weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2013 um 23:15
@ShortVisit
hast recht, Stiftungssitz ist immer noch Holland, so steht es in den Kontaktdaten.

Es handelt sich also um eine Stiftung nach holländischem Recht. WP sagt dazu:
A foundation in the Netherlands (Stichting) is a legal person created through a legal act. This act is usually either a notarised deed (or a will) that contains the articles of the foundation which must include the first appointed board. No government authority is involved in the creation or authorization of a foundation, it acquires full legal capacity through its sole creation. A foundation has no members and its purpose must be stated in its articles, using capital dedicated to such goal. The foundations are defined in the Dutch Civil Code (Burgerlijk Wetboek), Boek 2 Art 285-304. It is not necessary in the Netherlands that a foundation serves a purpose of general interest, but its official goal cannot include making payments to anybody, except for charitable causes. The foundations are governed and represented by a board that is responsible for its administration, this board has not a requirement for specific number of members.

Art. 2:289 of the Civil Code establishes that all foundations must be registered in the Register of Commerce or "Handelsregister". Commercial activities are allowed if they are within the purpose of the foundation and are taxed. Board members can be held liable for the foundation, civilly as well as criminally.

The Dutch Tax Service can declare an institution to be an "institution for general benefit" (algemeen nut beogende instelling, ANBI), with tax benefits. Often, but not necessarily, this is a foundation. Conversely, not every foundation qualifies.
Die angegebene Adresse scheint irgendeine Anwaltskanzlei zu sein, die die Eintragung wohl auch vorgenommen hat. Und da die Webseite und scheinbar alle anderen Aktivitäten unter der Stiftung laufen, ist es auch schwer an Keshe selbst ranzukommen. Keshe wird wohl Geschäftsführer sein, aber der haftet nicht unbedingt persönlich für Ansprüche Dritter. Und wahrscheinlich ist Keshe noch in Belgien wohnhaft, was das Ganze nicht gerade einfacher macht. Inwieweit er mit seinen Aktivitäten gegen niederländisches (Stiftungs-)Recht verstößt, kann ich schlecht beurteilen. Aber ich schätze, dass das holländische und belgische Finanzamt am ehesten zu seinem persönlichem Jüngsten Gericht werden könnten.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2013 um 23:32
achso: Registrar der Domains ist aber nicht die Stiftung selbst (als Juristische Person) sondern der Privatmann Keshe. Dies würde ich als ermittelnde Behörde schon mal als Hinweis auf eine mögliche steuerliche Verschleierung sehen. Aber ich habe wohl zuviel Fantasie.

Zumindest in Schland hätte man mit sowas schon ne Menge Stress mit dem Finanzamt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2013 um 23:58
Ich weiß es ist irgendwie albern aber ich musste über per-review ein bisschen lachen..heißt das ich muss meine paper einem Schweden zu lesen geben? Die heißen ja manchmal Per ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 00:01
@Konfuse: Dem whois-Eintrag würde ich nicht viel Bedeutung beimessen. Den sollte der Registrant zwar bei Adressänderungen aktualisieren, und der Registrar sollte den Registranten auch gelegentlich daran erinnern, aber es passiert i.d.R. nichts, wenn man es sein lässt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 00:37
@Doertysmurf: Keshe's Ansichten zum Thema Peer-Reviewing, wiedergegeben von Prof. Meyl:
Jede Art von Peer-Reviewing erübrigt sich und wird von Herrn Keshe grundsätzlich abgelehnt.

(energiederzukunft.org)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 10:34
Naja das ist ja nun auch nich wirklich verwunderlich. Ein Genie und Prophet wie er hat auf dieser Erde ja auch nicht seinesgleichen und normale Menschen können sich ja kaum anmaßen seine Arbeit zu beurteilen.. Mir gings aber eher darum, dass ers nichtmal richtig schreiben kann ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 12:23
Keshe war wohl beim Zensieren heute morgen nicht richtig ausgeschlafen. Er hat bei einem gestern abend geposteten, längeren Beitrag wahrscheinlich nur den ersten Absatz gelesen, und übersehen, dass Rest weniger schmeichelhafte Aussagen enthält:
[...] its a really hypocritical what you say. [...] are you some religious nutter, because your UFO / pope / canada post was came across as a dictating madman as well [...].

Perhaps it would help if you saw someone who understands psychology/life coach etc [...].

(light-other am 09.05.2013)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 14:05
Ich hab Video gefunden, Mehran Keshe bei Pressekonferenz in Varna.

Video: https://www.facebook.com/photo.php?v=10151592855934038

Seite: https://www.facebook.com/groups/21.september/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 14:53
Revoluttion schrieb:Mehran Keshe bei Pressekonferenz in Varna.
Wow, da ist ja richtig was los... :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 15:38
Hab die ganze Zeit gedacht die sitzen alleine da aber da waren ja doch 3 im Publikum


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 16:16
Im Video erklärt er ja auch nochmal, warum er nach Italien gezogen ist (polizeiliche Durchsuchung aufgrund Verdachts auf Besitz radioaktiver Substanzen, soweit ich das richtig verstanden habe).

@uatu
Hast recht, der Whois-Eintrag sagt wahrscheinlich wenig aus. Seinen wahren Wohnort könnte man wohl nur aus der Registerauskunft des Handelsgerichtes in Holland bekommen. Dort müsste u.a. sein aktueller Wohnort vermerkt sein.

Wer ein bisschen Holländisch kann und etwas Geld ausgeben möchte:

https://www.kvk.nl/handelsregister/zoekenframeset.asp?zk=0&url=https://server.db.kvk.nl/TST-BIN/FU/TSWS001@?BUTT=1408972...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 16:40
btw, wurde der thread inzwischen in die rubrik 'unterhaltung' verschoben?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 17:10
@Konfuse
Link funktioniert leider nicht oder gerade nicht Server erreichbar.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 17:34
@Revoluttion
am besten alles manuell auswählen und dann öffnen, Umwandlung hat nicht ganz geklappt (der hintere Teil sollte auch in den Link)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 18:53
@uatu
@Poipoi
@Schmandy
@just89
@Revoluttion
@Konfuse

Für einen meiner Gruppe har sich bei FB wieder ein Fenster aufgetan - in einem Beitrag (über den "state of the art reactor" kann er kommentieren. Was der auch gleich weidlich audgenützt hat :D

dd5a19 KesheFacebook Brescia Reactor.JPG

Erfreulicherweise ist der Beitrag noch nicht sooo weit nach unten gerutscht.
Die Sachverhaltsdarstellung habe ich noch nicht abgeschickt, hab ziemlichen Stress. Aber bis Montag schaffe ich es sicher :)


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 22:01
Rossi, Keshe und jetzt auch das noch! hier wird ein 5 kw-generator für 500€ angeboten... breitgrins...
(video ohne ton mit it. titeln)

https://www.facebook.com/photo.php?v=361579353953726&set=vb.195515937226736&type=2&theater
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
... und perlen der weisheit von Rick...

Rick Crammond People who are critical of release of the Keshe technology should realize that a great deal of information has already been released recently by Mr Keshe. Now it is a matter of groups around the world working to gain understanding through experimentation. If you seriously want the technology to proceed, then donate to one of the Keshe groups that are working hard right now to develop the Keshe technology. Perhaps then you would not have to wait so long for results!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 23:01
@Konfuse
Ich weiß es schon, habe alles kopiert, war Server nicht erreichbar also nicht ganze Seite geladen, Jetzt funktioniert Seite.

@ShortVisit

soll ich jetzt glauben ob Keshe Wahrheit spricht oder warten ich mal einfach ein paar Jahre für richtige Beweis veröffentlichen, aber ich bin jetzt friert.
wenn Leute selbst zu Hause basteln man kann soviel idee machen z.b wie free energy


Was die Leute uns neues zeigt das sind meisten Magie/versteckten

Sorry für schlechte Deutsch.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 23:03
@Revoluttion

Das Gerät im Video ist ein Detektorempfänger - die Spule wirkt als Antenne uns fängt Radiowellen o.Ä. auf und zieht daraus Energie. Leider muss dafür irgendwo anders jemand senden. Also keine freie Energie.

Edit: oder auch einfach nur ein Fake.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 23:24
@Rho-ny-theta

diese Video "5 kw-generator" man kann einfach machen Magie, wie immer fehlt Beweis.

Link von amad2010

https://www.facebook.com/photo.php?v=361579353953726&set=vb.195515937226736&type=2&theater

du braucht Wichtige teil Neodym für die Große Gerät und Stecker(Siehe Video) damit denn Stecker schieben kann, Neodym Motor und Fernsteuerung unter große Gerät wie Laufwerk basteln und Stecker braucht du nur Neodym basteln und zwischen Gerät und Stecken bei gleichen Nordpol Magnet dann müsste der Gerät denn Stecker langsam schieben dann fällt runter wie im Video, dauert sehr lange Geschichte wenn ich genau ihnen sage.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2013 um 23:33
oh nein Beschreibung Fehler, nochmals hier korrigiert.

"du braucht Wichtige teil Neodym für die Große Gerät und Stecker(Siehe Video) damit denn Stecker schieben kann, Neodym Motor und Fernsteuerung unter Gerät wie CD-Laufwerk basteln und Stecker braucht du nur Neodym basteln, Neodym liegt du ganz vorne CD-Laufwerk 45 winkel und zwischen Gerät und Stecken bei gleichen Nordpol Magnet dann müsste der Gerät wie beim Laufwerk PC öffnet denn Stecker langsam schieben dann fällt runter wie im Video, dauert sehr lange Geschichte und schwer wenn ich genau ihnen sage."


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden