weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.06.2013 um 23:43
Der Beitrag wurde inzwischen auf der Facebook-Seite der Keshe Foundation zensiert (ich habe natürlich ein paar Backups :), allerdings leider keinen Screenshot:(). Das wird ziemlich peinlich, sobald die Authentizität des Beitrags bewiesen ist.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.06.2013 um 16:07
Der Text mit der Beurteilung des italienischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung (MISE) ist nun auf einer bekannten, bisher Keshe-freundlichen italienischen Webseite erschienen. Dort findet sich auch ein etwas konkreterer Hinweis auf die Quelle:
Fonte mail inviata al nostro lettore Bernardo Girotto da Luciano Barra del MISE, incaricato dall’ ingegner Senni , capo Dipartimento Energia, di valutare il materiale ricevuto dalla Fondazione Keshe.
Übersetzt:
Quelle Mail, die unserem Leser Bernardo Girotto von Luciano Barra vom MISE zugesandt wurde, der von Ingenieur Senni, Leiter der Abteilung Energie, beauftragt wurde, das von der Keshe Foundation erhaltene Material auszuwerten.
Eine kurze Überprüfung bestätigte, dass Luciano Barra ein hochrangiger Mitarbeiter, und Leonardo Senni der Leiter der Abteilung Energie des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung ist.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.06.2013 um 19:58
Seltsame Entwicklung: Der Betreiber der in meinem vorhergehenden Beitrag genannten italienischen Webseite hat den Inhalt des Artikels gerade gelöscht, da anscheinend keine Genehmigung für eine Veröffentlichung bestand. Sobald die Genehmigung vorliegt (was er anscheinend erwartet), soll der Artikel (u.U. in Form und Inhalt angepasst) wiederhergestellt werden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.06.2013 um 21:53
Schmunzel ... der Artikel hat inzwischen ca. 420 Views, davon ca. 140 nachdem er zurückgezogen wurde. Das ist mehr, als statistisch betrachtet ein neuer Beitrag von Keshe in seinem Forum in einem vergleichbaren Zeitraum erhalten würde.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.06.2013 um 00:28
@kleinundgrün
Dude schrieb:
Keshe ist ein Scharlatan!

Jetzt hast Du aber mein Weltbild zerstört. :D
Bestens - Ziel erreicht! :king:


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.06.2013 um 05:54
@Dude
@uatu

Die Englische Übersetzung des Artikels ist immer noch bei Keshe University vorhanden :D

https://www.facebook.com/KesheUniversity/posts/1394475377431402


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.06.2013 um 06:07
@ShortVisit

Ich boykottiere Datenkraken wie Facebook...

http://www.bigbrotherawards.de/2011/.comm1

Ps. http://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/brimborium/was-sie-schon-immer-uber-facebook-wissen-wollten/


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.06.2013 um 10:56
@Dude:

Egal auf welchen weg Du ins netz gehst , man wird IMMER ausspioniert.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.06.2013 um 11:00
amad2010 schrieb:Egal auf welchen weg Du ins netz gehst , man wird IMMER ausspioniert.
Neulich habe ich mir mal online eine Pizza bestellt. Seitdem nervt mich youtube mit Werbeeinblendungen von Lieferdiensten. Also zumindest bei mir wird damit allerdings das komplette Gegenteil erreicht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.06.2013 um 11:29
@poipoi
Schau einfach mal nach ob du bei "denen" auf opt-in gestellt bist.

http://www.bluecava.com/opt-out

Das schöne ist, die sammeln alle deine Daten, vergleichen sie ordnen deinen PC deinem Handy zu, checken jede Website die du besuchst und verknüpfen das mit allen möglichen Werbewebsites... alles ohne das du es weisst.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.06.2013 um 12:08
Der italienische abgeordnete Fabio Meroni hat sich gemeldet, er trifft keshe am 02.07 und will uns dann berichten. Anbei seine aussage und der link:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fabio Meroni hallo, ich habe gewartet, um eine Bestätigung des Termins erhalten, Dienstag 02.07.2013 Keshe wieder treffen, werde ich sicherlich tun dieses für mich ist es ein Vorgriff auf eine einzelne Person, wenn auch qualifizierte, die noch nicht denken kann und außerhalb der Box vorgefertigte denke, wir werden sehen, was er sagt, "der Ingenieur", wie wir bald noi.a nennen.
vor 2 Stunden · llt mir

Amadeus Sprenger @ Fabio Meroni: Sehr gut, Informationen aus erster Hand. Ich bin sicher, dass eine Menge Leute warten auf die Neuheit, mehr 'zu lernen. Vielen Dank im Voraus und Grüße an alle!
vor 19 Minuten · llt mir

https://www.facebook.com/groups/429494273784181/


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.07.2013 um 04:31
@uatu
@Dude
@poipoi
@JoschiX
@amad2010

Wieder einer, dem's reicht:
Quote Originally Posted by Relay-For-Life View Post
One of Mr. Keshe's recent posts may have caused some people to rethink their association with the Foundation
... , he has amputated a portion of those who reject his faith.

Anthony
Are you kidding?

As for me I've no connection at all with the Foundation or any religion. I feel a deep resonance with the promise he (M.K.) has made.
But this forum is obviously not the platform to teach scientific stuff of any kind. It is mainly a platform for sharing links and points of view.
So why has anyone to be amputated because of his point of view?
I'd like to state that I don't judge anybody's beliefs but I don't resonate with the direction of this forum anymore.

Good luck and my love to everyone.

Unified Mind
http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?1928-The-action-and-form-of-Magravs&p=11562&viewfull=1#post11562


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.07.2013 um 15:49
@amad2010: Cool, ich habe gerade erst bei Facebook selbst gesehen, dass Meroni's Beitrag eine Antwort auf einen Beitrag von Dir war. Finde ich interessant, dass er da mitliest (und sich jetzt auch beteiligt). Ich frage mich, ob dem nicht inzwischen auch einige Zweifel gekommen sind. Das Problem für ihn ist natürlich, dass er sich bzgl. Keshe so weit aus dem Fenster gelehnt hat, dass jedes Zurückrudern ziemlich dumm aussieht. Das Problem verstärkt sich, je länger er damit wartet.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.07.2013 um 17:51
amad2010 schrieb:Es werden ständig neue keshe gruppen mit wohlklingenden nahmen gegründet!
amad2010 schrieb:Y SALUD
...was einfach nur "Und Gesundheit" bedeutet...


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.07.2013 um 20:53
Gibt es eigentlich ein spezielles Wort für "ein Mann Gruppe" ? :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.07.2013 um 20:58
Na eben:
erickclaussen

hello

Very little is happening here, no one helps others with information.
months pass and we habe just promises.
The information we have is totally disfigured , every clarification makes us more confusing.
initially, patents according to what explained Mr Keshe, they had clear information
so that anyone could understand.
Now, neither patents tell the truth and the explanations are ambiguous.
are talking more over religion, that science or technology
I think we lost the north.
I do not know to where we are going.
Erick
Cashe kriecht wirklich auf dem Zahnfleisch daher. Ziemlich räudig, der Tiger der die Welt befrieden (nicht befriedigen) wollte


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.07.2013 um 10:28
Wenn er das ganze Ding nun auf die religiöse Schiene hebt kann ihm vielleicht niemand mehr so einfach Betrug vorwerfen, rein rechtlich gesehen, sind es dann doch eher enttäuschte Jünger anstatt betrogene Kunden die ihm folgen... ?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 01:33
In der aktuellen Ausgabe des NET-Journals ist ein ausführlicher Bericht über den Kongress "Technologien zur Energiewende" der Anfang Mai in Königstein stattgefunden hat. Der absolute Knaller im Keshe-Abschnitt (der sich im wesentlichen auf den dortigen Vortrag des Ehepaars Schröder bezieht) ist:
Als Dipl.-Physiker durchlief Wolfgang Schröder bei der Übersetzung der Keshe-Bücher ins Deutsche eine Art Gehirnwäsche.

(NET-Journal Mai/Juni 2013)
Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen ... ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 11:18
@uatu

In der KF Facebook Gruppe schalgen immer extremere Spnner auf. Anderseits wird anscheinend fast gar nichts mehr zensiert:
The Pleiades Alcyon Trilogy
Part 1
The following video shows the events that are already living in the cosmos, with the approach of a huge amount of electromagnetic energy from the Sun Alcyone of the Pleiades to our planet Earth and the entire solar system.

Realistic animation with new images of incredible cosmic events that will lead to a radical transformation of the world as we know it, and the creation of a new era of Photon.



Part 2
In this second part of the video The Frequency Photonics Pleiades and the New Era of Photon, explains the causes of why you are delaying the much-anticipated entrance of the Earth and the solar system into the Photon Belt Pleiades, and the beginning of a new Era Photon, which, as they had predicted the Mayans and the Scientists are invigorating, would coincide with the Winter Solstice, between 21 and 23 December 2012.

However, this has not happened yet. So the following video explains how we have created strong interference and opposition from those who want to dominate the planet, to delay the inevitable arrival, thus causing more pain, chaos, and that humanity will become skeptical of the events for which all we need to prepare and do not let your guard down, and thus be able to participate in a new day of 2,000 years of photon light.



Part 3
In this third part of the video The Frequency Photonics Pleiades and the New Era of Photon, reveals a reality that even if it sounds like science fiction, it is not. It is strong obstacles that have delayed the long-awaited arrival of the Sun Alcyone of the Pleiades, for the specified date of the winter solstice of 2012.

However, despite all these difficulties, the arrival of Alcyone is part of a cyclical movement that level Cosmic should happen at any time, for this should remain vigilant and be prepared at all levels in order to be part of this great event stellar ever seen in history.


Posted by alcyon Pleyades at 13:09
Share to Twitter Share to Facebook
Newer Post Older Post
Übersetzung:
Die Plejaden Alcyon Trilogy
Teil 1
Das folgende Video zeigt die Ereignisse, die bereits leben in dem Kosmos, mit dem Ansatz von einer riesigen Menge an elektromagnetischer Energie von der Sonne Alcyone der Plejaden, um unseren Planeten Erde und des gesamten Sonnensystems.

Realistische Animation mit neuen Bildern von unglaublicher kosmischer Ereignisse, die zu einer radikalen Umgestaltung der Welt führen wird, wie wir es kennen, und die Schaffung einer neuen Ära der Photon.



Teil 2
In diesem zweiten Teil des Videos The Frequency Photonics Plejaden und die neue Ära des Photon, erklärt die Ursachen, warum Sie verzögern die mit Spannung erwartete Eingang der Erde und des Sonnensystems in den Photonen-Gürtel Plejaden, und den Beginn einer neuen Ära Photon, die, wie sie die Mayas vorhergesagt hatte, und die Wissenschaftler sind belebend, mit der Wintersonnenwende zusammenfällt würde, zwischen 21 und 23. Dezember 2012.

Dies hat sich jedoch noch nicht geschehen. Also das folgende Video erklärt, wie wir haben starke Störungen und Opposition von denen, die um den Planeten zu beherrschen, um die unvermeidliche Ankunft verzögern wollen erstellt, wodurch mehr Schmerz, Chaos und die Menschheit wird skeptisch über die Ereignisse, für die alles, was wir brauchen, um vorzubereiten und lassen Sie sich nicht Ihre Wache nach unten, und somit in der Lage, in einen neuen Tag der 2.000 Jahre Photonenlicht beteiligen.



Teil 3
In diesem dritten Teil des Videos The Frequency Photonics Plejaden und die neue Ära des Photon, zeigt eine Realität, dass selbst wenn es wie Science-Fiction klingt, ist es nicht. Es ist stark Hindernisse, die lang erwartete Ankunft der Sonne Alcyone der Plejaden verzögert haben, für das angegebene Datum der Wintersonnenwende des Jahres 2012.

Doch trotz all dieser Schwierigkeiten ist die Ankunft der Alcyone Teil einer zyklischen Bewegung, die Ebene Cosmic sollte jederzeit passieren, dafür sollten wachsam bleiben und auf allen Ebenen hergestellt werden, um einen Teil dieses großen Ereignisses sein stellaren jemals in der Geschichte gesehen.


Geschrieben von alcyon Pleyades um 13:09
Teilen auf Twitter Teilen auf Facebook
Neuerer Post
beides Google Übersetzungen, aber halbwegs verständlich (wenn man davon ausgeht, dass in dem Käse überhaupt etwas vorhanden ist, dass es wert wäre, es zu verstehen :D )

Der Alexa Index der KF geht weiter in den Keller. Alexa rank global 145,868, mehr als 35% bounces und zunehmend.

Wir können hoffen, dass der Spuk bald vorbei sein wird.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 15:09
@ShortVisit: Musstest Du das wirklich komplett posten? Das tut doch beim Lesen weh ... ;)


melden
76 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden