weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:27
@kkroyal: Evtl. ein Browserproblem? Hast Du die neueste Flash-Version?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:27
@kkroyal versuchs mal mit chrome und windows media player addon


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:33
Nanu, plötzlich ist bei mir auf der Keshe-Streaming-Seite der Ton weg. Aber bei LadyDragon funktioniert der Ton jetzt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:34
bei mir funktionerte es über ladydragon von anfang an


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:36
Jetzt erzählt er schon eine ganze Weile, dass seine "Technologie" so ziemlich alle Probleme löst, und dass damit der Grund zum Kriegführen entfällt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:43
Gerade zeigt er die ganzen bekannten Bilder ... das fliegende Auto, etc. ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:45
@uatu

also wieder schön die geklauten bilder von websiten die so professionell gephotoshopt wurden? :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:45
@Nerok: Yep! :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:46
@uatu
uatu schrieb:Keshe erzählt gerade, dass er mit seiner "Technologie" unbegrenzt Nahrung, Wasser und Gold (!) produzieren kann.
Da zeigt er schon Sinn für Geschichte und Tradition. Und wie es sich für einen echten Alchemisten gehört, versucht er ja auch ein paar Regierungen um Geld zu erleichtern.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:48
Ah, ich glaub' was Neues: Die Konstruktionszeichnung für sein Raumschiff vom USB-Stick. Die meisten Perry-Rhodan-Risszeichnungen geben mehr her.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:52
Hahaha: "We talk about world peace because we have tools to enforce it".


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 17:54
ach wie süß er ist :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:00
Jetzt wird gerade ein Reaktor eines Reaktor-Bastlers aus Malta gezeigt. Sieht ungefähr aus wie die anderen auch. Keshe erzählt, dass es nur einen Tag dauern würde, ihn so herzurichten, dass er Energie produzieren kann. Aber wie das geht, müssen die Reaktor-Bastler selbst herausfinden. Er will es ihnen nicht verraten.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:01
Tata! Jetzt wird Keshe's eigener Reaktor aus einer Alukiste ausgepackt! Niemand hat ihn bisher gesehen! ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:06
Das Ding ist ungefähr so gross wie ein Servertower. Der Hauptteil ist eine ca. 30 cm durchmessende Metallkugel. Tragfähigkeit über 50.000 Tonnen. Kann Kupfer, Gold, und was weiss ich noch produzieren. Hat hunderttausende von Euros gekostet. Jetzt wird er wieder eingepackt. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:09
Zwischendurch hatte man auch Blick auf das Publikum. Ich schätze mal (ich bin darin nicht besonders gut) 50-60 Leute.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:13
Ok, das war's!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:18
Na, jetzt redet er doch noch ein bisschen weiter. Er hört sich selbst wohl einfach zu gern ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:25
So, jetzt ist aber Schluss. Alles in allem fast genau, was ich auch erwartet habe.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.04.2013 um 18:34
Hat jemand einen Screenshot von dem Reaktor gemacht?


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden