weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.01.2015 um 05:26
Mir ist gerade aufgefallen, dass es im Keshe-Forum unten (auf den Thread-Seiten, nicht auf den Übersichts-Seiten) einen Google-Ads-Bereich gibt. Ich meine, den hätte es früher nicht gegeben.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.01.2015 um 05:49
Ich habe mich gerade mal umgesehen, welche Resonanz Keshe's "Roadmap für 2015" im Web erzielt hat. Vergangenes Jahr gelang es ihm mit seinen abwegigen Ankündigungen für 2014 eine ganze Menge Aufmerksamkeit zu erregen. Dieses Jahr sieht es anders aus. Die Reaktionen liegen nahe bei Null.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.01.2015 um 06:05
Die "QEG Canada"-Leute um Kevin Blundell scheinen nach dem Totalflop QEG ganz auf die Keshe-Schiene umzuschwenken:
PLEASE NOTE: QUANTUM ENERGY CANADA IS NOW MAGGRAV CANADA

(MAGGRAV CANADA)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.01.2015 um 08:22
@uatu

Und diese Hanseln sind nicht einmal in der Lage, Keshes Fantasie "MAGRAV" richtig zu schreiben.
Kommentare sind auch schon deaktiviert. Das Übliche halt :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.01.2015 um 08:41
@ShortVisit: Stimmt! War mir gar nicht aufgefallen. :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.01.2015 um 09:00
Ich versuch jetzt die ESO - Tussie ein wenig aus dem Tritt zu bringen. Bei der Carabinieri - Geschichte war die Reaktion von ihr, der De Roose und auch Keshe selbst ziemlich panisch, mal sehen was jetzt kommt...
Madam, you are in serious trouble.

Look at this open letter:
https://openmagneticlight.net/organizations/spaceshipinstitute/start

and especially at this paragraph:
Meanwhile Eliya K. came to the institute, she would have found that you had been poisoned by
arsenic. The homeopathic remedy - Arsenicum Album - would have allowed you to go better
justifying the assumption receipt poison. The homeopathic remedy -Arsenicum Album - would have
allowed you to get better justifying the hypothetical received poison. [unquote]

Maybe you are not aware (as MD you should be aware anyway) that the conentration of arsenic in the lab report published by Keshe is much less than the amount allowed for childrens toys inside EU. There is no way that Keshe and the persons around him have been poisoned with arsenic.

Furthermore Keshe has accused a Belgian participant of the SSI for this alleged poisoning. If a prosecutor in Belgium will be informed about that, he/she is obliged by law to take actions and Keshe will have to proof his accusation. If he cannot he will be in danger of being sentenced for defamation, which is a crime and can be fined with up to 5 years in prison.

And now guess what Keshes reaction will be?
"I am innocent, I believed MD Kostova when she said that we were poisoned with arsenic". And then??


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.01.2015 um 10:51
@ShortVisit
@uatu

Die maggrav leute schreiben auch "Power Generation Kit" statt "power generator kit"... sind halt profis!


Deren suche nach vertriebspartner gibt auch nur eine fehlermeldung... :)

http://maggrav.com/distributorships/


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.01.2015 um 14:03
@amad2010

Die Kostova hat sich immerhin für meine Mitteilung (siehe oben) bedankt :D


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.01.2015 um 09:45
WOW!!!

people are very happy to drive car as much you can, , because more co2 you put out there more food you produce (Keshe, video nr 45 bei 1.00.50)

ab min 51.40 spricht Keshe über die einnahme von CO2 gans... ist genauso gefährlich wie der CO2 in der cola!!!


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.01.2015 um 10:42
@amad2010

Wie bringst Du es bloss fertig, diesen Schei** länger als 5 Minuten anzusehen?
In diesem Video klingt der Kerl so, als wäre er sturzbesoffen oder stoned und der Inhalt seines "Vortrags" passt bestens dazu.

Bin gespannt, was mit meinen Kommentaren passiert :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.01.2015 um 04:07
Beim "master distributor" MAGGRAV CANADA sind die "CO2 Capture Kits" (das einzige lieferbare Produkt) im Angebot: $12,95 statt $19,95. Bei internationalem Einzelversand kann sich das -- selbst wenn Verpackung & Versand kostendeckend separat hinzugerechnet werden -- m.E. kaum rentieren. Vermutlich bestellt schlichtweg keiner (der -- inzwischen sehr überschaubare -- harte Kern der Gläubigen hat schon lange bei Keshe selbst geordert).

Vermutlich müssen sich Kevin Blundell & Co, nachdem sie erst kürzlich vom QEG auf Keshe umgeschwenkt sind, bald schon wieder eine neue Geschäftsidee suchen. Auftriebskraftwerke? :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.01.2015 um 14:21
@uatu

Wie auch immer - ich hab den Verein bei der Canadian Mounted Police, Abteilung fraud gemeldet mit der Zusatzinformation dass das angeblich gesundheitsfördernde Zeugs das da entsteht giftig ist. Außerdem hab ich John Skelton seinen Offenen Brief mit Anmerkungen, die darauf hinauslaufen, dass er den Brief an die Staatsanwaltschaft als Sachverhaltsdarstellung wegen Verleumdung übermitteln soll.

Ob er das tut ist zwar zu bezweifeln, aber ich hab' Keshe eine Kopie zukommen lassen - vielleicjt lässt der sich zu einer Dummheit hinreissen und versucht, Skelton einzuschüchtern :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.01.2015 um 15:12
Die Keshies scheinen vorsichtiger zu werden, was die "gesundheitliche" Wirkung von "CO2-GANS" angeht. Vor wenigen Tagen hat jemand im Keshe Forum vorgeschlagen, sich das Zeug (d.h. hochgefährliche Metallsalze) per Zäpfchen oder Einlauf reinzuziehen (kein Witz!). Da könnte das erste Mal auch das letzte Mal sein. Der Beitrag scheint inzwischen verschwunden zu sein.

Ich begrüsse es zwar, wenn sich die Zahl der Keshe-Anhänger verringert, aber nicht so. :(


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2015 um 09:03
@uatu

Hier werden sie dann gewürdigt... darwin award!!!

http://www.lustigestories.de/stories/darwin_award.php


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.01.2015 um 03:04
Falls mir nichts entgangen ist, hat Keshe's globaler Alexa-Rank aktuell zum ersten Mal seit Jahren 500.000 überschritten. Im Vergleich dazu erreichte er zur Zeit seiner grössten Erfolge in der zweiten Jahreshälfte 2012 einen Wert an die 20.000 (niedriger = besser). Zur Entwicklung des Wertes gibt es ab ca. Januar 2013 eine umfangreiche Historie (z.T. auch der nationalen Werte) hier im Thread.

Nachdem Keshe seine beiden entscheidenden Versprechungen für 2012 (Auslieferung der "3-4 kW Plasma-Generatoren" und die grosse Technologie-Demonstration am 14. Dezember) nicht einhalten konnte, stieg der Wert bereits Ende Januar 2013 über 100.000 an, verbesserte sich allerdings zeitweise -- u.a. aufgrund neuer Versprechungen -- wieder. Mitte 2013 lag er bei ca. 150.000. Mitte 2014 überschritt er 300.000.

Keshe Alexa 2015-01-31


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.02.2015 um 16:32
manna.JPG

http://universalstoneteachings.tumblr.com/post/109686316835/you-know-this-to-be-co2-gans-but-it-has-also-been


@uatu

Erfreulich das mit den alexa rank aber der harte kern der Keshianer ist schmerzresistent (siehe text foto)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.02.2015 um 19:33
@amad2010

Naj, da das "CO2 - Gans" gleich bei den Marmelade - Gläsern steht wird der Trottel sich wohl irgendwann selbst eliminieren und ich sehe wirklich keine Möglichkeit, ihn davon abzuhalten. Bei bestimmten Menschen muss man irgendwann aufgeben :(


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.02.2015 um 15:22
Es dauert nicht mehr lange, dann fressen die das zeug!!!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Carter: I thought CO2 was a gas?

Nashif: Not when you know how to pull it out of the air and use it as pure food! I bet I've got your attention now?

Carter: I thought you were making electricity?

Nashif: I'm doing that too. This is easy stuff so I've been making a lot of different things to try and inspire people to try. This information can be hard to wrap your mind around so I'm showing people rather than just talking about it, that all of this is real. I think I'm on the verge of some pretty good stuff that will help a lot of people.

Sprenger: ( ...and use it as pure food). You eat it? And if how much daily? i see your comparison with manna.

Nashif: You can eat it and I have heard Mr. Keshe say that 1 gram of dried CO2 is enough food for three years. In this post I'm referring to it being plant food lol.

Sprenger: Ah, ok... thanks Mike. Please keep us on the current...


https://www.facebook.com/mike.nashif/posts/10203643699274525?comment_id=10203646597826987&notif_t=share_reply


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.02.2015 um 15:24
@amad2010

Das erste Foto sieht aus wie zu dünn angerührter Tapetenkleister. Erweckt, mit dem Pressspantisch zusammen, Erinnerungen an den Bastelnachmittag damals im Kindergarten.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.02.2015 um 16:31
You know this to be CO2 GANS but it has also been named other things throughout the history of man. Some called it Sorcery, Witchcraft, Magic, Philosopher’s Stone, and in the Bible it is called Manna.
Einer Abendländischen Tradition folgend, fängt bei Thales alles mit dem Wasser an.


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden