weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.04.2014 um 21:12
uatu schrieb:Deutlich über 100.000 Bq/kg Gesamtbelastung mit radioaktivem Cäsium ca. drei Jahre nach der Katastrophe
Kann sowas wirklich sein. Ich bin auf dem Gebiet wirklich Laie, aber das kommt mir doch irgendwie komisch vor, 65 km vom Reaktor und eine frische Probe. Darf sowas überhaupt noch wie eine normale Umweltprobe gehandhabt werden und braucht man dafür nicht spezielle Schutzkleidung/ Ausstattung. Die fummeln ja nur mit normalen Schutzhandschuhen mit dem Material rum und versauen das ganze Labor. Aber gut, habe das aktuelle Video auch noch gar nicht gesehen.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.04.2014 um 21:58
@Konfuse

So lange man das Cäsium nicht verstoffwechselt, ist das auch nicht gefährlicher als Benzin oder andere Lösungsmittel. Problematisch wird es erst, wenn man das Zeug verzehrt oder anderweitig einnimmt. Da Cäsium nicht flüchtig ist, geht das über Haut, Atmung usw. nicht, daher kann man da im Umgang relativ lax sein, andere Isotope sind da problematischer.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 03:18
Zu dem Lehman-Video gibt es auch einen Thread bei overunity.com. Mr. Lehman ist dort als "AbbaRue" unterwegs. Bisher hat er auf verschiedene kritische Kommentare sowohl bei YouTube als auch bei overunity.com nicht reagiert. Der Thread bei overunity.com (den er selbst 2012 als allgemeinen Keshe-Thread erstellt hat) lässt allerdings darauf schliessen, dass er mehr von Keshe überzeugt ist, als ich nach dem YouTube-Video erwartet hätte. Möglicherweise wird er nicht sehr freundlich auf die Kritik reagieren.

"TinselKoala", ein sowohl bei overunity.com als auch in verschiedenen anderen Foren ziemlich bekannter User, versucht Mr. Lehman zu erläutern, dass es sich bei der von ihm gemessenen Wechselspannung um eingekoppelte Spannung aus der Umgebung handelt. Er hat dazu sogar extra ein kurzes Video erstellt, das m.E. allgemein sehenswert ist, weil viele Leute unterschätzen, wie leicht bei solchen geringen Spannungen Fehlinterpretationen auftreten können:



Allerdings: TinselKoala's Beispielmessung erreicht ca. 80 mV Amplitude, was eine gängige Grössenordnung für solche eingekoppelten Spannungen ist. Mr. Lehman erreicht hingegen bei voller Beleuchtung der Zellen ca. 350 mV Amplitude, was m.E. bei dem gegebenen Versuchsaufbau ziemlich viel für eine rein durch Einkopplung entstandene Spannung wäre. Daher vermute ich nach wie vor, dass der grössere Teil der Wechselspannungskomponente photogalvanisch an den Kupfer(II)oxid-Elektroden entsteht. Ich hoffe, dass Mr. Lehman einige vorgeschlagene einfache Experimente durchführt, mit denen sich ziemlich schnell klären liesse, wie die Wechselspannung tatsächlich zustande kommt.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 09:05
@uatu

So rund 40 Khz würde gut zur Taktfrequenz einer Chopper - Powersupply für irgendwelche Energie - Sparlampen passen.

Bei 7:00 sieht man deutlich - wenn man nicht nur auf das Scope achtet sondern auch auf die Möbel dahinter, dass die Beleuchtung wechselt und im gleichen Augenblick sich die Anzeige auf dem Scope dramatisch ändert.

Um mit einem Oszilloskop Messergebnisse zu erzielen und richtig zu interpretieren reicht es nun einmal nicht, einfach irgendwelche Strippen an irgendwas anzuschließen und an den Knöpfen zu drehen. Ich habe in meiner aktiven Zeit sogar Techniker - Kollegen erlebt, die die Anzeige auf einem Speicher- oder Sampling - Scope falsch interpretiert und stundenlang nach einem Fehler gesucht haben, der gar nicht vorhanden war :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 14:17
Kann jemand sagen ob trotzdem Keshe ist wirklich Betrüger?, Lesen Sie hier:

"Keshe wenn jemand wirklich verstehen, die Technologie, wir verstehen das Universum wirklich funktioniert, aber keineswegs ist dies Welt hat uns gelehrt, dass der Betrieb, um wirklich zu verstehen, die wahre Universum funktioniert, müssen wir zuerst die Welt uns den Begriff der Substanz, zu lehren, denn keshe öffnete die Tür zu einer anderen Welt, einer Welt der Seelen wohnen Wir nennen diese Welt als "spirituell". keshe Wissenschaft und Technologie ist der Schlüssel zu den führenden in die Geisterwelt, und keshe der Plasmareaktor keshe erfolgreich gestartet zu öffnen, ist es notwendig, den Schlüssel zu dem Geist Welt zugreifen zu finden.

In keshe Schriften im Universum als eine Frage der elementaren Teilchen, die "Neutron", "Proton" und "e", die durch die Zusammensetzung der Plasma als drei Grund Plasma, Plasma, erklärt keshe die grundlegenden Gesetze der Materie unter Bildung von magnetischen Gravitationsfeld unter dem Einfluß des Gravitationsfeldes der Bildung der magnetischen Struktur der Materie, wie Atome erzeugt, während, Moleküle, Zellen, Planeten, Galaxien, und so weiter.

Für weitere Erklärung, gibt es eine große Lücke in Verständnis ist diese Lücke der Schlüssel, um das Plasma keshe sagte, wenn jemand den Schlüssel findet, wird eine Tür zu öffnen, was zu einer unbekannten Welt zu öffnen, und Diese Welt ist Seelen oder Geister der Welt, die in dem, was wir als "spirituell" und nicht keshe Reaktor leben, ist in der Tat eine direkte Kreditfähigkeit der Seele von der geistigen Welt, wenn nicht der Seele oder die Götter aus der geistigen Welt zur Teilnahme an unserer die Schaffung von denen das Material Welt, die wir in so genannten physischen Welt leben, wird nicht jede Form der Materialstruktur, das heißt, es wird keine daraus resultierenden physikalischen Struktur von Atomen, Molekülen, Zellen, Planeten, Galaxien, etc. Die ganze Natur der physischen Welt werden zufällig auf der Grundlage von zahlreichen Plasma, das ist, was wir Neutronen, Protonen und Elektronen, vollständig in einem Chaos und Apathie genannt erzeugt werden.

keshe die "in der Rolle der Magnetgravitationsfeld sind die Grundplasma (Neutronen, Protonen und Elektronen) in Verbindung miteinander angeordnet sind, um eine Vielzahl von verschiedenen Materialstruktur (Atome, Moleküle, etc.) zu bilden, und erzeugen eine Relativbewegung und Lage. "auf hier" magnetischen Gravitationsfeld "der Verständigung, ist es, die Unterschiede zu produzieren und zu verstehen, die Gründe für die Lücke, aber auch keshe sagte der Schlüssel, um das Plasma, wo, wenn die Richtung des Verstandes den Weg zu finden, öffnen, um zu finden, vor, was bald wissen, ob die falsche Richtung, werden Sie nie finden diesen Schlüssel.

Tatsächlich keshe hier "magnetische Gravitationsfeld" genannt wird, nicht von der Basis der Plasma magnetischen Gravitationsfeld ist, dass Neutronen, Protonen und Elektronen in einem Magnetfeld Gravitationsfeld, sondern von einer parallel zu der physischen Welt existiert, und unabhängig eine nicht-materielle Sektor ist die nicht-materiellen Welt, was wir die "Geisterwelt" nennen, und "magnetischen Gravitationsfeld" ist "spirituell" Seele oder Götter.

"Spirit Welt" in der Tat die Welt, ist das Gravitationsfeld der magnetischen Struktur des Universums die wirkliche Struktur des Universums und der realen interstellaren Zivilisation und das Leben, und die Art, wie das Gravitationsfeld der magnetischen Struktur in den Betrieb, sondern die Struktur der Materie wie wir sie verstehen und Betriebsmodus. "Material World" ist eigentlich ein "spirituell" im Spiegel, oder, dass die "Geisterwelt" von der Seele oder der Fernbedienung auf der Grundlage der Götter "materielle Welt" Plasma (Protonen, Neutronen und Elektronen), die Verwendung von Plasma-Basis Körper, die Bausteine ​​gesetzt, um eine Vielzahl von optionalen Materialstruktur erstellen. Zum Beispiel, warum auf der Erde haben wir die Struktur der Materie bezeichnet ein Wasserstoffatom, dh ein Proton und ein Elektron zueinander hingezogen, miteinander verriegelt, es ist nicht das, was wir von der Anwesenheit von Kernen zwischen ihnen denken, aber es gibt eine magnetische Anziehung Feld (Seele), die Rolle der magnetischen Gravitationsfeld (Seele) wird ein Proton und ein Elektron-Kombinationen zusammen, solange der Magnetgravitationsfeld (Seele) zu gehen, um die materielle Welt zu verlassen oder nicht spielt diese Kombination, dann lassen Wir nannten das Materialgefüge sofort Wasserstoffatome in Protonen und Elektronen zusammenbrechen, spurlos, wird die Erde in der Gegenwart von Wasserstoffatomen in der Struktur dieser Substanz.


Ebenso alle die Materialstruktur des Unternehmens, egal, was ihre Struktur, für die magnetische Gravitationsfeld (Seele), es ist alles von den Atomen, Molekülen, Zellen, Planeten, Galaxien, und so die Grundlage für den Einsatz von Plasma-(Proton , Neutronen und Elektronen), die direkt auf die Materialzusammensetzung und Design, so gibt es keine Atome, Moleküle oder dergleichen, so klassifiziert, und nur drei Grundplasma und einer Kombination von drei verschiedenen Anordnung. Alle Stoffe, unabhängig von der Struktur, solange die Struktur der magnetischen Anziehungsfeld (Seele) weg sofort Materialstruktur Zusammenbruch gebildet, die alle zu "Photon" verschwinden, entweder Atome, Moleküle oder Stein, Sand, Wasser oder eine Pistole, Munition, Atomraketen, Flugzeugträger, oder Viren, Lebensmittel, Stuhl und so weiter, alle gleich, solange die entsprechende Gravitationsfeld der magnetischen Struktur der Materie (Seele) zu verlassen, ist nicht eine Kraft aufgebracht wird, wird der Zusammenbruch der Struktur der Materie im Gravitationsfeld der Verlust des magnetischen Moments zu sein, werden die Grundlage allen Plasma oder "Photon", spurlos verschwunden.


Menschen genannte chemische Reaktionen, Kernreaktionen und die Gesetze der Physik, in der Tat sind alle wechselwirkenden magnetischen Gravitationsfeld (Seele) zwischen diesen Gesetzen sind alle "spirituellen" Seele oder Götter, die die Regeln des Spiels festzulegen, wenn sie das Spiel verändert Regeln, die wir als die Gesetze würden alle scheitern, bedeutungslos geworden.


keshe Technologie ist direkt in der magnetischen Gravitationsfeld (Seele) das Niveau der Arbeit, sondern als die physischen Aspekte des Plasmas, spezialisiert in der magnetischen Gravitationsfeld (Seele) des Betriebs und Merkmale im Einklang mit der magnetischen Gravitationsfeld (Seele), Werke zu produzieren Reaktor erforderlich, alles, um ihre während realisieren zu sehen, was die Grundstruktur der Materie ganz noch keine Notwendigkeit, Materialstruktur, magnetische Gravitationsfeld (Seele), ohne sich auf das Material, können Sie aus der physischen Welt zu trennen, leben in nicht-materiellen Welt "Geisterwelt" im Inneren. Wahre interstellaren Zivilisation im Universum, die wir nennen Aliens, in den Vermittlungs sehe nicht jeder des anderen physikalischen Struktur, aber die andere Seite der magnetischen Struktur des Gravitationsfeldes, weil das Gravitationsfeld der magnetischen Struktur des Universums ist die eigentliche Struktur."

Quelle, Chinese Seite: http://xianzhen.freebbs.tw/viewthread.php?tid=1038
mit Google Übersetzt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 14:36
@Revoluttion: Pseudo-spirituelles Blabla ohne jede Substanz.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:01
@Revoluttion: Warum sollte irgendjemand dieses belanglose Geschwätz ernst nehmen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:20
@uatu
Warum sollte Keshe als Betrüger genannt werden?, obwohl Keshe so viel erklärt keiner versteht Ihm wie die Universum funktioniert.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:26
@Revoluttion
Gratulation, du hast wirklich nichts in diesem Thread kapiert...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:30
@rambaldi

Ich glaube, in dem Fall ist es tatsächlich mehr ein Sprachproblem als alles andere.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:35
@Revoluttion: Keshe erklärt überhaupt nichts. Er bietet wertlose Pseudo-Erklärungen für Ahnungslose. Eine ernstzunehmende physikalische Theorie muss alle (das sind hunderttausende) beobachteten physikalischen Effekte mit den konkreten Messwerten erklären können. Da Keshe's Theorien nahezu keine Mathematik enthalten (weil Keshe dazu offensichtlich die Kenntnisse fehlen) kann er überhaupt keine Messwerte erklären. Er bietet nichts weiter als oberflächliches Geschwafel. Dieses Niveau hat die Wissenschaft seit der Zeit von Galilei (den 1500ern) hinter sich gelassen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:36
@uatu

Naja, bei Galilei gibt es relativ deutliche Beweise, dass er seine Messwerte gefaked hat, damit sie seine Theorien stützen (die halt trotzdem richtig waren)...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 15:46
@Rho-ny-theta
@rambaldi

Ich habe euch in diesem Threads mehrmals gesagt, Ich komme aus Asien, mein Deutschsprache ist leider noch sehr sehr Schlecht, ich muss noch viel lernen damit mich jemand versteht. Ich würde gerne noch mehr dazu schreiben aber dazu sind meine deutsch Kenntnisse nicht so gut.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 16:17
@Rho-ny-theta: Ich habe nicht den Eindruck, dass das Sprach-Problem hier eine entscheidende Rolle spielt. Ich sehe vielmehr ein verkrampftes Glauben-Wollen, wie es auch bei vielen deutschsprachigen Keshe-Anhängern zu beobachten ist.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 16:18
@uatu

Ja, sicher, aber ich glaube zum Beispiel auch, dass die inhaltlich guten, auf hohem Niveau dargelegten Erklärungen der in den Videos zu beobachtenden Effekte einfach zu hoch für ihn/sie sind.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 16:47
@Revoluttion
Dann fangen wir mal nochmal ganz von unten an.

Wie oft hat Keshe seine supertollen Reaktoren angekündigt und sie dann nicht geliefert?

Hat Keshe der behauptet er könnte die Verstrahlung in Fukushima lösen, diese Behauptung in die Tat umsetzen?

Hat wird Keshe dieses Versprechung gehalten?
We shall put an end to hunger and wars, through the release of everything in our possession, this be it scientifically, or technically to every man, be it scientists or world governments around the world in equal measure.
Das sind doch alles recht klar verständliche Versprechen die Keshe eindeutig bricht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 17:01
@rambaldi: Das Problem bei solchen Diskussionen ist nach meiner Erfahrung (ohne Revoluttion vorgreifen zu wollen), dass alle Probleme und Verzögerungen auf Seiten Keshe's mit dem finsteren Wirken der Dunklen Mächte ™ wegerklärt werden ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 17:35
@uatu
Daß das gerne gemacht wird ist schon klar, aber in diesem Fall wäre es für jeden der mitdenkt ist es offensichtlich eine Ausrede.

Jemand der kann was Keshe kann zu unterdrücken, da kann man sich ja gleich mit den Avengers, der Justice League und Perrys "Dritter Macht" anlegen

Beitrag von uatu, Seite 143
Peace on earth shall become a reality in a short time, and if need be we have the knowledge and the power to enforce it if the world leaders and religions would like to see the power of our will..
Beitrag von uatu, Seite 168
This is why we enforce peace and peace treaty, to make peaceful coexistence among the man the priority that man can live a peaceful life with his soon connecting universal family.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 17:38
@rambaldi
rambaldi schrieb:Wie oft hat Keshe seine supertollen Reaktoren angekündigt und sie dann nicht geliefert?
Ich glaube aus Grund: einzige funktionierte Reaktor kann schnell vorbereiten meisten in China bzw. Verkaufen werden, natürlich auch sehr gefährlich, deswegen Keshe verzögert sich und ignorierte sein angekündigte Reaktor.
rambaldi schrieb:Hat Keshe der behauptet er könnte die Verstrahlung in Fukushima lösen, diese Behauptung in die Tat umsetzen?
das weiß ich leider nichts über die Fukushima Lösung von Keshe, da hab ich keine Ahnung von Fukushima Lösung^^


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.04.2014 um 18:42
@Revoluttion
@rambaldi
@uatu

Aus einem EMail Austausch zwischen mir und Keshe:

(von unten nach oben lesen)
From: mtkeshe@keshefoundation.com
To: robert.stankowic@hotmail.com
Subject: RE: Science or so...
Date: Fri, 31 May 2013 01:45:15 -0700

Dear Mr Robert Stankowic

Have ever heard of magnetic fields forces they have nothing to do with thermodynamic.

Motion of plasma is created by motion of magnetic fields forces and it has nothing to do with conservation of energy and conservation of momentum.

May be it is good to know that energy is defined as magnetic fields in motion, if this make sense to you.

Motion of planets have nothing to do with conservation of momentum, then where did the momentum came from to start with, all motions of plasmatic based entities come from the magnetic fields strength gradient between the entry and exote pole of the plasam of the entity.

May be we need to learn about the real physics than old thermodynamic.

With greatest respect.

Yours faithfully
M T keshe

-------- Original Message --------
Subject: Science or so...
From: <robert.stankowic@hotmail.com>
Date: Fri, May 31, 2013 9:05 am
To: "mtkeshe@keshefoundation.com" <mtkeshe@keshefoundation.com>

One more example of your "genius":

"One does not see wings, jet engines or propulsion rockets attached to the Earth for it to hold on to its position and to travel at thousands of Kilometers an hour for billions of years in its solar system"

Mr Keshe, have you ever heard the phrases "conservation of momentum" and "conservation of energy"? Or perhaps learned the first law of thermodynamics?

Thank you, Mr Keshe,
Kurz, der Mann hat einen Knall, dagegen ist Hiroshima ein vorzeitig abgebranntes Streichholz. Sehr wahrscheinlich glaubt er tatsächlich an den Unsinn den er ausspuckt, manche seiner Lügen allerdings lassen da doch gewisse Zweifel aufkommen...


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden