weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:45
@abschied : Ich nicht, aber die Rede dürfte bald auf YouTube, etc. auftauchen. Bei dem "Reaktor" gab's wirklich nicht viel zu sehen: Ein paar weisse Plastikplatten, die ein Gerüst ungefähr in der Grösse eines Servertowers bilden, und in der Mitte eine ca. 30 cm durchmessende Metallkugel. Kann jeder Garagenbastler zusammenschrauben.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:46
@uatu

Nur damit ich das richtig verstehe: Er hat einen "funktionierenden Reaktor" dabei, führt ihn aber nicht in seiner Funktion vor? Und keinem der Anwesenden geht dabei ein Licht auf?


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:47
In Funktion war der Aparillo nicht?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:50
@Rho-ny-theta: Nein, nein, er hat noch nicht mal behauptet, dass er -- jetzt schon -- funktioniert. Das ist der in seiner Lieferterminverschiebung von vor ein paar Tagen erwähnte "neu gelieferte" Reaktor. Der muss jetzt erst ganz langsam ans Laufen gebracht werden. Das erzählt er zumindest.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:54
der saal und der reaktor aus Malta!

cf7ad8 keshe alles1


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:58
Hallo leute bin neu hier,

dieses Reaktor funktioniert überhaupt? oder ist das nur Dummy?


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:02
Der keshe reaktor (wurde nicht in betrieb gezeigt... komisch wa!?)

@Revoluttion: In betrieb...!? machst Du schärze??? Ein fake wie alles vom prophet.

3eed80 Unbenannt1


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:09
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das dieses gerät (angeblich) all das herstellen kann was rot geschrieben ist...

c517d1 keshe alles


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:14
Nochmal keshes reaktor und saal.

74c9ff Unbenannt3


Die koferenz dürfte ein flop gewesen sein...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:17
hat schon Keshe überhaupt iregendwo echte Reaktor zusammengebaut und getestet ob das funktionsfähig ist wie John Rohner, John hat schon einen Edelgasmotor gebaut bei der Firma, ob das Edelgasmotor funktionsfähig war oder nicht bis heute unklar, " Edelgasmotor kurz vor Fertigstellung vom FBI beschlagnahmt! 09.03.2013"

http://www.slimlife.eu/edelgasmotor.html


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:22
@Revoluttion

Zum Betrüger Rohner mache dich bitte hier schlau: http://www.sec.gov/litigation/litreleases/2013/lr22639.htm

"[...] The SEC has obtained an emergency order to halt an investment scheme that has defrauded at least 98 people nationwide out of at least $1.4 million since 2009. [...] Rohner and his companies lured investors into purchasing stock by claiming that the companies would be worth billions of dollars when the plasma engine is publicly revealed, repeatedly promising to publicly show his operational engine at stockholder meetings and trade shows. However, the claims were and are entirely fictitious. Rohner and his companies have never run an engine fueled by noble gases, nor have they obtained patents relating to the engine or the plasma technology. [...]"


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:29
@geeky

"Die Realität ist, dass selbst im Jahre 2013 noch immer die "dunkle Seite der Macht" auf Biegen und Brechen alles daran setzt, ihr Lügengebilde von den angeblich begrenzten Energien, die selbstverständlich nur in Öl, Kohle, Gas und Uran stecken, aufrecht zu erhalten. Dazu ist denen jedes Mittel recht."


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:30
@Revoluttion: Goeru, u.a. der Betreiber von slimlife.eu, ist hier durchaus bekannt. Das Problem bei ihm ist, dass er -- was er sogar selbst zugibt -- von Physik nicht viel Ahnung hat, und daher auf allen möglichen Unsinn reinfällt. Den er dann auch noch fanatisch propagiert.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:30
@Revoluttion

Den gewerbsmäßigen Betrügern ist jedes Mittel recht - und sie finden noch immer genügend leichtgläubige Opfer.

http://www.sec.gov/litigation/complaints/2013/comp22639.pdf


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:34
Wo lebte Jetzt Rohner sitzt er in uhaft?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:42
Ist Goeru der admin da mit dem Bibelzitat und dem Rossi-Reaktor den man bei ihm bestellen kann? ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:45
@Doertysmurf: Genau der. Sein richtiger Name ist zwar bekannt (steht u.a. im Impressum seiner Webseiten), aber da er selbst ziemlich zurückhaltend damit ist, respektiere ich das, und verwende sein übliches Web-Pseudonym.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 19:58
@Revoluttion: Die juristischen Details von Rohner's Fall nach der Schliessung seiner Firmen hat hier vermutlich niemand genauer verfolgt. Die meisten hier finden Keshe wohl spannender. ;)

Falls Du ausreichend gut Englisch kannst, wäre es sehr empfehlenswert, das von Geeky oben verlinkte SEC-Dokument zu lesen (etwas, das Goeru sehr wahrscheinlich nie getan hat). Darin sind viele, auch bereits vorher von unabhängigen Quellen bestätigte Fakten aufgeführt. U.a. hat niemals irgendein glaubwürdiger Zeuge einen funktionierenden Rohner-Motor gesehen, und Rohner sind zahlreiche Lügen nachzuweisen. Er hat letztes Jahr sogar den sehr gutmütigen und gutgläubigen Sterling Allan (Betreiber einer der weltweit bekanntesten Freie-Energie-Webseiten: pesn.com) als Befürworter verloren, was wirklich viel heisst.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 20:13
Toller Ikea-Reaktor. Was sollen die oben drauf geschraubten Bretter bewirken?


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 20:27
@amad2010
amad2010 schrieb:Nochmal keshes reaktor und saal.
Sieht eher wie ein Kellerstüberl beim Wirten um die Ecke aus. Bei dem in meinem Dorf steht auch so altes Gerümpel rum.

Bemitleidenswert :D


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden