weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 15:49
babykecks schrieb:Du meinst einen lupenreinen, 25 cm langen Diamanten von MU, Atlantis oder Lemuria.
Wenn schon Howalgonium...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 15:53
@rambaldi
Haste das gerade erfunden? Noch nie gehört.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 15:58
Wäre mal interessant ob ich meinen Polymethylmethacrylatkristall bei ebay einstelle.
Hatte für wenige tausend Euro pro Stück genug davon.
Ob die merken wurden das das spritzreste der Acrylglasproduktion sind?
Wenn ich Donnerstag Abend daheim bin werde ich mir das mal überlegen gg.
So und nun noch was zum Messias..... Wenn die Adresse stimmt die ich erhalten habe ist sein tolles Spaceshipinstitut in einem ziemlich runtergekommenen Industriegebiet in einem Nebenraum von einer Logistikspedition. Nix mit Uni oder sowas, Das einzige was mit staatlicher Einrichtung zu tun hat, istbder Name der Nebenstraße, Via Militaria.
Jedenfalls residiert der Messias in einem Gettomassig aussehenden Viertel.
Ich hatte leider nur wenig Zeit mich genauer umzuschauen.
Dort parken paar Autos und es stand einiges afrikanisch und osteuropäisches Strassenrandgewächs das auch fremdes Geld will rum.
Na ja, genau die richtige Umgebung, jedenfalls war der Stall mit Krippe vom ersten Messias wahrscheinlich das Hilton dagegen.
Immer unter dem vorgehalten das die Adresse stimmte, dort ist weder ein Schild noch ähnliches was das keshe Logo trägt.
Die Telefonnummer klingelte aber blieb stumm. Das probiere ich dann später nochmal.
Kann nicht sagen ob sie von der Logistik ist oder keshe. Wobei die logistikfirma fast pleite aussieht dort.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 16:01
er hat copperoxyde gesagt, er hat copperoxyde gesagt!!!! oder auch coppergans....;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 16:04
@NavigatorS53
Wird ein Versprecher gewesen sein weil ihn der Red Circle so nervös macht gg


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 16:09
@itfc
ein Messias verspricht sich nicht, er verspricht nur heftig....;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 16:14
Na ja, nachdem ich gestern Abend sozusagen vor seiner Haustür war denke ich das das Denken er sei Messias von der chemiebude paar Meter entfernt kommt los.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 16:21
wer ist herr de la nore, noir, nor?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 16:30
An diejenigen, die hier noch nicht so lange dabei sind: Bitte keine Chat-artigen Kurzbeiträge schreiben. Ein Einzeiler mag gelegentlich angemessen sein, aber das sollte die Ausnahme bleiben.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 18:08
Nach diesem Machtwort verstummte dieser Thread für fast 2 Std! Mal im ernst ab und an, wie du schreibst angemessen, lockern den Thread auf. Manche können richtige Kickstarter sein und am Ende entscheiden so wieso die Mods was Sache ist und nicht wir....:D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 18:22
Bekanntlich haben wir bereits seit Längerem die offizielle Auskunft von Keshe's Universität (ShortVisit und andie2010 haben die Email im Original), dass er sein Studium dort mit einem Bachelor als Kerningenieur (Nuclear Engineer) abgeschlossen hat:
I can confirm that Mehran Tavakoli Keshe did graduate from Queen Mary, University of London in June 1981 with a BSc (Eng) in Nuclear Engineering.

[...]

S. B.
Academic Registry
Queen Mary, University of London
Ein Bachelor-Abschluss ist der niedrigste akademische Abschluss in Grossbritannien und entspricht einem dreijährigen Studium. Viele von Keshe's Anhängern haben aber Schwierigkeiten damit, das zu akzeptieren. Ich habe nun in einer uralten offiziellen Präsentation von "Keshe Technologies" (das sollte früher mal der kommerzielle Zweig von Keshe's Aktivitäten werden) genau dafür eine Bestätigung gefunden. Dort ist folgender Kurz-Lebenslauf enthalten:
- Born in Tehran, Iran. Aug.2,1958

- UK-resident, British-travel docs. Married

- 1979-1981 Engineer Nuclear reactor design and technology - Queen Mary (Univ. of London)

- 1980 British Nuclear Fuel

- 1981-2004: Private study on nuclear concepts

- 1982-2002: Private owned international trading

- 2002-2006: Full private R&D on plasma reactors. Several prototypes. Invited to Belgium by FLAG

(Keshe Technologies, 2006)
Leider kann ich mich so auf Anhieb nicht erinnern, wo ich diese Präsentation her habe. Ich bin jedoch sicher, dass sie zumindest früher öffentlich zugänglich war. Falls ich sie online finde, liefere ich einen Link nach.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 18:40
uatu schrieb:- 1981-2004: Private study on nuclear concepts
Im Hochsicherheitslabor, unterstützt von seinen Freunden Napoleon, Beethoven und Julius Cäsar?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 18:41
Wenn man sich Keshes Studienlaufbahn ansieht erübrigt sich diese Frage oder?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:05
Nochmal was aus derFB-keshe seite:
------------------------------------------

Marco schreibt:
So langsam fange ich an, an dieser Gruppe hier zu zweifeln.
Das Thema "freie Energie" hat mich schon lange interessiert, aber anhand wissenschaftlicher Grundlagen.
Ich dachte eher daran etwas in Richtung "Tesla" und so zu finden.
Statt dessen wird es immer verrückter!
FRAU VON JESUS?!?
Also spätestens HIER hört es langsam auf!
Hier wird es unlustig und hat mit dem Thema nichts mehr zu tun.
ESOTERIK-SCHMUCK
Verkauft euren Mist bei Ebay, Bibel TV, oder dem Wahrsage-Kanal...
Das ganze Thema wird hier langsam in den Dreck gezogen, was mich traurig macht.
Immerhin arbeiten wir hier mit ENERGIE.
Auch aus der Steckdose.
Kann man bitte also mal diesen ganzen Pseudo-Esoterik-Mist mal löschen und wieder zum Thema der Gruppe kommen?
Wenn ich Karten gelegt haben will, rufe ich die "Hilli" an.
Für mein Seelenheil suche ich mir ggf einen Reiki-Meister.
Aber das hat alles NICHTS mit dem Thema "freie Energie" zu tun!!!!!!!

Tony:
Keshe und Spiritualität sind untrennbar miteinander verbunden.. Wer das nicht verstehen oder akzeptieren will, sollte sich doch einfach auf die "technischen" Aspekte konzentrieren und die anderen unkommentiert machen lassen. Was verdammt noch mal habt Ihr für ein Problem damit? Ihr solltet Euch dann aber nicht wundern wenn Ihr früher oder später an einen Punkt kommt wo Ihr nicht weiterkommt weil Ihr Euch dieser Ebene verschliesst oder verweigert.
Spiritualität hat im Grunde nix mit Gott zu tun.. es geht im Zusammenhang mit Keshe um zulassen.. darum zu verstehen das Emotionen und Gedanken, Gefühle und Hoffnungen auch eine energetische Komponente mit sich bringen die einfliesst in die Arbeit. es geht darum die festgeschnürten Dogmen der sogenannten Geisteswissenschaften zu durchbrechen und sich tieferen Ebenen zu öffnen. Es gibt nicht nur die uns bekannten 3 Dimensionen.. oder 4 mit der Zeit. Es gibt zb. nach Burkhard Heim 12 Dimensionen. Unabhängig davon ob das wirklich so ist , zeigt dies doch auf das da draussen mehr ist als wir bisher erfasst haben.. also hört endlich auf mit dem gemecker und gespalte sondern macht weiter mit Eurer Arbeit und arbeitet zusammen...

Peter Salocher
Hehehe ja das ist wirklich nicht einfach wenn man nicht sehen will. Aber du kannst ja jederzeit Proband werden und dich zu einem Objekt herabwürdigen lassen, ich nicht.Diese sogenannten 'Wissenschaftler die alles untersuchen, sezieren und messen wollen, nur um zu demonstrieren wie großartig sie doch sind, die haben bei mir endgültig abgeloost.

Tom: Wer sich als Jesus ausgibt ist hier eigentlich genau richtig.

Andrea:
er gibt sich nicht als jesus aus, er ist es. aber das ist wirklich ein anderes thema. jesus schliesst die freie energie absolut nicht aus, darum geht es. lest doch sein buch und dann habt ihr vielleicht verstanden.

Klaus: hat schon mal einer sein gans zum Analyse gebracht?

Philipp:
Naja, dadurch dass es eine Ausage/Beschreibung der Keshe Foundation ist gehe ich doch sehr stark davon aus. Sollte das Ergebnis der Analyse nicht der Aussage entsprechen wäre es seeehr peinlich. Wenn die Keshe Foundation keine Spezialisten hat, wer dann?

Leif:
Das mit dem Gans habe ich mich auch gefragt inwieweit das gefestigtes Gas darstellt - zumal Kupfer oxidiert genauso grün erscheint und so den tollsten Malachit zum Vorschein bringt. Deswegen fände ich eine chemische Analyse toll um den Unterschied zwischen Festgas und Oxyd auch aufbautechnisch unterscheiden zu können. Malachit ist ja auch ein super Heilstein weswegen ich am Kupfergans in Sachen Heilkraft auch kein Zweifel hab.

Peter Salocher:
Warum wurde die Gruppe Keshe Foundation Germany gegründet? weil unzählige von der Sache Wind bekommen hatten und nach mehr Informationen suchten. So wurde dieser Ort errichtet damit mehr Menschen an passende Infos kommen können. Natürlich ist er für alle offen, und so finden sich hier nun neben Menschen die einfach nur Kommunizieren wollen, auch Menschen die Zweifeln, Menschen die gerne glauben möchten dass es wahr ist aber unbedingt Beweise brauchen,Menschen die das von 'Anfang an für Quatsfch halten und ihrem Ärger darüber dass man so dämlich sein kann,einfach nur Luft machen wollen, und dann natürlich auch die Trolle, eine Seite die über 6000 Mitglieder zählt ist das ganz wunderbar um Aufmerksamkeit zu kriegen.
Was mir hier auffällt ist dass öfters jene die KOMMUNIZIEREN wollen, weil sie gerne Informationen hätten, sich in die Haare geraten, mit jenen die lieber DISKUTIEREN oder DEBATTIEREN.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:06
uatu schrieb:Leider kann ich mich so auf Anhieb nicht erinnern, wo ich diese Präsentation her habe. Ich bin jedoch sicher, dass sie zumindest früher öffentlich zugänglich war. Falls ich sie online finde, liefere ich einen Link nach.
Hier kann man sich die ganze Präsentation incl. Lebenslauf runterladen:

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiZ4MXI58zJAhVFCw8KHXMGA6UQFggfM...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:18
andie2010 schrieb:Nochmal was aus derFB-keshe seite:
...

Abendessen-Gespräch im Irrenhaus.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:19
uatu schrieb:Dort ist folgender Kurz-Lebenslauf enthalten:
Der Typ hat NIE in irgendeiner Firma gearbeitet. Und privat hat der ganz sicher nicht im Nuklearbreich forschen können, außer vielleicht Artikel anderer Forscher nachlesen.

Der Lebenslauf zeigt eins ganz deutlich: zu blöd für ehrliche Arbeit!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:22
@liezzy
Sei nicht zickig, er hat ein Studium und das ist nukular ... kapiert?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:26
andie2010 schrieb:es geht darum die festgeschnürten Dogmen der sogenannten Geisteswissenschaften zu durchbrechen und sich tieferen Ebenen zu öffnen
Da hat dat Tony ja nu ausnahmsweise mal recht. Es geht um Dogmen der GEISTESwissenschaften... nicht um irgendetwas Naturwissenschaftliches. Also doch eher Glaube denn Knowledge. Wenn diese Koniferen wüßten, was für einen Unsinn sie daher labern...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 19:30
Dblickstrudel schrieb:Abendessen-Gespräch im Irrenhaus.
Anders kann man das nicht mehr bezeichnen.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Atomarer Holocaust80 Beiträge
Anzeigen ausblenden