" die rede ist kann man durchaus daraus ableiten, dass annähert, wenn nicht sogar alle der 76% dies als primären grund haben, sich vor einer vaterschaft zu schützen!


melden

HIV-Infizierter offiziell geheilt

12.08.2016 um 08:56
osttimor schrieb:schwierig durch die möglichkeit der mehrfachnennung ist nun die beurteilung meiner ursprünglichen frage, nämlich der primären motivation! aber da im artikel von "vor allem" die rede ist kann man durchaus daraus ableiten, dass annähert, wenn nicht sogar alle der 76% dies als primären grund haben, sich vor einer vaterschaft zu schützen!
Du weißt aber nicht, wie viele der befragten Männer in einer festen Partnerschaft leben (bei denen die Verwendung eines Kondoms wesentlich seltener der Vermeidung der Übertragung von Krankheiten dient).
Insofern lassen diese Ergebnisse eigentlich keine Rückschlüsse darauf zu, wie es Männer sehen, die sich in einer unsicheren Situation befinden, was eine Mögliche Infektion des Geschlechtspartners an geht.

Wenn ich recht sicher bin, dass mein Geschlechtspartner keine sexuell übertragbare Krankheit hat, dann werde ich ein Kondom nicht wegen des Infektionsrisikos tragen. Dadurch wird die Umfrage verzerrt.


melden

HIV-Infizierter offiziell geheilt

12.08.2016 um 08:59
kleinundgrün schrieb:Insofern lassen diese Ergebnisse eigentlich keine Rückschlüsse darauf zu, wie es Männer sehen, die sich in einer unsicheren Situation befinden, was eine Mögliche Infektion des Geschlechtspartners an geht.
wie gesagt, dass habe ich nach ein wenig googlen nur gefunden. laut dem artikel gibt es natürlich interpretationsspielraum, wer wurde befragt und wie genau wurde gefragt etc.

mich würde aber weiterhin eine diesbezügliche studie, statistik oder umfrage interessieren, vl hat ja jemand etwas dazu bereits gefunden!


melden

HIV-Infizierter offiziell geheilt

12.08.2016 um 09:34
wie gesagt.....die endgültige Entfernung des Virus aus allen Zellen sollte bald kein Problem mehr darstellen, da diese Methode immer funktioniert selbst wenn das Virus dann auf die Idee kommt zu mutieren.
Machen ja Viren gern, wenn ich da bspw. an Noroviren denke oder so.

Dann gilt AIDS als endgültig heilbar. Denke es wird noch 20 Jahre oder so dauern.


melden

HIV-Infizierter offiziell geheilt

12.08.2016 um 09:35
@osttimor
Ich denke, dass es stark von der Auswahl der Befragten ab hängt, in welche Richtung das Ergebnis geht.
Da spielen neben der Art der sexuellen Beziehung auch Bildung, Alter und soziales Umfeld eine Rolle, ob das ausschlaggebende Kriterium eher Verhütung oder die Verhinderung von Infektionen ist.
Ich denke, man bräuchte schon eine sehr große Gruppe, um da repräsentative Ergebnisse zu erhalten.

Darüber hinaus ist es bei einer Kumulation von Gründen - wie du richtig sagst - schwer den herausragenden zu ermitteln.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden