weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 00:56
Sicherheitshalber, falls es irgendeinem der Mitlesenden nicht klar sein sollte: Das "SCIENCE"-Cover, das @andie2010 oben gepostet hat, ist ein Fake. Das tatsächliche Science Magazine würde genausowenig eine Ausgabe oder auch nur einen ernstgemeinten Artikel zu Keshe bringen, wie man einen Dreijährigen auf dem Tretroller bei einem Formel-1-Rennen mitfahren lassen würde.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 05:31
Sagt die Pauline "6 Volt LED Lampe"? Ich finde das ist eigentlich die Sensation: die/der/das Magrav erkennt den Verbraucher und passt auch die Spannung an. Aber was sind schon Einheiten, man muss nur dran glauben!
Oder in der Keshe Physik ist:
1 V = 1 W
und nicht mehr
1 W = 1 V x 1 A
Der Verzicht auf Ampere ist die Energieeinsparung.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 05:52
Im gestrigen "1st International Knowledge Seekers Workshop" (wobei unklar bleibt, was an diesem Workshop internationaler war als an den anderen) hat Keshe ab 0:36:44 eine neue ca. 6-minütige Hass-Tirade gegen die Kritiker und ganz besonders Dirk Laureyssens losgelassen. Er nennt letzteren zwar nicht namentlich, er ist aber eindeutig gemeint.

Ich habe ein komplettes Transskript dieses Abschnitts angefertigt, mich dann aber entschlossen, es nicht vollständig zu veröffentlichen, weil die erhobenen Anschuldigungen dermassen irre und absurd sind, dass ich nicht zu ihrer weiteren öffentlichen Verbreitung beitragen möchte. Wer sich für den gesamten Text interessiert, kann ihn per PN von mir bekommen.

Ein paar "gemässigte" Ausschnitte:
0:39:07: Whoever call us a fraud is a murderer.

0:40:02: And now we come to Barletta, in three months we become one of the biggest international organizations in the scientific the world [...].

0:41:10: Keshe foundation has millions of supporters, and now we receive support of governments, presidents and the others.

0:42:32: Next time when anybody calls us we are fraud, just write underneath: gang of murderers. That's what they are.

(Keshe am 08.12.2015)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 07:01
Oha Alle Kritiker sind also Mörder ^^ Gebot #?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 07:08
Wäre schön wenn der Tom Whoknows mal ein Referat darüber halten würde:

"Die unhaltbaren Verleumdungen von Keshe gegenüber seinen Kritikern und andere Schattenseiten meines Messias".


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 07:12
Keshe's Wut, die sich in der in meinem vorhergehenden Beitrag genannten Hass-Tirade gegen die Kritiker wiederspiegelt, dürfte ganz konkret auf den Auswirkungen des seit bereits seit einigen Wochen abnehmenden Publikumsinteresses beruhen. Nachdem ich vor einigen Tagen eine Google-Trends-Grafik für das weltweite Interesse gepostet hatte, hier nun eine für Deutschland und die USA:

Keshe Google Trends 2015-12-09

Es mag sein, dass die Gläubigen in den relativ isolierten Facebook-Gruppen das noch nicht so deutlich merken, aber Keshe selbst merkt es ganz bestimmt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 07:36
@uatu , Oha, das Interesse ist ja bei Null angekommen. Da muss aber bald eine neue Ankündigung her.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 08:29
Aus uatus Transkript:
uatu schrieb:And now we come to Barletta, in three months we become one of the biggest international organizations in the scientific the world
Ich glaube, ich lehne mich nicht allzuweit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass allein der VDI entschieden größer sein dürfte als der Keshe-Club.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 08:43
@liezzy:
liezzy schrieb:Oha, das Interesse ist ja bei Null angekommen.
Die Skalierung der Grafik ist relativ zum Maximalinteresse im dargestellten Zeitraum (90 Tage), daher ist die Null natürlich kein Absolutwert. Aber auch mit einer "relativen Null" dürfte Keshe massive Probleme haben.
liezzy schrieb:Da muss aber bald eine neue Ankündigung her.
Nur mit heisser Luft wird er in nächster Zeit vermutlich nicht weit kommen. Warten wir mal die Quarz-Nummer morgen ab.
liezzy schrieb:Ich glaube, ich lehne mich nicht allzuweit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass allein der VDI entschieden größer sein dürfte als der Keshe-Club.
Bei seiner Fantasie von Millionen von Anhängern fantasiert er einfach noch dazu, dass die alle "Wissenschaftler" sind. Dann passt das schon ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 08:59
Dirk Laureyssens -- der Keshe sehr gut kennt -- zum gestrigen Workshop:
WHAT IS HAPPENING IN THE KESHE FOUNDATION?

When I saw and heard Keshe during yesterdays (Dec 8, 2015)"1st International Knowledge seekers workshop", it was clear to me that HH Lord Keshe, and his religious organization are in big problems and in stormy waters. Keshe body language and nervous coughing betrayed mental high voltage.

Is it: because of FBI/Interpol investigations on KF and Keshe in person?
Is it because of: Italian police actions in Italy against KF and Keshe in person, related to the rumors of sexual harassment?
Is it because of frustration because his Magrav units don't work?
Is it because the number of KF followers drop and trusted people openly leave the sinking ship?

(Dirk Laureyssens am 09.12.2015)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 09:34
Neues von der KF-FB seite - (...die dafür 1000 €/Jahr an KF SSI spenden. Hier geht es also um ein Vollzeitstudium)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rener Pol
Wer hat Interesse, auf Deutsch Plasmatechnologie zu studieren? Ab 2016 bieten wir deutschsprachige Online-Kurse via Zoom an. Vielleicht mache ich sogar noch dieses Jahr einen Blaupausen-Kurs, wenn genügend Interesse besteht, um endlich mal alle Missverständnisse auszuräumen.

Oli Exanimo gute Idee

Monika Rasmus ich glaube nicht das ich da mitkomme, habe deshalb auch eine Freie Energie-Gruppe für Blonde eröffnet...„wink“-Emoticon

Gerhard Luxheim Ich hätte interesse „smile“-Emoticon

Yusuf Can ich wäre interessiert. hätte eigentlich ein ein-jahresstudium beim spaceship institute in trani absolviert, doch damals hatte ich keine chance meine unterkunft in italien zu finanzieren und deshalb scheiterte es

Andi Hartwig ich glaube das das interesse an deutschen infos mehr als nur groß ist, da englisch eben nicht die muttersprache ist und es dadurch zu erheblichen schwierigkeiten kommt.

Ти Мо Meld Meld „smile“-Emoticon

Susi Glas toll „grin“-Emoticon

Antonia Pfeiffer ich hätte auch interesse...wenns dann sein darf gerne!! grüsse aus belgien

Steffen Freitag Ich bin sehr interessiert, wäre schön, wenn das in Deutsch möglich ist. „wink“-Emoticon

Klaanes Bundisch-Binneldije Das wäre toll und dabei wäre ich auch gerne.

Simone Heinzelmann Sehr genial, arbeitest Du wirklich bei Keshe foundation???

Chantal Amann finde ich grundsätzlich super, so schwer mit dem englisch. mal schauen, wo es mich hinführt, aber am lernen bin ich immer interessiert.

Gefday sofort dabei !

Ingo Neuhaus Gute Idee Rener, denn professionelle Informationen in deutscher Sprache sind leider noch sehr selten.

Konstantin Saib Hört sich super an.

Stefan Hüsges Das ist eine sehr gute Idee. Ich freue mich darauf.

Any Mell wer wir? Wenn 100% die original Aussagen von Keshe übermittelt werden, in jedem Fall.

Stefan Schneider Bin voll dabei!

Pynk Phananas Wäre auch mit von der Partie..

Marco Reimann Dabei und 120%am Start

Lisa Theiml Wäre super

Jar-Jar Theo mit wie viel stunden aufwand muss man rechnen und was für kosten kommen auf einen zu? wär dabei wenn es für mich stemmbar ist

Rener Pol Guten Morgen, um ein paar Eurer Fragen zu beantworten: Ja, ich arbeite wirklich für KF SSI und hatte sogar einmal die Ehre, die dortigen Studenten zu schulen, was ich in Zukunft auch öfters tun werde. Aber die Deutsche Sprache liegt mir besser.
Vermittelt wird Plasma Technologie im Sinne von KF SSI, aber ich bin kein Papagei, der nur Originalaussagen, wie von Any Mell gewünscht, wiederholt.
Von den Kosten her wird es vermutlich ein ähnliches Modell geben, wie auch bei dem englischsprachigen Unterricht: Es gibt 1 - 2 mal pro Woche einen öffentlichen Kurs, sowie täglich 3 Stunden am Vormittag und 3 Stunden am Nachmittag für eingetragene Studenten, die dafür 1000 €/Jahr an KF SSI spenden. Hier geht es also um ein Vollzeitstudium, was von mehreren Menschen wie mir angeboten wird.
Weiteres Vorgehen: Bitte lasst uns PM austauschen, damit wir uns etwas weniger öffentlich unterhalten können, z.B. per Email ein paar Infos austauschen, später können wir dann auch mal skypen/zoomen.

Roman Tabor diese technologie läuft noch nicht rund, läuft noch nicht flächendeckend, hat noch startschwierigkeiten. und da will man schulungen starten? erklär mir lieber was das für ein zeug ist, das da entsteht....bis jetzt habe ich nirgend, aber NIRGEND nachlesen können, aus was sich diese substanz zusammen stezt....kein papier, blaupause, nix....dabei ist es heute so einfach, das Gans durch den spektroskop zu jagen.......es sollen auch aminosäuren drinn sein. die bausteine des lebens...hier erwarte ich langsam eine aufklärung...nach 10 jahren forschung muß es doch langsam möglich sein

Rener Pol Ich empfehle das erste Buch von Herrn Keshe, was es auch auf Deutsch gibt, darin sind viele Analysen, auch spektroskopische, abgebildet. Ansonsten war gerade der KSW vom jetzigen Dienstag zum Thema Aminosäuren sehr interessant.


Klaus Schmidt 1000 Euro nur? Ein Schnäppchen! Was für einen Titel erwerbe ich dann?

Rener Pol Beim KF SSI erwirbt meinen keinen Titel, sondern Wissen.

Lisa Theiml Vollzeitstudium fällt schon mal flach, da bin ich arbeiten, vllt. Gibt es ja andere Möglichkeiten, mal sehen.

Rener Pol Alle Seminare werden aufgezeichnet und können auch zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt angesehen werden. Dies beinhaltet auch alle bisher abgehaltetenen Workshops. Live dabe sein, ermöglicht, auch Fragen zu stellen.

Susanne Wrobel Bitte um mehr Information.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 09:48
andie2010 schrieb:Klaus Schmidt 1000 Euro nur? Ein Schnäppchen! Was für einen Titel erwerbe ich dann?
Betrogener Vollidiot...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 10:15


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 10:24
Nur mal ein Beispiel:
Two important materials found in the Keshe Foundation CO2 Capture Kit are a copper plate coated with a type of nanomaterial and a nickle plate. When these two plates are connected by a wire and placed in a solution made of salt and water, together they create an electromagnetic field similar to the electromagnetic field of a leaf. This artificial electromagnetic field system can be used to absorb the CO2 from the atmosphere.
Dieses galvanische Element (CuO/Ni) generiert in Salzwasser unter Luftzutritt (CO2) hellgrünes, schwerlösliches, basisches Nickelcarbonat. Host mi?
Keshe nennt sowas GANS. Hätte er ENTE genommen, wär's dem Dümmsten sofort aufgefallen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 10:42
andie2010 schrieb: Alle Seminare werden aufgezeichnet und können auch zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt angesehen werden.
Zu meiner Zeit war die Besonderheit von Seminaren noch die Interaktivität, die bei Vorlesungen in dem Maße nicht möglich war. Tja, so ändern sich die Zeiten, heutzutage reicht es offenbar, sich eine Aufzeichnung anzuschauen :D.

Ich glaube, jeder Idiot, der diesen Unsinn mitmacht, hat sich das "Wissen", welcher er teuer bezahlt hat, auch redlich verdient :D

Spätestens nach diesem Satz:
andie2010 schrieb:Weiteres Vorgehen: Bitte lasst uns PM austauschen, damit wir uns etwas weniger öffentlich unterhalten können
... sollte doch jeder, der noch über ein Mindestmaß an Verstand verfügt, diese Scharlatane zum Teufel schicken. Irgendwie erinnert das doch stark an die derzeitige Transparenz-Strategie von Gaia :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 10:53
uatu schrieb:Bei seiner Fantasie von Millionen von Anhängern fantasiert er einfach noch dazu, dass die alle "Wissenschaftler" sind. Dann passt das schon ...
Ich denke, es ist großzügig gerechnet, wenn Keshe auf 1.000 Unterstützer kommt.

Wie man an den FB Veröffentlichungen von andie sieht, ist das Interesse (nebst Idiotie) in D sehr groß. Aber auch da wird Keshe maximal auf 50 Anhänger kommen.

Und von Wissenschaftlern oder Ingenieuren möchte ich da mal lieber nicht reden. Wenn ich die Kommentare auf FB lese, dann fällt mir im Zusammenhang mit Abschluß/Titel nur irgendwas mit Baumschule ein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 10:56
liezzy schrieb:dann fällt mir im Zusammenhang mit Abschluß/Titel nur irgendwas mit Baumschule ein.
Verglichen mit der KF ist jede Baumschule ein Zentrum der Wissenschaft :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 11:08
Ich beobachte nebenbei mal.ebay, ob bzw wie weit die Kristalle hochgehen im Preis.
Würde mich nicht wundern wenn die sich gegenseitig hochbieten.
Für die Leute Lehrgeld und die Verkäufer freuen sich.
Ich denke ich werde mal am Wochenende von zu Hause einen ganz bestimmten spezialkristall einstellen gg.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 11:08
@Peter0167
Peter0167 schrieb:Zu meiner Zeit war die Besonderheit von Seminaren noch die Interaktivität, die bei Vorlesungen in dem Maße nicht möglich war
Wenn es sich um intelligenten Inhalt handeln würde, und das Ganze intelligent präsentiert und erklärt würde, dann wäre es IMHO ziemlich egal ob man das jetzt Seminar, Vorlesung, Telekolleg etc nennt.

Aber wenn das gegeben wäre, dann wäre es kein Keshe...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.12.2015 um 11:23
Ich habe mir andies Beitrag jetzt ein zweites Mal durchgelesen. Das Einzige, was mich davor bewahrt, von Fremdscham zerfressen zu werden, ist der Glaube daran, das es sich bei den meisten Kommentatoren nur um bezahlte Jubeltrolle handelt.

In Wirklichkeit kann es doch nicht so viele Dummköpfe geben, die an diesen Schwachsinn glauben. Da steckt doch ein solcher Irrsinn drin, dass sich selbst bei Facebook, DEM Sammelbecken für Idioten, niemals so viele Bildungsresistente finden würden, die von Keshe so angelockt werden, wie die Fliegen von einem fetten, noch dampfenden Haufen Bullshit.

Meine Fresse, in was für einer Welt leben wir bloß?! Selbst Vierjährige glauben heutzutage kaum noch an den Weihnachtsmann, aber scheinbar erwachsene Menschen jubeln diesen Scharlatanen zu, und werfen ihnen ihr Geld in den Rachen. Das ist so abartig, dass es weh tut, drüber nachzudenken....


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden